Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 112.

Das Forum ist auf Spenden angewiesen, um die Betriebskosten aufzufangen, nachdem immer weniger Banner geschaltet werden.
Wem die Plattform etwas wert ist, spendet bitte hier: KLICK: Spenden
Dieser Hinweis wird erst ausgeblendet, wenn das Monatsziel der Spenden erreicht ist.

  • Hallo Dalef Bin immer noch dabei, aber ich bin sowas von Anfänger, dass ich mich nicht mal getraue Fragen zu stellen. Habe auch immer eine Heidenangst davor, dass iRule nicht mehr erhältlich ist. Im Moment suche ich einen Weg, Kodi, welches auf einem Windowsrechner installiert ist, via Irule zu steuern und dort einen Button zu haben, der das Add-On "Cinema Experience" zu starten. Aber vielleicht sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr...

  • Jungs, ihr verwirrt mich. Wer oder was ist OP? Tönt nach Krankenhaus. Kann ich beim Raspi die Ausgabe um 90° drehen? Und dann könnte ich jeden Fernseher, der ja eigentlich falsch hängt, über HDMI ansteuern? Ruckeln ist kein Problem. Ich will Bilder, keine Filme darstellen Gruss aus der sonnigen Schweiz

  • Hallo miteinander. Meine Idee ist es einen Fernseher als Poster Bilderrahmen (Portrait) an die Wand zu hängen. Er sollte flach wie ein Bilderrahmen (max 2 cm), ca 70x100 cm gross, als PC Monitor funktionieren und nicht die Welt kosten. Dann brauche ich noch ne Grafikkarte in meinen PC, die die 90° Drehung mitmacht. Hat irgendjemand dies schon gemacht? Bin um jeden Tip dankbar.

  • @'All Danke für Eure Unterstützung! Das Projekt ist beendet und es funktioniert! Die Lösung sieht jetzt folgendermassen aus: Yamaha RX-3040 (im Kino mit allen Surround LS) erhält über Audio1 das Signal des DSP-Z7. Der DSP liefert dies über REC Out. Am DSP ist der Plattenspieler, der CD-Spieler und 2 JBL Monitoren angeschlossen. Verbunden sind sie über Cinch. Gruss aus der regnerischen Schweiz

  • Ravenous, wieder was gelernt, danke

  • @Opa Uwe auch eine interessante Idee @celestron Genau das schwebt mir vor. Was ich im Moment machen werde: Chinch Chinch Vebindung zwischen den beiden Verstärkern Zone 2 LS abhängen und an den Flipperraumverstärker hängen. CD Spieler an den DSP-Z7 anhängen und ausprobieren (Plattenspieler kommt erst nächste Woche) @celestron Falls Phonopre, was soll ich kaufen? Genau an diese zwei Marken habe ich gedacht. Laut dem lokalen Akkustikgeschäft höre ich sowieso nicht mehr die ganze Bandbreite. 60 Jahr…

  • Danke für Euren Input, Jungs! @'celestron Mit Direkt meine ich, dass ich den Plattenspieler anstelle meines Verstärkers "nur" mit einem Phonovorverstärker verbinde. Die Leitungslänge bleibt die Gleiche. @ burki Ich sehe Deinen Punkt! Ich kann aber weder den Plattenspieler noch meine Plattensammlung ins Kino stellen. Das gibt's in einem richtigen Kino nicht und was es dort nicht gibt, gibt's in meinem auch nicht. Ich habe aber nebendran den Flipperraum, dort hat es noch Platz :-). Darum möchte ic…

  • Hallo Klaus Danke für die Antwort. Habe mal die 15m Chinch / Chinch bestellt und harre der Dinge. Falls es brummt, wäre ein Direktanschluss des Phonovorverstärkers die sinnvollere Lösung? Gruss aus der Schweiz Stephan

  • Hallo miteinander Ich habe folgende Herausforderung und weiss nicht genau wie am besten lösen. Ich habe in meinem Kino meinen Yamaha RX3040 mit all den benötigten Geräten und LS. Im Raum nebenan habe ich bereits zwei Zone 2 LS. Ich habe jetzt meine Schallplattensammlung ausgegraben und möchte dort meinen ehrwürdigen Yamaha DSP Z7 mit einem Plattenspieler aufstellen. Wie kann ich die beiden Verstärker sinnvoll verbinden damit ich auch im Kino Schallplatten hören kann? Ich habe an Tape REC/PB geda…

  • Hallo Jungs Danke für Eure Ratschläge. Wenn ich den Receiver und den Beamer einschalte, sehe ich das Kontrollbild des Receivers perfekt (RECEIVER - HDMI 20m - BEAMER) Schalte ich den Bluray dazu, ist das Bild perfekt (Bluray - HDMI 1m - RECEIVER - HDMI 20m - BEAMER) Schalte ich aber den Bluray zuerst ein und dann den Receiver habe ich das Grieseln)¨ Gruss Stephan @hocky Ich verwende keine Cat6-Wandler mehr, hat mit 3D nicht geklappt...

