Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Caddyman`s Scheunenkino Bauthread

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hallo Frank, gefällt mir auch ausserordentlich gut deine Arbeit, wirklich top. Der Braunton gefällt mir auch, welche Farbe/Lasur benutzt du ? Womit schneidest du die langen Gehrungen? weiter so....

  • Acurus Muse (16 Kanal Vorstufe)

    Caleb81 - - Elektronik

    Beitrag

    also wenn ich so in die cx-a5100 reinäuge sehe ich da nicht viel luft. Aber gut weniger Technik kann ja eigentlich nur von Vorteil sein.

  • Acurus Muse (16 Kanal Vorstufe)

    Caleb81 - - Elektronik

    Beitrag

    Die Optik ist gewöhnungsbedürftig. Wenn man bedenkt das fasst alle anderen Vorstufen den doppelten Platz brauchen frage ich mich was eingespart wurde.

  • Crown XLS Endstufen Thread

    Caleb81 - - Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Opa Uwe: „Wäre es alternativ denkbar, in die Zuleitung zum Lüftermotor einen Widerstand einzulöten, damit der bischen langsamer = leiser läuft? “ Das wäre kein Problem, die Temperaturen wie im PA Betrieb erreichen wir im Heimkino meist nicht. Aber ein Silentlüfter wäre doch die elegantere Alternative.

  • Traumkinos!

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von olli: „Aber warum solche lahmen Sessel...? “ weil sie teuer sind

  • Greenwood - Ein Kellerkino

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    keine Ursache, aber ich muss dazu sagen das ich bei dem verlinkten gekauft habe und mir ein pc grauer Rackboden statt eines schwarzen geschickt wurde. Habe ihn dann selbst schwarz lackiert. Also kaufe lieber woanders

  • Greenwood - Ein Kellerkino

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hi, meinst du sowas? amazon.de/gp/product/B01M0VD42…smid=A1YJU9RIMEUNF2&psc=1

  • Aller Anfang ist extrem schwer...

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von witchking: „Ansonsten....naja...Kabelbinder sind so eine Sache. Feste Befestigungspunkte am Rahmen wären einfach schöner gewesen. Kleine Haken wo man die Öhsen hätte befestigen können. “ Dann hätte der Hersteller sehr genau arbeiten müssen und du hättest keine Möglichkeit zum nachspannen wenn doch mal was nachgibt.

  • Aller Anfang ist extrem schwer...

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Habe auch einen Alphaluxxrahmen mit dem Kabelbindersystem und kann es nur begrüßen. Es lässt sich sehr gut gleichmässig spannen und leiert auch nicht aus, zumindest jetzt nach ein paar Jahren noch glatt wie am ersten Tag. Das Falten von alleine verschwinden halte ich für ein Märchen.

  • Was für Werkzeug nutzt ihr so ?

    Caleb81 - - HK-Bau: Werkzeuge

    Beitrag

    Habe eine Makita Stichsäge und kann damit sehr präzise Schnitte machen. Wenn es um Aussparungen geht oder Formen wo keine Tischkreissäge reinpasst ist auch ein sehr gerader Schnitt mit Anlegeschiene möglich.

  • The Dark Force Awakens

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Nabend, bei Y Verteilern oder Mehrfachverteiler (erstmal egal welches Format) sollte man die benötigte Power nicht ausser Acht lassen. Die normalen 2 oder 3 Fachverteiler mit Kaltgerätestecker haben 0,75mm2 als Querschnitt, da 2 oder mehr Leistungshungrige Endstufen dran zu betreiben halte ich für Suboptimal. Das geht im normalen Betrieb vielleicht in Ordnung aber wenns ein bissl mehr sein darf..... Spreche da aus eigener Erfahrung, meine Zuleitung ist nur ein 1,5mm2 und ab Steckdose habe ich da…

  • The Dark Force Awakens

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hi Aries, ich lese immer mit viel Lust und Freude deine wirklich tadellos ausgeführten Berichte. Deine persönliche Anpassung an die Hörkurve finde ich auch sehr interessant und werde das bei mir auch mal ausprobieren. Danke dafür

  • Darf ich fragen was du damit schalten möchtest? Endstufen auch? Was hat der Verteiler denn für eine Zuleitung? 3x1,5mm2? MfG

  • Welcher Mediaplayer?

    Caleb81 - - HD/DVD Player

    Beitrag

    Von träger Bedienung oder langsamen starten kann ich auch nix berichten. Sobald das Kinorack Strom bekommt fährt der Player hoch und startet die Oberfläche selbstständig. Ehe der AVR und der Beamer soweit und die Endstufen nacheinander zugeschaltet sind, ist der Player längst am langweilen

  • Hi, ich muss auch nicht nachregeln. Hast du den Sub out als Signalquelle? Somit sollte der Quake ja mit dem Volumenregler vom AVR auch lauter und leiser werden. Ich vermute aber, weil die Quake ja nur bis 40Hz oder so spielen, das du bei Titeln wo der Tiefbass einfach fehlt den Quake lauter zu machen um überhaupt was zu fühlen. Wenn im Frequenzkeller nix da ist wird sich der Quake auch nicht rühren. Versuche mit einen Referenztitel die Quake Lautstärke für dich optimal einzupegeln und dann lass …

  • Welcher Mediaplayer?

    Caleb81 - - HD/DVD Player

    Beitrag

    gleiches von mir, habe den mini und den duo der neusten Generation. Updates kommen regelmässig und bisher war auch kein Flop dabei. Die Geräte sind flott und ich liebe die Moviewall. Nutze aber nur Full HD ISOs und kann mit 4k HDR ect. nix anfangen.

  • Zitat von Aries: „Wenn man Erdbeben Feeling haben will dann braucht es allerdings wohl einen schwingenden Boden. “ oder bau ein entkoppeltes Podest und setze ein oder 2 quake oder Inn meinem Fall IBeam ein und du kannst das "Erdbeben" nach deinen Wünschen einstellen. Was noch dazukommt, der "Erdbebeneffekt" kann auch bei moderaten Lautstärken ein Erlebnis werden.

  • Was für Werkzeug nutzt ihr so ?

    Caleb81 - - HK-Bau: Werkzeuge

    Beitrag

    Zitat von hardy: „Hier kann mann z.B. mit einem Multitool auch etwas ausrichten. “ oder mit einer Stichsäge

  • The Dark Force Awakens

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Moin. Also die Verkabelung sieht aber auch wüst aus, da braucht man sich nicht wundern wenn Störgeräusche zu hören sind. Dagegen wirken meine Pronomic TL ja regelrecht aufgeräumt. beisammen.de/index.php?attachm…25d4f581382b3239c03764a1d

  • The Dark Force Awakens

    Caleb81 - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Hast du so empfindliche LS oder sind die IMG Endstufen nicht so gut wie ih Ruf? Rauschen ok aber spratzeln find ich schon übel.