Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Das Forum ist auf Spenden angewiesen, um die Betriebskosten aufzufangen, nachdem immer weniger Banner geschaltet werden.
Wem die Plattform etwas wert ist, spendet bitte hier: KLICK: Spenden
Dieser Hinweis wird erst ausgeblendet, wenn das Monatsziel der Spenden erreicht ist.

  • Zitat von Triton: „Hi, Also eher ne Streulichtblende, um das Streulicht AUßERHALB der Maskierung zu minimieren, wenn man den Bereich um die Leinwand nicht dunkel genug gestalten will oder kann, dass dieser das Licht komplett schluckt. Maskierung ist weiterhin konventionell mit Flies oder DCFix. Korrekt? Als reine Maskierung denke ich auch ist das wegen den unscharfen Kanten alleine nicht optimal. Lg Christian “ Das war dafür gedacht das auf einer 21:9 Leinwand die Balken oben und unten komplett …

  • Guten Morgen! ja dieses Thema wurde schon öfters in Angriff genommen. beisammen.de/index.php?attachm…6c2f69f53934b5c325f83354b

  • Welche Art von Heimkino betreibt Ihr?

    starWars - - Abstimmungen

    Beitrag

    Guten Abend, auch ich betreibe ein Kellerkino neue Filme schaue ich alle mit meiner Frau gemeinsam im Heimkino, nur Wiederholungen schaue ich manchmal alleine. Serien schauen wir auf einem 55 Zoll 4K Tv in unserem (Bubuzimmer) zweitem Schlafzimmer Kino (es gibt noch ein Schlafzimmer ganz ohne Technik und Tv Gruß und viel Spaß im egal welchem Kino

  • Zitat von Chris Austria: „The finest Hours. Das ist für mich einer der Filme des Jahres 2016. “ So, ist gekauft und ich erwarte großes Gruß

  • Welche Serien /Soaps guckt ihr ??

    starWars - - Abstimmungen

    Beitrag

    Nabend, letzte Serie war Dexter (alle 8 Staffeln in 5 Wochen) momentan: Sneaky Pete Gruß

  • Wie groß sind eure Kinos ???

    starWars - - Abstimmungen

    Beitrag

    Hi, 7m * 4m * 2,25m Gruß

  • Euer erster Film im Heimkino?

    starWars - - Abstimmungen

    Beitrag

    Guten Abend, jetzt bitte nicht lachen Unser Kino war im grundsaniertem Haus 2005 das erste Zimmer das fertig war. Meine Frau und ich fuhren abends oft von unsere Wohnung in das neue Haus um in unserem Kino die ersten Filme zu genießen (fast 1/2 Jahr vor dem Einzug). Auf dem Podest für die zweite Sitzreihe hatten wir ein Matratzenlager eingerichtet (ohhhh war das schön). Aber jetzt Der erste Film war Dinosaurier von Walt Disney das werden wir nie vergessen. Gruß

  • Hi, freut mich wenn er wieder geht Gruß

  • Guten Morgen, da gebe ich dir Recht, die Bedienung der neueren Denon AVR ist sehr umständlich. Bei einstell Arbeiten mache ich das über die orginal Fernbedienung. Im Laufendem Betrieb habe ich alles für mich Wichtige (laut/leise, Eingangsquellen Wahl, Stereo/Raumklang) auf meine Harmony one gelegt. Gruß Ergänzend ist noch zu erwähnen das ich mit dem Einmessystem von Denon (Audyssey) absolut nicht zufrieden bin. Für mich sind diese Ergebnisse die ich damit erziele sehr beengt im Klangbild, egal o…

  • Hallo, hat der Beamer vor dem Lampenwechsel funktioniert? Wenn ja, kontrolliere nochmals genau ab die Abdeckung wirklich komplett richtig geschlossen wurde. Ich glaube ich hatte mal das gleiche Problem ( ist jedoch schon einige Zeit her und ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern wie das war). Gruß

