Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Nanoleaf Aurora

    hocky - - HT-Zubehör

    Beitrag

    Oh, das sieht spannend aus. Für mich ist immer wichtig dass es eine offene API gibt, also dass die Steuerung nicht nur mit der zugehörigen App sondern auch über Fremdsysteme möglich ist. Sieht jetzt hier beim schnellen Überfliegen aber nicht so aus... EDIT: Doch noch was gefunden dazu: "Later this year Nanoleaf is promising to deliver music synchronization, IFTTTsupport, and an open public API."

  • Internet und Telefon Anbieter wechseln

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    +1 für neue Verkabelung - WLAN ist ganz nett für mobile Geräte, aber doch nicht als alleinige Versorgung. Es reicht ja wenn Du pro Etage eine Stichleitung für einen Etagen-Switch in den Keller legst und die Kabel der Räume pro Etage am Etagen-Switch zus.führst. Die müssen ja nicht alle in den Keller. Vielleicht würde das die Sache ja etwas erleichtern.

  • Naja, is´ ja dunkel im Kino Aber im Grunde sehen die Dinger doch eh alle gleich/ähnlich aus...

  • Zitat von bernhard.s: „Nein, bei dem 3-Sitzer XXL den ich kaufen möchte wird die Sitzbreite reduziert und dadurch schrumpft die Gesambreite von 279 auf 249 cm. “ Ah, alles klar. Das klingt schonmal gut. Auf der Webseite sehen die Sitzflächen ja seehr breit aus, da dürfte etwas Reduzierung IMHO kein Problem sein. Wenn das dann so 30-40cm Reduzierung bringt in Summe dann könnte das schon passen. Ist erstmal notiert, für weitere Recherchen ist das Thema aber noch zu weit weg...

  • Zitat von kottan: „Wird Eng bei 41cm pro Seite. “ 500 - 408 sind bei mir 46cm pro Seite Trotzdem eng. Zitat von bernhard.s: „Einfach mal anfragen, den 3-Sitzer gibt es ja auch mit reduzierter Breite... “ Jo, wobei ich verstanden hatte dass die Reduzierung durch das Weglassen der Mittelarmlehnen erfolgt, oder? Die hätte ich schon ganz gerne...

  • Zitat von Nilsens: „Für den Aufpreis der Steward könnte man ja auch einen helleren Beamer nehmen. “ Den Gedanken hatte ich im ersten Moment auch. Dem könnte man aber entgegensetzen dass man das dann bei jedem Beamer-Wechsel wieder machen muss. Wenn man in ein "helleres Tuch" investiert dann macht man das halt nur einmal und man muss bei der Beamer-Auswahl nicht so sehr auf die Helligkeit achten. Aber wie gesagt - perfekt ist das Stewart halt auch nicht...

  • Das Macello mit dem Love-Seat in der Mitte gefällt mir auch schon ganz gut. 408cm Breite - müsste ich mal austesten ob das noch geht bei 500cm von Wand zu Wand...

  • Zitat von Aries: „Die kleine Bildvorschau entspricht ungefähr dem Bildeindruck aus 370 cm Entfernung. “ Jo, so habe ich meine Centerstage XD auch in Erinnerung. Genau diese Struktur finde mittlerweile nicht mehr so dolle. Andererseits sind die Löcher der Stewart ja heftig. Sieht für mich so ein bisschen aus wie die Wahl zwischen Pest und Cholera. Bin da bei der Bewertung (natürlich mit Einschränkung da ich nicht dabei war) bei Rav - für den Mehrpreis der Stewart würde ich (annähernd) Perfektion …

  • The Dark Force Awakens

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Aries: „Ein bei mir günstiger Umstand ist des weiteren, dass der „richtige“ Kinoraum unmittelbar vom Wohnraum aus zugänglich ist, ich gehe also nur durch eine Tür und muss nicht in den Keller hinabsteigen (zukünftig, wenn der Kinoraum denn mal fertig ist). “ Letzteres (Kino bisschen abseits) kann bei Familie aber auch hilfreich sein.

  • Chester Bennington ist tot.

    hocky - - Elysion

    Beitrag

    Puh, vor kurzem Chris Cornell, nun Chester Bennington... Hinterlässt 6 Kinder. Das ist alles nicht schön... R.I.P.

