Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Das Forum ist auf Spenden angewiesen, um die Betriebskosten aufzufangen, nachdem immer weniger Banner geschaltet werden.
Wem die Plattform etwas wert ist, spendet bitte hier: KLICK: Spenden
Dieser Hinweis wird erst ausgeblendet, wenn das Monatsziel der Spenden erreicht ist.

  • Mir gefallen ein paar Dinge am JVC DLA-X5500 nicht. Dazu gehören der Gammadrift und der unsäglich lange dauernde HDMI-Signalaufbau während des Wiedergabe-Frequenz-Wechsel (z B. von 24 Hz auf 50 Hz). Das Trailerschauen ist damit eine "Tortur", weil das Bild erst etwa 15 Sekunden nach dem Trailerstart zu sehen ist. Selbiges passiert, wenn das BD-Menü 50/60 Hz besitzt und der Film 24 Hz. Letzteres macht der DLA-X500 sehr viel besser. Zu allem Überfluss funktioniert die Gammadrift-Korrekturmöglichke…

  • Warte mal besser auf den Nachfolger des DLA-X5500 ...

  • 3D ohne Brille finde ich fantastisch. Auf einem Event habe ich das schon mal erleben dürfen, der in der Hamburger Handelskammer (!) stattgefunden hat. Wenn Cameron das gleiche Verfahren verwendet, ist aber der optimale Betrachtungswinkel stark begrenzt. Seitlich sitzende Zuschauer nehmen den Stereo-Effekt zunehmend weniger wahr, während die mittig sitzenden Zuschauer ein tolles 3D-Erlebnis erfahren. Mal schauen, was davon wirklich umgesetzt wird. Schon bezüglich HFR musste Cameron ja massiv zurü…

  • MUSIC WITHIN

    George Lucas - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    MUSIC WITHIN "Ich kann Ihnen keine Regierungsmittel bewilligen für Ihren Collegebesuch. Sie sind Taub!" - "Ich bin was?" Film: 10/10 Punkte Der junge Richard Pimentel ist ein hervorragender Rhetoriker. Während seines Kriegsdienstes in Vietnam verliert er sein Gehör. Zurück in den USA hilft er behinderten Veteranen, diese via Telefonakquise in feste Arbeitsverhältnisse zu bringen. Nicht einfach für einen tauben Menschen in einem Land, in dem Behinderte sich strafbar machen, wenn sie sich in der Ö…

  • Café Society

    George Lucas - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    CAFÉ SOCIETY Film: 7,5/10 Punkte - Bobby Dorfman ist der Sohn eines jüdischen New Yorker Juweliers. Da Bobby keine besonders große Lust darauf hat, das durchaus gut laufende Geschäft seines Vaters zu übernehmen, verschlägt es ihn an die Westküste nach Los Angeles. Dort fängt er in der Casting-Agentur seines Onkels an - und verliebt sich in dessen süße Assistentin. Woody Allens diesjähriger Beitrag ist eine bittersüßean Romanze, der zum Ende hin leider ein wenig der Biss fehlt. Die in den 1930er …

  • Stereo-Ersatz für Denon AVR-4308

    George Lucas - - Elektronik

    Beitrag

    Zitat von woodstock69: „Was erhoffe ich mir davon? Das ist relativ leicht zu beschreiben: einen deutlich besseren Klang. “ Für einen deutlich "besseren" Klang sollten "bessere" Lautsprecher her. Um aber im angedachten Preissegment zu bleiben: Wie sieht es mit dem Thema Raumakustik aus?

  • JOHN WICK: KAPITEL 2 Film: 7/10 Punkte Bild: 9/10 Punkte Ton: 9/10 Punkte John Wick: Kapitel 2 ist ein fulminanter Action-Film, der mit hohem Tempo und noch höherem Body-Count für ein spannendes Spektakel sorgt. In der Summe gefällt mir der erste Teil besser, weil die langsamer erzählte und inhaltlich dichtere Einführung eher meinen Geschmack trifft - für einen kurzweiligen Filmabend reicht Kapitel 2 aber allemal.

  • JOHN WICK: KAPITEL 2 Film: 7/10 Punkte Nachdem sich der ehemalige Auftragskiller John Wick dafür gerächt hat, dass sein Hund getötet und ihm das Auto gestohlen wurde, macht er sich nun zunächst daran, sein Auto wieder zurück zu bekommen. Regisseur Chad Stahelski schuf einen fulminanten Action-Film, der mit hohem Tempo ein kurzweiliges Spektakel bietet. Handlung? Nebensache! Dafür sind die ausladend inszenierten Kämpfe teilweise völlig übertrieben. Ich fand es schon haarsträubend ... (Versteckter…

  • ELVIS & NIXON Film: 6/10 Punkte - Versponnene Politsatire für Allesgucker, in der Elvis zum Weißen Haus marschiert, um von Nixon zum Sonderermittler für das FBI ernannt zu werden. Bild: 6/10 Punkte - Abgesehen von der mittelmäßigen Schärfe ist das Bild nicht schlecht. Die Plastizität leidet aber massiv unter den zahlreichen Gegenlichtaufnahmen. Ton: 6/10 Punkte - Der dialoglastige 5.1-Mix tönt ganz ohne Songs von Elvis.

