Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe kürzlich 3Dmit meinem X7900 (auf Mode A) und Prismasonic geschaut und konnte keinerlei Ghosting feststellen.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Bolle: „Das HDMI V3-Board habe ich jetzt auch, aber ziemlich viele Probleme damit. Wie ist das bei Dir? “ Soweit alles gut. Die Menüs sind ziemlich langsam, ebenso die Umschaltzeit. Letzteres wird in der Anleitung erwähnt, muss also wohl so sein...

  • Tack-Umbau

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    So, endlich kann es nach überstandenem Weihnachten, Sylvester und Erkältung weitergehen. Der XMC-1 hat ein HDMI 2.0 Board erhalten. Die Umbauanleitung ist sehr detailliert, und der Umbau dauerte ca. 30 Minuten. Firmware-Update ist auf USB-Stick dabei, ebenso ein Antistatik-Armband. Außerdem ein Aufkleber für die HDMI-Buchsen, damit man sofort von außen sieht, dass das neue Board drin ist. Der Oppo hat jetzt seinen Platz im Rack gefunden. Das Rack Mount Kit ist in Deutschland schwer zu beschaffen…

  • Zitat von All-Ex: „Die feste Maskierung baue ich ebenfalls mit Keilrahmen, bezogen mit Ditte Stoff von IKEA. “ Nimm nicht Ditte, sondern Microvelours, z.B. MVEL22 (einfach mal googeln). Der ist viel schwärzer.

  • Ich habe 16A Drehstrom in den "Maschinenraum" gelegt. Die Leitung teilt sich die Schutzschalter mit der Sauna. Mist, jetzt kann ich nicht gleichzeitig saunieren und ins Kino! Daran hängt ein Thomann Stromverteiler mit 2x3 Schuko. An diesem hängen alle Endstufen. Die Behringers schalte ich manuell an/aus. Die Emotivas schalten sich kaskadiert durch den Trigger-Eingang an/aus.

  • Zitat von All-Ex: „Bei Boesner habe ich 4 Keilrahmen für die feste Maskierung im 1:2,39 Format abgeholt: Jeweils einer oben, unten, links und rechts. Sie werden mit schwarzem Ditte Stoff bezogen. “ Nimm nicht Ditte, sondern MVEL22. Das ist viiiiel schwärzer!

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Moe85: „In welcher Preisregion liegt man für so einen Anamorphoten inkl. dem motorischen Schlitten? “ Den Schlitten habe ich bislang nur zur Ansicht, werde ihn aber behalten. Genauen Preis weiß ich noch nicht. Für den Anamorphoten alleine legt man zwischen 2500 und 3000 Euronen an.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Lando2081: „Kannst du mir sagen welchen Typ du hast? Gibt es nicht auch einen anderen Typen von Prismasonic, welcher die Linse per FB wegklappt? “ Ich habe den zylindrischen Anamorphoten. Der motorische Schlitten fährt seitlich aus der Linse und wird per IR-Fernbedienung angesteuert. Es gab auch mal einen "Lift"; jetzt aber anscheinend nicht mehr.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Lando2081: „Ich dachte das wird ausgeglichen “ Wird es deswegen nicht, weil der Beamer am oberen Rand der Leinwand ist. Wäre er mittig, dann wäre der Ausgleich oben und unten gleich. Es sind aber nur wenige Pixel. Ist bei "normalem" Bild nicht zu sehen.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Motorschlitten für Anamorphoten montiert - Die Kabel, die rechts vom Beamerloch zu den Amps gehen, sind im Weg. Habe ich nach links verlegt. beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 - Eine Platte mit Abstandsstücken an der Decke montiert. Dummerweise konnte ich die Löcher nicht tief genug bohren, da ich mit dem Bohrer auf die Bewehrung gekommen bin. Hält aber trotzdem. beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 - Motorschlitten auseinander genommen und festgeschraub…

