Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn du auf die nächsten 10 Jahre planst, würde ich schon auf native 4K-Projektion setzen, weil die Reise von Streaminganbietern dahin geht. Darüber hinaus empfehle ich dir: Gehe zum nächsten Fachhändler und lass dir die aktuellen Projektoren ausführlich zeigen. Ich habe so ein wenig den Eindruck, dass du die Abbildungsqualität der aktuellen Projektoren-Generation nicht kennst. Für 2.500 Euro wirst du neu kaum einen adäquaten Projektor neu erhalten. Wenn es gebraucht sein darf, würde ich für 2.5…

  • Was für ein Budget steht dir zur Verfügung für Projektor, Mediaplayer und Verstärker? Allein die "Mediaplayer" liegen zwischen 800 und 6.500 Euro.

  • Zitat von Big Lemmi: „Im On/Off-Vergleich war ein drastischer Unterschied zwischen dem vom Lumagen-Videoprozessor aufbereiteten Bild und dem vom NZ7 ohne zwischengeschalteten Videoprozessor über das interne dynamische Tone Mapping berechneten Bild zu erkennen. Der NZ7 zeigte bei Zuspielung des HDR-Signals über den Lumagen sehr detailreich eine Schneelandschaft mit Pferden im fallenden Schnee und dahinter im Dunst eine bewaldete Hügelkette. Sobald der Lumagen abgeschaltet wurde und der interne Pr…

  • Zitat von OliverB: „Ich orientiere mich gerne an Deinen Rezensionen “ Das freut mich zu lesen, Oliver. Zitat von OliverB: „aber den Film fand ICH wirklich langweilig. Max 4/10 Punkten. “ Das kann schon mal passieren, dass unterschiedliche Geschmäcker zum Tragen kommen. Gerade diese "langweiligen" Szenen haben mir gefallen, weil ich wunderbar in die Welt am Nil eintauchen konnte. Ich kann dich aber gut verstehen, dass dir genau das nicht gefallen hat.

  • Zitat von TheTwins74: „Den 6000er wird es ja ohnehin hier nicht geben. “ Das ist so nicht richtig. Von Sony wurde der 6000er gegenüber uns Journalisten für Deutschland angekündigt - und zwar ein paar Monate nachdem der XW7000 erschienen ist. Händler-Vorführ-Projektoren sollen Ende Juli ausgeliefert werden. Erst danach kommen die Endkundengeräte (ohne genaue Terminangabe). Wird die Pandemie weiter für Lieferverzögerungen sorgen, kommen die Geräte später. Der XW6000 wird laut Sony aber auch hierzu…

  • Zitat von Bluebrain: „Wäre das ein Upgrade, das auch einem "Außenstehenden" sofort positiv auffallen würde? “ Bei der Investition würde ich einfach mal einen Händler aufsuchen und vergleichen. Nur so kannst du nach persönlichen Vorlieben gewichten.

  • ANNETTE

    George Lucas - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    ANNETTE youtu.be/ps6cQnZ9JmE Wer genau hinhört, bemerkt: Im Trailer wird abseits vom Chor kaum gesunden - und das hat seinen guten Grund! Den Darsteller:innen fehlt es überwiegend an Tanz- und Gesangsverständnis! Film: 0,5/10 Punkte Der depressive und für seinen wilden Humor berühmte Comedian Henry und die erfolgreiche Opernsängerin Ann bekommen ein Baby. Das Kind sieht aus wie ein weiblicher Pinocchio und heißt Annette. Als Baby Annette ein unwahrscheinlich hohes Gesangstalent offenbart und kur…

  • Zitat von Riddle: „Wenn ich das auf dem Laptop ansehe, sehe ich hier keinen grünlichen Stich. Siehst du einen? “ Auf meinem kalibrierten Monitor wird der Grünfarbstich in der Szene ebenfalls abgebildet. Wie vermutet scheint das korrekt zu sein, ansonsten würde der Farbstich auch in anderen Inhalten auftreten.

  • Zitat von Riddle: „Seht ihr das ähnlich, dass die Farbe bei den Haaren unnatürlich grünlich ist? Oder vielleicht hab ich ja nur einen Knick in der Optik. “ In den Haaren ist tatsächlich ein Grünfarbton vorhanden. Dieser kann aber durchaus dorthin gehören, da die Umgebungslichter entsprechend aussehen. Auf Hemd und Gesicht sehe ich keinen Grünfarbstich, so dass das Bild in Ordnung zu sein scheint. Aufschluss können letztendlich nur Messungen geben, ob die Farbtemperatur (Weißpunkt) korrekt sind. …

  • Großbildschirm mit 3D?

    George Lucas - - TV Geräte

    Beitrag

    Zitat von Big Lemmi: „Wenn man nach "85 Zoll TV 3D" googelt, findet man ganze Listen von TVs. Wenn man dann aber näher in die Spezifikationen der einzelnen Geräte schaut, steht da nie nichts von 3D. “ Das wundert mich nicht: 3D wird von den großen TV-Herstellern seit ein paar Jahre nicht mehr unterstützt.

  • Ich würde den Projektor nicht reparieren lassen, wenn das Ballast Bord defekt ist. Mit neuer Lampe kommt man inklusive Einbau auf rund 1.000 Euro. Dafür gibt es gute gebraucht DLA-X500, den ich als den sichtbar besseren Projektor erachte.

