Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Heritage District

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Interessante Sache mit dem Raum-im-Raum. Wäre schön wenn sowas hier mal jemand wirklich konsequent umsetzt und auch sauber dokumentiert. Ich rechne bei sowas immer grob mit 15cm Raumverlust pro Seite. Wären dann in Summe 30cm an den Seiten. Dann bliebe von der Raumbreite noch 3,55m übrig. Nach Abzug akustischer Massnahmen ist das nicht üppig. Bin mal gespannt was sich daraus machen lässt.

  • Wie Leinwand auf Keilrahmen spannen?

    hocky - - Leinwände

    Beitrag

    Sehr schön - ein Happyend ist doch immer noch am schönsten.

  • Zitat von Hank: „rumpeli, solange es nur Deine "Schwimm"nudel war, ist ja gut “ Ekelhaft.... Da bekommt der Begriff "Einwobbeln" eine ganz neue Qualität...

  • Zitat von Hank: „Zitat von Alex1975: „Wann ist Richtfest? “ Oh ja, da wär ich auch dabei “ Äh, ich dachte Richtfest ist wenn der Dachstuhl steht?... Momentan haben wir ja gerade mal eine halbe Decke auf dem Keller... Oder feiert Ihr bei jeder Etage Richtfest? Zitat von Cinebar: „Willst du deine TouchPanels direkt in die Oberfläche in die Bartheke integrieren? “ Wie ich die Touchpanels verteile und wie ich sie genau verbaue hab ich noch nicht geplant. Ich denke mal eins kommt hinter die Theke - d…

  • Black Lifeplexx [PLANUNG]

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von joszhh_b: „HRHR ich merke hier werden wirklich alle Details untersucht “ Ja logesch - schonmal im Off-Topic-Bereich gelesen? Beisammen hilft in allen Lebenslagen.

  • Black Lifeplexx [PLANUNG]

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von joszhh_b: „6L Fass mit Frische Funktion und perfekter Kühlung! “ Das Ding kühlt auf 3°C? Dat is´ aber heftig zu kalt für ein gutes Bier... OK, hilft die Plörre aus´m Supermarkt runter zu kriegen, aber für ein gut gezapftes Bier ist das viel zu kalt.

  • Zitat von Gentleman: „Wann kommen Deine nächsten ebay Pakete? “ Muss erstmal wieder sparen...

  • Zitat von Gentleman: „Die eine Fuge würde so stark übertragen? Die ist doch elastisch. “ Sind ja zwei - auf der anderen Seite ist ja noch eine. Und nein - das ist Styrodur und die Fugen sind mit Bauschaum ausgeschäumt. Das ist alles nicht elastisch. Es wird nun auf einer Seite ein 1-2cm breiter Streifen weggeschnitten und mit Kompriband verschlossen. Das ist dann elastisch.

  • Update: Der Mann mit dem großen Bohrer war da. In der Waschküche zwei schöne große Löcher für die Lüftung, im Kino-Vorraum drei Löcher für Kabel. Auf dem dritten Bild kann man so langsam schon mal eine Eindruck kriegen wie das Entrée aussehen wird. Rechts und links von der Türöffnung kommen die Geräteracks. Die Tage soll dann auch der Boden aufgeschnitten und die Stufen gegossen werden. Beim Planen vor Ort kam mir der Geistesblitz den alten Fenstersturz im Vorraum einfach so zu lassen wie er ist…

  • Bassabsorber beim Double Bass Array

    hocky - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Caleb81: „Hat jemand vielleicht noch eine Idee was man da nehmen könnte? “ Ja, es gibt Dichtungen für unten die sich beim Schließen der Tür automatisch absenken.

