Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für die Info! Echt Komisch...normalerweise stimmen die Farben der HUE Leuchtmittel ausgezeichnet (ausgehend vom Ipad (wo die Farben ja recht korrekt sind). Am Ende ist das ja aber auch egal - solange man die Leuchtmittel nicht mischt... Da das aber mal die Aufgabenstellung sein kann (HUE-Spots und Billige Stripes) interessiert mich das... Welche LED Stripes hast Du verbaut?...Die Stripes von HUE sind ja doch recht fürstlich was den Preis angeht... Greetings TEX

  • Das sieht richtig toll aus! Bei den Stripes und Zigbee-RGBW Dimmern & LED Stripes: Wie sieht es mit der Farbtreue aus?...also in der HUE App...wenn Du eine Farbe aus einem Foto usw rauspickst...und auch im Vergleich zu HUE Lampen... Welche LED Stripes hast Du dazu genommen? Greetings TEX

  • Nelbi´s Drittes

    TEX1138 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Wirklich schön! Sehr sehr vorzeigbar! Gute Arbeit!

  • Neue Vorstufe gesucht

    TEX1138 - - Kaufberatung Audio

    Beitrag

    Auch die 7702 Mk2 hat schon HDCP 2.2 usw. Dolby Vision kann auch durchgeleitet werden. Das wäre die Älteste Pre von Marantz die hinreichend ausgestattet ist. Ansonsten...Yamaha CX5100. Mir fällt so aus dem Stehgreif keine preiswertere Alternative ein... Evtl. Emotiva mit aktualisiertem HDMI Board... Die vielen Kanäle haben aber alle mittlerweile. Just my 2 Cents TEX

  • Oder ein altes Gerät aus der alten X-Serie besorgen und schlachten...

  • Es gibt eine Vielzahl von Lautsprecherherstellern die In-Wall Lautsprecher anbieten bei denen Du mit einer Gesamtkonstruktionstiefe von 10cm auskommst. Die Rückwand entfällt dann aber idR, sodass die Seitwänder der Gehäuse Luftdicht an die Wand geschraubt/geklebt werden müssen. Du hast da wirklich eine große Auswahl. Just my 2 Cents

  • Hast Du den Projektor eingeschickt? Wieviel Stunden hatte die Lampe denn runter? Greetings TEX

  • Liebe Grüße an die alten Bekannten hier :)

    TEX1138 - - Sonstiges

    Beitrag

    Welcome back!!!! Schön Dich hier wiederzusehen.

  • Sony Android TV Software Updates

    TEX1138 - - TV Geräte

    Beitrag

    Ich weiß nicht ob es zu sehr OT ist...habe aber das Gefühl das es irgendwie im wesentlichen um die Unzulänglichkeiten von Android als TV Betriebssystem geht... Habe bei einem Kunden 3 Philips OLED 803 Series TVs hängen die nur Probleme machen.(auch Abdroid)..Abstürze, langsame Senderwechsel, verschwindende Favoritensender, andauernd hochpoppende Display-Wartungs-hinsweise..., die es nicht geben dürfte. Also das ist das letzte mal das ich Philips TVs beim Kunden anfasse. Support - ebenfalls Katas…

  • Ja - habe ich noch. Ggf wäre es ne Option einen 9400 einfach zusätzlich für IR zu nutzen. Der 9400 wäre geschenkt (Versandkostenübernahme). Gruß TEX

  • @ Darklord: Nutzt Du am 9600 die RS232 Schnittstellen und Bidirektionalität? Wieviele IR-Out brauchst Du? Oder anders formuliert - würde ein RFX 9400 reichen? Greetings TEX

  • PC mit 12V Trigger fernsteuern

    TEX1138 - - HTPC

    Beitrag

    Ja, bei einer Lösung mit Steuerungssysten...da kann man kann WOL Packages im Makro versenden, wobei ich nicht sicher bin ob Faltungs-PCs das können. Die Lösung mit den Vocomo Zwischensteckern oder Steckdosenleiste ist aber wohl einfacher... und billiger. Greetings TEX

  • Ich würde solche Experimente nicht wagen da der Einschaltstrom schon höher sein kann beim Anlaufen. Einfach ein Relais dranhängen...und ein kleines 12V Netzteil und fertig. Sind am Ende vielleicht 10 € mehr....Aber auf Nummer sicher. Noch besser wäre eine Schaltung mit Nachlauf...da dein 7900 in der Hushbox noch fleißig weiter Kühlt...wenn auf dem Trigger schon keine Schaltspannung mehr ausgegeben wird. Kann man natürlich auch gut mit einem Steuerungssystem und einem Macro lösen... Just my 2 Cen…

  • Hallo Beisemmen! Betr. Klipsch: Von den RPC 180 LCR habe ich schon einige Verbaut und mit dem 45 gewinkelten Horn und 8Zoll TT sind diese der absulut ideale Spielpartner für Klipsch LS auf Hörebene. Ich habe selber im Demokino die Klipsch Pro KL 7502 und würde wenn ich heute installieren würde eher die RPC 180 LCR nehmen. KEF: Ansonsten...empfehle ich die UniQs von KEF....wenn man nicht sonstwie im Stande ist die LS anzuwinkeln. Die alten CI 200.3 QT die sich motorisch auf 45Grad aus der Decke k…

  • Es ist schon richtig das die entsprechenden Stewart Leinwände Streulicht "ausblenden" können. Es sollte aber bitte immer beachtet werden das dies nur für seitlich eintreffendes Licht gilt. Die der Leinwand gegenüberliegende Wand sollte also auch bei Einsatz so einer "Zauberleinwand" schwarz/dunkel gehalten sein. Just my 2 Cents TEX

  • Hm... die Kommentare auf Youtube sind ja sehr gespallten, wenn auch dort natürlich viele "Pfosten" unterwegs sind. Dennoch finde ich es auch schade, das hier nicht versucht wurde möglichst nahe am tatsächlichen Geschehen zu bleiben. Auch die Musik der eigentlichen "Gründerväter" des Genres wird fehlen, was ich auch wirklich schade finde. Die Ambitionen die Geschickte wirklich so gut zu beleuchten wie möglich, hielten sich wohl in Grenzen. Werde mir den Film aber in jedem Fall anschauen. Just my …

  • Ich glaube Olli meinte, was eine Selbstmordszene mit Freigabeproblemen zu tun habe... Werde mir Lord of Chaos auf jeden Fall anschauen...

  • Panasonic DP-UB9004 UHD Player

    TEX1138 - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Ja - kann man auch schon im AVS lesen. Ist ja mal eine klasse Idee.... In meinen Augen positioniert sich Panasonic damit endgültig als DER Hersteller für Heimkino-Player.. Just my 2 Cents

  • Ich könnte mir vorstellen das neben der Marktmacht auch der Workflow im Tonstudio/Masteringstudio entscheidend sein kann... Das ein objektbasiertes System hier Vorteile hat gegenüber einem Kabalbasierten System halte ich doch für sehr wahrscheinlich.

  • Das ist richtig - und die letzte Rückmeldung des Vertriebs an die Händler.