CRT Plauderecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CRT Plauderecke

      Hallo miteinander,

      mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass es in der CRT Ecke recht ruhig geworden ist. Daher würde ich hier gern, sofern es hier erlaubt ist, einfach mal eine Plauderecke eröffnen. Also für Mitteilungsbedürftige wie mich und neugierige, die es interessiert, was in den CRT-Heimkinos zwischenzeitlich so passiert.

      Wofür?
      Einfach für kurze Mitteilungen und Kommentare zu dem was ihr so gemacht, ausprobiert, kleines verändert habt etc. . Und natürlich Gespräche rund um den CRT (Smalltalk halt). Natürlich nicht für Themen welche eines eigenen Threads würdig sind.


      Grüße aus dem Norden
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skyraker ()

    • Tja, dann fang ich gleich mal an.

      - Eigentlich müsste ich meinen G70 mechanisch nochmal neu ausrichten, da ich die Konvergenz in einer Ecke nicht ganz hin bekomme. Nur bin ich zur Zeit leider zu faul dafür.
      Und, normal hätte ich es bis Sonntag gemacht haben müssen, da ich dann Besuch von zwei Forenmitgliedern bekommen sollte und wir mal den HD1 gegen den G70 laufen lassen wollten. Einer hat gerade absagen müssen. :silly:
      Der HD1 kommt aber dennoch zum Vergleich. Evtl. hat ja noch jemand aus dem Norden Lust dabei zu sein, damit es kein 2-Personen-Sonntag bleibt.

      - Ansonsten ist meine Frau schon ziemlich genervt, da ich mir fast täglich Ausschnitte aus Riddick (HD-DVD) ansehe. Irgendwie begeistert mich der Film.

      - Eine Zuspielung über PC (NVidia 7950GX2) per 1080i oder 1080p ist bis Dato leider immer wieder gescheitert. :(


      Gruß
      Thomas

      Was passiert bei euch denn so? :bier:
    • Naja, hart wird er glaube ich nicht.
      Er soll uns nur persönlich mal aufzeigen, was jedem von uns wichtiger ist.

      Als ich den HD1 bei ihm gesehen habe fand ich ihn super. Die Schärfe war genial. Wieder daheim angekommen faszinierte mich die Plastizität der Röhre. Es stellte sich mir nur eine Frage: Was ist mir persönlich wichtiger? Schwarzwert, Plastizität, CRT Look oder doch die Schärfe, die etwas schlechtere Durchzeichnung und der Look eines Digitalen? Genau hier soll der Ansatz sein. Es soll kein Shoot-out mit gemessenen Daten werden. Dafür haben wir nicht das Know How und die Projektoren sind nicht 100%ig eingestellt. Beide besitzen wir ein Wohnzimmerkino und wollen einfach mal einen Eindruck im direkten Vergleich bekommen. Zumal der HD1 Besitzer zuvor einen BG808 hatte. Für ihn also noch ein klein wenig "Zurück in die Vergangenheit".

      Gruß
      Thomas
    • hi

      so ich habe bei meinem baby auch nochmal alles neu eingestellt, mechanisch eher wenig das passt alles aber mit dem lumagen hab nochmal das gamma eingestellt und so ziehmlich perfekt auf 2,2 und d65 eingestellt, ist echt ein geiles spielzeug

      dann hab ich mir noch ein Sony BD player gekauft, jetzt ist die kette fast komplett, HD DVD player EP 30, HTPC mit LG kombilaufwerk und der sony BD player

      so bin ich jetzt flexibel was all die medienvielfalt anbelangt :D

      ich werde mit dem lumagen auch eine gammaeinstellung für gamma 2,4- 2,5 anlegen um zu sehen was mir besser gefällt, bzw für filme die zu dunkel sind hin und herzuschalten

      der sony läuft zu höchstformen auf mit dem anti streakmod

      gruss
      ]-->Sony 1292 (9 Zoll) CRT on HDI DUNE<--[
      HDTV RULEZ
    • Lumagen -> hätte ich auch gern -> könnte auch einen bekommen -> nur das "Kleingeld" fehlt.

      Aber irgendwann kommt mal einer. Und irgendwann hoffe ich mal einen 9"er live sehen zu können. Und Irgendwann läuft auch mein HTPC. Und, wie du siehst bist du mir sehr weit voraus. :)

      Anti-Streakmod -> Das hoffe ich auch bzw. wünsche ich dir. Damit hattest du anfänglich ja auch genug Probleme.

