Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 400.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beleuchtung im Heimkino

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Schräg unter die Decke leuchten lassen.

  • Beleuchtung im Heimkino

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ich habe meine 24V Stripes, Kontroller und Netzteile etc. bei led-konzept.de/ gekauft. Sind sehr kompetent und helfen auch bei der Planung, allerdings nicht ganz billig. Der ein oder andere hier hat dort gekauft. Und dann gibt's den auch noch, everen.de/ . Wurde hier auch schon öfters empfohlen, hat aber wohl nicht jeden erfreut (Probleme mit Lieferzeit). Andere wiederum sind Top zufrieden. Gruß Peter

  • Positionierung und Layout

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Also hinten an der Rückwand sitzen ist wohl der schlechteste Platz. Dort sitzen nur"Gäste". Als allgemeiner Sitzabstand wird mittlerweile 1:1 favorisiert, je nach persönlichen Vorlieben. Allerdings sollte man sich bei einem 7.1.4 System schon weitestgehend an die Dolby Vorgaben halten, siehe hier: dolby.com/us/en/technologies/d…stallation-guidelines.pdf Gruß Peter

  • Lüftung im Raum in Raum Konzept

    Der Fels - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    @rav, glaub ich nicht. Zumindest ist man im anderen HK-Forum auch bei dem Thema Lüftung angekommen.

  • Caddyman`s Scheunenkino Bauthread

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Uwe, Stimme Dir voll zu.

  • Naja, einer der Unterschiede ist die popelige Fernbedienung des UB824. Die geht mir richtig auf den Zeiger , da muss man auf die des 9004 umrüsten. Ansonsten hat George Lucas ja einen Vergleich angestellt. Solltest mal danach googlen. Gruß Peter

  • Caddyman`s Scheunenkino Bauthread

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo Frank, Bei klappbarer Leinwand würde ich auch stabil bauen. Format hängt halt vom Beamer ab, ich habe einen X5000. Mir ist das Bild bei 16:9 sehr groß, 21:9 wirkt dann im Vergleich klein. Jeder hat da seine Vorlieben. Gruß Peter

  • Caddyman`s Scheunenkino Bauthread

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo Frank, warum willst Du aus Kanthölzern einen Rahmen bauen? Ist doch viel zu schwer. Nimm einen Keilrahnen von Boesner etc.. Habe leider gerade keinen Link, kannst aber mal die Suchfunktion nutzen. Wurde hier schon öfters thematisiert. Bei der Leinwand würde ich eine 21:9 nehmen, hängt aber vom Beamer ab. Finde nur das 3m Breite bei 16:9 einen schon mal "erschlagen" kann. Wie ist dein Sitzabstand bzw. die Raumhöhe? Gruß Peter

  • Hallo David, bzgl. der Platten, frag doch mal beim Holzgrosshändler nach. Gibt's bestimmt "um die Ecke". Die können Dir alles liefern. Alternativ halt die Baumärkte, aber die sind im allgemeinen zu teuer. Gruß Peter

  • Fragen zur JVC Autokalibrierung

    Der Fels - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Danke für deinen Monolog. Jetzt weiss ich endlich warum ich mich bis dato noch nicht mit Autocal bei meinem 5000er beschäftigt habe. Warum gibt es in dieser Preisklasse von Projektoren nicht einfach Plug and Play Lösungen? Warum ist das alles so kompliziert? Glaube ich werde mich wohl doch an den Händler meines Vertrauens wenden wenn es soweit ist. Gruß Peter

  • Welchen 75 Zöller? bis 2500 Euro

    Der Fels - - TV Geräte

    Beitrag

    Mal so gesagt, Samsung hat die eigene QLED Technik. Sony, LG und Panasonic haben OLED. Bei Panasonic machst Du mit den GZW/EZW 1004/2004 garantiert nichts falsch. Da bist du im "HighEnd" Bereich. Du solltest Dir v.g. Marken genau anschauen in Bezug auf das Betriebsystem (Bedienung, Apps etc.). Außerdem gibt es ja auch noch die diversen (geschönten) Testberichte. Gruß Peter

  • 13.1 oder ein Kino im Keller

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zumindest wärmere Füße da der Estrich vom Beton entkopppelt wird durch Styropur/Styrodur. Das ist für das Wärmegefühl im Raum schon mal die halbe Miete. Gruß Peter

  • 13.1 oder ein Kino im Keller

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Der grosse Vorteil ist halt das du warme Füße von unten hast, bei nacktem Beton ist es kälter. Ich würde eine Fb. immer vorziehen, Estrich ist mehr oder weniger Pflicht wenn es wohnlich sein soll. Gruß Peter

  • Ich nutze bei meinem Yamaha 2050 auch immer den DTS Neural X Upmixer. Allerdings achte ich darauf ob eine Dolby Atmos Tonspur vorliegt und schalte dann entsprechend um. Gruß Peter

  • Hallo smile, so "verkehrt" bist Du hier garnicht. Solche Fragen wurden schon des öftern beantwortet. Leider kann ich Dir nicht helfen, vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp. Gruß Peter

  • Hallo Marco, Ich habe bei mir den Deckenkranz mit Resten der Dämmung ausgefüllt um möglichen Resonanzen vorzubeugen. Den Bereich der Strahler unbedingt aussparen wegen Hitzeentwicklung (je nach Strahlerart). Wegen der Optik habe ich meinen Deckenkranz und die Wände mit Glasfasertapete tapeziert und gestrichen. Gruß Peter

  • Bei einer Leinwandbreite von 3,5m ist die Höhe 1,5m bei 21:9 zzgl. Rahmen. Wie hoch ist dein Raum? Wenn die untere Kante der LW auf 50cm sitzt schaust du m.M.n. nicht "nach oben". Es gibt Kinos da ist die Leinwand sogar noch tiefer. Mein Tipp, zeichne das mal auf ein Blatt Papier auf. Gruß Peter

  • Baubericht: Multifunktionskeller

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Wie heisst es doch so schön: Was lange währt wird endlich gut! Nur blöd das Du nicht mehr viel davon hast, aber einen Trost gibt es. Du weisst jetzt wie Kinobauen geht. Genieße es noch und schmiede Pläne fürs neue Kino. Gruß Peter

  • Saubere Arbeit! Respekt

  • Leise Klimaanlage - Cool!

    Der Fels - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo Michael, Freud'sche Fehlleistung , habe Stiebel Eltron und nicht Siemens. Dies stiebel-eltron.de/de/home/prod…ischlauch-t/acp_24_d.html ist das aktuelle Gerät. Gruß Peter