Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist in wahrsten Sinne des Wortes im Rahmen! Ich gehe mal auf die Suche. Gibte es etwas worauf man bei diesen Folien achten sollte?

  • Lieber wäre mir etwas, dass ich alle Jahre wieder verwenden kann. Selbstklebend ist optisch sicher die geilste Lösung, aber für eine jährliche Investition zu teuer.....

  • Hiho, weiß gerade gar nicht ob ich in diesem Formabschnitt richtig bin. Mein Sohnemann möchte zu Halloween ein wenig das Haus dekorieren. Bei der Suche nach Material bin ich auf die Videos von AtmosFearfx gestossen: atmosfx.com/collections/decora…ducts/terrors-from-beyond Mir stellt sich nun die Frage, was ich hier vor dem Fenster sinnigerweise als Leinwandersatz nutzen könnte? Gibt es für einen solchen Einsatzzwck eine Empfehlung. lg Dany

  • Am liebsten natürlich ohne Händchenhalten, sprich selbstständig. Sollte es so eine Möglichkeit nicht geben, wäre auch eine Kombi oder etwas, was so viel wie möglich erfüllt eine Alternative. lg Dany

  • Hi Folkz, ich bin momentan bei einem Bekannten, der folgendes Problem hat. Ein Veranstaltungsraum, in dem eine Optoma Beamer seinen Dienst verrichten soll. Da dieser für dutzende Einsatzzwecke verwendet werden soll sind wir auf der Suche nach der Ultimativen Anschlußorgie, Ziel ist es soviel Geräte wie möglich kabellos anzubinden. Am liebsten wären zwei Kästechen, die Wireless-HDMI, Airplay, Intel WiDi, Intel Pro Wireless-Display, VGA, Miracast sowie vielleicht auch Android Geräte anbinden könne…

  • BenQ W1300

    dany28 - - Projektoren DLP/LCD/DILA < 3000 ?

    Beitrag

    Ich stelle mir die Frage, ob BENQ auch noch Projektoren entwickelt, die nicht in Chinesischen Wohnzimmern genutzt werden. Mit dem W6000 war eine Entfernung von 5,5 Metern bei einer Leinwandbreite von 2,80 Metern kein Problem. Bei allen aktuellen Modellen wird anscheinend an der Optik gespart und man müßte das Gerät mitten in den Raum hängen. lg Dany

  • Dann wird es wohl auch bald wieder Leinwände geben: Zitat: „Amtsgericht Lüneburg Aktenzeichen: HRB 204509 Bekannt gemacht am: 22.08.2013 12:00 Uhr In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr. Neueintragungen 21.08.2013 Happy to have GmbH, Seevetal, Waldgraben 3 a, 21217 Seevetal. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 10.07.2013. Geschäftsanschrift: Waldgraben 3 a, 21217 Seevetal. Gegenstand: Handel mit erlaubnisfreien Waren aller A…

  • DER Artikel ist mal lesenswert... glaswelt.de/gentner.dll?AID=37…6FBE7B18EB2FFAAA3205BFA45 hier gibt es noch weitere Infos: facebook.com/Sonnenschutzwelt Und das Gebäude steht schon zur Vermietung bereit: immobilienscout24.de/expose/70…errer=PROMINENT_PLACEMENT cu Dany

  • Alles sehr dubios...der Verbraucherschutz meldet sich auch zu Wort: verbraucherschutz.de/insolvenz…irma-exclusive-home-gmbh/ DAS hier hört sich allerdings fast so an, wie die lebensgefährliche Steuerung der Leinwände vor einiger Zeit: sonnenschutzwelt.eu/Rueckrufak…2DEA82D20492E9668469799DA cu Dany

  • Anscheinend wars das auch für deren Internetseite...diese ist seit Donnerstag nicht mehr wirklich erreichbar: cu Dany