  • KNOCK KNOCK Film: 4/10 Punkte - Trash! Keanu Reeves spielt einen Familienvater, der Vatertag allein zu Hause verbringt, als zwei Mädchen mit kurzen Höschen und klatschnass während eines starken Regenschauers bei ihm Klingeln. Erst verführen die beiden Mädchen den Familienvater, danach wollen sie ihn zu tode quälen. Mit acht Bier intus und in einer derben Männerrunde sicherlich erträglich. Nüchtern betrachtet ist dieser Film nicht zu empfehlen. Bild: 9/10 Punkte - Der auf Hochglanz polierte Cinem…

  • Danke, Chris.

  • Warum immer Oppo?

    George Lucas - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Zitat von hardy: „Wenn ich mal eine 16:9 DVD einlege, ist mir die Bildqualität durch das runterrechnen ziemlich egal. Und das leistet der OPPO! “ Das wusste ich bislang noch nicht. Damit ist der Oppo jetzt auch für mich interessant, weil die aktuellen 4K-DLP-Projektoren über keine Lens-Memory-Funktion verfügen - und auf händisches Umschalten habe ich keine Lust. Danke für den Hinweis, hardy.

  • Zitat von Sputnik: „Ich meine in der aktuellen AUDIOVISION waren die Einstellungen ganz gut beschrieben. “ Was mich am X5500-Test der Audiovision irritiert hat, dass 3D erst nach Aufspielung einer Software funktioniert. Kann das jemand hier aus dem Forum bestätigen?

  • Ausgabeinstellung der PS4

    George Lucas - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Bitstream.

  • Der Grund dürfte doch auf der Hand liegen. Es geht IMO um die Lizenzgebühren und zusätzlicher Kosten, die durch eine Dolby-Atmos-Mischung für den Heimbereich verursacht werden. Da die DCPs fürs Kino auf den dort offenen PCM-Standard aufbauen, sind diese Master nicht kompatibel für den Heimbereich. Es muss fürs Heimkino also ein neuer Dolby-Atmos-Mix erzeugt werden. Dieser dynamikkomprimierte Nahfeld-Mix kostet schlicht und ergreifend zusätzliches Geld - auch wenn dieser "Heimkino"-Mix aus dem "K…

  • Der Projektor kommt ja an die Decke, jedenfalls so wie ich das Eingangsposting interpretiere. Da hätte der BenQ W2000 überkopf aufgehängt werden müssen - nur passen bei diesem Modell Zoom/Brennweite ohnehin nicht zum Anforderungsprofil. Der Sony VPL-HW45 dürfte auch richtig herum stehen, um die Leinwand entsprechend zu beleuchten. Der Epson EH-TW6700 sollte IMO auch passen. Ob hier Schwarzwert und Kontrast noch gefallen, muss Brakus selbst beurteilen. Besser als ein Sanyo PLV-Z1 ist jeder der au…

  • Die Sony VPL-HW65 und HW45 sollte die Anforderungen erfüllen.

  • 3D schon am Ende?

    George Lucas - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Zitat von olli: „War dort im Beitrag wohl OT, aber hier passt es ja rein: Für dieses Jahr gibt es laut "realorfake3d" nur einen angekündigten Realfilm in 3D (Transformers 5) - der Rest ist lediglich konvertiert. “ Ich sehe in gut konvertiertem 3D kein Problem - zumal viele Realszenen eh vor Greenscreen gedreht werden, beziehungsweise die SFX größtenteils am Computer entstehen. 3D-Filme wie "Star Wars 7" sehen großartig aus. Das Problem sehe ich vielmehr darin, dass es nur "wenige" TV-Geräte gibt…

  • Zitat von Keek1977: „600 “ Ich hatte "gehofft", dass es über 1000 Stunden sind. Bei 600 Stunden sollte noch kein Lampendefekt auftreten. Handelt es sich noch um die erste Lampe, oder hast Du bereits mehrere Lampen herunter gebrannt? Wie hoch ist die Gesamtlaufzeit des Projektors? Sollte es sich um eine Ersatzlampe handeln, ist dies eine Original-Lampe von JVC (EKM)?

  • Zitat von Aries: „Auf der Webseite von Alphaluxx ist zu lesen, dass eine Auswahl von 30 Tüchern besteht. Weder habe ich eine Übersicht der Tücher noch eine Angabe von technischen Daten gefunden. “ Ich würde einfach mal bei Alphaluxx anrufen und nachfragen. Die Website finde ich eher unübersichtlich und wenig hilfreich.