  • Der Grill Thread

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von pixelflicker: „Wichtig ist mir halt, dass man mit den Tieren Respektvoll umgeht und sich eben dafür sorgt, dass diese ein gutes Leben haben und wenn man sie schon töten muss “ Wie grausam - frei nach dem Motto "ich ess kein Bio-Fleisch, ich find´s grausam glückliche Tiere zu töten"

  • Der Grill Thread

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Ravenous: „Warum? Fleisch wurde noch nie in Styropor und Celophan geboren. Jagd ist doch die ehrlichste und fairste Art und Weise Fleisch zu konsumieren. “ Dem stimme ich auch als Vegetarier zu. Ich gehe davon aus dass jemand der ein Rudel Wild großzieht und sich davon ab und zu mal eins schießt und zubereitet mit wesentlich mehr Respekt dem Tier gegenüber handelt als jemand der sich täglich sein 99c-Kotelett aus dem Lidl holt.

  • Geh doch mal auf die Kontaktseiteseite. Da steht ja noch eine weitere Mailadresse.

  • Der Grill Thread

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von rumpeli: „Schick, wobei ich eigentlich an Bilder von Wild aufm Grill dachte. “ Du bist eindeutig Grill-geschädigt.

  • Zitat von Aries: „Das bewerte ich auch nicht besser, Überstrahlen ist mMn ein dickes Minus. “ Missverständnis meinerseits! Ich hatte irgendwo noch im Hinterkopf dass Du weiter oben in einer Zus.fassung schriebst dass ich das mein Stretch-Tuch als insgesamt besser gegenüber dem Centerstage XD gesehen habe. Das stimmt aber gar, ich selbst hab das (fälschlicherweise) so geschrieben und Du hast mich nur zitiert. Also was ich sagen will: ich fand es besser in Sachen ruhigerer/gleichmäßigerer Bildeind…

  • Zitat von hayatepilot: „Zudem haben sie einen leicht weichzeichnenden Effekt weil das Licht im Gewebe gestreut wird und so von hellen Pixeln leicht in benachbarte dunkle Pixel scheint. “ Interessant. Das ist mir bei meinem Ersatz-Tuch (Stretch-Stoff) auch aufgefallen. Insofern würde ich das zumindest in meinem Vergleich nicht direkt als insgesamt besser als das Centerstage XD (wie von Aries weiter oben geschrieben) bewerten, sondern erstmal nur besser in Sachen Bildruhe/Gleichmäßigkeit. Das Über…

  • TV hinter Bild mit Synchronöffnung?

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Wow, das sieht aber mal in der Tat nach einer eleganten Lösung aus. Da bin ich mal auf Eure Erfahrungen gespannt. Stromverbrauch wäre in der Tat mal spannend. Arbeitet ja mit Helligkeitssensor und Bewegungssensor, aber trotzdem läuft das Ding ja wie ein großer elektronischer Bilderrahmen...

  • Moin, ich muss auch sagen dass ein Gewebe-Tuch bei mir in der Planung eindeutig kein No-brainer mehr ist. Nachdem ich jahrelang Gewebetücher hatte (CheapTrick, dann Centerstage XD) kam der Aha-Effekt als ich meine Centerstage XD wegen Abbau meines WoZi-Kinos schon mal verkauft hatte und ich stattdessen provisorisch ein weißes Stretch-Tuch aufgezogen hatte. Ich war überrascht wie viel besser das Bild geworden ist - es wirkte viel gleichmäßiger und ruhiger als vorher. (auf die Helligkeit habe ich …

  • Ich freu mich über ...

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    Ist notiert. Viel Spaß noch.

  • TV hinter Bild mit Synchronöffnung?

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Um das Gewicht gering zu halten würde ich empfehlen ein Bild auf Leinwand zu drucken und auf einen Keilrahmen zu spannen. Das ist das dann ziemlich leicht, selbst bei der Größe. Mit Verglasung würde es natürlich schon sehr schwer werden. Ein Keilrahmen hätte auch den Vorteil dass man den Schubladenmechanismus hinter der Bild-Leiwand verschwinden lassen könnte da der Keilrahmen ja eine gewisse Tiefe hat.