Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • Hi, Funktioniert das denn mitlerweile in der Praxis? Liebe Grüße

  • Oppo UHD Blu-Ray Player UDP-203/205

    HornFan - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Hallo, Kann man bei dem 203 jetzt hdr deaktivieren und trotzdem erweiterte Farbräume ausgeben? Läuft inzwischen 3d , oder gibts da noch Probleme? L.G.

  • Bei meinem Player lässt sich hdr deaktivieren. Es ist der Panasonic ub 900. Ob mit deaktiviertem hdr dann auch kein erweiterter Farbraum mehr ausgegeben wird? L.G

  • ich hab ja player und Software da. Ich probiere das morgen Mal aus. Edit: bei dem Modus digital Kino wird ein Farbfilter in den Lichtweg geschoben der Licht kostet. Muss man halt auch Mal sehen ob es dann noch reicht. Für den Modus wurde hier leider nicht kalibriert... L.G.

  • Hmm...Ok Dann hab ich da noch etwas übersehen. Dachte an HDMI 1 gibt es hdcp 2.2 Also wenn ich jetzt zB eine uhd mit erweiterten Farbraum ( den es ja nur unter digital Kino gibt !?! ) einlege , gibts kein Bild? Liebe Grüße

  • Hi, Es geht ihm um den erweiterten Farbraum aber ohne hdr. Die Produkt Beschreibung von dem Fury Linker haben mich auch schwer verwirrt und es gibt wohl auch einige verschiedene. L.G.

  • Hallo, danke für den Bericht! Das mit der Kalibrierung ist ja schon so eine Sache. Man müsste da schon für sehr viele Fälle kalibrieren. Eco Modus, 3d , BT 709 und BT 2020... Laut meinem Händler hat man wohl nicht genug Speicherbänke zur Verfügung. Es gibt zwar bis zu10 !? Die sollen aber nicht alle Parameter abspeichern. Ich glaube ich bleibe erstmal bei BT 709. Was ich bisher damit angeschaut habe, sah wirklich top aus. Das mit zuviel Rot im Bild fällt schon auf. Kann natürlich gut sein, das e…

  • Ich muss sagen, das ich mit dem Gerät nun auch sehr zufrieden bin. Gestern hab ich nochmal a world beyond gesehen auf Netflix und das Bild war wirklich verdammt gut Sorry für ot., Aber kann mir jemand sagen ob man irgendwie sehen oder gar wählen kann, was da von Netflix für ein Signal kommt? Bei Filmen hab ich oft ein sehr komisches Format. Weder 16:9 noch 21:9...Ist irgendwas dazwischen L.G.

  • Hallo,.wenn ich dazu was sagen darf. Die Balken einer unmaskierten Leinwand würden mich immer stören. Auch ohne Streulicht Am wenigsten stören mich die Balken noch bei einer Leinwand im 21:9 Format L.G.

  • Hallo, ja die Konvergenz hab ich nochmal kontrolliert.Alles gut Am Player auch nochmal alles kontrolliert. Hab nichts falsches gefunden. Dann hab ich am Projektor werksreset gemacht und alles nachgetragen. Mit StarWars Episode 3 getestet... Sieht so aus das der Matrix.. Leberschaden Effekt weg ist. In sehr hell leuchtenden Scenen scheint es leicht zu überstrahlen, aber so kann ich erstmal damit leben Danke für Euer mitdenken L.G.

  • Hallo und Danke für die Antwort. Es würde mich auch schwer wundern , wenn der Eingang Einfluss hätte. Ich habe die Werte zigmal mit dem Protokoll verglichen und bisher keinen Fehler gefunden. Sehr ärgerlich.... L.G.

  • Hi Nein die Werte waren weg. Für Gamma aber noch vorhanden. Das komische ist halt das wir die Kalibrierung an HDMI 2 gemacht haben Ich hab nach dem ich auf HDMI 1 zurück gewechselt habe die Werte nachgetragen, aber das sieht verkurbelt aus. Überstrahlen in manchen Bereichen und grünstichig. Kann den der andere HDMI Eingang der Grund sein? Ich werde das morgen nochmal auf den anderen Eingang übertragen Hoffe sehr das wird wieder L.G.

  • Hallo, Ja das hab ich gemacht. Das finde ich etwas nachteilig, bzw lästig am Player. Ich hätte gerne gewählt, das immer der Software entsprechend nativ ausgegeben wird. Das kann wohl der oppo 203 laut Händler. Was aktuell sehr merkwürdig ist, der Projektor hat nach dem Ausschalten die Einstellungen der Kalibrierung verloren Diese hab ich dem Messprotokoll gemäß nachgetragen, aber das Ergebnis ist nicht das gleiche. Es kommt mir grünstichig vor. Einzige Änderung meiner Adresse, ist das ich auf HD…

  • Habt sicher peide Recht

  • Die eine oder andere Frage hab ich noch.Zb kann ich den den Menüpunkt Motion Flöhe nicht anwählen, wenn ich zB eine BluRay mit 1080p zuspielen Weiß jemand woran das liegen kann? L.G.

  • Gestern wurde mein Projektor vor Ort kalibriert. War für mich als Laie wirklich interessant und hab dazu auch einige Fragen stellen können. Grade bei den Farben müsste der Regelbereich ganz schön kräftig ausgenutzt werden Was etwas blöd an dem Gerät ist, es gibt zuwenig Speichermöglichkeiten. Im Vorfeld wollte ich die Kalibrierung schon absagen, weil mir das Bild gefiel. Ich hätte nicht gedacht dass es noch einiges besser geht als Default aus dem Karton L.G.

  • chronische Cinematis - Mein Wohnkino

    HornFan - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hi, gefällt mir auch sehr gut! Auch wenn es noch etwas dauern wird, überlege ich auch wie die neue Leinwand aussehen soll Ab wann muss man denn eigentlich das Format,bzw die Geometrie anpassen? Oder ist das generell nötig bei curved Leinwänden? L.G.

  • jo. Sorry!!! Hab das grade selbst nochmal gelesen. Grausam Ist mein Handy. Wenn man da nicht jedes einzelne Wort kontrolliert... Sorry nochmal ! L.G.

  • Hallo, das mit den Lens memory kommt bei mir auch vor...Ab und vergesse ich abzuspeichern Ansonsten empfindlich ich das als äußerst angenehm. Mittlerweile bin ich auch zufrieden. Hab Zweifel ob die Kalibrierung noch etwas erkennbares verbessert, aber das werde ich wohl machen lassen Neulich hab es Pixae Animation Film ...Da war das Bild große Klasse Meine Leinwand hat auch knapp 3meter 21:9 und ich würde gerne auf At Leinwand in ca 3,5 Meter wechseln...Evtl sogar 3,8 Meter aber da weiß ich nicht…

  • Noch zum Player am Epson. Ich hab da eher ein rumgedreht " Problem' Der Player gibt immer 4k an den Beamer. HD dann hochdosiert. Ich müsste eigentlich um das zu umgehen, vor jedem Film im Player Menü die Auflösung wählen, oder halt hochskaliert schauen L.G.