Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235.

  • Greenwood - noch ein Kellerkino

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ok, an diesen"Rauhfaser"-Look hab ich jetzt nicht gedacht(eher an diesen "Groben") und das sieht, zumindest für die Nutzung an LS-Gehäusen, wirklich ganz gut aus ohne vorherige Grundierung. Der Lack trägt natürlich durch die Körnung schon ganz gut auf und das wird mit MDF dann mit Sicherheit auch so funktionieren. Ich muss auch gestehen, ich habe mich vorher meinem Beitrag nicht nach dem Lack informiert! Danke für die Bilder!

  • Greenwood - noch ein Kellerkino

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Also ich hab bei meinen MDF Regalen 3 ( oder 4) mal gefüllt (grundiert) und geschliffen und dann erst lackiert. Erst dann war keine Struktur mehr zu erkennen. Gerade die Schnittkanten sind extrem saugfähig. Kommt halt drauf an, was man für eine Oberfläche möchte... EDIT: leider zu spät abgeschickt, aber: dieser Rauhfaserlook kommt eigentlich bei vielen Lacken mit ungrundiertem MDF vor...Das iegt aber am MDF selbst.

  • Abstand Beamer zur Leinwand beträgt ca. 4,5m. Und zu den Diffusoren: ich stehe ja auf Selbstbau... ;P

  • 4K fähige Media Player

    Civer - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Der hat laut einiger User aus dem anderen Forum trotzdem des öfteren Probleme, das er die Mediatheken durcheinander wirft. Ich bin gerade auch am überlegen und schwanke zwischen... 1. Himedia Q10 pro 2. Dune HD solo/lite 3. Zappiti 4k HDR . ...aktuell tendiere ich auch genau in dieser Reihenfolge. In den nächsten Wochen werde ich das auf jeden fall angehen...denke ich.

  • Hallo Lando, liest sich alles schon mal sehr gut. Bin auf deinen Baufortschritt gespannt. Wenn du die Skyscraper Diffusoren baust, dann mach für mich gleich mal ein paar qm mit. Das ist auch das nächste was bei mir kommt. Zum X5000: also ich hab ca. 320cm Netto Bildbreite 21:9 und da reicht das Licht für HDR (für mich) gerade noch so aus im hohen Lampenmodus. Viel dunkler sollte es aber nicht sein. Meine Meinung...

  • HD Audio über HDMI ausgeben?

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Du benötigst auf jeden Fall Hardware, die den (HD-)Ton auch per Bitstream ausgeben kann. Auch wenn kodi das unterstützt muss es die Hardware noch lange nicht tun. Die gängigen Mediaplayer (Dune, Himedia,...) sind auf jeden Fall dazu in der Lage.

  • Also selbst ein Vergleich Onkyo TX-NR 818 und Marantz 7011 (beide Audyssey XT32) machen Ihren Job nach "nahezu identischer" Einmessung (zumindest was die Position des Messmikrofons betrifft) trotzdem hörbar unterschiedlich. Jetzt beim Marantz gefällts mir besser, der bekommt vor allem den Sub (viel) besser in den Griff (bezogen auf Moden). Und jetzt mit zwei Subs ist es nochmal besser geworden. Der Unterschied zwischen Audyssey und Pure Direct ist ansonsten aber nicht wirklich gewaltig. Im norma…

  • Welches Lautsprecherkabel kaufen????

    Civer - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Man geht von ca. 70% der Lichtgeschwindigkeit aus ...aber immer noch schnell genug, dass sie aus der Bahn fliegen. Ich mach es mir einfach und verlege alles in 2,5mm^2...Meist unnötig aber dann kann ich das Material von einer Rolle nehmen. Und bei gängigen Längen im EFH kein Problem bezogen auf den Querschnitt.

  • Gibt's du einfach "Dolby Atmos Demos" bei einer Suchmaschine ein, landest du auch bei thedigitalTheater.com (sogar der erste Treffer), nur in der Rubrik für Dolby Material ....ganz einfach...

  • Noch ein Kellerkino? Na klar....

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo rumpeli, ja, das hab ich tatsächlich auch noch (irgendwie) im Sinn...aber erstmal sind jetzt andere Sachen zu machen. Vor allem das mit der Ohrhöhe würde ich gerne lösen....aber bei geplantem Dreisitzer wird das eine Kompromisslösung werden.

  • Noch ein Kellerkino? Na klar....

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    So, bei Mir ging es auch weiter und ich bin jetzt offiziell auch auf "Atmos"! Folgendes Gehäuse hab ich mir für die Lautsprecher (RB51ii) an die Decke "erarbeitet"... beisammen.de/index.php?attachm…da4d4a8569dbf0ab5f3074186 ...Gesamthöhe (also eher Tiefe) liegt jetzt doch bei knapp 20cm, allerdings sind die LS ca. 23° angewinkelt! Im Prinzip ähnlich den Klipsch Atmos Enabled Speakern nur zum "Schnäppchenpreis". Volumen ziemlich exakt vom Original, BR-Öffnung von Fläche und Tiefe nahezu gleich. A…

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo ozonHans, schön das es bei Dir weiter ging! Und klar, das mit den Winkeln ist auch eine Gute Lösung! Auf deinen Bildern wirkt das mit der Maskierung schon relativ vortelhaft! Ich müsste es bei mir einfach mal testen. Grundsätzlich wird aber mehr rauszholen sein, wenn ich die benutzten schwarzen Stoffe noch schwärzer bekommen würde! Hatten wir uns ja unterhalten! Viel Spaß und meld dich mal wieder, wenn die Hushbox "steht"!

