Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 387.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von olli: „Ne,ne, Sherlock Holmes 1 und King Arthur fand ich auch richtig gut, die anderen waten zumindest solide. Ich mag aber auch Big Budget Popcornkino, da fallen seine letzten Werke natürlich rein... “ Sherlock Holmes fand ich auch unterhaltsam. Als Klassiker taugen aber einzig seine beiden Erstlinge. "Bube Dame" und "Snatch" stehen für mich auf einer Ebene mit diversen anderen Kult-Gangsterstreifen.

  • Zitat von horst1800: „Das 2. Werk von Guy Ritchie von 2000. “ ... und auch das zweitbeste (nach dem ersten). OFDB immer noch Platz 85. Guy Ritchie ist ein one-Hit-Wonder bzw. two-Hit-Wonder. Wenn man bedenkt, dass nach seinen beiden Früh-Meisterwerken nur noch Schrott kam - fast unglaublich. Der name zerrt aber immer noch von diesen beiden Werken.

  • Ein wesentlicher Grund, den Abstand zu reduzieren ist auch der Ton. Je näher drann, desto besser der Ton. Ich glaube das ist auch der Hauptgrund, warum die diversen Komplettanbieter mittlerweile 1:1 sogar in ihren Videos bewerben, damit keiner merkt dass die auch nicht zaubern können bei den Akustikmaßnahmen. Ich habe nach zigfachem Sofaverschieben festgestellt, dass 1:1 für mich zu groß ist. Ich bin jetzt wieder bei 1,10:1 (2,40:1). Näher drann ist zu anstrengend, v.a. wegen dem vertikalen Blic…

  • Sony UBP-X800M2 4k Blu-ray Player

    ozonHans - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Der Sony ist zwar kein High-End aber auch keine Plastikkiste sondern erstaunlich gut verarbeitet und sehr leise! Der Player hat jetzt im Gegensatz zum Vorgänger Untertitelverschiebung. Genau deswegen werde ich upgraden vom X800. Die Panas haben dieses Feature zwar auch, sind mir aber deutlich zu langsam ( Ladezeiten, Tastenklicks und Vorspulen ) und haben imho eine schlechtere Fehlerkorrektur.

  • Also ich kenne Apple TV gar nicht. Allerdings scheinen die, im Gegensatz zu Netflix, eine riesige Auswahl zu haben. Auch für Genre und Klassikerfreaks ist einiges dabei, überschlagsweise komme ich auf 240 Western (!!!) Beispiel: "Zwei rechnen ab" Leihen 3,99 € Kaufen 8,99 € Umsonst ist das auch nicht.... Primär Deutsch (Stereo) Zusätzlich Englisch (Stereo), Niederländisch (Mit Untertiteln) Die BD hat übrigens Englisch 5.1 HD MA und da kann ich auch einen englischen UT wählen und nicht nur einen …

  • READY PLAYER ONE

    ozonHans - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    Zitat von Norbert: „Mit Valerian konnte ich was anfangen, mit diesem Film hier nicht. “ Ist bei mir genauso. Liegt wahrscheinlich daran, dass Valerian so durchgeknallt ist, dass dieser fast schon unfreiwillig komisch ist. Bei Valerian zählt "Style over Substance", das mag ich eher als Filme, die sich zu wichtig nehmen, und dadurch versagen.

  • Messung und Kalibrierung mit HCFR

    ozonHans - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Gibt es eigendlich eine, wie auch immer geartete, Möglichkeit, einen Spyder5 zu "kalibrieren"? Kann man den nicht gegen Geld irgendwohin "einschicken" um dann im HCFR einen "Nullpunkt" einzustellen ( z.B. wenn Spyder blau +3% anzeigt, dann ist das im HCFR = 0 ). Mein Spyder zeigt, glaube ich wenigstens, immer zuviel Blau an. Dadurch regel ich Blau zuviel runter. Gestern habe ich bei meinem Couseng seinen neuen Samsung TV UE75MU7009 kalibriert. Dies war jetzt das dritte Gerät, was drastisch im Bl…

  • So, wie auch immer, habe gerade den X5900 für 2.450€ bestellt. 240 Stunden gebraucht / 2 jahre Garantie. Weil beim Händler bestellt, incl. Widerrufsrecht.

  • X5900 momentan 3.200 EUR bester Preis X7900 momentan 4.200 EUR bester Preis Hat denn ein JVC bei 1080p Zuspielung, genau wie der Epson, ein "Fliegengitter", oder gibts das bauartbedingt nur bei der LCD-Technik? Laustärketechnisch würde ich den JVC, ganu wie den Epson, nur mit 1080p Zuspielung betreiben ( wegen 4k Surren). Ein Fliegengitter würde mich nämlich nerven, dann wäre ein Sony VPL-VW260ES lautstärketechnisch ggf besser, weil dieser kein 4k-Suren hätte. Allerdings lesse ich auf der Sony-s…

  • Hallo beisammen, pünktlich zum Jahresende habe ich von meinem Epson TW9300 langsam "die Schnauze voll" und möchte nach 2 Jahren (avisiert waren eigendlich mind. 4 Jahre) auf was Besseres umsteigen. Ich dachte an den JVC 5900, den es NEU momentan für 3.200€ gibt. Folgendes nervt mich am Epson: - Bewegtbild ( ich gucke immer ohne FI ) - Schlechter Schwarzwert - ungenaues Lens Memory - Blanking nicht als Preset abspeicherbar - Fliegengitter ( 4k habe ich immer AUS wegen Lautstärke ) - Nur 2-Punkt-K…

  • Kaufempfehlung UHD TV für Wohnzimmer

    ozonHans - - TV Geräte

    Beitrag

    Der TX-P50VTW60 ist noch besser, wenn man den gebraucht bekommen könnte hätte man ein Referenzbild (HD/SDR) im Schlafzimmer hängen.

