Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Last Movie Star

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    FSK 12, 104 min Aloha! Ein Film mit Burt Reynolds, der posthum bei uns herauskam, auch wenn es nicht sein letzter war. Als letzter wäre er definitiv perfekt gewesen, wenn auch traurig. Er ist sehr (be-)rührend, obwohl das ein oder andere Klischee bedient wird. BR und die junge Rebellin Ariel Winter tragen diesen Film nahezu komplett – selbstironisch, ein wenig autobiografisch, wenn auch unter falschem Namen, aber nicht zu wohlwollend. Der Streifen ist irgendwie großartig. Als früherer Anhänger e…

  • Aloha! Finde zwar nun was umständlich, dass man zwei Rubriken im Auge haben muss, aber danke trotzdem. Früher konnte man abonnieren, dass man eine Benachrichtigung bei einem neuen Thema in einer Rubrik bekam, ist das nicht mehr möglich oder finde ich nur die Einstellung nicht?

  • Vollblüter ... sah ich auch vor einiger Zeit, deswegen nur eine Note. Aloha! Film: 3+

  • Mir fiel die nicht so negativ ins Auge, aber meine Leinwand ist auch ein gutes Stück kleiner als Deine.

  • Ja, das ist eine klare Verschiebung, die ich zwar kaum glauben kann, weil diese Produktionen extrem hochwertig sind, aber es scheint sich ja zu rechnen. Web-HD meint das. Der Begriff ist auch sekundär, aber eine weitere Kategorie, die dies abbildet, ist aus meiner Sicht notwendig, weil es halt hochwertige Filmproduktionen sind, die vor einer BD keine Angst haben müssen.

  • So ist es, den gibt es bei Netflix, aber dazu fehlt hier seit langem schon eine passende Rubrik. Ich schlug schon einmal vor, dass hier neben DVD und Blu-ray noch "Stream" oder "WHD" eingeführt wird, da ist aber bislang nichts passiert und es ist auch kein Fernsehfilm.

  • [FSK] 16, 126 min Aloha! Sandra Bullock hat irgendwas, zumindest gefällt sie mir weiterhin als Darstellerin. Dieser Sci-Fi-Grusel-Psycho-Film ist ansprechend mit kleineren Schwächen. Die Atmosphäre ist zuweilen bedrückend und spannend. Allerdings wiederholen sich die Szenen ein wenig und (Versteckter Text) Es geht aber hier und da sogar recht brutal und explizit zur Sache. Insgesamt ein sehenswerter Film. Dass nun allerdings allerlei Vollhonks diesen Film nachahmen und z. B. mit verbundenen Auge…

  • Bad Spies

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    FSK 16, 116 min Aloha! Mila Kunis und Kate McKinnon sind ein tolles Duo und wider Erwarten war es nicht einmal zu albern. Es ist immer eine Gratwanderung bei mir, aber hier war der Film doch ernsthaft genug und die beiden Damen sind einfach großartig in ihren Rollen. Film: 2 Ton: 2 Bild: 2

  • FSK 16, 118 min Aloha! Samuel L. Jackson ist einfach eine coole Socke, auch wenn er immer sehr ähnlich agiert. Die Aktionsszenen sind oftmals total hirnrissig, aber trotzdem unterhaltsam. Nur Salma Hayek nervte mich total als ständig fluchende, rassige, überdreiste und maximal klischeehaftselbstbewusste Latina ... gibt es echt noch Leute, denen solche Charaktere nicht zum Halse heraushängen? Für mich sind solche Personen einfach gar nichts, in Filmen wie im Leben ... langweilig, nervend und aust…

  • Hostiles - Feinde

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    FSK 16, 134 min Aloha! Meine Zeit, in der ich Cowboy-und-Indianer-Filme gut fand, ist schon eine Weile vorbei. Von daher ist auch dieser Streifen nicht so das Wahre für mich. Die träge Erzählweise und die typische Moral der Geschichte sind mir zu langweilig wie vorhersehbar, einige Gewaltszenen hingegen ansehnlich. Die Landschaftsaufnahmen sind ebenfalls gut gelungen. Film: 3 Ton: 2 Bild: 2

  • Hm, also ich hab bei VBR bis 320 kbps noch nie den Eindruck gehabt, dass was fehlt, wenn man es ordentlich transferiert.

