Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 224.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • READY PLAYER ONE

    blacklight - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    Moin Männer, der Film macht in 3D unglaublich viel Spaß. Das Bild hat eine glaubhafte Tiefe und eine realistische Farbdarstellung in der echten Welt und eine poppige in der Oasis. In der Oasis sind herrlich viele Anspielungen auf Filmen und Spielen zu finden, dass es eine Freude ist diese im Film zu entdecken. Der Ton ist sehr plastisch und ist in den entsprechenden Szenen mit einem starken Bass gesegnet, so dass die Bude wackelt. Gerade diese Kombination von 3D mit dem dynamischen Ton und die g…

  • Die neuen Beamer scheinen 3D mit implementiert zu haben. Siehe Link von OliverB: passionhomecinema.fr/blog/inde…rojecteur-4k-natif-7999e/ Auf der Rückseite des Beamers sieht man die 3DSync Buche Man, bin ich froh, dass 3D mit am Board ist:-))))

  • einfach***** "MEIN BÜRO"*****

    blacklight - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von suke: „Interessant. Welches Tuch wurde genommen und wie ist dort die Höhendämpfung? “ Höhendämpfung ist vorhanden, ist aber für den Kinobetrieb als vernachlässigbar anzusehen. In einem Leinwandthread hat Richard etwas zu den Dämpfungsverhalten geschrieben. Er hat ca. 1db angegeben was sich mit meinem Höreindruck deckt. Vergessen sollte man nicht, dass der Schall in der Tranzmission nicht nur leicht absorbiert wird, sonder auch diffus reflektiert wird. Wie gesagt, bei Kinoton absolut zu…

  • Planlage ist wirklich sehr gut. Ich habe seit einigen Monaten den JVC DLA-X7500. Großartiges Gerät. VG,

  • Moin beisammen, nach der ganzen Zeit habe ich meinen Baubericht wieder vorgeholt, um von den neuen Leinwänden zu berichten. Die alte Davison 16:9 LW mit 2,5m breite habe ich durch eine Alphaluxx mit horizontaler und elektrischer Maskierung getauscht. Das neue Tuch ist heller und ein wenig kontrastreicher als das Tuch der alten Davisions LW. Der Wunsch nach mehr Bildbreite war trotz dessen immer noch da. Mit einem Forumsuser kam die Idee auf, ob nicht eine Firma eine Rolloleinwand mit akustisch t…

  • einfach***** "MEIN BÜRO"*****

    blacklight - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Moin beisammen, nach der ganzen Zeit habe ich meinen Baubericht wieder vorgeholt, um von den neuen Leinwänden zu berichten. Die alte Davison 16:9 LW mit 2,5m breite habe ich durch eine Alphaluxx mit horizontaler und elektrischer Maskierung getauscht. Das neue Tuch ist heller und ein wenig kontrastreicher als das Tuch der alten Davisions LW. Der Wunsch nach mehr Bildbreite war trotz dessen immer noch da. Mit einem Forumsuser kam die Idee auf, ob nicht eine Firma eine Rolloleinwand mit akustisch t…

  • Noch eine kurze Ergänzung zur 3D Disk. Wer die 2D und 3D Fassung zusammen haben möchte, muss leider die Steelbook Version kaufen. Danke George für den schönen Bericht. Ich selber habe den Film noch nicht angeschaut und freue mich aber schon drauf. VG

  • Point Break (2015)

    blacklight - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    FILM in 3D Film: 7/10 Bild: 9/10 Ton: 9/10 Ich kann mich an Finch seinem Fazit sehr gerne anhängen, Inhaltlich ein wenig seelenlos und die Schauspieler schaffen es leider nicht die Gefühle der Figuren in den reellen Raum des Heimkinobesitzers abzubilden. ABER (das böse "aber")..... selten habe ich einen solchen "Sportfilm/Actionfilm" gesehen der so viel Spaß in 3D macht. Das Bild ist so herrlich plastisch und scharf, dass ich einfach immer nur gedacht habe- fantastisch, fantastisch und es so ges…

  • "Terminator: Genisys"

    blacklight - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Absolut sehenswert! Arnie is back Gesehen Cinemaxx Kino1, Hamburg Dammtor. Sehr gutes 3D Bild, Ton ist gut- kommt aber an unsere Heimkinos nicht ran. VG,

  • Mad Max: Fury Road

    blacklight - - Kino-Small Talk

    Beitrag

    Moin Jungs, absolut sehenswert Es gibt eine irre Szene ( die muß ich einfach mit euch teilen) mit der Einspritzung von Benzin in die Ansaugung des V8 mit dem Mund, wobei der Actor hierbei auf der Motorhaube lag- ich habe mich totgelacht, weil es einfach genial war! Gesehen im UCI Hamburg Othmarschen im Kino 1.