  • Hoffen wir also mal, dass die verkauften Leinwände noch recht lange halten! Ist exklusiv-home quasi insolvent ? Siehe exclusiv-home.de/ Zitat: „Sehr geehrte Kunden und Kundinnen, leider hat sich vor wenigen Tagen herausgestellt, dass unser deutscher Hauptlieferant für Motoren und Steuerungsmodule derzeit nicht berechtigt ist, unsere ausstehenden Forderungen aus Mangelgewährleistungsansprüchen auszugleichen. Letztere belaufen sich auf eine Summe in Höhe von mehreren Millionen Euro. Entgegen vorhe…

  • Zitat von EagleAngel: „dann brauchst Du nicht zu warten. So wie es bisher aussieht, musst Du für 280 cm Breite auf ca. 480 cm ran. “ Hmmm...das ist hier leider nicht machbar. Dann wird wohl keiner in Frage kommen.

  • Planänderung... Der W1070 kommt nach weiteren Recherchen nicht in Frage. Habe 5,6 Meter von der Linse bis zur Leinwand (280cm) und das schafft er leider nicht...werde wohl auf den W1400/1500 warten müssen, falls der das schafft. lg Dany

  • Was meint ihr...würde sich ein umstieg vom W6000 auf den W1070 lohnen? Im Wohnzimmer (weiße Decke) macht sich der kleinere Projektor sicherlich ein wenig besser als der W6000-Trümmer, vor allen Dingen, wenn Man(n) den WAF hinzuzieht. 3D ist sicher auch ne nette spielerei...hmmm lg Dany

  • Hi Normalzeit, Habe es nach viel probiererei hinbekommen. Hatte eigentlich Angst mir den oberen Endpunkt zu verstellen und hatte darum ein wenig Skrupel. Nach über einer Woche gab es nun wenigstens eine Reaktion von EH: "Vielen Dank für die Anfrage. Laut Technik, wird gerade eine Anleitung Erstellt. Sobald ich diese erhalten habe sende ich Sie Ihnen zu." Wie ich schon sagte, das Ding wurde vor über sechs Monaten gekauft und EH weiß wohl selbst nicht wie ihre eigene Leinwand funktioniert...deswei…

  • Ich bin noch ein wenig unschlüssig, was ich mit meiner 2,60m 16:9 Einbautension machen soll. Habe diese vor etwa sechs Monaten gekauft und konnte sie aufgrund der Umbausituation erst jetzt einbauen. Eigentlich bin ich recht zufrieden, jedoch warte ich seit einer Woche auf die Anleitung zur Endpunkteinstellung, das selbst EH diese nicht kennt, da seltsamerweise nicht der vielbeworbene Becker-Motor verbaut ist, sondern ein Marantec Comfort 410 - auf der Seite steht übrigens heute noch Becker. Desw…

  • Also die Konstruktion ist ja gerade nicht im Beton...habe versucht das im Anhang mal grafisch darzustellen. lg Dany

  • Um die Diebstahlsicherung gehts natürlich nicht. Ich stellte mir halt nur die Frage ob jemand so ein Kensington im Beamer schon einmal von innen gesehen hat? Ist das Metallverstärkt? Normaler Kunststoff würde doch eigentlich direkt brechen und reissen? lg Dany

  • Hallo, ich bin gerade dabei mein Wohnzimmer zu modifizieren und mußte von daher die Deckenmontage meines Projektors (BenQ W6000) ändern. Bisher hing er an einer HAMA Home Cinema CTDeckenhalterung welche direkt in der Betondecke befestigt war. Diese Halterung wählte ich damals, da sie eine der flachsten war und ich den Beamer aufgrund eines vorhandenen Fensters so dicht wie möglich unter die Decke bringen mußte. Nun habe ich die Decke um eine Lattenstärke abgehangen um alle Kabel zu verstauen und…

  • Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich den Sender jetzt ein bis zwei mal gesehen hab, er mich aber nicht wirklich vom Hocker reißt. Für einen eingefleischten Serienfan vielleicht ganz nett - aber nichts, was ich als Must-Have bezeichnne würde. cu Dany