  • Streamen in HD mit CRT

    starWars - - Projektoren CRT

    Beitrag

    Guten Abend, ich benutze Amazon Prime Video schon lange. Ich habe > den Amazon Tv Stick > das Amazon App auf der Ps4 > das Amazon App auf meinem 55er TV von Hisense Ich habe DSL 50 von der Telekom, über WLAN ca. 12-30 MBit schwankend in der Wohnung. Bei mir funktioniert Hd ohne Probleme und auch UHD wird von Amazon angeboten und funktioniert mit einer erstaunlicher Bildquallität. Gruß

  • Planung und Fragen Kellerkino

    starWars - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo, guter Tipp Nehme keinen Molton, mit so etwas wird man auf Dauer nicht glücklich und man kauft unter Umständen doppelt. Gruß

  • Optimierung Bass im HK

    starWars - - Subwoofer & Shaker

    Beitrag

    Zitat von DerRoland: „Nun mal Mein Masterplan ist nun die Rückseite (leider mit Eingangstür) mit einer Vorsatzwand (30cm Luft und 30 cm Sonorock oder Hanf) zu bedämpfen, damit die Kickbasswelle nicht von der hinteren Wand reflektiert wird. Ausführung steht noch aus. Gruß vom Roland “ Hallo Roland, sag bescheid wenn der Hanf da ist. Ich komme dann und bring das Feuer mit Gruß

  • Planung und Fragen Kellerkino

    starWars - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo, und viele Grüße aus Roth

  • Zitat von hocky: „Zitat von starWars: „Das Problem sind meist die entstehenden Kosten, vorallem da sich mit jeder neuen Lichttechnik auch meist die Schaltertechnik ändert. “ Also Schalten sollte völlig problemlos sein.Das was bei LEDs oft Schwierigkeiten macht ist das Dimmen. Hier muss man aufpassen dass der verbaute Dimmer und der LED-Treiber zus.passen. Wie kommt man denn zu einer Aussage wie "da sich mit jeder neuen Lichttechnik auch meist die Schaltertechnik ändert."? Wie oft hast Du denn in…

  • Guten Morgen, naja Lampen aussuchen finde ich jetzt nicht so schwer. Das Problem sind meist die entstehenden Kosten, vorallem da sich mit jeder neuen Lichttechnik auch meist die Schaltertechnik ändert. Ich musste beim Wechsel auf Led auch alle Schalter mit erneuern (Meine Gira elektronik Schalter waren nicht kompatibel zur Led Technik). Gruß

  • Hi, was habe ich hier nur losgetreten Gruß und vielen Dank das ich wegen Euch 200,-€ gespart habe. Hi, die gesparten 200,-€ habe ich sofort in neue Lichttechnik investiert.

  • Guten Morgen, Lüfter ausgefallen oder nicht mehr voll funktionsfähig. Luftfilter wurde bestimmt mit ausgetauscht ? Gruß

  • @:Rockinleo Mein Kino ist schon nahezu voll optimiert Ich habe es mir eigentlich schon gedacht und nach dem Durchlesen von "George Lucas" seinen tollen Berichtetes bin ich endgültig bestätigt. Sony ist ja auch nicht dumm und würde soetwas einfaches selbst verbauen. Nochmals vielen Dank für die Aufschlussreichen Antworten Gruß

  • Hallo, vielen Dank für die guten Antworten. Ich bin halt immer auf der Suche, nach Möglichkeiten mein Heimkino etwas besser zu machen. Wenn dann die Möglichkeit besteht mit wenig Geld und geringen Einsatz etwas deutlich zu verbessern bin ich gerne dazu bereit ( 200,-€ wären für mich, für so eine Verbesserung angemessen). Was ich aber hasse sind Versprechungen die sich im Nachhinein als nicht gegeben erweisen. Vieeeeelen Dank Gruß ich