  • Kaufempfehlung UHD TV für Wohnzimmer

    ozonHans - - TV Geräte

    Beitrag

    Ich würde versuchen einen gebrauchten Pana Plasma der letzten Generation zu bekommen, z.B. den TX-P50STW60. Zur Not vorletzte Generation TX-P50STW50. Am besten selbst abholen und sich ein Fussballspiel präsentieren lassen. Das vertical Banding war chargenabhängigt malstark mal weniger stark vorhanden. Mit Rotem Testbild sieht man am besten die Schwere der Einbrenner. Vom Bild her Welten besser als praktisch alle LCD TV's von 2018. Ein weiteres Problem war auch das "Surren" bei hellen Bild, manch…

  • Neues Wohnzimmerkino - Barbarossa

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Barbarossa II.: „Fazit: Ich fühle mich sau wohl in meinem Kaninchenstall und empfinde die Umsetzung als ein zuvor in der Ausprägung nicht erwartetes Erlebnis. Jetzt möchte ich noch dringend ein weiteres Atmos-Kino besuchen und ein paar andere Umsetzungen, um zu sehen, wie weit ich da vom Optimum weg bin. “ Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis. Wobei Atmos total überbewertet wird. Heimkinos haben guten oder schlechten Klang, an Atmos liegt dieser Eindruck aber zu allerletzt. Un…

  • Anleitung: Messen mit REW

    ozonHans - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Sorry ich konnte gestern nicht mehr antworten. Also um es nochmal zu erklären: Ich gehe in meinem Marantz-AVR ins Menü --> Lautsprecher --> Pegel. Daraufhin erzeuge ich im Marantz ein rosa Rauschen. Das Peak Level Meter, also sowas: beisammen.de/index.php?attachm…20924f670bc635025147b3d69 Zeigt nun für den Subwoofer ca. -10db an im Vergleich zu einem einzelnen Lautsprecher der Front ( z.B. Center ). So wie ich bolle verstanden habe ist dies so korrekt. ich würde also z.B. auf dem Center 80db mes…

  • Anleitung: Messen mit REW

    ozonHans - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Ich möchte manuell mal überprüfen ob Audyssey den Subwoofer-Pegel richtig einstellt. Komischerweise zeigt mein Peak-Level-Meter -10db an für den Sub, ich glaube aber das misst nicht richtig bzw. ist kaputt. Wie würde man denn mit REW/UMIK 1 dies richtig lösen? Soll ich auf einen einzelnen Front-Lautsprecher ein rosa Rauschen legen und dann vergleichen mit einem rosa Rauschen auf den SUB's? Sollten die Pegel dann identisch sein? Oder muss die Summe aller LS vom Pegel her identisch sein mit dem SW…

  • Zitat von Alphaluxx: „Grob kann man sagen, dass man das Gewebe Reflax ab ca. 2 - 2,5 Meter nicht mehr sieht. “ Also ich habe das Reflax 2016 erworben. Ich sitze 3m vor der Leinwand und sehe die Struktur teils deutlich. Das ist jetzt aber Definitionsfrage, unter welchen "messtechnischen" Umständen man diese Sichtbarkeit definiert. Die Aussage 2 - 2,5 Meter bezieht sich auf "Beamer aus". Man guckt sich bei Tageslicht das Tuch an und sieht ab 2-2,5m keine Struktur mehr. Ich sehe die Struktur nur we…

  • Epson EH-TW9300

    ozonHans - - Projektoren DLP/LCD/DILA > 3000,- ?

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich möchte etwas absolut Positives vom Epson-Support berichten: Ich hatte mit meinem Epson die bekannte Staubproblematik. Beschreibung siehe hier: Reinigung Staub Epson TW9200 Den Beamer habe ich Montags in der Garantiezeit eingeschickt und am darauffolgenden Mittwoch (???!!!) zurückbekommen. Der Beamer muss Dienstags eingegangen sein um dann direkt gesäubert worden zu sein. Alle Farbflecke waren verschwunden. Das nenne ich mal: "TOP gelaufen"

  • Zitat von dark_reserved: „Wenn wir Glück haben hält eine bd 20Jahre “ Quelle?

  • Nelbi´s Drittes

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von nelbi: „Struktur kann ich nicht erkennen. “ Bei meiner Alphaluxx kann ich die Struktur erkennen, aber nur bei weißen Flächen ( Helle TV Werbung ist dafür gut geeignet ). Ob das jetzt aber an dem fehlenden Backing liegt oder an dem Tuch weiß ich nicht. Bei entsprechendem Filmkorn sehe ich die Struktur auch fast nie. Bezüglich fehlender var. Maskierung: Mich würde das entscheidend stören. Natürlich ist die Helligkeit der seitlichen unmaskierten Leinwandteile, anders als bei 16:9 Leinwänd…

  • Also Netflix ist für Filme komplett unbrauchbar. Das ist etwas für Serien. Amazon Prime hat da schon 'zig mal mehr Auswahl. Wenn ich jetzt mal bei Prime z.B. alle von mir so geschätzten Psychothriller von Brian De Palma suche, komme ich auf folgende Auswahl: Blow Out (1981) - nicht vorhanden Obsession (1976) - nicht vorhanden Carrie (1976) - nicht vorhanden Schwestern des Bösen (1972) -nicht vorhanden Teufelskreis Alpha (1978) - nicht vorhanden Femme Fatale (2004) - nicht vorhanden Dressed to Ki…