Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hoppla. Ja. Meinte OTon.... und da ich immer OTon schaue (und hier nur die UHD hatte), hatte ich verpennt, das zu erwähnen. Sorry.

  • Zitat von DaveRunner2049: „Equalizer 2 ... Das Unwetter fegt dermaßen authentisch durchs Heimkino, einzelne Gegenstände scheppern einem um die Ohren... wahnsinn. Und das ohne 3D-Tonspur und mit „nur“ 5.1 DTS HD-Master. “ Da kann ich nur die Atmos-Spur empfehlen .... die kriegt garantiert eine 10.

  • Hi Ich fände den Tod der UHD schade. Nicht jede UHD eines aktuellen Films ist deutlich besser als ihr BD-Pedant. Aber gerade Neuabtastungen älterer Filme lohnen sich deutlich in Bild und Ton. Und wer eine Stange Geld und Aufwand in Raum und Equipment steckt, hat vom UHD-Vorteil mehr und da kann ich auch das Preis-Argument nicht so recht nachvollziehen. Gruß Simon2

  • Girl on the Train (2016) Film: 8/10 Mir kam der Begriff "Frauen-Thriller" in den Sinn - und das meine ich nicht negativ. "Gone Girl" war auch so einer (so wie auch andere Bücher von Gillian Flynn) und an den erinnerte er mich - natürlich nicht ganz so geschliffen und "gemein" (und natürlich nicht so "finchergefilmt" ). War cool. Bild: 8/10 Kein UHD-Highlight, aber sehr natürlich wirkende und teilweise sehr schöne Bilder. Ton: 6/10 Der Film bietet nicht allzu viel und es wurde auch nicht allzu vi…

  • Upgrade

    Simon2 - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    Danke euch beden für den Tipp. Ich hatte den schon länger auf dem Schirm, war mir aber nicht sicher .... und 23,12Eur statt 29,99 lohnen sich. Gruß Simon2

  • Zitat von DaveRunner2049: „...an der Tochter der Hauptdarstellerin... “ Zum Glück nicht. Aber der Film ist wirkich großartig!!

  • Ich muss gestehen, dass mir Wilson Gonzalez in "Der Nachtmahr" ziemlich gut gefallen hat. (wie der Film an sich auch) (allerdings habe ich auch als alter "Männer"-Fan eine Ochsenknecht- und Lauterbach-Schwäche )

  • Bin ich im Quiz-Thread gelandet?

  • Zitat von OliverB: „Upgrade ...“ Klingt lustig. Woher hast du den denn? Gruß Simon2

  • Deathgasm (2015) Starker Kiwi-Indie-Trash! Hat echt Gaudi gemacht. Film: 9/10 (für das, was er war) Bild: 8/10 Ton: 7/10 Nicht schlecht, aber da merkt man dann das Budget Wird garantiert noch öfter in den Player wandern. Gruß Simon2

  • Sex Education (2019) bei Netflix geschaut. Film: 7-8/10 Nette Story rund um den 16jährigen Sohn (Asa Butterfield) einer geschiedenen Sextherapeutin (coole Gillian Anderson mit beeindruckendem englischen Akzent), der - selbst schwer verklemmt - in ein "Sexberatungsgeschäft" unter seinen Mitschülern hineinrutscht. Zwar voller Klischees, aber das stört in dem Genre auch nicht und es tut den sympathischen Charakteren, netten Storywendungen, ..... keinen Abbruch. Auch schön, das das Ganze mal in Engl…

  • Zitat von olli: „... Die hätte bei Dir, Mean, vermutlich aber auch keine bessere Wertung erhalten “ Davon würde ich auch ausgehen. Der Film ist schon etwas speziell - und das meine ich ganz wertfrei (und nicht in diesem elitären "Ihr versteht den nur nicht"-Sinne). Wenn er einem nicht gefällt, liegt das bestimmt nicht an 2 etwas zahmeren Gore-Szenen. Gruß Simob2

  • Zitat von Mean: „Brawl in Cell Block 99 (Blu-Ray) Film: 2/10 - selten so einen Stuss fernab der Realität gesehen. Dazu mit Vince Vaughn in meinen Augen komplett falsch besetzt. “ Das heißt, du hast solchen Stuss schon mal in der Realität gesehen?! Für mich (uncut UK-Scheibe): - Film 9/10 - sehr cooler straighter Indiefilm mit einem grandiosen Vince Vaughn (der mir in seinen ernsten Rollen immer deutlich besser gefällt als in den Komödien). Jennifer Carpenter geht sowieso immer. - Bild 8/10 - gut…

  • Da stimme ich bei Beidem zu. Das mit der Abmischung war schon immer so. Bei Dolby Digital gab's auch schon genug Abmischungen, die keinen Vorteil zu Stereo boten - und welche, die kaum hinter Atmos zurück standen. Gruß Simon2

  • Zitat von Barbarossa II.: „Entscheidet über die Zuordnung von Objekten und Geräuschen zu den einzelnen Kanälen nicht der Toningenieur und der Director? Ist das also nicht von der nativen Abmischung abhängig? “ Ich hatte es so verstanden, dass es in den letzten Posts um die Upmixer geht .... also wenn keine Objektinformationen vorliegen. Gruß Simon2

  • Wanderlust (2018) Als Toni-Collette-Fan musste ich mir die 6 Episoden mal geben auf Netflix. Fängt wirklich stark an - schöne Mischung aus Tragik und Comedy, netter Indie-Style, interessante Figuren in interessanter Story, gute Schauspieler, feiner Soundtrack, .... Leider kommt das Ganze in einer unglaublich lahmen - schon fast fremdartig wirkenden - 5. Episode zu einem "screeching halt". Dann lässt die Serie plötzlich alles fallen und bietet in der letzten Episode ein halbgares Ende für einen E…

  • Naja, man schaue sich einfach mal Scott's Werke an: Alles Geld der Welt Alien: Covenant Der Marsianer - Rettet Mark Watney Exodus: Götter und Könige The Counselor Prometheus - Dunkle Zeichen Robin Hood Der Mann, der niemals lebte American Gangster Ein gutes Jahr Königreich der Himmel Tricks Black Hawk Down Hannibal Gladiator Die Akte Jane White Squall - Reißende Strömung 1492 - Die Eroberung des Paradieses Thelma & Louise Black Rain Der Mann im Hintergrund Legende Der Blade Runner Alien - Das un…

  • Killer´s Bodyguard

    Simon2 - - Blu-ray/DVD Filmbesprechungen

    Beitrag

    Hi, Zitat von MickeyKnox: „Nur Salma Hayek nervte mich total “ Ooooh ja!! Keine Ahnung, was das sollte..... vermutlich was Kulturelles in den USA. Gruß Simon2

  • Equalizer 2 Hi, gestern zuende geschaut. Als Film hat er mir nicht so gut gefallen wie der erste; man geht mit der Figur zu sehr in Richtung Jack Reacher & Taken für meinen Geschmack. Auch hatte ich den Eindruck, dass sie 2 halbgare Storyideen zusammengepappt haben. (Versteckter Text) Allerdings wüsste ich auch nicht, wie man es besser machen könnte und schlecht ist der Film auch nicht. Bild & Ton der UHD waren aber grandios!! Film: 8/10 Bild (UHD): 9/10 ganz leichte Randunschärfen hier & da, ab…