Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 861.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heimkino Bauen

    celestron - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „@celestron Du spekulierst nur und von konstanter Temperatur "in der ganzen Hütte" hat er auch nichts geschrieben. “ Zitat von cslkulisch: „Keller ist relativ neutral von der Wärme “ Wenn jemand die Kellertemperatur als "neutral" (zugegebenermaßen etwas unglücklich gewählt, aber mit etwas Nachdenken weiß man was gemeint ist) bezeichnet heißt das für mich kaum Temperatur-Veränderungen gegenüber dem Rest des Hauses, so wie ich es von Niedrig-Energie-Häusern her kenne. Zitat von…

  • Ja, sehr schade, daß sie nicht mehr ist. M. E. rettete sie durch ihre schauspielerische Leistung so manch schwache Episode. Ob sie allerdings als pure Haushälterin die Richtige gewesen wäre ....... Ist auch interessant zu lesen, in welchen Produktionen sie mitgewirkt hat, ohne wahrscheinlich wahrgenommen zu werden. Sehe "Two and a half man" auch heute noch gerne. R.I.P. Berta.

  • Heimkino Bauen

    celestron - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „Fenster zum Lüften... viel Spaß im Sommer. “ Wo ist da das Problem? Keiner in meinem Bekanntenkreis hat in seinem Hörraum, wo auch mal mehr Leute sind, eine aktive Lüftung. Und nein, ich habe die nicht beraten . Kenne auch kein Wohnzimmerkino mit aktiver Lüftung. Er will ja auch kein "Pro"-Heimkino, sondern einen Raum außerhalb des WZ, wo man mit Freunden ab und zu mal einen Film gucken kann Zitat von Ravenous: „Und woher kommst Du zu Deinen Schlußfolgerungen? Er hat weder w…

  • Heimkino Bauen

    celestron - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „Was nutzt ihm denn ein Hinweis zur Aufstellung, wenn er in einem Raum sitzt, in dem ihm die Klamotten wegschimmeln und das Thema Heizen und Lüftung nicht geklärt ist? “ Woher willst du wissen, daß das nicht bereits geklärt ist? Fenster zum lüften sind ja vorhanden und er schrieb auch daß der Raum temperaturmäßig den anderen Räumen angepaßt ist, also keine Heizung nötig ist. Gruß Klaus

  • Heimkino Bauen

    celestron - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „Ok, wenn Du die Fragen nicht beantwortest, kann man Dir schlecht helfen..... “ Naja, die Fragen die du gestellt hast, spielen für sein prinzipielles Problem erstmal keine Rolle. Er hat auch klar gefragt, wie er einen vorhandenen Raum am besten nutzen soll. Da sind Leinwandgröße, LS und Anzahl Sitzplätze wichtig. Und das hat er genannt. Zur Frage: im HiFi wird auch immer gern mal die Aufstellung der LS auf der langen Raumseite favorisiert, um Erstreflexionen von den Seitenwän…

  • Eddie Van Halen ist tot

    celestron - - Elysion

    Beitrag

    Möchte auch mein Beileid ausdrücken, daß wieder ein großartiger Musiker zu früh gegangen ist, obwohl ich mit vH außerhalb von "Jump" und "Why can´t this be love" nix anfangen konnte. Dieses Jahr verstarb schon der Bassist Mark Stone der Gründungsband, ohne wahrgenommen zu werden. Presse-Plattitüden wie "der letzte Gitarrenboss" gehen mir aber auf den Keks, da sie noch lebende Größen wie Jeff Beck, Carlos Santana, Jimmy Page, David Gilmour, Brian May, Ritchie Blackmore und wer noch alles, komplet…

  • Zitat von Megamichi1972: „100,-€ für jedes Paar “ Für eine High End Firma wie T&A ist das ok, auch wenn man auf Optik der Kabel wert legt. Aber Veranstaltungskabel auf Basis von Sommercable und Neutrik kosten 1/5tel und sind genauso gut. Gruß Klaus

  • Ich würde XLR immer bevorzugen, nicht wegen Klang , sondern einfach wegen der besseren elektrischen Verbindung und dadurch besserer Schutz gegen elektrischen Störungen von außen, wie z. B. versehentlich parallel verlegte Stromkabel (Brumm). Voraussetzung ist allerdings, daß die Ein -Ausgänge TATSÄCHLICH symmetrisch sind. Im HiFi Bereich schmückt man sich gern mit den professionellen Steckverbindungen, aber oft ist nix dahinter (parallel zum Cinch durchgeschleift. Die Beschaltung der Buchsen ist …

  • Smyth Research Realiser

    celestron - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Soooooo, holen wir den Fred mal nach oben . Meiner ist mittlerweile auch angekommen. Konnte sogar noch vom Headstand auf das "normale" Gehäuse wechseln. Bin mal gespannt, wann ich die nur englische BDA durch hab . Hat schon jemand Erfahrung mit den vorhandenen Presets? Gruß Klaus

  • Dune (2020) [Trailer]

    celestron - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Mein "krass" gab´s auch nicht auf den Film, sonder auf die Tatsache des fast 40 Jahre alten Prog-Psych-Musik-Grundstocks. Wobei ich mit dem Original-Film anfangs auch nicht viel anfangen konnte und das auch keiner meiner Favorites ist, obwohl mir die Story sehr gefällt. Gruß Klaus

  • Dune (2020) [Trailer]

    celestron - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Krass! Mit Pink Floyd´s "Dark side of the moon" als teilweisen Soundtrack! Gruß Klaus

