Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 165.

  • Zitat von JC1300: „Ich habe das Mikrophon im Einsatz: amazon.de/gp/product/B014PK25F…age_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 Nein, es ist nicht kalibriert. Habe dafür auch keine Kalibrierungsdatei im Internet gefunden, welche ich hätte verwenden können. Welches Mikrophon benutzt Du? “ Hallo, ich habe ein Behringer ECM 8000, auch ein eher günstiges Teil. Unkalibriert hat das einen ähnlichen Abfall unter 20Hz wie bei Dir zu sehen. Auch ohne echte Kalibrierung gibt es jedoch im REW dafür eine Kalibrierdatei, die…

  • Zitat von JC1300: „Die JBLs sind in einem geschlossenem Gehäuse mit 83Liter Bruttovolumen. Hier der Waterfall mit einer anderen Skalierung: beisammen.de/index.php?attachm…edf720dc40c8fbe58df80cda9 “ Hallo, welches Mikro nutzt Du und ist es kalibriert und die Datei in REW auch geladen? Habe fast den gleichen Raum, Messung zwei Seiten vorher, und keinen so extremen Abfall untenrum. Die Korrektur eines Mikros unter 20 Hz ist nicht zu vernachlässigen!

  • Star Trek Beyond

    Kristian - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    Zitat von Simon2: „Zitat von Kristian: „Machwerk “ leicht OT: Echt jetzt? Für einen 6/10-Film? Ich finde, dass das Wort ein wenig sehr inflationär verwendet wird..... “ Moin, nungut, das Wort habe ich jetzt als nicht soooo negativ beladen angesehen - wo es so allein da oben steht - stimmt schon, ist sicher etwas zu hart gewählt.

  • Star Trek Beyond

    Kristian - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    Guten Tag, vor Kurzem habe ich mit zwei Kumpels in meinem Kino gehockt und haben uns das Machwerk reingehauen. (wollte mal mein DBA vorführen) Film 6/10 Bild 9/10 Ton 9/10 Ich wurde am Anfang jedoch darauf aufmerksam gemacht das es so gar nicht richtig drückt beim Bass. Habe dann den Sub um +6dB angehoben, da hat es dann gedrückt. Da ich am Vortag "Edge of Tomorrow" gesehen habe kam der danach nochmal rein. Hier musste ich wiederum die 6dB beim Sub rausnehmen damit es harmonisch und nicht nervig…

  • Baubericht: DoXer's Kellerkino

    Kristian - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von DoXer: „Mit dem DBA bin ich aber zufrieden. Habe auch die iNuke umgebaut (leise Lüfter, Relais wegen Ausschalt-Plop). “ Hallo, das klingt sehr interessant und auf Dauer ohrenschonend. Mich interessiert das Thema sehr. Das Lüftertuning habe ich bereits hinter mir, beim Plop-Tuning frage ich mich ob Du auf ein Koppelrelais gesetzt hast und wenn ja, wie Du das ganze umgesetzt hast. Gibt es davon ein paar Bilder und Infos? Danke und einen guten Rutsch wünsche ich. Gruß Kristian

  • Hallo, eine Frage zum Thema Klipsch R(P): Leider bekomme ich die RP-280 an der Front nicht unter! Sie ist fast 47cm tief! Selbst als Center wird das nichts, ich habe max. 43 cm Platz und die Seitlichen müssen auch noch eingewinkelt werden. Leinwand nach vorn holen klappt leider nicht wegen der ungünstig gelegenen Tür. Das Gehäuse neu bauen ist dann vielleicht auch so wie mit Kanonen auf Spatzen..... Die Klipsch R-28F ist unter 40 cm tief, das geht sich eingedreht gerade so aus mit ein paar mm Lu…

  • Logitech Harmony Hub

    Kristian - - Heim Automatisierung

    Beitrag

    Hallo, ich hatte auch mal so eine IR-Steckdose, die hat leider nicht wirklich zuverlässig funktioniert. Je nachdem welche Logitech Du Deinen Eigen nennst empfehle ich hier eine Funklösung, die z.B. leicht mit dem JB Media Lightmananger zu realisieren ist. Das funktioniert durch Funk bei mir einwandfrei. P.S.: Willst Du nicht in den LightManager investieren - Meine IR-Dose mit ext. Auge ist glaube von "Revolt". Wenn ich die noch in der Elektrokramkiste finde kannst sie gern gegen eine Portokosten…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Hallo Nils, ja, genau so habe ich verkabelt um auf insgesamt 4Ohm je Gitter zu kommen.