  • Planung und Fragen Kellerkino

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Generell musste bei (außen) gut gedämmten Kellern die ersten Jahre die Luftfeuchtigkeit eh im Auge behalten und immer gut lüften. Die Wände können (z.B. bei "schwarzen Wannen") nur nach innen wegtrocknen und das dauert. Generell eigenet sich aber der Winter besser zum trocknen (Luftaustausch mit trockener, kalter Luft) oder eben technisch trocknen. Wenn du eine Lüftungsanlage hast, die diesen Raum aktiv mitbelüftet sollten aber weniger Probleme zu erwarten sein, wenn du dir nicht innen die Wände…

  • Sleepy Cinema

    Civer - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hi Myzer, schön das die dir deinen Wunsch erfüllen konntest und aich deine Regierung mitspielt...Das ist ja das wichtigste. Wie sieht es denn mit der geplanten Technik aus? Gerade bei den hinteren Lautsprechern? Mit den 60 kg Spachtelmaterial das ist klar, wenn du alles wieder runter Schleifstein. Die eingelassene Leinwand ist auch ganz nett...aber nicht das deine Frau das Ablagefläche missbraucht.

  • Wie Leinwand auf Keilrahmen spannen?

    Civer - - Leinwände

    Beitrag

    Also das ist schin ein ziemlich "starker" (großer) Faltenwurf den du da hast. Hast du das Tuch sauber aus der Mitte raus gleichmäßig gespannt und befestigt? Ich würde das auf jeden Fall nachbessern. Hast du keine Zange zu Hause, mit der zu das Tuch nochmal spannen kannst? Du musst eh nicht mehr wirklich stark ziehen am Rand um die Falten nach außen raus zu bekommen. Da geht eine normale Zange mit abgeklebten Backen. Oder einen Schlauch / ein Stoff über die Backen ziehen als Schutz.

  • Wie Leinwand auf Keilrahmen spannen?

    Civer - - Leinwände

    Beitrag

    zu 1.: der Rahmen muss nicht "stehend" bespannt werden. Bei gleichmäßiger Bespannungen tut sich da beim stellen gar nichts mehr. (quasi: der verzieht sich auch im liegen, wenn er möchte) Ich würde bei der Methode bleiben und alle Sieten von innen nach außen bespannen!

  • Wie Leinwand auf Keilrahmen spannen?

    Civer - - Leinwände

    Beitrag

    Also ganz ehrlich, ich kenne das von den Keilrahmen auch nur so wie es Paramount beschreibt. Bei den großen Rahmen ist immer eine Leiste draufgeschossen um den zu verstärken. @Paramount: wenn du die beiden Leisten da ganz dranschraubst, wiegt alleine der Stahl am Keilrahmen 21,66kg, pro Leiste ein Gewicht von 10,8kg. Also ich weiß nicht....

  • Upgrade zu meiner PS3

    Civer - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Ich hab jetzt keinen Vergleich was die player angeht, aber auch der Q10 pro liefert einen internen HDD Schacht, soweit ich weiß. Ich würde aktuell wohl entweder zum Q10 pro oder zum Dune tendieren bis es weitere Eindrücke von dem neuen Zappiti gibt.

  • Upgrade zu meiner PS3

    Civer - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Infos aus der IMDB oder anderen Datenbanken können alle der von dir genannten im Prinzip. Das ist schon "Jahre" Standard! Manchamal aber dann mit etwas Nacharbeit. Bei 1-2TB brauchst du auf jeden Fall auch nur einen HDD-Slot. Die schlucken eigentlich alle 8TB Platten. Dann muss es von Zappiti auch nicht der DUO (zwei Slots) sein. Andere Möglichkeit wäre, sich ein NAS zu hause hin zu stellen (Synology, QNAP,...), auf dem die Daten liegen. Du holst Sie dir dann mit einem "günstigeren" Mediaplayer …

  • Wie Leinwand auf Keilrahmen spannen?

    Civer - - Leinwände

    Beitrag

    Tja, es war meine erste Leinwand dieser Größe, da hatte Ich noch nicht so das "Gefühl" in den Fingern! Ich hab mit einer Hand gespannt und mit der anderen getackert. Vielleicht hab ich einfach zu viel Kraft! ;P Bei mit wollte sich halt die untere rechte Ecke der LW nicht an die UK anlegen. Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall schlauer...oder ich hab wieder alles vergessen, weil ich nicht so schnell vor habe auf ein neues Tuch zu wechseln!