Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi, Komisch, mein ufs922 geht absolut problemlos, samt EPG. Wiederholungen von Staffelaufnahmen werde auch immer mit aufgenommen, aber das ist das einzige nervige. Und dass das Kopieren von Filmen von der integrierten HDD auf Usb-Stuck bzw. Netzwerk unglaublich langsam ist. Ich werde demnächst auf einen VU+ umschwenken, da soll das mit Aufnahme im Netzwerk (Server) gut funktionieren. Schönen Gruß Thorsten

  • HTPC als Surround-Vorverstärker

    thorsten - - HTPC

    Beitrag

    Ja, es gibt workarounds für sacds. Ist schon lange her....

  • TV Ton zum Lautsprecher

    thorsten - - Kaufberatung Audio

    Beitrag

    Zitat von Gentleman: „Du kannst aber den TV auch auf stumm schalten. Der Ton kommt trotzdem über Cinch oder Optical raus. Glückwunsch zum großen TV “ Hm, aber ob dann Lautstärkeregelung geht? V.a. Vergißt (zumindest mein Sony) gerne wieder, dass er auf stumm ist beim einschalten.

  • TV Ton zum Lautsprecher

    thorsten - - Kaufberatung Audio

    Beitrag

    Hi Kottan, Erst einmal Gratulation zu dem Monster! Normalerweise kannst du einstellen, ob der digitale Ausgang lautstärkengeregelt oder nicht ist. Aber der beste Weg wäre echt der Kopfhörerausgang, denn dann sind die LS des Fernsehers sicher aus! Wegen Blauzahn: eine (zugegeben dekadente) Möglichkeit ist ein AppleTV und Airplay am HDMi vom Fernseher. Muss halt der Fernseher an sein... Sonst läuft es doch auf ein zusätzliches Kastl hinaus, wie z.B. IFi nano iOne Schönen Gruß Thorsten

  • HTPC als Surround-Vorverstärker

    thorsten - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von celestron: „Zitat von Azrael: „dass Dolby Digital bzw. DTS von einer Software - hier dann wohl JRiver - decodiert werden “ Jriver macht nur bitstreaming, da brauchst du kostenintensive Software wie PowerDVD, die kann die Tonstandards decodieren. Gruß Klaus “ Wenn du in die USB-Soundkarte über ASIO gehst: Definitiv nö. Alle 2D Formate gehen. Auch SACD als iso oder dts-CDs. Ich lasse sogar alles auf 96kHz/24Bit hochrechnen. Geht sehr einfach. Außerdem kann Jriver natürlich auch Raum-setu…

  • Hi, Dachte ich mir... ist ja Gott sei Dank das erste Mal nach hunderten von Paketen. Also werde ich so einen Trafo suchen oder einen Ringkern einbauen, sieht sowieso wichtiger aus und ist dann „getuned“ Schönen Gruß Thorsten

  • Hallo zusammen, Ich habe letztens einen CD-Player gut verpackt (Blisterfolie, offizieller dhl-Karton) innerhalb Deutschlands verschickt und er ist optisch ok angekommen. Im Inneren aber hat es den Trafo von der Platine gerissen! Jetzt wollte ich das reklamieren. Hat das jemand schon mal gemacht? Wie ist die Erfahrung/Erfolgschance? Schönen Gruß Thorsten

  • HTPC als Surround-Vorverstärker

    thorsten - - HTPC

    Beitrag

    Hallo, Gibt ja schon genügend Tipps im Forum. Mein langjäriger Favorit: rme Firefac UC. Über USB mit Asio für bis zu 10 Kanälen (8 analog + 2 digital).klanglich schon sehr weit vorne! Dazu Software wie Jriver MediaCenter (jetzt sogar mit Bluray-Menü) und onboard Graphik oder eine Nvidea 1040/1050. Schönen Gruß Thorsten

  • eine tolle Synchronstimme und ich liebte Käptn Blaubär. Auch Majestix auf den Asterix-Kassetten war immer toll. "Möge der Saft mit dir sein!" R.I.P.

  • The Dark Force Awakens

    thorsten - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Danke für das Foto, weiter so

  • The Equalizer 2

    thorsten - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Uuh, das schaut gut aus! Ich schaue ja sonst keine Trailer, aber diesmal mußte es zumindest die Hälfte sein Sehe den ersten auch immer wieder sehr gerne, ich hoffe er kann mithalten (und wird nicht wahnsinnig überdreht wie John Wick 2 oder Crank 2 ) Schönen Gruß Thorsten

  • naja, den 8500er wird er aber kaum mit Teufel Theater 4 kombinieren...

  • Heimkinobau im extra Anbau

    thorsten - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hi, Also mein Podest mit einer Schicht 25mm OSB ist vollkommen stabil, da sind 2 Schicht m.E. Übertrieben. Schönen Gruß Thorsten

  • HD-DVD-Laufwerk mit Windows 10 kompatibel?

    thorsten - - HTPC

    Beitrag

    Hallo zusammen, Da die Frage war: ich habe das Microsoft XBox Hddvd-Laufwerk sporadisch am PC (Win10). Und da kann man ganz einfach mit makemkv ein mkv erstellen und so mit jedem SW-Player abspielen. In 1080p24 oder was halt drauf ist auf der Scheibe. Schönen Gruß Thorsten

  • Voodoo im Heimkino...

    thorsten - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Also das Erdungskabel läuft doch schon unter Betrug, oder? Ground optimizer

  • Voodoo im Heimkino...

    thorsten - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Vielleicht ist der passende Stein in den neuen Collector‘s editions von BDs drin, wie in jedem siebten Ei...

  • Voodoo im Heimkino...

    thorsten - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Also wenn mal die Frau des Hauses mithören will, nur mit diesem Accessoire : Hifi-Schmuck Damit zeigt man(n), daß er nicht alles Geld in sein Hobby steckt

  • Voodoo im Heimkino...

    thorsten - - Audio-Zubehör

    Beitrag

    Wer übrigens seine Verkabelung optimieren möchte, sollte diesen Test lesen: The absolute sound

  • Erfahrungen zur Trinnov Altitude

    thorsten - - Elektronik

    Beitrag

    Hm, wie soll ein automatisches Lipsync gehen? Da muss man immer händisch ran. Aber komisch, dass + nicht geht.

  • Hallo zusammen, Er geht wieder!Nachdem ich ihn vom Strom genommen hatte (hätte auch selber drauf kommen können...) und dhcp neu gestartet habe, war er wieder von der jvc Software erreichbar Nachdem auch mein spyder4 ging, wollte ich messen. Das Bild wurde schwarz, es wurde weiß und das war es.... Nach 1 Minute habe ich abgebrochen. Daraufhin war er nicHt mehr erreichbar Was solls. Dann beim nächsten Mal Vielen Dank nochmals für eure Hilfe und schönen Gruß Thorsten