      Gruß
      Thomas
    • Habe mich vor ein paar Tagen mal über einen defekten NEC 6PG hergemacht, der seit geraumer Zeit im Regal stand. Hatte ich damals recht günstig bekomme, weil die blaue Röhre "geplatzt" war. Es hat sich dann aber rausgestellt, dass die Röhre heile ist und nur die Frontscheibe hinüber war und somit die Kühlflüssigkeit ausgelaufen ist. Also neue Scheibe zuschneiden lassen, mit Hochtemparatursilikon aufgeklebt, Glykol/Glycerin gemixt und eingefüllt.

      Und siehe da, alles läuft wieder. :jump:

      Der Stundenzähler zeigt 4500 Stunden, allerdings mit einer User Running Time von 650 Stunden. Da die Röhren schneeweiß sind, denke ich mal, dass die getauscht wurden. Oder der 6PG war die ganze Zeit ohne Bild an. :silly:

      Nach einem kurzen Quick&Dirty-Setup war ich überrascht, dass der 6PG von der Helligkeit gar nicht soooo weit von meinem 10PG entfernt ist, wie ich gedacht hatte. 1080i60 sehen echt sauber aus. 1080p48 getrau ich mich mit der Kiste nicht so wirklich..

      Soweit mal von mir.

      Grüße
      Markus
      JVC X35 auf 3m Multiformat-Tension, Onkyo TX-NR1030 in 7.1.4 Betrieb an PA-Endstufen, Oppo BDP-103, PS3 250GB, Apple TV 4, Dune HD Prime 3.0, Humax HD-Fox, iRule Steuerung über GC100-12 Gateway
    • Guten Abend Zusammen,

      ich nehme mir gerade (im laufe der nächsten Tage/Wochen) mal wieder mein Dino zwischen.
      Morgen kommt höchstwahrscheinlich mein Amisos an.
      Für mehr reicht das Budget eines 17-jährigen Schülers leider nicht. Passt aber mal auf, wenn ich groß bin, dann....dann zeig ich es euch allen :rofl: :rofl:
      Die Leinwand wird die Tage fertig gebaut. (Mir fehlte das passende Werkzeug dazu und der nächste Baumarkt ist 20km entfernt)
      Anschließend wird der Beamer komplett neu eingestellt. Inkl. G2 etc.
      Da werden wieder einige Nächte drauf gehen, bis er perfekt eingestellt ist. :bier:
      Es macht jedoch immer wieder Spaß an dem alten Schätzchen rumzuschrauben, von daher ist es genau das richtige für mich :)
      Bei mir handelt es sich übrigens um einen vph1272...

      Schönen Abend noch...
      Ansgar
    • Servus !

      Ich habe jetzt seit ca. 1-2 Wochen einen Barco Graphics 808 und bin fast jeden
      Tag etwas am rumtüfteln daran.
      Scheimpflug habe ich wohl bald endlich mal perfekt eingestellt... :verlegen:

      übers Wochenende hab ich mir (erstmal Testweise) einen Adapter für den Port 3
      am Barco gelötet und festgestellt dass die Bildqualität doch schon einiges besser
      wird und die Sync Polarität ist auch wurscht !
      Auf die Idee hätte ich vorher mit dem BD801s auch mal kommen können der vorher
      gute 3,5 Jahre an der Decke hing :silly:

      Ansonsten macht der BG808 echt ein klasse Bild, hab gestern mal testweise Einsfestival HD
      einige Zeit laufen gelassen (1080p) und war echt begeistert ! 8o
      Es scheint ja nicht allzuviel freie HD-Sender zu geben, aber zum testen
      ist so ein alberner 4-5min Videoloop lang gut...
      (Evtl. liegts auch an der Schrott-Software Power Cinema 5 :silly: )

      Jetzt muss nur noch die Leinwand frisch gemacht werden, hatte da an Verhältnis 16:10
      gedacht... momentan hab ich noch die Leinwand auf die damals mein Barco Data 2B
      draufegenudelt hat und die wohl eher eine qualitative Missgeburt ist :mitleid:

      Was würdet ihr für ein Material bevorzugen ? ich suche ausschliesslich Meterware da
      ich mir den Rahmen usw. wieder selbst bauen möchte...
      Ich hatte übers Forum auch einen Shop gefunden aber da gibts jede Menge...

