Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDR Fragen

    hocky - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Zitat von Moe85: „3D-Lut etc. habe ich mal gehört sind für mich leider echt noch böhmische Dörfer. “ Ist eigentlich ganz einfach. Mit der freien Software DisplayCal kannst Du ein 3Dlut-File erzeugen dass Du direkt in MadVR einladen kannst. DisplayCal macht im Grunde alles selbst und am Ende kommt da ein File raus. Dieses File benutzt MadVR dann als Target für sein Tonemapping (in den HDR-Einstellungen angeben).

  • HDR Fragen

    hocky - - Bild Messtechnik

    Beitrag

    Zitat von Moe85: „Im ersten Anlauf hatte ich die Blende so klein wie möglich gestellt um bei SDR dennoch auf 50Nits zu kommen und für HDR voll geöffnet. Dabei fiel auf, dass der Drift und die Farbkorrekturen etwas unterschiedlich ausfallen je nach Blendenöffnung. Daher bin ich nun verunsichert, welche Einstellung ich zum kalibrieren hernehme. Oder macht die Auto-Iris keinen Sinn und ich sollte nur eine feste Blendeneinstellung nutzen? “ Nur mal so laut gedacht: Du kannst ja MadVR (nutzt Du ja we…

  • HDR mit madVR

    hocky - - HTPC

    Beitrag

    Zitat von Mike1178: „Hat man durch MadVR bei einem nicht HDR Fähigen Projektor wie den VW500-ES überhaupt einen Mehrwert? “ Ja, gerade dann denn MadVR macht aus einem nicht-HDR-fähigen Projektor einen HDR-fähigen.

  • The Dark Force Awakens

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    Zitat von Aries: „Hocky hat eine erstaunliche Geduld immer wieder neue Varianten zu testen, das ist schon bewundernswert. “ Naja, zumindest habe ich schon viel gelernt - vor allem wie ich es bei mir NICHT machen werde...

  • Empfehlung Lowend RC Car

    hocky - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Argon: „Mit 8 Jahren hat mein Sohn einen Traxxas E-Maxx zu Weihnachten bekommen. “ Alter Schwede, das ist mal ne Ansage. Zitat von Argon: „Am ende läuft es eh auf sowas hinaus, also erst garnicht wehren. “ Na das würde ich so automatisch nicht sehen. Die Kohle würde ich lieber auf verschiedene Dinge verteilen, zumindest in dem Alter - da wechseln die Interessen ja noch sehr schnell. Vielleicht ist das Gelände-Thema ja auch nicht soo nachhaltig und dann geht es vlt. doch eher Richtung R…

  • Zitat von dark_reserved: „Das Kino nutzt man ja nicht permanent wie den wohnraum also wird die Heizung wohl auch nicht laufend an sein “ Wenn eine FBH drin ist dann wird die immer laufen, ja. Ist bei mir im Keller-Kino genau so. Bei einer modernen FBH mit niedriger Vorlauftemperatur ist das auch kein Problem, ich habe sogar einen der beiden Kreise permanent abgeschaltet.

  • Zitat von FoLLgoTT: „Im Endeffekt sind dadurch alle drei auf einer Leinwand unbrauchbar. Die Artefakte sieht man immer irgendwann und dann stören sie massiv. “ Jupp, so sehe ich das auch.

  • Zitat von Soulnight: „Hast du beide modii gestetet in bluesky? Es gibt ein sehr flüssige mit viele Artefakte und ein weniger flüssig mit weniger Artefakte. Mode 1 und 2 dachte ich. “ Ja, ich hatte 1 und 2 probiert. In der Szene im Foto oben traten die Artefakte in beiden Modi auf. Ich hatte ja vorher auch schon einiges laufen lassen und gar keine Artefakte gesehen, das sah wirklich gut aus - aber die Szene scheint es wohl in Sachen Artefakte wirklich in sich zu haben. Die Dame läuft relativ zügi…

  • Zitat von FoLLgoTT: „Kannst du mir den Film und den Zeitindex nennen, dann schaue ich mit SVP mal nach, falls ich ihn habe. “ A Star is born, 04:30. SVP hatte ich auch getestet, fand ich noch wesentlich schlechter als das AMD MotionFlow.

