Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schallabsorber aus Leder?

    Aries - - Raumakustik & Messen

    Beitrag

    Da sich hinter dem Leder vermutlich eine Polsterung befindet könnte das ganze einen gewissen Effekt ähnlich wie ein Plattenschwinger aufweisen. Vermutlich wird jedoch keiner sagen können, ob ein solcher Effekt nennenswert oder vernachlässigbar ist und schon gar nicht welche Frequenzbereiche bedämpft werden.

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    @madshi Vielen Dank für die Entwicklung von madVR! Ich bin seit kurzem ein begeisterter Anwender und möchte es nicht mehr missen. = = = Übrigens finde ich die Nutzungsbedingungen von madVR nicht schwammig formuliert. Ich hätte sie genau so interpretiert wie Du sie gemeint hast. Einzig könnte man sich darauf berufen, dass HTPCs nicht explizit genannt werden. Zitat von madshi: „Verbieten/Verhindern werde ich die Nutzung von madVR für "kommerzielle HTPCs" wahrscheinlich nicht. Vielleicht sollte ich…

  • The Dark Force Awakens

    Aries - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Ren Nakamura: „Ich könnte sowas Drahterodieren auf ein Edelstahlblech. Da werden zumindest die Kanten feiner als beim Wasserstrahlschneiden. “ "Drahterodieren" kannte ich noch nicht, wieder was Neues gelernt. Ich melde mich per PN. Zitat von Froschi: „Ich kann gerne am Montag mal bei jemand nachfragen zu dem ich guten Kontakt habe. “ Sehr gerne. Zitat von Froschi: „Blechstärke, 2,5mm ok ? “ Ja, 2,5 oder 3, 0 mm. Zitat von Froschi: „Schliff Richtung von links nach rechts, wenn das Schil…

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von Chris Austria: „Daraus aber einen Diebstahl zu formulieren halte ich für völlig überzogen bzw für gänzlich falsch. “ Also noch einmal: Ich bezog mich auf den hypothetischen Fall, dass madVR ohne Autorisierung installiert wird. Ob dem so ist weiß ich nicht, daher hypothetisch. Ebenso ist natürlich die Verwendung von kodi zu klären. Da kodi auch bei mediaplayern verwendet wird (z.B. HiMedia) ist es entweder generell erlaubt oder es gibt entsprechende Regelungen. Ggf wären dann auch diese…

  • The Dark Force Awakens

    Aries - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Froschi: „Vielleicht können die dir helfen beim Material: chromstahl.de/edelstahlprodukte/ “ Leider nein, es handelt sich um einen Großhändler (ich habe dort angerufen). Zitat von Froschi: „Ok, scheint als ob alle Lieferanten das selbe Problem haben. “ Ich brauche einen Lieferanten, der (1) Bleche in der Größe 4 m x 2 m verarbeiten kann und (2) auch tatsächlich solche Bleche verarbeitet und mir deshalb an Material 0,32 m (Breite) x 2 m (Höhe + Verschnitt) = 0,64 qm berechnet und nicht …

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von Aries: „Das kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen und daher nehme ich zugunsten von Heimkinoraum S an, dass sie es gemacht haben. “ Deshalb hatte ich das auch so geschrieben. Es ging nur um einen hypothetischen Fall.

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von hocky: „Das hat aber alles nix mit Schadenersatz zu tun. Der dürfte auch aus meiner Sicht bei einem Freeware-Projekt nur schwerlich nachzuweisen sein. “ Schadensersatz war nur als Beispiel für eine mögliche Folge gemeint. Vermutlich ist das hier nicht zutreffend. Den Anspruch auf eine Art von Nutzungsgebühr halte ich jedoch für sehr wahrscheinlich. Zitat von olli: „der Nachweis der Nutzung des Programms - oder wirbt der Hersteller des Mediacenters damit? “ Nun, immerhin ist es nachweis…

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von beckersounds: „Welchen Schaden könnte Madshi denn haben? “ Die Frage muss natürlich von Fachleuten beantwortet werden. Nach meiner persönlichen Sicht wäre das eine unerlaubte gewerbsmäßige Nutzung des geistigen Eigentums von madshi. Ein Beispiel der unerlaubten Nutzung des geistigen Eigentums von Dritten ist die unautorisierte Nutzung/Verletzung von Patenten und Geschmacksmustern. Aus meiner beruflichen Tätigkeit weiß ich, dass in solchen Fällen typischerweise ein Verkaufsverbot bestim…

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von George Lucas: „Dann frag Madshi besser mal... “ Wenn sie es tatsächlich nicht gemacht haben sollten dann wäre das grob fahrlässig. Das kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen und daher nehme ich zugunsten von Heimkinoraum S an, dass sie es gemacht haben. Sollte es tatsächlich der Fall sein, dass sie ein solches Produkt ohne Genehmigung von madshi auf den Markt bringen dann würde ich an Stelle von madshi rechtliche Schritte einleiten (Aufforderung zur Unterlassung, Androhung v…

  • Mediacenter

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Ich bin mir sicher, dass sich Heimkinoraum S vorher mit madshi abgestimmt hat, alleine schon um rechtliche Sicherheit zu haben.

