Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 569.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlung für Win10 HTPC KODI

    Mean - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von Alpenpoint: „Ich denk mal madVR und da brauchst Grafikpower! “ Danke. Damit habe ich gar keine Erfahrung, kann ich folglich auch nicht beurteilen. Wenn das Programm eine solche Rechenpower braucht, macht es wohl schon Sinn. Zitat von Mobby: „Ob du in den "Desktop" eine NAS-Platte reinmachst, kannst du ja auch nochmal überlegen (so wegen Fehlerkorrektur). im c't Magazin war mal ein Artikel über "RAID-Festplatte im PC" . Ist zwar älter, trifft aber soweit ich weiß noch zu. [...] “ Ich be…

  • Johnny English - Man lebt nur dreimal (Blu-Ray) Film: 5/10 - sehr vorhersehbar und wenig lustig. Anschauen kann man den Film, meine Favoriten in dieser Kategorie sind dann aber doch eher Die nackte Kanone oder Der Spion und sein Bruder, über deren Humor mir deutlich besser gefällt.

  • Empfehlung für Win10 HTPC KODI

    Mean - - HTPC

    Beitrag

    Was genau möchtest du denn mit dem HTPC machen? Bitcoins schürfen? Rein zum Filme abspielen brauchst du eine so teure GraKa ja nicht?! Zockst du auch? Sorry, für die provokante Frage, aber wenn du schon alles in einem PC-Gehäuse verbaust, kannst du ja immer noch nachrüsten, falls irgendwann mal nötig.

  • Zitat von George Lucas: „[...] Der Sitzabstand beträgt je nach Sitzreihe später ca. 1,90 - 3,90 Meter. [...] “ Bleibt die Sitzreihe mit 1,90 m Sitzabstand dann nur aus optischen Gründen im Kino - ich finde die drei Reihen auf deinen Fotos geben dem ganzen ein noch größeres Kinoflair - oder soll dort wirklich jemand sitzen können?

  • Jupiter Ascending (Blu-Ray 3D) Film: 6/10 - in 2D kannte ich den Film schon und hatte ihn (noch) deutlich schlechter in Erinnerung. Da sich das 3D lohnen soll, habe ich ihn mir nun nochmal in 3D gegönnt. Ganz so schlecht fand ich ihn dann gar nicht mehr. Channing Tatum empfinde ich als totale Fehlbesetzung. Vielleicht liegt es aber auch am komplett blassen Charakter des Caine Wise. Bild: 9/10 - sehr gute Tiefe, tolle Bildqualität. Dafür hat es sich gelohnt die zwei Stunden zu investieren.

  • Criminal Squad (Blu-Ray) Film: 7/10 - ganz unterhaltsam, auch wenn er aus meiner Sicht wenig mit der Realität zu tun hat. Auch die Wendung am Ende hat man schon besser gesehen. Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner an.

  • Mein Kellerkino(bau): hosman studios 2.0

    Mean - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Und noch einer dem's gefällt!

  • Keller wird zur ManCave

    Mean - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Tolle Farbgebung! Gefällt mir sehr gut.

  • The Foreigner (Blu-Ray) Film: 8/10 - actiongeladener Film mit einem erschreckend gealterten (ich hoffe nur im Film) Jackie Chan. Auch die Story rund um die IRA finde ich ganz interessant.

  • Django: Unchained (Blu-Ray) Film: 10/10 - der Film lief gestern im TV und ich habe die Gelegenheit genutzt, ihn mir mal wieder auf Blu-Ray anzuschauen. Ein top Film. Bild: 9/10

  • Wind River (Blu-Ray) Film: 7/10 - auch beim zweiten Mal schauen ist mir der genaue Inhalt des Films nicht ganz klar. (Versteckter Text) Ich finde ihn nicht schlecht, aber das Ende zu abrupt.

  • Sorry, mein Fehler. Ich dachte ihr nutzt die Abkürzung "Upgrade" für "Predator: Upgrade". Die Rezension zu dem Film ging bei mir unter.

  • Die Unglaublichen 2 (Blu-Ray 3D) Film: 7/10 - schöner Nachfolger des ersten Teils Bild: 8/10 - mir gefällt der Stil, in dem der Comic "gemalt" wurde sehr gut. Die Tiefe des 3D empfand ich ebenfalls gut, leider wurden die vielen Möglichkeiten für Pop-Outs nicht genutzt.

  • Zitat von poem: „[...] kommt mir auch seltsam vor. Hatten den jetzt als UHD und das Bild ist locker eine 9-9,5. Satte Farben, tolle Schärfe und super Kontrast...kurzum Geil ! [...] “ Gegen die Farben, die Schärfe oder den Kontrast schreibe ich auch gar nichts. Ich schreibe in der Begründung zu den Punkten für das Bild doch dazu, dass "die Effekte (Explosionen, Raumschiffe,...) wirkten wie in einem Computerspiel Anfang 2000. Vielleicht war es auch so gewollt, wenn ja, fand ich es komplett unpasse…

  • Predator: Upgrade (Blu-Ray) Film: 4/10 - der Kinotrailer ließ schon erahnen, dass der Film nichts vernünftiges sein wird. Zum Glück waren wir nicht im Kino... Es hat sich dann auch bestätigt. Schwachsinnige Story, max. B-Schauspieler und natürlich durfte auch ein Schuß Humor nicht fehlen. Bild: 4/10 - die Effekte (Explosionen, Raumschiffe,...) wirkten wie in einem Computerspiel Anfang 2000. Vielleicht war es auch so gewollt, wenn ja, fand ich es komplett unpassend.

  • Super Tipp, danke! Ist direkt auf meiner rebuy-Kaufalarm gelandet.

  • The Great Gatsby (Blu-Ray 3D) Film: 9/10 - sehr guter Film. Besonders der Mix aus 1920er Szenen + "moderner" Musik finde ich klasse. Dazu top besetzt. Ich hatte den Film bereits in 2D vor Jahren gesehen und das Buch war in Englisch mussten wir in der Schule lesen. Bild: 10/10 - die Tiefe und Schräfe sind der Hammer. Dazu gibt es einige tolle Pop-Outs bzw. es passiert öfter mal was vor dem Bild. Bei solchen Filmen finde ich einen dezenteren Umgang mit Pop-Outs in Ordnung. Absolut in 3D zu empfehl…

  • The Dark Force Awakens

    Mean - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Danke.

  • The Secret Man (Blu-Ray) Film: 2/10 - k.A., wie nahe sich der Film (bzw. die zu Grunde liegende Biografie) an den wahren Begebenheiten orientiert. Ich konnte ihn nach etwas mehr als der Hälfte nicht weiterschauen, da ich ansonsten an Langeweile gestorben wäre. Der Wunsch, dass sich Liam Neeson eine Knarre schnappt und es auf die herkömmliche Weise löst, blieb leider unerfüllt. Ich habe mich auf den Film gefreut, da ich das Thema grundsätzlich ganz spannend finde und auch nur die groben Eckdaten …

  • The Green Zone

    Mean - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Cool! Mir gefallenn generell auch deine in grün gehaltenen "Elemente" sehr gut. Die Diffusoren machen sich auch ohne Kino-Betrieb richtig gut als optisches Highlight.