  • Hi Hocky, Hi Star Wars Danke für die Antworten, aber da ich das Problemchen nicht von Anfang an hatte, hat sich erst in der letzten Zeit manifestiert, glaube ich nicht an ein Kabelproblem. Ich weiss, mein HDMI-Kabel ist zwar mit 20m zu lang, hat aber vorher funktioniert. Wo würdet ihr noch sonst suchen? Danke für Eure Hilfe.

  • Hallo miteinander Beim erstmaligen Einschalten meines JVCs habe ich nur "Griesseln" als Bild und ich suche die Fehlerquelle. Folgende Geräte sind involviert : JVC RS46, Receiver Yamaha RX-A 30140 und BD Sony BDP-S 7200. Ausgangssituation: BD Player ist bereits eingeschaltet, BD eingelegt. Durch meine Fernbedienung wird der Receiver und der Beamer gleichzeitig eingeschaltet, Ton ist sofort da, D-ILA Schriftzug nach einer gefühlten Ewigkeit und dann nix! Nur mit mehrmaligen Öffnen und Schliessen d…

  • Hallo Hocky das war schnell, aber ich kann die beiden Texte noch mehrmals lesen, ich verstehe nur Bahnhof... Das Einzige, was ich daraus lese, ist, dass ich dies als Informatiker nicht zu wissen brauche und es keine Relevanz zu meinem geliebten Hobby hat.

  • Was bitte ist eine weisse Wanne, schwarze Wanne und ein HWR??? Wir sind ja hier in einem Heimkino-Forum und ich habe keine Ahnung wovon Ihr redet . Bin mir nicht mal sicher, ob ich nach Eurer Definition einen Keller habe... Mein Haus steht am Hang und ist nur bergseitig im Erdreich. Talseitig habe ich normale Fenster und auch sonst habe ich in diesem Stock eine normale Raumhöhe von 2.50m, ok Kino ist 3.20. Kann mir jemand die drei Begriffe erklären?

  • Hallo miteinander Seit über zehn Jahren suche ich diese Version als legalen und vor allem virenfreien Download. Er war Teil der 12"er Single Box die im 1985 (hey, dass ist 30 Jahre her, ich glaube ich werde langsam alt) rauskam. Hat mir jemand einen Link wo ich das Teil erwerben kann. Vielen Dank

  • @leiser danke für die Antwort. Nicht das was ich hören wollte, aber so ist das Leben.

  • @lindsay ich habe das itunes modul zum laufen gebracht, bin aber eher enttäuscht. Ich verstehe nicht ganz wieso itunes auf dem gepairten Rechner laufen muss. da muss es eine andere Lösung geben. Alle musikdateien inkl. itunes libraries befinden sich auf eine synology Nas. Ich mag wirklich nicht meinen Desktop die ganze Zeit laufen lassen...

  • @Lindsay Ja, beim Anlegen des Gateways. Wenn mir irule den 4 stelligen Code anzeigt geht prompt auf dem Computer in itunes das Eingabefenster auf. Wenn ich jetzt den Code eingebe, bekomme ich diese Fehlermeldung. Habs auf der Alphatastatur, der numerischen Tastatur, ohne CR und mit CR probiert nada

  • sorry, natürlich habe ich die JVC Feedbacks runtergeladen (bei Yamaha hätte ich das auch gerne, aber wenn ich weiss wie das eine funktioniert, hoffe ich dass ich das andere auch hinbekomme)

  • Feedback?

    Swissstephan - - Heim Automatisierung

    Beitrag

    Hallo miteinander Unterdessen läuft ausser meinem Toshiba HD-XE1 und dem iTunes Modul alles was ich wollte über meine iRule Bedienung. Aber wie es so ist, man bekommt nie genug... Ich wünsche mir, dass mein "Power"-Knopf meines JVC X-35 jeweils nach Zustand grün oder rot anzeigt. Ich habe die Pro Version und die Feedbacks des Yamahas runtergeladen und stehe jetzt im Schilf. Könnte mir jemand Step by Step erklären, wie ich zu meinem farbigen Power-Knopf komme und bitte erklärt es einem 10 Jährige…