  • DAS NEUE KINO Letzte Woche hatte ich wieder das Vergnügen bei Ravenous zu sein und es hat wieder verdammt viel Spaß gemacht. Das Kino ist jetzt richtig clean und stylisch und macht einen noch edleren Eindruck als es schon war. Ich werde jetzt nicht alles wiederholen, was meine Vorredner bereits dargelegt haben, sondern gebe nur einen kurzen Eindruck wieder. Boden: toller Vinylboden per Klick verlegt und an den Füssen nicht kalt, so wie es bei Laminat der Fall wäre. Optik und Haptik wirlklich sch…

  • Ich kann mich an diesen Film nur noch ganz dunkel erinnern und durch Deinen Beitrag wurde meine Neugierde geweckt. Bereits BEN HUR und CLEOPATRA empfand ich von der Qualität des Bildes fantastisch und habe jetzt die BR von den 10Geboten geordert. HIstorisch ist dieser Exodus nicht ganz klar, ob es Sklaven oder freie Menschen waren (und ob überhaupt) auch die Anzahl der Menschen und der Weg durch den Sinai (40 Jahre!) ist nur wage bekannt und der Empfang der 10Gebote durch "Gott" noch eine ganz a…

  • Pioneer BDP-LX88 und BDP-LX58

    blacklight - - HD/DVD Player

    Beitrag

    @ kottan vielen Dank für die Nachfrage, finde ich gut und gehe gerne drauf ein. zu 1) direkte Bildvergleiche habe ich mit den Pioneer LX91 und dem Cambridge Azur752gemacht. Den Samsung BP ES6000 habe ich nur aus Verzweiflung aufgebaut, weil beide Player verkauft waren und ich was für den Keller brauchte. Der Unterschied ist bei Bildbreiten von 2,50 erheblich. Man sieht es einfach und braucht hierzu kein Direktvergleich. zu2) den Oppo, Cambridge und den Pio LX 91 habe ich direkt miteinander vergl…

  • Pioneer BDP-LX88 und BDP-LX58

    blacklight - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Moin beisammen, der LX88 dreht seit zwei Wochen fleißig die BRs bei mir durch. Die Verarbeitung ist schlicht gesagt fantastisch und ist ebenbürtig mit dem legendären 91er. Die Disks werden flott eingelesen, nicht ganz so flink wie es der Cambridge Azure752 konnte, aber durchaus flott. Ein Softwareupdate habe ich bereits über USB durchgeführt, welches ebenfalls unproblematisch war. Haptik und Bedienbarkeit sind klasse und die Lade fährt rein und raus als ob ein Safe geöffnet wird. Das wichtigste …

  • The Expendables 3

    blacklight - - Filmbesprechungen Blu-ray/DVD

    Beitrag

    Hallo, die Tonspur hat ca 6000kbps in DDAtmos. Da ich generell nur per SPDIF in den AV Prozessor zuspiele, kommen demnach nur 768kbps an. Mich hat interessiert wie sich das anhört. Die Eröffnungsequenz ist ein ganz guter Test. Der Hubschrauber fliegt sehr schön über die Köpfe hinweg und alle Kanäle (7.1 Setup) werden bei den Schußszenen voll angesprochen. Auf allen Kanälen passiert etwas und man fühlt sich mittendrin. Der Dynamikumfang wie z.B der Punch und Lautstärke von einzelnen Schüssen sche…

  • Interstellar

    blacklight - - Kinofilm-Besprechung

    Beitrag

    Sehr tiefgründiger und fantastischer Film, der einen aus dem Kino in eine anderen Welt entlässt. Es braucht ein wenig um sich zu aklimatisieren und Situationen zu diskutieren. VG,

  • Du wirst keine Unterschiede hören, wenn Du zwischen zwei Playern immer hin und her schaltest mit der gleichen Musik. Das Ohr und somit unser Gehirn interpoliert das Gehörte, und kann Unterschiede nicht aufzeigen. Erst nach einer Weile können Unterschiede beim Hören auffallen. Das ist sehr schwer so Unterschiede heraus zu arbeiten. Am besten ist es immer ein Stück in Ruhe abwechselnd hören und sich seine Meinung bilden. Wie auch schon von Dir geschrieben, dass zusammen mit einem Freund mit dem ma…

  • Zitat von postmanmc: „Die analogen Ausgänge des 105es klingen schon wesentlich besser als die des 103er. Wenngleich die analogen Ausgangsstufen des Oppo 105 im Vergleich zu spitzen CD Playern immer noch etwas schlapp klingen. Die bessere Lösung ist es den Oppo 105 über SPDIF Koax mit einem DAC zu verbinden. Der SPDIF Koax Ausgang ist beim Oppo 105 ganz ausgezeichnet, in Verbindung mit einem dementsprechenden DAC hast du eine super Musikmaschine. Der SPDIF Koax des 105er klingt übrigens auch bei …

  • einfach***** "MEIN BÜRO"*****

    blacklight - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Danke Gentleman für die Blumen. Eigentlich wollten wir uns nur kurz treffen, weil ich mitten in Renovierungsarbeiten stecke und siehe da, es sind dann doch knapp 2Std draus geworden. Wir beide haben uns gefreut und meine Fr. hat ein wenig entgeistert geschaut, als wir das Büro verlassen haben Sollte ja nur ein kurzer Termin sein... Das nächste mal, wenn mehr Zeit ist, schauen wir auch ein paar Film- und Konzertausschnitte. in Freue mich und bis bald,