Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hausbau mit Wohnkino (Planung)

    Mr Zebra - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    So, wir haben nochmal mit dem Architekten geschrieben. Man könnte, wie schon erwähnt, den Durchgang Flur -> Wohnzimmer schließen und hätte somit entweder die westliche oder die südliche Wand für die Front zur Verfügung. Zusätzlich gäbe es auch noch die Möglichkeit die Raumbreite von 3,90m auf 4,50m zu vergrößern, insofern sich die Mehrkosten dafür lohnen. Das würde das stellen der Lautsprecher und auch des Sofas (Abstand zum TV etc.) etwas vereinfachen. Die von dir genannten Beispiele für den Fr…

  • Hausbau mit Wohnkino (Planung)

    Mr Zebra - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo Alex, vielen Dank für die rasche Antwort. Ich hatte ein Detail vergessen. Das Wohnzimmer ist teilweise nach oben hin geöffnet (Galerie). Das könnte das Vorhaben mit den Atmos-LS nochmal erschweren. Ansonsten haben wir eine Deckenhöhe von 2,70m. Edit: Noch sind kurzfristige Änderungen möglich. Es ginge also bspw. auch noch, den Durchgang Flur/Wohnzimmer zu schließen oder auf eine normale Tür (90/100cm) zu reduzieren.

  • Hausbau mit Wohnkino (Planung)

    Mr Zebra - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo und Willkommen in meinem Planungsthread! Mein Traum war seit jeher ein eigenes Heimkino ..dedizierter Raum, akkustisch optimiert, Beamer, Leinwand und ein passendes Design. Jetzt hat es sich leider alles etwas anders ergeben. Wir befinden uns mitten in unserem Bauvorhaben und leider blieb hierbei kein eigener Raum für ein Heimkino übrig. ABER, ..dann soll es zumindest ein Wohnkino geben! Nach dem heutigen Treffen mit unserem Architekten steht der Grundriss soweit fest (siehe Anhang) und de…

  • Zitat von kottan: „Hmm, kommt daruf an welchen Aufwand du betreiben willst. Am einfachsten und auch ordentlich könntest du dich in Raum 1 einrichten, Leinwand über die gesamte Raumbreite, evtl. aber nur 1 Sitzreihe oder eine 2. beengte. Raum 3 wäre für mich auch OK, da ist aber noch ein wenig Arbeit nötig. “ Zu Raum 1: Die Leinwandbreite von über 3m wäre auf den ersten Blick betrachtet schon ganz passabel (aktuell ~2,20m). Nur eine Sitzreihe zu haben wäre bereits ein Kompromiss. Geplant hatte ic…

  • Hallo zusammen, nach einigen Jahren des Wartens steht bei uns jetzt ein Hauskauf/-bau an. Wir tendieren aktuell zum Hauskauf und haben hier auch schon einen Favoriten gewählt. Eins steht seit jeher fest, mit einem eigenen Haus muss auch ein eigener Heimkinoraum her! Und hier habe ich aktuell die Qual der Wahl (falls es bei diesem Haus bleibt), weswegen ich eure Unterstützung benötige. Der Heimkinoraum soll im Kelller untergerbracht werden, wobei drei verschiedene Räume zur Auswahl stehen. Einen …

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Konnte den Beitrag leider nicht mehr bearbeiten. Hab mir jetzt doch mal etwas mehr Zeit genommen und in einschlägigen Foren geblättert und bin dabei fündig geworden. Meine Frage hat sich damit erledigt.

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    @DVDWolf Ja, ich habe immer den PS3 MediaServer genutzt. Mittlerweile steht ja der Himedia Q10 PRO 4K+ 4TB WD "red" HDD bei mir im Wohnzimmer. Er spielt alle Daten soweit ordnungsgemäß ab. Bei einem Film gab es mal kleine Ruckler, das war allerdings eine Ausnahme. Was mich gerade beschäftigt ist die "Movie Wall" inkl. der ganzen Features die ich weiter oben genannt hatte (Trailer, Filminfo, Schauspieler, etc.). Ich finde da bisher keine Anleitung zu im Netz oder den Namen einer passenden App. Kö…

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Ok, habe mir den Q10 Pro bestellt plus eine 4TB HDD und ein neues HDMI-Kabel. Alles in allem eine scheinbar gute und zudem relativ günstige Lösung. Auch wenn ich mich dann wohl doch etwas in Kodi einarbeiten muss. Vielen Danke für deine Unterstützung Civer!

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Ok, dann sollte der Zappiti One 4k HDR wohl reichen. Das wären dann 299 € für den Zappiti oder 368,49 € für den DuneHD Solo 4K und nochmal ca. 150 € - 350 € für die 4-8TB HDD. Um ehrlich zu sein hatte ich die Kosten für eine zusätzlich benötigte Festplatte noch gar nicht auf dem Schirm, wodurch ich auch über das von mir gesetzte Budget kommen werde. Wenn ich schon "soviel" Geld ausgebe, soll es natürlich auch etwas mit ein wenig Nachhaltigkeit sein. Welches der beiden Modelle würdet ihr grundsät…

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Aktuell speicher ich die Filme auf meinem Notebook, welches dann per Ethernet-Kabel mit der PS3 verbunden ist. Direkt auf dem Player zu speichern wäre eine weitere Möglichkeit. Gibt es noch bessere Alternativen? Sich in kurzer Zeit die Bedienung des Players anzueignen ist natürlich ok, nur kein tage- oder wochenlanges Studium und Ausprobieren. Es wäre natürlich super, wenn ich meine komplette Filmesammlung direkt auf dem Player speichern könnte. Da wären dann 1-2TB+ an Speicherplatz schon von Vo…

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Momentan scheinen ja leider fast alle Player ausverkauft zu sein. Mir einen HTPC zusammen zu basteln und mich erst noch in Kodi einzuarbeiten, fällt als Option für mich raus. Da fehlt mir aktuell einfach die Zeit zu, da ich an meine Bachelor-Arbeit für den Abschluss meines Polizeistudiums sitze. Optimal wäre auspacken, anschließen, kurz einrichten und Filme genießen können.

