Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111.

Das Forum ist auf Spenden angewiesen, um die Betriebskosten aufzufangen, nachdem immer weniger Banner geschaltet werden.
Wem die Plattform etwas wert ist, spendet bitte hier: KLICK: Spenden
Dieser Hinweis wird erst ausgeblendet, wenn das Monatsziel der Spenden erreicht ist.

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Weiss Jemand ob ein dünnes Baumwoll-Gewebetuch als Vorhang vor einer Tür die Höhen (stark) dämpft ( < 2qm )? Welches Material als Vorhang dämpft denn am wenigsten die Höhen?

  • Das kompromisslose Kompromiss-Kino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Was war den genau der Grund für eine 2:1 LW? Hast du "Vorbilder" ( Andere Heimkino-Besitzer ) gehabt beim Bau einer 2:1 LW? Wieso ist es nicht eine 310cm breite 16:9 LW geworden?

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Demnächst gibt es ein Bilder-Update, hier schonmal die Vorankündigung ( dann vergesse ich es auch selbst nicht ) 1.) Verdunkelung der Fenster 2.) Umdrehen des Alphaluxx-Reflax-2016er Tuches ( falsche Seite getackert ) 3.) LW wird 10cm kleiner ( neu 3m Breite ), dafür kommt dass Bild weiter vom Boden weg ( von 30cm auf ca. 46cm Höhe ) 4.) Alle Diffusoren werden schwarz lackiert 5.) Alle bisher weißen Wände werden grau gestrichen 6.) Schwarzer Vorhang vor die Tür 7.) Weisse Coutch wird mit schwarz…

  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016) Film 3/10 Bild 8/10 ( 1080p ) Ton 6/10 ( Englisch DD 5.1 ) Immer wieser faszinierend, was für Machwerke in der größten Filmdatenbank des Internets Bewertungen jenseits der 7.0 bekommen. Man wird halt älter [...] Was dem Film im Vergleich zu Harry Potter fehlt ist eine interressante Handlung und gute Schauspieler. Dem Ton fehlt es deutlich an Dynamik.

  • Sony UBP-X800 UHD Blu-ray Player

    ozonHans - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Habe den Player zuhause und muss mich bis 29.06 einscheiden, ob ich den Player behalten soll. Hatte vorher den Panasonic UB704 und UB404 da und der Sony ist wesentlich besser in Sachen Haptik, Schnelligkeit,Fehlerkorrektur und vor allem Reaktion auf Tasteneingaben. Beim Bild & Ton konnte ich keine Unterschiede zu den Panas feststellen. Bei meinem letzten Player Sony BDP-S790 hatte ich einen Bug. Beim start des zweiten Kapitels erschien unten links immer kurz die Anzeige "Chapter 2" ( so als ob m…

  • Tach aus dem Sauerland Wenn es was zu sehen gibt würde ich gern mal vorbei kommen, wenn's nich grad Winterberg ist, weil das is für mich so weit zu fahren wie Frankfurt, so groß ist das Sauerland. Also, wenn du Inpressionen brauchst kannst auch mal vorbeikommen.

  • Zitat von Junior: „Daß der IRE 234 nicht sichtbar ist, kann entweder am White Clipping, oder auch an dem Reflexionsgrad der Decke,Boden und Wände liegen. Vor allem bei hellen(weißen) Flächen in Raum, oder Fremdlichtquellen. “ Also 2/3 des Raumes sind in der Tat weiss, 1/3 rund um die LW herum sind schwarz. Ich überlege die 2/3 hellgrau zu streichen, weiss aber nicht ob das was bringt. Das HCFR zeigt übrigens 40 ftl an, da stimmt was mit der Messung nicht ( Epson 9300 im Mittelen Modus, 2,4m LW )…

  • Hallo Zusammen, bei der Kontrastmessung mit dem AVS-White-Clipping-Testbild blinken bei meinem Epson TW9300 nur die Balken bis 232. Egal was ich mache, ich bekomme die Balken nicht bis 234 zum Blinken. Woran kann das denn liegen? Gibts sonst noch eine andere Möglichkeit den Kontrast zu messen? Die Graustufe habe ich eingestellt. Mein Beamer wurde damals von einem gewissen ( ich weiss nicht ob das ein Zensurwort ist Tipp: Zwei "k" im Vornamen ) vor Auslieferung kalibriert. Hier die Werte des Expe…

  • Hat jemand Erfahrungen mit der "Color Uniformity" Einstellung. Ich wollte heute den Beamer erstmalig kalibrieren. Gehe ich richtig in der Annahme dass die "Color Uniformity" Einstellung vor der eigendlichen Graustufen Kalibrierung mit messgerät erfolgen sollte (?) Wie gehe ich sinnvoll vor? Ich sehe mehr oder weniger nur bei "Adjustment level 8/8 gut sichtbare rot-Verfärbungen im rechten Drittel und Blauverfärbungen im linken Drittel. Reicht es bei 8/8 einfach rechts rot exwas runterzufahren und…

  • Zitat von Junior: „Die kann man gar nicht einstellen, sie ergibt sich aus der maximal reflektierten Helligkeit (100% Weiß) des Beamers von der Leinwand und ist außerdem abhängig von der beleuchteten Fläche.Sie soll mindestens 16fL betragen. Je höher, desto besser, aber desto kleiner wird die Leinwandgröße am Ende werden. Darum gilt es hier den besten Kompromiss zu finden, bei der die empfohlene Untergrenze eben bei 16 fL liegt. “ Wenn ich bei ener 21:9-LW zwei Bildgrößen habe ( 16:9 und 21:9 ), …

