Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 892.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDR Fragen

    Civer - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Zum Thema der Iriseinstellung: die Blende manuell so weit schließen, bis du eine gewünschte Helligkeit (sagen wir mal 20ftl) bei 100% weiß erhälst. Dann stellst du den Weißpunkt (D65) ein und kalibrierst die Farben etc. mit der manuell eingestellten Blende. Wenn du die Auto-Iris nutzen möchtest, dann kannst du die Blende auf dem eingestellten Wert stehen lassen und trotzdem Auto-Iris aktivieren. Die Iris öffnet dann maximal auf den manuell eingestellten werden. Die Farbtemperatur ändert sich ggf…

  • Das passt schon! Liegt an der Optik und auch an der Aufstellung (Nutzung von Lensshift etc.). Also im Grunde Toleranzen und Aufstellung! Zum Thema: "Wie groß darf sie sein?" Ich würde sagen: wenn sie justierbar ist, ist das kein Problem. Ein "grober Schritt" ist auch nicht viel (anhängig von Bildbereichn etc).

  • Hey, das Problem mit den Mirkorucklern mit Autostart hab ich auch. Allerdings reciht es bei mir, wenn ich Kodi starte, nachdem Beamer und AV-Receiver eingeschaltet sind. Keine Ruckler hab ich, wenn der HTPC bereits im Desktop ist, und dann der Beamer eingeschaltet wird (ich Kodi dann erst starte, wenn alles an ist). Ich hab jetzt mal eine *.vbs-Datei erstellt, in der ich den Autostart von Kodi verzögere. Habs aber noch nicht testen können....

  • Also ich kann mit Kodi und DSPlayer 3D schauen (zumindest eben getestet).

  • Also ich hab 3d im mkv Container zumindest mal kurz getestet und es geht. Ich hab allerdings noch keinen ganzen Film geschaut, sehe aber eigentlich keine Probleme. Ab HDMI 1.4 geht 3d frame packing. Vielleicht ist das bei MadVR gemeint.

  • Zitat von Aries: „Hast Du evtl. einen Link, wie man eine Custom Resolution 23.976Hz erstellt? “ Bei 8-Bit einfach mit MadVR eine erstellen lassen (Anleitung mehrfach im Netz), bei 10 Bit gibts das Tool: Custom Resolution Utility (CRU). Einfach mal eine Suchmaschine nutzen, dann findet du ellenlange Anleitungen zum Thema.

  • Nein, die Profile gehen nur über MadVR. Das wird dir in dem Fall aber nichts bringen, weil nicht auf mehrere unterschiedliche Dateipfade zugegriffen werden kann. Wenn ein Film aber bspw. Format 1.78 ist, dann weist du das ja, bevor du das Analysetool drüberlaufen lässt. Für diesen Film würde ich dann andere Einstellungen wählen.

  • Messung und Kalibrierung mit HCFR

    Civer - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Hast mal versucht versucht, das Programm als Admin auszuführen (oder in einem Kompatibilätsmodus, was aber eigentlich nicht nötig ist)? Ich weiß jetzt nicht, ob HCFR das generell fragt. Vielleicht erstellt HCFR einen Crashlog, mit dem man evtl mehr anfangen könnte.

  • Messung und Kalibrierung mit HCFR

    Civer - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Was passiert denn, wenn der EODIS3 nicht angeschlossen ist?

  • Weil wir hier von einem HTPC in Verbindung mit MadVR als Video Renderer reden. Da braucht man ausschließlich GPU Leistung!

  • Mediacenter

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Auf was bezogen? Zu welchem Thema erwartest du eine Erläuterung? Kurz und knapp: das Tool von Anna&Flo wird beim genannten Mediacenter in Verbindung mit MadVR nicht genutzt.

  • Viele BluRay-Player können ja auch die Untertitel verschieben. Hast du wirklich keine dieser Möglichkeiten, dann bleibt nur Georges Methode (auf die Kaschierung).

  • Messung und Kalibrierung mit HCFR

    Civer - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Das verschlechtert ggf. den Schwarzwert. @Ravenous: gut, ich hab jetzt nicht bereits dutzende gemessen, bei meinen Geräten aber die kühlere Erfahrung gemacht. Eine Messung wirds zeigen.

  • Messung und Kalibrierung mit HCFR

    Civer - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Ja, das wird auch bei HDR so gehandhabt. In Grundeinstellung und ohne ausgelutschte Lampe würde ich aber behaupten, der X5000 ist eher zu kühl eingestellt.

  • Zementhaltiges Wasser auf Gestaltungspflaster ist aber nicht so der Brüller. Fugen sauber, Pflaster versaut. Dann lieber den Brenner.

  • HDR mit madVR

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Also ich hab um die 28ms mit meinen Einstellungen und das reicht bei 24Hz ja noch locker. Sollte bei dir also auch ruckelfrei gehen. Einfach mal etwas spielen und vorher den "funktionierenden Stand" mal sichern!

  • HDR mit madVR

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Wenn dein Material 2160p/50 ist, dann reichen die 25ms ja auch nicht...! Das kann ich dir aber so erstmal nicht beantworten. Zumindest weist du jetzt, wo du nochmal ansetzen kannst.

  • HDR mit madVR

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Das geht im LAV-Videofilter. Die werden aufgerufen, wenn du den DSPlayer und MadVR nutzt. "Manage Setting..." würde ich ggf: "manage in MadVR[oder so]" nehmen. Zu den Standards: die Settings-Datei im Ordner löschen (evtl. sichern), und dann die Restore*.bat auslösen. Die Einstellungen stehen in der Registry und werden nur überschrieben, wenn du eine Standart-Settings-Datei "einspielst". Zu den LAV-Filtern: die werden automatisch durch den DS-Player genutzt. Eine Möglichkeit da hin zu kommen: ein…

  • Und mit dem Hochdruckreiniger (soll/kann man) die Oberfläche der Pflastersteine so "schädigen"/ aufrauhen, dass diese nun noch schneller Verschmutzen. Ich selbst hab das Problem "noch nicht", aber zukünftig hab ich auch 150qm Fläche zu reinigen! Und das mit der Bürste ist schon eine Hausnummer!

  • HDR mit madVR

    Civer - - HTPC

    Beitrag

    Eigentlich sollte vsync auf "Aus" stehen, wenn das keine Bildefehler verursacht, aber mit echten dropped Frames ist es eh was anderes. Wie hast du denn die LAV Filter eingestellt? Hast zu beim Videofilter die Grafikkarte angewählt (ich denke mal schon, sonst wären die Renderzeiten nicht in Ordnung). Wenn die Files mit einem anderen Player ruckelfrei abgespielt werden können, dass muss das auch mit MadVR und dem DSPlayer laufen. Was macht denn MadVR in Standardeinstellung? Wie sehen deine DSPlaye…