Der Grill Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gestern mein vierter Versuch im Schweinebauch Schwarte poppen. Das hier war der dritte vor gut einer Woche:


      Diesmal wurde ein gutes Kilo asiatisch mariniert mit eine gemixten Paste aus

      frischer Ingwer
      frischer Knoblauch
      frischer Koriander Kraut
      frischer Thai Basilikum
      helle Soja Sauce
      dicke süße Soja Sauce
      Sherry
      chinesischer Essig
      Siricha Sauce Lemon Gras flavor


      Die Marinade schmeckt superhammergeil!

      Der Bauch mit geritzter Schwarte mit Salzdeckel kommt bis 80 ° KT indirekt in eine 57er Kugel mit Amarillo bei ca. 180 °. Zum Poppen dann max Luft. Diesmal wurde das Fleisch leicht erhöht gelagert um noch etwas mehr Temperatur zu bekommen, 230 ° wären perfekt. Leider klappt das bei mir nicht, ein großer Kamin im Amarillo bringt in meiner Billigkugel max 207 ° und zum Poppen reicht das noch nicht ganz. Also kurz auf die direkte Hitze mit der Schwarte, so 5 bis 8 Sekunden reichen. Allerdings läuft gerade schon das Spiel und 10 johlende Gäste lenken mich auch noch ab, daher sind nach ca. 15 sec schon deutliche Burnmarks zu erkennen.

      Normalerweise würde ich auf die Kohle immer einen Holzklotz zum räuchern legen. Allerdings schmeckt die aktuelle Marinade so klasse, dass ein Rauch die Sache vielleicht verschlimmbessert. Bei den Hoisinful Ribs von Amazing Ribs com soll man abgeblich auch den Rauch weglassen. Tatsächlich, nach guten 2 Stunden mit Rauch - vom Geschmack der Marinade war nix mehr zu erkennen, hat genauso gut geschmeckt wie das Nachbarstück mit Magic Dust.

      Alles in allem war das aber trotzdem ein gültiger Versuch.







      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"
    • Gentleman schrieb:

      @Ravenous: 4Kg? Respekt, was Du verputzen kannst. :biggrin: War da noch ein Bild möglich, als es fertig serviert wurde, für die letzte Genussreise? ;)

      Ich werf jetzt auch erstma meinen Minigrill an.
      Da war ja noch was:

      Vorspeise- Lammkarree mit Knobibrot und grünem Spargel

      Hauptgang - Rumpsteak mit Grillzwiebeln und Backkartoffel

      Das war ein anderes Mal - Thunfischsteaks und Garnelenspieße mit Pak Choi und roter Süßkartoffel

      Mal so als kleine Anregung statt immer nur Pulled Pork und Schweinebauch :biggrin:
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Dry Aged Schweine- und Ochsenkotelett

      Letzte Woche schon die leckeren Schweinekoteletts (sind nächste Woche bei Metro im Angebot ;) ). Leider waren die hier etwas zu lange drauf und schon leicht trocken.



      Heute dann Ochsenkotelett von der Färse, perfekt.











      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"
    Abonnement verwalten