  • Hallo Zusammen, ich wollte bald auch mal anfangen meinen Beamer zu kalibrieren, und habe mal ein paar Fragen: Muss man die Leuchtdichte nicht als allererstes, vor Kontrast und Helligkeit, einstellen? Gehe ich richtig in der Annahme, mit einem 100% Weiss Bild genau auf 16ftl zu kommen ( mittels HCFR) und wenn der niedrige Lampenmodus > 16FTL ist, dann die Lens Iris zuzumachen, bis 16FTL erreicht sind? Oder wie soll ich das einstellen? Bei mir ist ja das 16:9 Bild klein und 21:9 Bild groß. ich möc…

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    So, Maskierung ist fertig. Damit gewinne ich bestimmt keinen Award ( eventuell den Gut&Günstig Award ), aber es erfüllt seinen Zweck zu 100% Bei Keilrahmen 145 X 54cm Rahmen bestellt und mit Akustikstoff betackert. beisammen.de/index.php?attachm…e3311d9131278d76030d4c4c6 Zwei Stege habe ich auch noch bestellt, in der Mitte ist Platz, damit die Lautsprecher ungehindert durchstrahlen können. beisammen.de/index.php?attachm…e3311d9131278d76030d4c4c6 Die oben erwähnte Lösung mit "Haken" in der Dachsc…

  • Conjuring 2 (2016) Film: 4/10 ( erste Hälfte des Films 8/10, zweite 1/10 ) Bild: 6/10 Ton: 9/10 Als Horrorfan war ich total fasziniert von der ersten Hälfte des Films, die steckenweise total genial ist. Leider ist die letzte Stunde des Films sowas von schlecht, dass man fast keine Worte finden kann. Ein typischer Film der sehr gut anfängt und dann nur noch zuende gebracht werden muss, weil man den Termin halten muss. Die Überlänge ist auch komplett überflüssig. Schade, denn das Potential war da.…

  • Raum Optimierung [mit Bildern]

    ozonHans - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Schonmal versucht die beiden Subs in die Raumhalbierende der 4,8 meter zu stellen? Also links und rechts mittig an die Wand . Dann wäre die erste Raummode im Minium und die zweite Raummode auch weil du dort ja auch mittig sitzt. Dann die Boxen steilflankig bei 60Herz abriegeln. P.S.: Ich zitiere nur irgendwelche Quellen ( die ich nicht mehr finde ) wo ich das mal gelesen habe das das was bringt ausprobiert habe ich das noch nicht

  • Raum Optimierung [mit Bildern]

    ozonHans - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Ich würde alle Kraft darauf setzen, das Klangfeld zu verkleinern. Klangfeldverkleinerung ist das Einzige was garantiert was bringt. Sprich: Sofa weiter in den Raum und die Boxen weg von den Wänden. Meine Erfahrungen sind, dass das Sofa so 1/3 bis 2/5 der Raumlänge weg von der Wand muss also bei 4,8m 1,6m bis 1,9m. Dann würde ich mind. 2 Subs verwenden, wie hier schon besprochen wurde.

  • Ich habe die 3000er Serie 3 X 3090c als Front und 4 X 3010 als Surround, 2 weitere 3010 stehen noch im Keller als potentielle Atmos-Aufrüstung. Der Sub soll Schrott sein deswegen habe ich 2 SVS PB2000 dazu genommen. Klar, für Pegelspitzen bei Star Wars oder Herr der Ringe gibt es bessere LS aber ich bin sehr zufrieden. Diese lauten Pegel fahre ich eh nicht mehr... Klassische Musik sollte man auch nicht unbedingt darauf hören Damals in England bestellt für komplett ca. 1200€ für 9 Lautsprecher. O…

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Jo so mach ich es. Allerdings bräuchte ich 8 Haken ( 1,85, 1,78, 1,66 und 1,33 ) wobei 1,33 bekomme ich nicht kpl. maskiert weil der Platz links/rechts neben der LW nicht ausreicht, 1,85 zu maskieren wenn der Rahmen so breit ist um 1,33 maskieren zu können. Da verbleiben 5cm unmaskiert bei 1,33:1. Ich frage mich also gerade ob bei 1,66:1 Schluss ist und ich zukünftig auf 1,33:1 versichten sollte....

  • Baubericht: Ozon's Dachgeschosskino

    ozonHans - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ans Aufhängen habe ich auch schon gedacht. Ich müsste aber dazu einen haken in die Dachschräge befestigen und dann würde ggf. der Beamer an dem Haken dort eine Reflexion erzeugen.... Muss ich nochmal überdenken. Das mit den Schatten muss ich auch nochmal überdenken, aber ich habe da echt einen Denkfehler, glaube ich.

  • Im Augenblick der Angst (1987) Film: 9/10 Bild: 8/10 Ton: 7/10 Version: deutsche Blu ray 2D 1080p Zeitloses Horror-Meisterwerk. Beim Bild besticht der sehr gute Kontrast/Schwarzwert. Teilweise saufen Details ab. Ton ist stimmig für einen Film dieses Alters.

  • Suicide Squad (2016) Film: 6/10 Bild: 7/10 Ton: 10/10 Version: Blu ray 2D 1080p. Das Bild war erschreckend kontrastschwach und hatte einen ziemlich schlechten Schwarzwert. Der Ton ist sowas von bombastisch. Kann hier nur das Dolby HD 7.1 beurteiten / habe kein Atmos. Tiefbass ohne Ende.