  • The Dark Force Awakens

    Aries - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Moviefreak: „Platte rechteckig in Deinem Wunschmaß und der Bürstung schneiden und den Schriftzug reinlasern, oder reinfräsen lassen? “ Ich hatte überlegt, ob es erfolgversprechender ist zunächst einzeln die Platte im passenden Maß zu kaufen und dann separat einen Anbieter zu suchen, der den Schriftzug lasert. Leider bin ich bei der Suche nach einem Anbieter für die Platte auch nicht wirklich weitergekommen. Zitat von Froschi: „Ich kann dir Laserhub.de empfehlen, ist aber in Stuttgart. …

  • 4,30 m Betrachtungsabstand / 4,80 m Leinwandbreite = 90% Für mich liegt der Sweetspot für 21:9 im Bereich 90 bis 100%. Das ist auch so ungewöhnlich nicht, siehe Verhältnis Sitzabstand zu Leinwandbreite für Leinwandformate 21:9 und 16:9 .

  • The Dark Force Awakens

    Aries - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Alex1975: „Alu Dibond mit der Oberfläche, Butlerfinish Edelstahl gebürstet an. “ Zitat von Alex1975: „Fräsen, aber die Oberfläche ist echt geil. “ Die Oberfläche finde ich auch sehr gut. Da ich keine abgerundeten Ecken bei den Buchstaben möchte bevorzuge ich jedoch Laserschnitt. Daher plane ich weiterhin mit Edelstahl geschliffen, allerdings mittlerweile mit Korn 240. Ein weiteres Angebot ergab einen Aufpreis für Korn 100 in Höhe von 700 €, das steht in keinem vernünftigem Verhältnis z…

  • Zitat von hocky: „Ich hab auch nur mein DBA mit 4mm² versorgt. Ansonsten sollte das mit 2,5mm² schon passen. “ So wie ich es verstanden habe ist der Punkt nicht die Leistung, die durch das Kabel fließt sondern es geht um die Dämpfung bei hohen Frequenzen. Da können die Fachleute aber sicher mehr dazu sagen.

  • Zitat von hocky: „2,5mm² “ Zitat von hocky: „Max. Entferung sind so um die 10m. “ Bei Entfernungen > 10 m wurde mir 4 mm² empfohlen. Deshalb habe ich für FL, FR und Cu das auch so gemacht.

  • Zitat von hocky: „Man kann so also trotzdem eine Box mit einem Kabel verkabeln - das reduziert den Kabel- und Steckersalat natürlich nochmal wieder auf ein halbwegs normales Mass. “ Logisch, so haben wir das bei mir auch gemacht: Ein Kabel pro Lautsprecher Das ist bei mir dann ein 8-poliges Kabel. Auf Seite der Aries Lautsprecher haben wir 8 polige Speak-Ons verwendet, auf Seite der Endstufe verzweigen die Kabel in 4 zweipolige Speakons. Du wirst sehen, dass das trotzdem ein gewaltiger Kabelaufw…

  • Empfehlung für Win10 HTPC KODI

    Aries - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von bernhard.s: „wie zufrieden bist du denn mit dem Silverstone Grandia GD07..... “ Ich bin mit dem Gehäuse sehr zufrieden, ich würde es wieder kaufen. Zitat von bernhard.s: „Hast du zusätzliches Silent-Modding betrieben wie Dämmplatten oder ähnliches..... “ Nein, der HTPC steht außerhalb des Kinoraums. Aber er ist auch so sehr leise und fast nicht hörbar.

  • Zitat von Wolf352: „Beim Studiotek hatte ich zunächst auch niedrigere Werte, bis ich das Sample so positioniert hatte das der Messwinkel haargenau passte “ Bei unseren Messungen hatten wir damals eine typische Heimkinosituation (so wie sie bei mir vorliegt) nachgestellt: Projektor vertikale Position ca. Oberkante Leinwand Messposition Leinwandmitte Damit ist der Vorteil von Gain Leinwänden etwas geringer als im theoretischen Idealfall (senkrechter Lichteinfall auf die Leinwand und senkrechte Mes…

  • Zitat von Bolle: „Bitte auch nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Stefan / Beckersounds - aber wir sind ja hier in einem herstellerunabhängigen Forum, daher finde ich die Frage legitim und interessant. “ Klar, das ist doch bei den Leinwänden von alphaluxx / Hr. Marschner ganz genau so.

  • Zitat von FoLLgoTT: „@alle Aber auf die Größe würde ich nicht verzichten wollen. Da ich 4 m Breite gewohnt bin, kommen mir Leinwände < 4 m teilweise wie Fernsehschauen vor. Kein Wunder, die Fläche ist das entscheidende Kriterium für die Wahrnehmung der Größe und die steigt quadratisch mit der Breite. Oder anders: eine 4 m breite Leinwand besitzt die doppelte Fläche wie eine 2,8 m breite. “ Ich war gestern in einem Heimkino mit folgenden Dimensionen zu Gast: Grundfläche 50 qm Deckenhöhe 3,50 m Le…