Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kurze Info nachdem ich jetzt alles installiert habe: der Switcher hat funktioniert - zumindest vom Oppo zum TV. Das Kabel zum Projektor ist wohl zu lang, da kamen nur "Fehlbilder" an. Jedenfalls hat der Switcher gegenüber dem Splitter funktioniert. Dennoch nützt er mir leider nix, sodaß ich die HDMI Kabel immer umstecken muß. Wenn´s nicht anders geht, dann ist das auch ok. Vielleicht teste ich irgendwann mal den anderen Splitter über den wir letztens hier geredet haben. Becks

  • Zitat von DVDWolf: „Was ich aber nicht verstehe: Du hast doch drei Geräte, oder? 2 x TV und 1 x Projektor. “ Nein, zur Zeit habe ich einen Samsung 3D TV und Projektor. Den von mir ganz oben angesprochenen Samsung TV NU8009 hatte ich mir nur angesehen und mit dem Gedanken gespielt ihn zu kaufen. Becks

  • Zitat von hocky: „Oder dann vielleicht doch den bereits mehrfach erwähnten Splitter? “ Naja, in einen Splitter dieser Art habe ich jetzt das Vertrauen verloren...;-( Ich habe mir jetzt Kabel und den Switcher bei Amazon bestellt - ich berichte, wenn ich es angeschlossen habe. Becks

  • Zitat von Ravenous: „Wenn da jetzt noch mal der Switcher und 2m Kabel dazukommen “ Vom Oppo zu dem Switcher möchte ich ein sehr kurzes HDMI Kabel nehmen - 25 cm wahrscheinlich - amazon.de/dp/B013ICNQLQ/ref=ps…960011_t2_B001JIS9SW?th=1 Oder das nächst längere mit 50 cm. Becks

  • Naja, im nachhinein weiß ich das nun auch, was diese Sache betrifft...;-( Da ich so einen Splitter noch nie hatte, habe ich mich da auf den Händler verlassen - was wohl nicht richtig war. Aber der Splitter den Ravenous verlinkt hat, hat jetzt mein Interesse geweckt. Bei 17 € kann man nicht viel verkehrt machen. Ich denke, daß ich so ein Teil bestellen werde. Nur diese eine Info zum Artikel lässt mich etwas grübeln: "Long Distance Transmission: Der HDMI Switcher bietet eine hohe Bandbreite von 3,…

  • An Ravenous: "Naja, wenn Du eine mechanische Lösung willst, dann geht auch sowas: amazon.de/dp/B079FLNWJY Erspart das umstecken." Das würde auch funktionieren? Dann bräuchte man ja gar keinen Splitter? Wäre natürlich die bessere Lösung. An hocky, "Warum hattest Du denn nicht den von Kottan verlinkten Splitter gekauft?..." Ich dachte, daß es hätte ich letztens schon beantwortet: ich hatte einige Splitter zum Händler geschickt/verlinkt, bei dem ich den Oppo gekauft hatte und wurde daraufhin gewies…

  • Da das mit dem Splitter nun nicht funktioniert hat, muß ich mir eine Alternative überlegen und finde diese ganz "brauchbar": am HDMI Ausgang vom Oppo stecke ich dieses Kabel - HDMI Stecker-Buchse: amazon.de/KabelDirekt-Verl%C3%…l%2Bstecker%2Bbuchse&th=1 An diese Buchse schließe ich dann im Wechsel meinen 3D TV und meinen Projektor an - um quasi den HDMI Ausgang am Oppo nicht zu "lädieren". Dieses Umstecken ist zwar etwas nervig, aber wohl die einzigste Lösung. Wäre das ok so, oder hat jemand ein…

  • Danke für den Link - werde ich mir mal durchlesen. "EDIT: Warum hattest Du denn nicht den von Kottan verlinkten Splitter gekauft?" - ich hatte einige Splitter zum Händler geschickt/verlinkt, bei dem ich den Oppo gekauft hatte und wurde daraufhin gewiesen, daß nur der Ligawo den h.265 Codec unterstützen soll. Deshalb habe ich mich für den entschieden. Im nachhinein fiel mir aber ein, daß die Splitter ja 4K sind und somit auch h.265 tauglich sein sollten, oder? Naja, ich hoffe, daß ich den Splitte…

  • Danke für den Tipp, aber der TV bleibt trotzdem schwarz...;-( und dabei habe ich nur den TV angeschlossen und den Projektor erst einmal außen vor gelassen. Da ist wahrscheinlich der Splitter kaputt, obwohl alle LED Lampen gehen - HDMI Out 1 leuchtet, wenn verbunden. Becks

  • Ich habe heute den Oppo UDP 203 und den Splitter amazon.de/dp/B016VUXKB8/ref=psdc_1382716031_t2_B01615JA3A bekommen. An den Splitter habe ich meinen Samsung 3D TV und meinen Projektor angeschlossen, jedoch bleibt das Bild auf beiden Quellen schwarz - Kein Signal gefunden. Geräte habe ich auch "hart" ausgeschalten an der Steckdosenleiste, sodaß immer nur ein Gerät Strom bekommt. Ich habe auch nur eine Quelle angeschlossen und auch dann kommt kein Signal durch. Hat jemand eine Idee, was ich falsch…