  • Zitat von Big Lemmi: „. Bringt für diesen Anwendungsbereich 8k über e-Shift überhaupt ein besseres Bild? “ Ja, das Feature empfinde ich als klaren Zugewinn, weil Auflösung und Schärfeeindruck sichtbar zulegen im Vergleich zur Projektion ohne E-Shift. Ich würde dir inzwischen nahelegen: Schau dir die aktuellen Projektoren beim Fachhändler mal an, da du allem Anschein nach keine aktuellen Heimkino-Projektoren zu kennen scheinst. Ob du einen TV bei der angedachten Bildbreite den Vorzug gibst oder e…

  • Zitat von Choco: „Als Übergang würde sich z.B. ein Epson 9400 anbieten. “ Da dieser auch Geld kostet und nur Full HD Auflösung hat mit Wobbel-Schummelei, um UHD-Inhalte darzustellen, würde ich von einem Kauf abraten. Darüber hinaus ist dieser qualitativ weit weg von der aktuellen 4K-Generation. Je nach Nutzungsverhalten lohnt sich auch ein Blick auf die auslaufenden Sony VPL-VW290/590ES oder JVC DLA-N5/7, weil es diese recht preisgünstig im Abverkauf gibt. Allerdings sind diese allesamt dunkler …

  • Zitat von Big Lemmi: „Dann frage ich mich, wenn die 2200 Lumen des JVC DLA-NZ8 für die von mir anvisierte Leinwandbreite von 1,88 m gerade ausreichend sind, wie sieht das dann mit 3D aus? “ Der DLA-NZ8 erzielt hinter der 3D-Brille satte 22 Footlambert. Das sollte reichen für ein überaus brillantes 3D-Bild. Allerdings frage ich mich ernsthaft, warum du bei 1,88 Meter Bildbreite einen Projektor nutzen willst. Ein OLED, QLED oder Mini-LED macht ein deutlich besseres Bild als jeder Projektor. Daher …

  • Mit dem anvisierten Budget halte ich den JVC DLA-NZ8 für den besten Projektor, den man derzeit erwerben kann. Mit 2.200 Lumen (kalibriert) ist der Projektor auch für HDR mit dynamischen Tone Mapping hell genug auf der anvisierten Bildbreite. 3D funktioniert prächtig und die anvisierte Bildgröße passt auch aus der Distanz. Der Kontrast ist mit rund 35.000:1 hervorragend und sorgt für einen guten Schwarzwert. Alternativ gibt es noch die neuen Sony Laser-Projektoren, der laut ersten Messungen auf e…

  • Ich finde die Fragen doch sehr allgemein, so dass Antworten ganze Seiten füllen würden, wenn jemand diese inhaltlich vollständig beantwortet. Zum Einen ist die Zeit von 3D vorbei, wenn man mal ehrlich ist. Da kommen kaum noch neue Filme heraus, und viele Projektoren-Hersteller verzichten zunehmend auf die Unterstützung von 3D bei neuen Modellen. Was für ein Budget hast du zur Verfügung stehen? Es macht ja wenig Sinn einen 500 Euro Full-HD-Projektor mit einem 25.000 Euro teuren 8K-Projektor zu ve…

  • Zitat von nelbi: „Bin gespannt was dann der 6000er kostet... “ Der wird im Bereich des JVC DLA-NZ7 liegen, was ich so gehört habe.

  • News Sony hat die Preise der angekündigten neuen 4K-Projektoren zur Markteinführung um jeweils 1.000 Euro erhöht. Der Sony VPL-XW5000 kostet jetzt 5.999 Euro, und für den Sony VPL-XW7000 sind nun 14.999 Euro aufzubringen. Darüber hinaus werden zwei weitere Modelle voraussichtlich noch im Laufe dieses Jahres erscheinen: Sony VPL-XW6000 Sony VPL-XW9000 Der XW6000 wird preislich zwischen den 5000er und 7000er liegen und über Motorzoom, Lens-Memory verfügen. Der XW9000 wird preislich hierzulande in …

  • Zitat von TheTwins74: „Der Sony ist schärfer als der JVC! “ Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Tester haben sich leider nicht die Mühe gemacht, den JVC DLA-NZ7 zu kalibrieren. Er ist in diesen Videoaufnahmen offenkundig NICHT kalibriert. Das geht aus den Kommentaren unter dem Testvideo hervor, als die Frage nach dem grünen Farbton des JVC gestellt wurde: Zitat: „ICA Mitchell vor 12 Stunden Why is there a greenish hue on the JVC? Divine AV Home Theater vor 12 Stunden That’s just how it was out …

  • Zitat von Ravenous: „Und lohnt der wirklich? Ich kann nur schwer an einen ernsthaften C-M Herbst glauben, da ich mit ihm immer Stromberg in Verbindung bringe. “ Meiner Meinung nach lohnt sich der Film schon. Zumal ich ihn einen Tick besser finde als das französische Original. CMH spielt sich im Grunde selbst. Schau dir den Trailer an: Der gibt den Film schon sehr gut wieder - weist glücklicherweise aber nur einen kleinen Teil der Sprachwitze auf, die im Film vorhanden sind. Gefällt dir der Trail…