  • Upgrade zu meiner PS3

    Mr Zebra - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Hallo zusammen, In meinem Heimkino läuft schon seit jeher eine Playstation 3 als BD/Mediaplayer. Damit bin ich jedoch schon seit längerem nicht mehr zufrieden. Es kommt häufig zu Problemen mit der Dateiwiedergabe (kein Ton, keine Sprache, komplett keine Wiedergabe möglicht, etc.), oftmals z.B. bei mkv oder avi-Dateien. Ein Upgrade muss her und ich hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung behilflich sein. Mein derzeitiges Equipment findet ihr in der Signatur. Wie man am Beamer und AVR erkennt, ha…

  • UPDATE Der Denon X4000 ist es geworden. Nach dem ersten anschließen und einmessen bin ich was den Sound angeht sehr zufrieden. Gerade die DynamiqueVol-Funktion hat sich bereits bezahlt gemacht, da ohne sie die Lautstärke beim Filme schauen sehr unausgeglichen wären. Music hören im MultiChStereo macht ebenfalls viel Freude. Hier und da scheint der Bass ein wenig zuviel "mitzubrummen", davon ab ist es aber ein sehr homogener Klang. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist, dass der X4000 kein integriertes …

  • Das MCCAC Pro Einmessystem von Pioneer soll ja auch bereits sehr gut sein. Ist Audyssey XT32 dem so stark überlegen? Dolby atmos / dts-x spielt aktuell zwar noch keine Rolle für mich, da nach dem AVR erstmal eine neue Leinwand her muss statt neuer Lautsprecher, sehr wahrscheinlich aber in näherer Zukunft. Daher stellt sich für mich gerade die Frage, ob es sinnvoll ist erstmal bspw. den X4000 zu kaufen und ihn dann in gut 1 Jahr wieder zu verkaufen/dann etwas aktuelleres anzuschaffen oder schon j…

  • Einen 2. Subwoofer besitze ich ja bereits (5 x nuBox311 und 2 x Klipsch R-112SW). Warum genau würdest du den Denon bspw. dem von mir vorgeschlagenen pioneer vsx930 vorziehen? Zumal ich diesen auch erstmal für max. 500 € bekommen müste. Der Pioneer ist aktuell bereits für 400 € zu haben.

  • UPDATE Geworden ist es jetzt ein Paar Canton "Ergo 90 DC", runtergehandelt auf 300 €. Technisch in gutem Zustand, optisch dem Alter entsprechendein paar kleine Kratzer im Furnier, die ich in meiner kommenden letzten Urlaubswoche noch ausbessern werde. Nachdem ich die Lautsprecher in meine eigene Audio-Kette integriert und eingemessen habe, bin ich auch sehr zufrieden mit dem Kauf. Ich denke, mein Vater wird sich sehr über dieses Geschenk freuen. "neue" FRAGE Ich habe mich dazu entschieden meinem…

  • Also ich habe mich jetzt nochmal ganz konkret mit meiner Mutter über das Thema Lautsprecher unterhalten. Erst einmal freut sie sich sehr über mein Engagement. Was die Optik angeht, so sind Standlautsprecher für sie kein Problem: "Das Wohnzimmer ist eh noch so leer." Ob jetzt hochglanz weiß/schwarz oder Holzoptik, ist ihr lt. eigener Aussage ebenfalls nicht so wichtig. Aber das Beste kommt noch ... da sie auch der Meinung ist, dass "wenn man schonmal eine solche Anschaffung macht", es auch "etwas…

  • Zitat von kottan: „Kann ich voll und ganz nachvollziehen Bist du schon etwas weiter in der Entscheidungsfindung? “ Nicht so wirklich. Ich schaue derzeit noch in beide Richtungen. Vielleicht könnt ihr mir ja noch etwas helfen? Beim Thema Selbstbau habe ich bisher folgende Lautsprecher ins Auge gefasst. Jetzt kommt allerdings dazu, dass ich an Werkzeug zwar Bohrmaschine/Akkuschrauber, Schleifmaschine und Stichsäge habe, mir aber Dinge wie eine Handoberfräse mit Bündigfräser und Nutfräsern, Fräszir…

  • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Zum Thema aufrüsten: Mein Vater hatte in jungen Jahren von meiner Mutter eine Revox Tonbandmaschine geschenkt bekommen, die er dann Jahre später aus finanziellen Gründen leider wieder verkauft hat. Die Bänder sind noch da, ob er sich aber tatsächlich nochmal eine Tonbandmaschine kaufen würde, kann ich nicht zu 100% sagen. Ich kann es auch nicht ohne weiteres erfragen, ohne evtl. dadurch die Überraschung zu verderben. Gleiches gilt für die LPs. Meine Vor…

  • Hallo zusammen, der Geburtstag meines Vater steht in 2 Monaten ins Haus (63.). Ich möchte ihm schon lange den Wunsch erfüllen, endlich mal wieder eine Stereoanlage zu besitzen. Bei finanziellen Ausgaben steht für ihn leider immer nur die Familie im Vordergrund und er selbst steckt zurück. Die Ausgangssituation ist denkbar schlecht, aktuell tun nur 2 Brüllwürfel samt TV/Laptop ihren Dienst. Da mein Budget begrenzt ist, möchte ich ihm nur die absolut notwendigen Grundbausteine schenken, dabei dach…