  • Zitat von 96fps: „Windows 10 ist im Hinblick auf die Persistenz individueller Einstellungen das allerletzte (Windows aller Zeiten)... Nach jedem Update irgendwelcher Ärger diesbezüglich. Netzwerk, Drucker, interne und externe treiberpflichtige Peripherie, Standard Apps, Energiespareinstellungen, die Liste ist unvollständig und quasi beliebig verlängerbar. “ Die W10-Problematik mit wenigen Worten verständlich erklärt . Gruß Klaus

  • Ich würde mal im Gerätemanager die Energie-Optionen der Geräte durchgehen - speziell USB und Netzwerk - ob da nicht was dabei ist, das deinen Rechner schlafen schickt. Hatte ich bei Windows 7 in Zusammenhang mit MediaPortal mal. Rechner lief bei Aufnahme-Beginn ständig rauf und runter, oder startete und beendete nicht automatisch. Wobei deine Aussage Zitat von braverl: „ein paar Tage bis Wochen “ auch auf die "blitzsauber" programmierten W10-Updates als Ursache hindeudeten kann. Gruß Klaus

  • Zitat von ToFu: „War ja klar, dass das ganze wieder zu. ÖR Bashing genutzt wird. “ Wo habe ich gegen die ÖR gebashed? Ich habe nachlesbare Fakten auf den Tisch gelegt. Zitat von ToFu: „Die aktuelle "Gebührenerhöhung" ist noch nicht beschlossen und selbst wenn sie kommt reden wir über nicht mal 2 Cent mehr als dem Stand von 2009. “ Die Gebührenerhöhung ist hier kein Thema. Zitat von ToFu: „In welchem Wirtschaftszweig sind die Produkte seit über 10 Jahren um nicht mal 2 cent teurer geworden? “ Was…

  • Zitat von George Lucas: „In vielen meiner Workshops habe ich allerdings festgestellt, dass es meistens an den Adaptern hapert, wenn es zu Problemen innerhalb der Signalübertragung kommt. “ Das glaube ich gerne, da sollte man nicht die billigsten nehmen. Alternativ könnte man Das Kabel zum Proki gegen ein HDMI - DP Kabel austauschen. Da gibt´s aber - noch - keine optischen. Wird aber auch nicht überall möglich sein. Gruß klaus

  • Zitat von George Lucas: „Den 280er finde ich für das Heimkino denkbar ungeeignet, da er keinen HDMI-Eingang besitzt. “ Warum? Der Display-Port ist technisch zu HDMI kompatipel, an jeder Art halbwegs aktuellem PC/Laptop vorhanden, ist lizenzfrei und Adapter HDMI - DP gibt´s wie Sand am Meer. Außerdem hat er - falls vom Hersteller umgesetzt - eine Arretierfunktion. Technisch ist der DP auch weiter, als HDMI: 77 zu 42 Gb/s Transferrate. Gruß Klaus

  • Ich bin wirklich kein Freund der Floskel "der Markt wirds schon regeln", deren Jünger jegliche öffentliche Einflußnahme in die Wirtschaft zu verhindern suchen, die GEZ ist aber m. E. genau so eine Einrichtung, die denen recht gibt. Ich bin gegenüber allem, was durch die GEZ finanziert wird, skeptisch. Wenn ich mir die Geschäfts- und Forschungsjahresberichte des IRT 2018/2019 anschaue, dann ist das Ende kein Wunder. Die Kernforschungsgebiete des IRT sind kein Alleinstellungsmerkmal mehr, danach w…

  • Kinos ziemlich bald am Ende?

    celestron - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Zitat von SkorpiG70: „Ganz ehrlich... das wird extrem schwierig, für die Kinobetreiber... “ Das war vor Corona schon schwierig und wird jetzt nicht einfacher, das ist richtig. Ich denke, daß im Raum N/FÜ/ER nur das Cinecitta und ein paar Programm-Kinos, die schon immer ein anderes Publikum hatten, überleben werden. Zitat von SkorpiG70: „Dazu ne schale Coke und so was von ekeligem Popkorn, das ich nach drei mal hineingreifen stehen lies... “ Über die Snacks im Cine kann ich nicht meckern, wenn wi…

  • Kinos ziemlich bald am Ende?

    celestron - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Wenn das so vermarktet werden soll, wie in dem verlinktem Artikel beschrieben, dann pinkeln sich die Studios m. E. selbst ans Bein. Gleicher "Eintritts-Preis" bei Streaming Zuhause? Geht´s noch? Und die kolportierten 100 Mio in "wenigen Wochen" schaffen Blockbuster im Kino am Eröffnungs-Wochenende. Das fehlt jetzt halt. Ja. Das Kino ist bis auf die (mögliche, bei weitem nicht überall vorhandene) Technik wider dem Zeitgeist, vor allem bei der jüngeren Generation, keine Frage. Und es werden einige…

  • Gute Steckdosenleiste

    celestron - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Admin_Richard: „Sämtliche Störungen hört man eh nicht, weil die Erdumdrehung mit ca. 1650-1670 Km/h umgerechnet 464 Meter pro Sekunde ergibt. Das Störgeräusch ist also schon gar nicht mehr im gleichen Raum, bevor sich die Störung zu Deinem Ohr ausgebreitet hat. Gilt übrigens nur für ungrade Jahre, da ja in geraden Jahren die Erde andersrum dreht und somit der Schall "vorläuft" - man hört also den Knall bevor man abdrückt... Im übrigen sind die "Kratzgeräusche" der Luft, die bei der Rei…