Werbung Alphaluxx

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Silent: „Also einfach gesagt bestehende 5.1 Spuren in 7.x.4 hochrechnen..oder? “ Ja, aber normalerweise werden ja DTS Spuren mit dem DTS Neural:X hochgerechnet und die Dolby Spuren mit Dolby Surround. Beim Crossmixing vertauscht man die Mixer: Den Dolby Mixer für DTS und den DTS Mixer für Dolby Tonspuren. Das macht durchaus Sinn, denn die Mixer arbeiten nicht gleich. Neural:X legt noch mehr Signal auf die Höhenkanäle als Dolby Surround. Gruss

  • Zitat von Augustiner: „Zitat von kottan: „Crossmixing “ Was ist das? Edit: Upmixing von nicht DTS Spuren ist damit gemeint, oder? “ Crossmixing bedeutet Upmixing von DTS Spuren mit dem Dolby Decoder und umgekehrt. Gruss

  • Zitat von hardy: „1k€ sehe ich sehr kritisch, da bleibt wirklich nur das Billigste. “ Sehe ich genau so. Leinwand 2,4m: mindestens 250€ Halterung ca. 50€ Kabel und sonstiges: 50€ Bleibt für den Projektor 650€. Dafür gibt es wirklich nur ein absolutes Einsteigergerät. Da würde ich noch 200-300€ sparen oder du ergatterst dir etwas gutes auf dem Gebrauchtmarkt. In dieser Preisklasse machst du mit einem guten Gebrauchten den Besseren. Gruss

  • Wie klebe ich Basotect auf Basotect?

    hayatepilot - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ich würde das mit Kontaktkleber aus der Sprühdose kleben. Da wird ja keine durchgängig geschlossene Schicht aufgesprüht und der Schall kann problemlos passieren. Du kannst ja die Klebermenge mit dem Spray sehr gut steuern; also vielleicht an den Kanten etwas mehr und in der Mitte nur einen Hauch. Müsste man ausprobieren wie wenig man nehmen kann, dass es noch hält. Gruss

  • Neubau eine Heimkinos

    hayatepilot - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Weniger Moden haben auch akustisch "weiche" Wände. Also dünne, leichte Wände. Dadurch dringt der Schall bei tiefen Frequenzen relativ ungehindert durch die Wand hindurch und die Moden sind viel weniger stark ausgeprägt. Der Nachteil ist dann natürlich, dass man von aussen noch sehr gut hören kann, was drin für ein Film läuft. Je nachdem wie weit die Nachbarn von iceman2 weg wohnen kann das ein Problem sein. Gruss

  • Zitat von kite: „Gibts dann kein Problem mit Xmax? Laut WinISD (ja simulation bleibt simulation ) wäre Xmax mit 500 Watt bei 20hz fast erreicht. “ Es macht überhaupt nichts, wenn Xmax in der Simulation ein wenig überschritten wird. Das ist ja nur die lineare Auslenkung, d.h. darüber steigt der Klirr schnell an. Aber nicht so schnell wie wenn die Endstufe ins Clipping gerät! Mechanisch anschlagen tut das Chassis vermutlich erst bei um 30mm. Zudem ist eine Simulation nie perfekt. Die iNukes haben …

  • Ich kann hardy nur zustimmen. Chassis und Gehäuse passen gut zusammen, aber Leistung würde ich ihm schon 600-1000Wrms spendieren. Die iNuke NU3000DSP wäre ideal von der Leistung her, zudem hast du da einen DSP für die Entzerrung und Weichen schon integriert. Gruss

  • Das "NoName-Cinema" will entstehen

    hayatepilot - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zur Simulation der Raumakustik und Subooferaufstellung kann man auch sehr gut REW (Room EQ Wizard) verwenden. Gruss

  • Die Geschichte der 18" Koserthals Luftverschieber kannst du hier nachlesen: Sammelbestellung 18" Custommade Chassis Und hier ist der Bauthread für den die Subs ursprünglich gedacht waren: Planung und Bau meines Heimkino mit 310m³ Das Gehäusevolumen sollte knapp reichen für die 18 Zöller. Da musst du vielleicht 1-2dB mehr entzerren und du brauchst dadurch etwas mehr Leistung, aber sonst gibt es keine Nachteile. Hier ist noch der Thread für den Gehäusebau unserer Chassis: Gehäusebau für unser 18" …

  • The Dark Force Awakens

    hayatepilot - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Oder Black 2.0 angeblich die schwärzeste Farbe die man kaufen kann. Nicht mal teuer das Zeug. Gruss

  • Lohnenswerte Youtube-Videos...

    hayatepilot - - Sonstiges

    Beitrag

    @NormalZeit Ich finde den noch besser: youtube.com/watch?v=T1OTCzO3WZU

  • Was kann der neues, besser als mein SR7010? Ich sehe keine Unterschiede bis auf HEOS...

  • The Dark Force Awakens

    hayatepilot - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von hocky: „Insofern würde ich mich sehr freuen wenn es hier weiter geht - vlt. tatsächlich nach einer kleinen Sommerpause. “ Ditto, würde mich auch sehr freuen zu sehen wie sich das Kino weiterentwickelt. Ab und an mal ein paar Fotos vom Baufortschritt würden mir schon reichen. Gruss

  • Ich fand die Anime Vorlage um Welten besser! Da wurde die Story nicht verdummisiert, da muss man noch die Rübe anstrengen und man hat noch lange was zum sinnieren. Er diente auch als inpirationsquelle für Matrix (nicht umgekehrt!) Ghost in the Shell (2017) Film: 6/10 Bild: 9/10 Ton: 9/10 Ghost in the Shell (1995) Film: 8,5/10 Bild: 8/10 Ton: 7/10

  • Stell ihn doch so wie er ist, als Defekt in die Bucht! Ab 1€. Ist vielleicht ein schönes Reparaturprojekt für einen Bastler. Oder zu Anschauungszwecken/Ersatzteillager. Da findest du bestimmt einen Abnehmer. Jedenfalls landet er dann nicht direkt aufm Müll... Gruss

  • Zitat von George Lucas: „Ich halte die Bestimmung des Leuchtdichtefaktors für schwierig, wenn die Leinwand einen Gainfaktor > 1 besitzt. In der Regel bündeln diese Leinwände das auftreffende/reflektierende Licht. Einige Leinwände in Richtung der Lichtquelle, andere in Form von Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel. Allerdings kann niemand seinen Messsensor direkt in den Lichtstrom des Projektors stellen, um die Leuchtdichte zu messen, wenn das Licht in Richtung Projektor reflektiert wird - denn d…

  • Das ist genau auch ein Grund wieso ich mich für ein Tuch von SeymourAV (Centerstage) entschieden habe: Die technischen Angaben des Herstellers sind sehr verlässlich. Sei es beim Gain oder bei der akustischen Dämpfung, die Werte stimmen! Gruss

  • Also sozusagen ein Studiotek mit weissem Backing? Optisch könnte das was bringen, da die Löcher dann nicht mehr schwarz aussehen, aber akustisch wird es ganz sicher nicht besser. Da würde zusätzlich zum Studiotek noch der Verlust vom Centerstage (ca. 2-3dB) hinzukommen.

  • @Aries Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann würde ich dir empfehlen eine Münze zu werfen. Gruss

  • Hier ich. Freue mich schon auf nächsten Montag! Aber schade, dass es diese Staffel nur 7 Folgen gibt. Gruss