Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1999 habe ich meinen ersten Projektor angeschafft, einen Barco Vision 600 CRT, der ziemlich abgerockt war und den ich über eBay (hatten gerade eBay Deutschland mit dem Kauf von Zalando gegründet) für 300DM ersteigert habe. Diesen habe ich kurz darauf bei JBS in Osnabrück gegen ein Leinwandtuch getauscht. Dann kamen CRTs von RCF, Seleco, Sony und NEC - bevor es dann irgendwann dank JVC ins D-ILA Lager ging Zu dieser Zeit verbreitete sich auch die DVD, die ja einen enormen Qualitätssprung gegenübe…

  • HDR Fragen

    olli - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Verstehe immer noch nicht ganz: mit welcher Zuspielung hast Du denn ein helles, gutes Bild? Mit dem Oppo im Standard-Modus?? Mit Optimizer meinst Du welche Funktion des Oppo (HDR zu SDR (was ja irritierend ist von der Bezeichnung her)?)?

  • HDR Fragen

    olli - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Aber „ausgewaschene Farben“ passt mit „zufrieden“ ja nicht übereinander. Probier‘ ihn mal aus...

  • HDR Fragen

    olli - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Zitat von suke: „Sehr interessanter Thread, da ich auch einen X7900 habe. Mit dem Optimizer des Oppo bin ich nicht zufrieden, da die Farben ausgewaschen sind, aber vielleicht habe ich auch etwas falsch eingestellt. Der Preis des 424 ist jedenfalls nicht abschreckend. (...) “ Zitat von suke: „Danke. Vielleicht hole ich mir den 424 zum Testen. Allerdings ist meine händlerseitige Kalibrierung deutlich heller und besser als das Standard-HDR meines X7900. Insofern weiß ich nicht, ob da der große Spru…

  • Bei der deutschen Tonspur hat die ST (Teil 11) BluRay-Tonspur keinen echten Druck, die BluRay-Tonspur von Into Darkness (Teil 12) ist da Welten besser.

  • HDR Fragen

    olli - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Habe den 424 gestern kurz getestet und im normalen HDR Modus des JVC X7900 kurz angepasst (hauptsächlich Kontrast Regler). Das Ergebnis war ziemlich gut! Weniger Schleier auf dem Bild, weniger Bild-Rauschen und plastischeres HDR. Mehr Wow. Hätte ich so nicht erwartet - ich werde weiter testen wenn ich Zeit habe (und auch mal ganze Filme schauen). Behalten werde ich die kleine displaylose Plastikkiste wohl nicht (oder sie kommt ins Wohnzimmer für einen künftigen OLED), aber der 9004 weckt so lang…

  • Ja, war bei meiner einzigen originalen JVC Brille auch so. Die Samsung bekommt mein Besuch, der damit eigentlich recht zufrieden ist. Ich nutze Panasonic oder Epson, da die Samsung schon etwas dunkler sind (und mir die anderen vom Tragekomfort her besser gefallen).

  • High-End PA? War so mein Gedanke beim Querlesen. Was es alles gibt... Basiert ja wohl auf dem CT800, welches schon lange gibt - preislich aber recht abgehoben.

  • HDR Fragen

    olli - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Na dann bin ich gespannt, ob Dir der Schwarzwert beim N7 im eigenen Kino genügt. War ja damals der Grund für Dich, auf den X7900 upzudaten... Den kleinen Panasonic habe ich mir aber auch zum Testen bestellt, da ich mit dem Oppo in Bezug auf HDR nicht bei allen Filmen zufrieden bin. Ggf. hat Panasonic mit dem 9004 ja auch einen hochwertigen Player im Sortiment.

  • Foyer-Ausbau im TIMAXX endlich fertig!!

    olli - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Sind das Katzenklos oder Mad-Max-Diorama? (Unsere nutzen immer die mit Deckel, sieht besser aus) Aber im Ernst: total klasse! Toll, wenn man den Platz für so ein großes Foyer hat. Und ein Inosic 46er Sub ist schon eine Ansage, tolles Teil.

  • Rampage Film 6,5/10 Bild 7/10 Ton 8,5/10

  • Weltengänger Film 6/10 Bild 5/10 ruckelt so blöd...komisch Ton 6,5/10 Ich werde ja mir russischen Filmen nicht so warm... so auch hier. Story ist aber cool (meine Frau sagte der Roman auch). Nur Gott kann mich richten Film 8/10 Bild 8/10 Ton 8,5/10 druckvoll gut! Mal harte Kost aus Deutschland, die Akteure handeln zwar durch die Bank unlogisch, aber das muss wohl so sein... bei Gängsters wink.png - hat mir gut gefallen, auch wenn das Ende was von (Versteckter Text) hatte. Tolle Schauspieler, der…

  • Das kompromisslose Kompromiss-Kino

    olli - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ist doch Nubert, die kann man doch leicht vor Ort testen. Ich würde auch erwarten, dass es mit Center besser klingt (auch wenn man ihn so nicht vermisst).

  • Film 8/10 auch bei mir mit Dino-Bonus Film und Ton kann ich nicht wirklich bewerten, da wir in einem anderen Heimkino beim Osnabrücker Treffen geschaut haben, da fehlt mir der genaue Vergleich. Der Ton war leider nicht Referenz, da andere Filmauschnitte doch eine deutlich bessere Dynamik hatten. Meine BluRay kommt heute, dann schauen wir mal zuhause rein (Bin mir noch etwas unsicher bzgl. FSK12, da unser Lütte 12 ist und den bestimmt sehen will. Mmhh... Nachtrag: der hat ihn eh schon im Kino ges…

  • Solo: A Star Wars Story

    olli - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    Ja, toller Film mit blassem Bild und müdem Sound (wenig Surroundeinbindung und „Disney-Dynamik“ - schämt Euch). Wäre/n das Casting - und das Ende - besser gewesen.... wow

  • Wohnzimmerkino für Neubau planen

    olli - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Ich finde die Surrounds sind etwas weit vorne für 5.1 - so kommt der Ton ja nur von der Seite nicht von hinten (das kompensieren die Deckenlautsprecher ja nicht). Das muss natürlich so sein aufgrund der Fenster/des Durchgangs, aber vielleicht gibt es ja eine bessere Lösung - oder 7.1? (Oder 6.1?)

  • Solo 3D Film 8,5/10 Gelungen! 3D Bild 6,5/10 Sumpfiges 3D, sowas von überflüssig. Ton 7/10 musste ich lauter machen, wie einige der letzten Marvel sehr dynamikarm und schwache Surrounds Ärgert mich irgendwie ums Geld... bei der technischen Qualität...

  • Jeepers Creepers 3 Film 3,5/10 davon 2 Punkte für die unfreiwillige Komik des Billig-Horrors. Teil 1 war damals echt gut. Bild 6,5/10 Ton 6,5/10

  • Heritage District

    olli - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Na geil, die sehen richtig Klasse aus. Da werde ich irgendwann mal mit einem Zollstock anrücken (meinen Sesseln merkt man das Alter langsam auch an) Besonders gelungen finde ich die schmalen Armlehnen mit integriertem Fach .

  • (Der Rest passt bei mir nicht ganz: leider ist er bei mir auch 4cm zu breit, so dass eine Anschaffung einen Umbau der Rears bedingt... wie auch ein Sony... also bleibe ich umso entspannter… irgendwie aber auch schade )