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von George Lucas: „Steht einer der beiden vorderen Sessel exakt im Sweetspot? “ Leider nein. Ich hätte ja liebend gerne 3 Sessel gehabt - die passen aber einfach nicht rein. Man müsste sich dann dran vorbeizwängen. Bei den alten Kinositzen war das noch anders, die waren viel schmaler. Da hat eine 3-er Reihe problemlos hingepasst. Die neuen Sitze sind aber viel bequemer.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von icebaer: „Ich muss nur jedesmal wieder schmunzeln, sobald ich den Namen deines Kinos lesen. Guter, ausgefallener Name Wann wird/wurde der erste Kuchen im Kino verzehrt? “ Der Name kommt daher, dass mich meine Frau früher immer "Käsekuchen" genannt hat, weil ich nach nächtlicher Software-Entwicklungs-Sitzung doch ganz schön käsig aussah . Ist mittlerweile anders, da ich ganz normal tagsüber ins Büro gehe und auch Sport treibe.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hier kommen die versprochenen "vernünftigen" Fotos. Alle mit Stativ und 8 Sekunden Belichtung gemacht. iPhone XS, Slow Shutter. Ein paar Bilder sind bei Helligkeit und Kontrast etwas bearbeitet, da sonst der Microvelours nur komplett schwarz wäre. Cinemascope beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 Licht aus, Lautsprecher-Beleuchtung an! beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 Untere Bühne. Hier sieht man gut die überlappende senkrechte Platte, die die waagrecht…

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Platte unten mit Möbelmagneten fixiert. Hier sieht man nur 4 davon. Insgesamt sind es 12 Magneten geworden. Das hält dann einigermaßen. Die mitgelieferten Schrauben habe ich nicht verwendet. Hatten zwar Torx-Antrieb, aber ziemlich schrottig. Außerdem zu lang für die 12 mm MDF-Platte. Daher die Metallplatten einfach festgetackert, und die Magnete mit ordentlichen Spax-Schrauben angeschraubt. beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 Soweit ist das Kino jetzt "erst mal" benutzbar (f…

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von kottan: „Mal was anderes, täuscht das oder sind das auf der LW oben Links ein paar kleine Falten? “ Ja, leider. Ich habe so einiges versucht. Man kann ja an verschiedenen Punkten den Stoff spannen. Das hat alles nichts geholfen... Im Kinobetrieb merkt man aber nichts davon. Ist halt durch die Strahler drunter und drüber "ungünstig" beleuchtet.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Opa Uwe: „War mit meinen Enkeln gestern auf dem Weihnachtsmarkt. Die beiden wollten nur auf dem Kinderkarusell fahren. Das sah genauso aus . “ Kennt ihr das: wenn man einem Laien erzählt, dass man ein Kino im Keller hat, dann ist die erste Frage immer: und, hast du auch eine Popcorn-Maschine? Als ob es nichts wichtigeres gäbe.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Die Strahler haben dichroitische Filter. Das soll so aussehen! Haben wir auch im Flur in den Occhio-Wandstrahlern.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von hocky: „Willst Du eigentlich die bunten Spots so lassen? Die sehen so ein bisschen wild aus, finde ich. “ Das ist Kunst, das kann nicht weg.

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Untere senkrechte Platte Damit ich die beiden 2 m langen Platten zu einer 4 m langen Platte zusammenfügen kann, kann ich nicht einfach eine Latte dahinter schrauben, weil in der Mitte ein Pfosten im Weg ist. Also nehme ich stattdessen eine Metallplatte und fräse eine Nut in den Pfosten (mit der Handkreissäge, die dafür nicht wirklich geeignet ist, hab aber keine Oberfräse). beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 Stoff an der oberen Platte hinten festgetackert. Das ging ziemlich…

  • Cheesecake Palace (Arbeitstitel)

    mhaydn - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Senkrechte Platte oben montiert Erst mal die Steinwolle wieder rein. Die mit Vlies beschichteten senkrechten Platten musste ich diesmal von vorne platzieren. Damit sie hinten nicht rausfallen können, habe ich einfach ein "Geländer" mit Gaffa-Tape gemacht beisammen.de/index.php?attachm…ef68aba72cb7fae3218a89f92 Die beiden 2 m langen Platten auf der Vorderseite mit einer Latte temporär zusammengeschraubt (hier nicht nicht zu sehen, da jetzt unten). Auf den Stoff gelegt und den Stoff hinten oben fe…