  • So, weiter im Thema BlueskyFRC: Zitat von hocky: „ Zitat von Soulnight: „Vielleicht kannst du eine ältere Version ausprobieren? “ Werde ich mal testen.Ich hatte irgendwo auch gelesen dass neuere Versionen des Radeon-Treibers Probleme machen, da hatte ich auch schon downgegradet. “ mit einer älteren Version von BlueSky (hab die vom Mai 2018 probiert) hat es tatsächlich geklappt mit HDR. Und die Probleme mit der ZoomControl Formaterkennung und den Rucklern bei 4K-Material war damit auch gelöst. Di…

  • Das kompromisslose Kompromiss-Kino

    hocky - - Heimkino-Bau

    Beitrag

    So ist das geil.

  • Zitat von Soulnight: „Vielleicht kannst du eine ältere Version ausprobieren? “ Werde ich mal testen. Ich hatte irgendwo auch gelesen dass neuere Versionen des Radeon-Treibers Probleme machen, da hatte ich auch schon downgegradet.

  • Zitat von Squeezeman: „Und mit Warping? “ Ich bin aktuell noch am Thema AMD MotionFlow dran... @Soulnight Habt Ihr nochmal einen Tipp wie ich HDR aus dem BlueskyFRC raus kriege? Ich habe aktuell mit dem AMD MotionFlow folgenden Stand. Full-HD funktioniert problemlos. Bei 4K-Material bekomme ich wie gesagt kein HDR in´s MadVR. Zudem ruckelt es stark (obwohl die Renderzeiten im MadVR <5ms sind...) und die Formaterkennung über das ZoomControl kommt ständig aus dem Tritt (wechselt zwischen 16:9 und …

  • Zitat von hocky: „3D wollte ich auch schon immer mal testen. Soweit ich das gelesen habe ich das ein wenig tricky. Es gibt drei Stellen wo es was einzustellen gibt: - MadVR - NVidia-Treiber - LAV-Video-Filter “ Also ich hab jetzt mal in meinem Wohnzimmer-Kodi (DSPlayer) den Haken für "enable 3D" im MadVR gesetzt und es hat auf Anhieb funktioniert - framepacked. Das war einfach...

  • Zitat von Surfy: „Nur dann hätte ich die Decke gleich schwarz streichen können und bräuchte die Platten nicht “ Eben Ich hätte die Decke im vorderen Bereich in einem dunklen Farbton gestrichen - muss nicht schwarz sein. Bei mir war es ein dunkles Lila, das hat völlig ausgereicht um den Bildeindruck deutlich zu verbessern.

  • Zitat von Surfy: „Aber die Haltemagnete sind doch an den Platten und nicht an der Decke. Die sieht man doch garnicht! “ Ich denke er meint die Metallplatten an der Decke, also die Gegenstücke für die Magnete an der Decke. Sollen die wirklich so bleiben? Also meine Frau würde da eher sagen ich solle die Platten sauber anfertigen und dann hängen lassen statt dass man da 90% des Tages die Metallplatten sieht.

  • Zitat von Soulnight: „Also Bluesky hatte bei uns besser gearbeitet als SVP. Und ja wir hatten SEHR viele verschiedene SVP Einstellungen ausprobiert. Bluesky hat 2 Modus. Eins super flüssig und eins weniger. Dafür, dass es so flüssig lief, und dass er von 24 auf 60 interpolieren musste, war das Ergebnis richtig beeindruckend. So sehr, dass wir paar Wochen gelebt damit haben... bis wir dann nur noch die Artefakte sehen konnte. Aber war trotzdem eine coole Erfahrung. Absolut nicht "Film Look" aber …

  • 3D wollte ich auch schon immer mal testen. Soweit ich das gelesen habe ich das ein wenig tricky. Es gibt drei Stellen wo es was einzustellen gibt: - MadVR - NVidia-Treiber - LAV-Video-Filter

  • Zitat von FoLLgoTT: „Ich meinte, dass sich die Chassis eventuell leicht verziehen und die Bilder gegeneinander wandern. “ Ah, OK. Das kann natürlich sein. Wobei mir bei meinen bisherigen Projektoren noch nie aufgefallen wäre dass das Bild wandert. Aber bei dreien geht´s natürlich um mm. Doof dass man das nicht mal eben so testen kann.

  • Zitat von Squeezeman: „Ich glaube er meint Alterung etc. sonst sehen jaalle 3 Teulbilder irgendwann unterschiedlich aus. “ Naja, das muss man halt ab und zu mal wieder anpassen. Dafür hat die SW ja auch entsprechende Funktionen. Klar, aus drei Projektoren ein homogenes Bild zu zaubern ist natürlich aufwändiger als mit einem. Leider habe ich nicht genügend Kleingeld übrig für den bequemen Weg. Da wird´s dann evtl. etwas fummeliger.