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Alpenpoint: „Zitat von Kristian: „danke für die Einschätzung. Das geht ja runter wie Öl. Es ist leider lange nicht so linear wie bei Dir. Kannst Du mir sagen was der Grund für den bei Dir gesetzten Shelvingfilter ist? “ Hi, ja schaut schon sehr gut aus, meinst du den shelving Filter unten rum um den Abfall zu kompensieren? Seit ich auf Multisub umgestiegen bin brauch ich den nicht mehr! Das mit dem Wettrüsten kenn ich, bin schon länger am überlegen ob ich mir für meine Fronts neue Ends…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Nilsens: „Das schaut doch prima aus. Nun ist das wichtigste für den Klang das Zusammenspiel mit den Subs. Wie schaut denn eine Messung 20-20.000Hz der Front bei 80Hz mit Sub aus? Gruß Nils “ Guten Morgen Nilsens, danke für die Einschätzung. Das geht ja runter wie Öl. Es ist leider lange nicht so linear wie bei Dir. Kannst Du mir sagen was der Grund für den bei Dir gesetzten Shelvingfilter ist? Des Weiteren sprichst Du ein enormes Problemthema an. Vor knapp 4 Jahren wollte ich im eigene…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Guten Abend die Herren, vielen Dank für den Input. Kaum zu Hause habe ich mich den ganzen Abend ans Messen gesetzt. Ich habe nun nochmal leicht am hinteren Gitter korrigiert. Es sind nun -2,5dB, das Delay mit 5,5m bei Raumlänge 5,1m war bereits das Beste. Ich habe nun einen Filter gesetzt und bin mit dem Ergebnis für den Winter zufrieden. Die 23Hz hört man zwar noch ganz leicht dröhnen wenn man ein langes rosa Rauschen erzeugt, ist aber bei Filmen vollkommen OK. Den Rest empfinde ich als trocken…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Alex1975: „Die Anleitung habe ich auch schon gesucht, aber nicht mehr gefunden “ Hallo Alex1975, hier die Anleitung von Follgott nach der ich vorgegangen bin... Zitat von Alpenpoint: „Ich kann Deflection nicht beipflichten, lass den PEQ weg! Halt dich nach Follgotts Anleitung und der PEQ kommt erst als allerletztes zum Einsatz! Grundsätzlich invertierst du hinten, stellst das Delay ein und senkst hinten etwas den Pegel. Du mußt mit der Entfernung experimentieren aber der Abstand Wand -…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Deflection: „mmmh eher normal für geschlossenen Subs. Ich selber würde da jetzt wohl nochmal eine zweite DBA Version versuchen, und zwar die Subs erst einmal, wie zuletzt vor Pappe gemessen entzerren und dann nochmal als DBA Einmessen. 60HZ - 8 db Güte Q 1 Eventuell noch 25HZ + 4 db Güte Q 1,2 Wie weit war den Masterplatz von der Rückwand weg? Es kann sinnig sein, für die Verzögerung des hinteren Gitters, anfangs in der Raummitte zu messen und dann einfach mal probe Hören, auch wenn du…

  • Hallo Alex, wirklich krasses Lichtspielhäuschen! Gefällt mir sehr gut. Will mir gar nicht ausmalen was mit den 16 JBL's bei Dir abgeht. Bei mir hauen die 8 schon echt rein. Wie weit hast Du Deine iNukes denn schon ausgefahren? Waren mal alle 4 LEDs pro Kanal an!? Weiter so!

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Zitat von Deflection: „Messe mal einen Sub wenige cm vor der Pappe. “ Hallo Deflection, hier mal die Messung der einzelnen Subs 4cm vor der Staubkappe. beisammen.de/index.php?attachm…edf720dc40c8fbe58df80cda9

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Moin die Herren, ja, alle Klangverzerrer sind abgeschaltet. Es ist ein DBA, fast symmetrisch, knapp 5 cm in der Breite haut es nicht hin da der Platz fehlte. Des Weiteren sind Delay auf 5,5m eingestellt und das hintere Array um -3dB abgesenkt. Da gab es die besten Ergebnisse. Der Raum ist 5,1m lang, 4,1m breit und 2,1m hoch. Außerdem sind an Vorder- und Rückseite je ein VPR 1x1,5m mit glaube 1,5mm oder 2mm Platte installiert. Hier mal der Vergleich SBA (hinteres Array einfach mal abgeklemmt, nur…

  • Wie Messe/Stelle ich ein DBA ein

    Kristian - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Einen fröhlichen dritten Advent wünsche ich, anbei das DBA welches ich vor ein paar Tage bei mir installiert habe. Ich bin nach der (sehr verständlichen) Anleitung von Nils vorgegangen um ein möglichst passables Ergebnis zu erzielen. Ich denke das DBA funktioniert zumindest im Grundsatz schonmal. In Raummitte ist es schon echt gut aber da sitze ich leider nicht. Der unschöne Bereich unter 30Hz stammt sicher von meiner Zwischenwand die man dort resonieren hört. Also nochmal zwei Lagen OSB drüber …

  • Zitat von Bolle: „Ist das jetzt ein DBA oder ein SBA? Im Threadverlauf schreibst Du beides... Der Abfall ab ca. 80Hz kommt vom Gitter mit nur 4 Subs, das war zu erwarten. Zitat von Wikipedia: Die Grenzfrequenz d2b64a46c31800830b9fecc59b22812390e18c05, bis zu der die konstruktive Interferenz eine ebene Wellenfront bildet, errechnet sich für eine Dimension zu f 02b8900cb0e9e707b3e52dbd2e4a0d2b9fdddaef mit 86a67b81c2de995bd608d5b2df50cd8cd7d92455: Schallgeschwindigkeit e85ff03cbe0c7341af6b982e47e9f…

  • Hallo und einen schönen dritten Advent, rein interessehalber: Wieviel Dämmung ist denn unter der Bodenplatte verbaut? Kommt da ne FBH rein? Finde ist echt cool das Du so gar keine Kompromisse machst. Ist natürlich das Schönste wenn man sich sein Traumkino von Grund auf bauen kann! Viel Spaß weiterhin und milde Temperaturen wünsche ich Dir.

  • Zitat von hocky: „Zitat von Kristian: „Ich wollte wissen wie ich die beiden HDMI-Ausgänge beeinflussen kann damit das BuRay-Menü auf dem Mini-TFT nicht auch über den Beamer auf die Leinwand kommt. “ Ich dachte der Bildschirm wäre für Situationen wo Du den Beamer nicht anmachen wolltest?Wenn Du beide in verschiedene Zonen hängst dann kannst Du dem Beamer in der Zeit ja was anderes zu futtern geben und wenn Du fertig bist im BR-Menü, dann schaltest Du auch den Beamer auf selbigen. Oder Du blankst …