Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungen mit Paketboxen?

    HighEndHarry - - Sonstiges

    Beitrag

    Genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht. War bislang immer ein Drama.

  • Referenzliste Musik Blu Ray's

    HighEndHarry - - Blu-ray/DVD-Musik

    Beitrag

    Udo Lindenberg - MTV Unplugged - 2 Ein würdiger Nachfolger aus dem Hotel Atlantik. Für mich war die erste MTV Unplugged Scheibe von Udo eigentlich der Auftakt zu einer Reihe wirklich guter und toll arrangierter Konzerte unter diesem Label. Die MTV Unplugged 2 setzt diesen Trend fort. Qualitativ gibt es aus meiner Sicht bei Bild und Ton nichts auszusetzen. Die Vocals kommen klar, die Instrumente sind gut abgemischt und das Schlagzeug erzeugt den richtigen Punch. Gefällt mir sehr gut! Leider triff…

  • Erfahrungen mit Paketboxen?

    HighEndHarry - - Sonstiges

    Beitrag

    Also wir haben auch mit allen gängigen Zustellern einen Garagenvertrag. Wie schon erwähnt klappt das mal besser mal schlechter, relativ abhängig vom Fahrer. Ist mir persönlich lieber als so eine Box.

  • Zitat von hocky: „Zitat von Nilsens: „Naja, kommt drauf an was mal als "wenig Strom" bezeichnet... Unter 20 Watt tut sich bei einem NAS auch im Idle nichts... Das finde ich nicht soooooo wenig. Aber dass kann ja sicher jeder für sich selber rechnen. “ Bei mir geht das eh im Grundrauschen unter... “ das kenn ich gut, wenn ich an meine Stromrechnung denke. Läuft halt doch einiges im Hintergrund im Smart Home . Ein relativ energiesparender Weg könnte bspw. eine DS718+ sein zu Beginn: synology.com/d…

  • Ich hatte das früher auch so gelöst, dass ich das NAS via App starte und herunterfahre. Hat immer tadellos geklappt. Seit ca. 2 Jahren nutze ich das NAS aber für diverse Anwendungen im Haus, weshalb es auch 24/7 läuft. In dieser Zeit hat eine Seagate IronWolf die Grätsche gemacht, die aber problemlos durch den Hersteller ersetzt wurde.

  • Vorsatzwand

    HighEndHarry - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Garten Eden: „Hallo ihr, vielen Dank für eure schnellen und zahlreichen Gedanken zu dem Thema. Ich werde da die nächsten Tage mal querlesen... Gehen wir mal davon aus, dass ich pro Wandseite 10 - 12 cm (also ohne Platten zwischen 7 und 9 cm) opfern kann und den Zwischenraum komplett befüllen könnte. Habe in diesem Zusammenhang auch alternativ zu Glas- und Mineralwolle von Produkten von Steico, Gutex o.ä. gelesen (Holzfaserdämmmatten) Hat jemand für mich ein Bauchgefühl ab welcher Frequ…

  • Fairland Lautsprecher

    HighEndHarry - - Lautsprecher

    Beitrag

    Zitat von Aries: „Zitat von HighEndHarry: „Sind jetzt aus meiner Sicht schon auch recht unterschiedliche Lautsprecher “ Die konzeptionellen Unterschiede zwischen 1238CF und AIW-26 sind gering. “ Das hätte ich jetzt anders gesehen. Zitat von Aries: „ Das Abstrahlverhalten ist deutlich ähnlicher als bei den Fairland Lautsprechern. “ Das kann ich nicht beurteilen. Wie erwähnt, glaube ich nicht an einen Einsatz der Speaker im Surround-Bereich. Ich würde eher darauf tippen, dass Fairland hier noch we…

  • Fairland Lautsprecher

    HighEndHarry - - Lautsprecher

    Beitrag

    Ich bin zwar nicht kottan, verwende aber auch 3 Genelec 1238CF in der Front + 3 Subs und im Surroundbereich 8 AIW-26 (jeweils 3 seitlich und 2 als back surround). Sind jetzt aus meiner Sicht schon auch recht unterschiedliche Lautsprecher und es funktioniert in der Praxis ganz grandios. Ich würde weder V2 noch C6 im Surroundbereich einsetzen, da ich mit einer größeren Stückzahl im Surroundbereich und damit auch durchaus potenter Chassis-Fläche bessere Erfahrungen gemacht habe als mit einzelnen gr…

  • Fairland Lautsprecher

    HighEndHarry - - Lautsprecher

    Beitrag

    Seit wann müssen professionelle Studiomonitore schön sein . Ich hatte von Fairland eine Einladung zur World of HiFi in Bochum erhalten. Nachdem es aber für mich nicht grade in der Nähe ist, war das kein Thema. Grundsätzlich hätte ich mir die Lautsprecher gerne mal live angehört. Für mich ist die Referenz in ähnlichem Preisbereich, die ich bislang live hören durfte, die Genelec 1234A. Das war schon sehr beeindruckend und ein echtes Erlebnis und hatte mich auch mal kurz ins Grübeln gebracht ob nic…

  • 4K fähige Media Player

    HighEndHarry - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Zitat von Holli: „Hi Oliver, "Spielt die App auch BD/UHD-Menüs ab ?" Nein, aber reicht es nicht den Film zu sehen und zu hören “ Ich brauche auch zwingend Menüs, da auf meinem Server viele Eigenkreationen mit Menüs und viel Musik lagert. Insofern hatte ich vor kurzem den Infuse Support kontaktiert, bislang aber noch ohne Rückmeldung.