  • Es gibt keine guten Filme mehr...

    hocky - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Zitat von sehnix: „Schön finde ich es wie wir unser (ich mein) Hobby häufig schön reden, von wegen "Kino ist ja viel zu teuer, da schaue ich lieber zu Hause", vergessen dann aber, dass wir fünfstellige Summen reingesteckt haben. So tickt nun mal der (HK-) Mensch “ Auf die Idee das schonzureden bin ich in der Tat noch nie gekommen Wie jedes "ernsthaft" ausgelebte Hobby ist auch Heimkino eine Geldverbrennungsmaschine erster Kajüte. Zitat von Chris Austria: „ist wie mit Pool und Freibad “ EDIT: Zum…

  • Oppo UHD Blu-Ray Player UDP-203/205

    hocky - - HD/DVD Player

    Beitrag

    War das nicht in der ganz frühen Blu-Ray-Zeit auch so? (schon so lange her...)

  • Be- / Entlüftung im Heimkino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Theoden: „bin nicht sicher ob ich das richtig verstehe, das Wickelfalzrohr wird in der Mitte durchtrennt um eine Schallbrücke zu vermeiden, oder? “ Genau. Wobei es hier bei der Trennung aber um die Vermeidung der Übertragung von Körperschall geht. Wenn der Rest des Kinos nicht ebenso vom Haus getrennt ist (weiß nicht was Du da planst) dann bringt die Trennung nur beim Lüftungsrohr wahrscheinlich nicht viel. Zitat von Theoden: „Ich verstehe den Aufbau so: “ Korrekt verstanden. Zitat von…

  • Baubericht BeLaDrom

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Oh, Baumwollputz - interessant. Das plane ich evtl. im Wohnzimmer einzusetzen. Da wäre ich mal an Deinen Erfahrungen interessiert.

  • Be- / Entlüftung im Heimkino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „hmm, ich würde immer ein festes Rohr nehmen. Der weiche Flexschlauch läßt sich ja nicht ordentlich einschäumen und abdichten. “ Hab gerade mal meinen Akustiker konsultiert. Er empfiehlt ein schnödes Wickelfalzrohr mit Manschetten an beiden Seiten. Das Wickelfalzrohr in der Mitte durchtrennt und mit Gewebeband verbunden. Nicht zuletzt auch weil ich ja nach der Wanddurchführung im 90°-Winkel abknicken will - da würde dann der Bogen mit dem Sonoflex recht groß werden.

  • Be- / Entlüftung im Heimkino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Noch was - wo wir gerade dabei sind. Ich möchte im Kino das Sonoflex 125 einsetzen mit 25mm Dämmung rundrum. Spricht etwas dagegen das einfach am Stück durch die Kernbohrung zwischen Kino und Nebenraum zu schieben? Die Kernbohrung wird innen noch abgedichtet um den Spalt zwischen den beiden Mauern zu verschließen. Dann würde ich da einfach das Sonoflex durchschieben und im Kino und im Nebenraum jeweils nochmal rundrum abdichten (schäumen oder Silikon oder so).

  • Baubericht BeLaDrom

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Moin, "fliegender Teppich" im Kino wär doch mal was Neues Wenn das ein trockener Keller ist und die Außenwand nicht eiskalt und feucht ist, dann könnte ich mir vorstellen dass das funktionieren würde.

  • Das bunte Licht macht man nachher sowieso nie wieder an... Ich bau´s bei mir aber trotzdem auch rein.

  • Be- / Entlüftung im Heimkino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Alles klar, dann mach ich das mal so. @Kippschalter Ja, den Sonoflex-Schlauch habe ich auch geplant.

  • Be- / Entlüftung im Heimkino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von hocky: „Irgendwie war ich auf dem falschen Dampfer dass ein Schalldämpfer auch die Geräusche dämpft die mit dem Lüftungsrohr aus dem Kino kommen. Das ist aber wohl Blödsinn. Um das zu vermeiden wird das Lüftungsrohr im Kino ja gedämmt. “ Hm, muss da doch nochmal nachhaken. Die Zu- und Abluftrohre sind ja an den Enden offen (klar, sonst wär´s ja auch schlecht mit der Luftzirkulation...) - da kann doch letztlich der Kino-Ton voll reinspielen. Nach meinem Verständnis sind genau dafür auch…