  • Verroht sagte ich nirgends. Fern dessen vermutete ich nur. Ich höre aber oftmals in Gesellschaft vom Nebentisch usw. solche Sachen wie "Ey, Alter ..." usw. Das sind heute auch oft Studenten. Oft gesellt sich auch ein freundliches "H...sohn" dazu. Und das sind anscheinend normale Unterhaltungen. Ich werde mich an so einen Ausdruck nie gewöhnen.

  • Zitat von kinodehemm: „Den oben genannten 'Fikkefuchs' hab ich dieser Tage mehr oder minder freiwillig mitgeschaut - für mich ein hochnotpeinlicher, piefiger Krampf auf dem Level von Herrenwitzen, Praline und 'grab them by the pussy' . Vielleicht hab ich aber auch die Meta-Ebene nicht erkannt. “ Tja, er ist schon ein wenig speziell, aber so etwas ist mir weit lieber, als die oftmals zu hörende Ghetto-Kanak-Sprache, die immer mehr in Filmen Einzug hält. Seit "Muxmäuschenstill" liebe ich Jan Henri…

  • Zitat von Bolle: „Was ist an EAC denn fummelig? Wenn man ein gutes Ergebnis will, muss man sich, wie von Moe angesprochen eben einmal vernünftig damit auseinandersetzen. Das war es dann aber auch ... “ Aloha! Ist bei mir genauso. Einmal ordentlich eingerichtet und dann ist es ein Kinderspiel inkl. db-Anbindung.

  • Zitat von olli: „War absolut null Ghettosprache ... “ Aloha! Nun, dann vermute ich, dass Du durch den Alltag schon so dran gewöhnt bist, dass Dir das gar nicht mehr auffällt. Ich behaupte das Gegenteil. Allerdings ist es in Filmen wie "Nur Gott kann mich richten" noch viel ausgeprägter.

  • Aloha! Ein neues Jahr beginnt. Ich bin gespannt, welche zehn Filme Ihr im vergangenen Jahr 2018 am besten fandet. Welche (maximal) zehn Filme im Jahre 2018 sind Deine Favoriten? (Bitte nur neue Filme, keine BD-Konvertierungen alter Filme, deutsches VÖ-Datum beachten – wer nicht weiß, wann die Filme herauskamen, findet beim großen A meist einen konkreten VÖ-Termin.) Meine zehn besten HK-Filme des Jahres 2018 (ohne Reihenfolge): - Brawl in Cell Block 99 - Körper & Seele - Three Billboards Outside …

  • Terminator 5 - Genisys

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    Aloha! Beim erneuten Schauen gefiel er mir besser, aber die Schwächen, die ich in meiner o. g. Rezension nannte, bleiben doch bestehen. Ich finde die Geschichte leider auch etwas überladen und wirr. Trotzdem sind Elemente enthalten, wie z. B. das Ausgangsportal der Zeitreisen, die sehr gut dargestellt werden. Ich wage mich einmal an eine Reihenfolge der bisherigen fünf Teile, auch wenn der vierte quasi außen vor ist: 1.) T2 2.) T(1) 3.) T5 4.) T4 5.) T3 Für 2019 ist nun T6 angekündigt, der auf T…

  • No Way Out

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    FSK 12, 134 min Aloha! Dieser Film lebt vor allem von den zwischenmenschlichen Geschichten und den guten Hauptdarstellern. Bis kurz vor Ende rückt das Thema Waldbrandbekämpfung etwas in den Hintergrund, kommt dann aber (Versteckter Text) Ein wenig amerikanische Folklore darf natürlich auch nicht fehlen ... Fazit: Auch wer mit Feuerwehrmännern nicht viel anfangen kann, wird den Film nicht langweilig finden. Handwerklich ist er sehr gut gemacht. Film: 2+ Ton: 2 Bild: 2+

  • BlacKkKlansman

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    Und Du meinst wahrhaftig, dass man das an der politischen Gesinnung festmachen kann? Aus meiner Erfahrung heraus gibt es von rechts über die Mitte bis nach links überall gleich viele Idioten.

  • BlacKkKlansman

    MickeyKnox - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    FSK 12, 135 min Aloha! Leider offenbart der Streifen zahlreiche Schwächen. Er weiß nicht so recht, ob er ein Drama sein möchte oder eine Persiflage. Dies schwankt mir zu sehr. Natürlich schwingt auch einige Male die Moralkeule mit und zu oft wird der Zuschauer mit der Nase auf die Umstände gedrückt. Die Liebesgeschichte war auch viel zu aufgesetzt. Als letzten Kritikpunkt möchte ich nennen, dass der Film locker 40 min kürzer sein könnte, einiges zieht sich wie ein Kaugummi ohne großen inhaltlich…