  • 4K fähige Media Player

    HighEndHarry - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Hi, ich nutze AppleTV4k auch als Mediaplayer im Wohnzimmer. Für einen Player out-of-the-box ohne basteln wirklich ein super Gerät. Wenn ich dran denke wie aufwendig so eine Coverwall früher umzusetzen war und wie einfach das mittlerweile mit Infuse funktioniert. Menüs gehen aktuell leider nicht, weshalb die Kombi für mich im Kino derzeit ausscheidet. Die Forced Subtitles können zumindest im Menü aktiviert werden, sollten also gehen. Getestet habe ich es aber noch nicht. Gruß, Harry

  • Zitat von Gentleman: „Oh gleich mit Hantelbank, wenn man sich für nen Gurkenfilm abreagieren muss. Und wo ist der Boxsack? “ Der hängt im OG in der Nähe der Kinderzimmer

  • Zitat von kottan: „Das richtige Spielzeug für das Kind im Manne, schön umgesetzt! “ Das ist es absolut. Leider bin ich extrem anfällig für Spielzeug Zitat von hocky: „Zitat von kottan: „Das richtige Spielzeug für das Kind im Manne “ Deshalb gefällt mir das natürlich auch sehr gut. Die Farben scheinen auch wirklich sehr schön sauber zu sein, das ist ja nicht immer so. “ Ja da hast Du recht, die Farben sind bei den Stripes sehr gut, die GU10 Spots sind ok, können aber bspw. grün nicht richtig satt…

  • So - seit dem Wochenende ist nun auch die Beleuchtung verkabelt und funktioniert wie gewünscht. Aktuell bin ich grade am programmieren einiger Lichtszenen. Im Vorraum sind jetzt 18 RGB Leuchten verbaut, das ist bislang die größte Anzahl bei mir in einem Raum und ich bin echt begeistert, was man für Lichtstimmungen zaubern kann. Leider reichen meine Fotografie-Künste nicht aus um das irgendwie annähernd auf's Foto zu bringen

  • Schon ein beeindruckendes Stück Technik, leider auch beim Preis. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass es so schwer ist Projektoren mit 3-4000 Lumen im Preissegment < 10 TEUR für den Heimkinosektor zu produzieren. Ich hatte ehrlicherweise erwartet, dass hier der technische Fortschritt schneller für ein gewisses Angebot sorgt.

  • Stan Lee ist tot

    HighEndHarry - - Elysion

    Beitrag

    Ohne ihn würde es mein "HeropleXx" nicht geben. R.I.P. Stan

  • Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich die Restriktionen bei HD+ noch viel mehr ärgern. Da ich mit den Bastelkisten auf Linuxbasis nichts anfangen kann, bliebe nur der "offizielle Weg" die Werbung über sich ergehen zu lassen. Insofern hat sich mein Fernsehkonsum mittlerweile auch auf die öffentlich-rechtlichen Sender beschränkt, ansonsten eben per Streaming.

  • Einbrenneffekte OLED TV

    HighEndHarry - - TV Geräte

    Beitrag

    Ich bin hier tatsächlich gespannt, ob mein Sony AF9 irgendwann Einbrenneffekte zeigt. Mein alter Pioneer KRP-500A hatte auch diese Pixelshift Funktion und bis zum Schluss ein sehr gutes Bild ohne Einbrenneffekte. Inwieweit die alten Plasmas diesbezgl. aber mit OLEDs vergleichbar sind, kann ich nicht beurteilen.

  • Persönlich würde ich es vom Aufwand der Umrüstung abhängig machen. Ich denke mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Discs, die 3D Sound liefern und es werden ständig mehr. Ich hatte heuer bei mir die Umrüstung mit 4 Deckenlautsprechern in Kombination mit einer 16 Kanal Trinnov + Akustikumbau kalkuliert und bin dann zur Entscheidung gekommen, dass für mich Preis/Leistung nicht passt und mir entsprechend der Aufwand für eine "kleine" klangliche Optimierung zu groß ist. Dazu kommt bei mir noch, dass…

  • Danke für den Tipp - habe ich leider erst jetzt gelesen. Glücklicherweise hat aber alles reibungslos funktioniert. Nur an 2 Stellen muss ich das Holz nochmal etwas anschleifen und wachsen, da passt der Farbton noch nicht 100%ig. Mit der Decke wurden wir heute soweit fertig und auch die RGB Stripes sind montiert und wurden zumindest einem provisorischen Funktionstest unterzogen. Für den Rest bin ich dann auf die Hilfe eines befreundeten Elektrikers angewiesen, das kann leider noch etwas dauern. M…