  • Danke Leute! Jedoch sehe ich bei Kottans Link nicht, daß der Splitter 3D unterstützt. Noch eine Frage bezüglich passender HDMI Kabel: ist bsw. dies hier amazon.de/Goobay-Ultra-HD-Full…13&keywords=hdmi+kabel+4k ausreichend, oder muß man bei den Kabeln auf es bestimmtes achten? Würde solch ein 4K HDMI Kabel auch an meinen "alten" Full HD Samsung TV passen, oder gehen die nur bei UHD TVs? Becks

  • Hallo Hocky, danke für deinen Antwort! "Das 3D-TV muss ausgeschaltet sein (evtl. hart aus, nicht nur stand-by) wenn 4K geschaut werden soll, ansonsten geht sich der Splitter auf den größten gemeinsamen Nenner (FullHD)." - ist so wieso geplant, daß ich den 3D TV per Ausschalter an der Steckdosenleiste komplett ausschalte. Kann ich bei der 3D Nutzung den UHD TV im Stand by lassen oder müsste der dann auch komplett vom Strom getrennt sein? "Der konkret verlinkte Splitter unterstützt allerdings kein…

  • Ich habe mir jetzt den Samsung TV NU8009 (82") und den Oppo UDP 203 angeschaut und spiele damit beide Geräte zu kaufen. Zur Zeit habe ich einen 3D Samsung TV den ich aber behalten möchte, quasi um weiterhin 3D schauen zu können. Diesen 3D TV und den Samsung TV NU8009 möchte ich über den Oppo UDP 203 betreiben. Da der Oppo aber nur einen HDMI (Video) Ausgang hat, bräuchte man um beide TVs zu betreiben einen Splitter. Meine Frage: würde bsw. dieser Splitter amazon.de/Techole-Aluminium-Ve…ds=4k+hdm…

  • Oppo UHD Blu-Ray Player UDP-203/205

    Beckham23 - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Hallo Hardy, danke für die Info! Das liest sich sehr schön und ich denke, daß einem Kauf nichts mehr im Wege stehen sollte. Becks

  • Oppo UHD Blu-Ray Player UDP-203/205

    Beckham23 - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Mir wurde das Gerät empfohlen, aber leider konnte mir bisher keiner meine Fragen zum Abspielen von Filmdateien auf einer externen Festplatte beantworten - nun versuche ich es mal hier: - kann man auf Knopfdruck (oder über Menü) die Tonspur (dt. / engl.) während der Wiedergabe wechseln? - funktioniert das gleiche mit Untertiteln? - gibt es eine Art "Kapitelanwahl"? Ich meine, daß man bsw. zu Minute 60 (70, 80, egal...) eines Films springen kann und so lästiges Vorspulen entfällt? - Wenn man einen…

  • 5.1 Ton vom TV-Gerät zum Receiver?

    Beckham23 - - TV Geräte

    Beitrag

    Habe dazu bei youtube dieses sehr interessante Video gefunden: youtube.com/watch?v=zLm1J1fq3bc Hier wird sehr gut erklärt und gezeigt wie man es verkabelt und am TV und Receiver einstellt. Wie Simon es schon geschrieben hat, heißt das Zauberwort ARC. Sowohl der TV, als auch der Receiver (plus ein HDMI Kabel das diesen Modus unterstützt) muß davon einen HDMI Anschluß haben. Alles ganz simple - wenn man es weiß... Becks

  • 5.1 Ton vom TV-Gerät zum Receiver?

    Beckham23 - - TV Geräte

    Beitrag

    Hallo Simon, danke für die Antwort. Jetzt habe ich dazu endlich mal einen "Plan". Becks

  • 5.1 Ton vom TV-Gerät zum Receiver?

    Beckham23 - - TV Geräte

    Beitrag

    Zitat von Simon2: „Hi, also konkret zu Samsung & USB-Wiedergabe kann ich nichts sagen, aber bei mir (LG OLED C7) funktioniert 5.1 von Amazon, Netflix & Youtube via ARC an den AVReceiver (ich denke, den meinst du, oder?) problemlos. “ Hallo Simon, mit welchen Kabeln hast du den TV mit dem Receiver verbunden? Becks P.S.: keine Ahnung wie man hier 2 Zitate in einem Post bringt, deshalb musste ich 2 Beiträge schreiben.

  • 5.1 Ton vom TV-Gerät zum Receiver?

    Beckham23 - - TV Geräte

    Beitrag

    Zitat von chris12: „was dein gerät hat, weiß man mangels genauer typenbezeichnung ja nicht. “ Ich habe noch keine neuen Geräte, wollte mich nur im Vorfeld dazu mal informieren. Wollte ja nur wissen, ob man den Ton vom TV zum Receiver per HDMI Kabel oder optisches Kabel bringt. Muss ja irgendwie funktionieren, denn z.B. das Sky Programm strahlt ja auch 5.1 Ton aus, den man über Receiver dann hören kann. Aber TV interessiert mich nicht - nur als Bsp. genannt. Nachtrag: ich liebäugel ein wenig mit …

  • 5.1 Ton vom TV-Gerät zum Receiver?

    Beckham23 - - TV Geräte

    Beitrag

    Irgendwann steht bei mir eine Neuanschaffung eines Samsung TV Gerätes und eines neuen Receivers an und dazu hätte ich gerne folgendes gewusst: Dank Softwareplayer kann man ja eine Festplatte/USB Stick (über den USB Port) an den Samsung stecken und darüber seine Filmdateien abspielen. Nur wie bekommt man den 5.1 Ton der Dateien in den Receiver? Welche Verbindung vom TV zum Receiver wird dazu benötigt? Danke schon mal. Becks