      Gruss Knaub
      ...eine Null kann ein bestehendes Problem verzehnfachen !
    • knaub2000 schrieb:

      Jetzt muss nur noch die Leinwand frisch gemacht werden, hatte da an Verhältnis 16:10
      gedacht... momentan hab ich noch die Leinwand auf die damals mein Barco Data 2B
      draufegenudelt hat und die wohl eher eine qualitative Missgeburt ist :mitleid:
      Wieso denn 16:10? Soll der Projektor hauptsächlich für PC-Anwendungen verwendet werden?

      knaub2000 schrieb:

      Was würdet ihr für ein Material bevorzugen ? ich suche ausschliesslich Meterware da
      ich mir den Rahmen usw. wieder selbst bauen möchte...
      Ich hatte übers Forum auch einen Shop gefunden aber da gibts jede Menge...
      Ich habe Opera Folie und bin damit ganz zufrieden.

      Ansonsten bin ich gerade dabei einen Marquee 9500LC einzurichten. Deckenhalterung ist schon angepasst, und der Projektor neu lackiert. Jetzt bin ich gerade an einem Noisemod dran, im Originalzustand war die Lautstärke wirklich jenseits von gut und böse.
      (und das obwohl man immer wieder liest, dass der Marquee ein recht leiser Projektor sein soll!)
      Wenn dann mal alles fertig ist kommen vielleicht noch andere Mods, ich hätte hier z.b. noch Frankenyokes MK I aus meinem alten Ampro.

      Greets!

      Tillman
    • Servus,

      Ja, habe den Barco ausschliesslich am PC angeschlossen und nutze ihn teils für Standard TV
      und Internet usw., habe vor mir evtl Sky Discovery HD Channel oder ähnlich zu abonieren...

      finde das 16:10 Format irgendwie "angenehmer" und lieber bei Filmen ein nicht ganz Leinwandfüllendes
      Bild als soviel Phosphorfläche ungenutzt lassen bei den restlichen Anwendungen... :biggrin:


      Kannst du Preislich was zu der Folie sagen ?
      nur ungefähr... :kratz:


      Ich habe bei meinem vorherigen 801s diese Noctua-Lüfter verbaut und hatte auch
      diverse andere getestet, aber die Noctua-Lüfter haben ein spezielles schaufeldesign
      und sind wirklich unheimlich leise.
      Es gibt 2 Versionen, druckoptimiert und "geschwindigkeitsoptimiert" oder so ähnlich.
      Jetzt sind 4 Noctuas im 808 drin :thumbs:
      Würde sich bestimmt lohnen wenn du die mal austestest bzgl. Noisemod ...

      Ansonsten danke für die Info :bier:

      Gruss Knaub
      ...eine Null kann ein bestehendes Problem verzehnfachen !
    • Herrlich, ein solcher Thread scheint zu funktionieren.

      Für meinen Teil finde ich es super, abends mal zu lesen was bei den Einzelnen in den Heimkinos / Wohnzimmerkinos passiert. Und vor allem: Es geht um CRTs :thumbs:

      knaub2000 schrieb:

      ... bin fast jeden Tag etwas am rumtüfteln daran.

      Scheimpflug habe ich wohl bald endlich mal perfekt eingestellt...
      8o Du machst mir gerade Angst. Ich hatte gedacht Scheimpflug ist einfach mal so "ratz fatz" erledigt.

      Zari schrieb:

      Bei mir handelt es sich übrigens um einen vph1272...

      Mit dem Amisos macht der 1272 in meinen Augen ein recht gutes DVD Bild. 1080i macht auf ihm auch noch spass, bringt aber nicht unbedingt den allergrößten "Wow-Effekt". Ich mochte meinen 1251 und hätte auch noch lange meine Freude daran gehabt. Wäre mir da nicht der G70 über den Weg gelaufen. Mit HD Material schon eine ganz andere Geschichte. Für den reinen DVD-Betrieb (wenn man überwiegend DVDs hat) ist der 1251 / 1272 aber schon klasse. Ich wünsche dir viel und vor allem lange Spass mit deinem CRT.

      chillman schrieb:

      Ansonsten bin ich gerade dabei einen Marquee 9500LC einzurichten
      Wenn ich mal groß bin... :bier:

      knaub2000 schrieb:

      und Internet usw., habe vor mir evtl Sky Discovery HD Channel oder ähnlich zu abonieren...
      Mhhh, gerade bei Discovery HD, Nat Geo HD, History HD.... würde ich eine 16:9 Leinwand nehmen. Naja, besser gesagt 1,85:1. Die meisten Sendungen werden dort in genau diesem Format gesendet. Weiterhin finde ich die Maskierung oben und unten recht einfach. Ich habe meine Maskierung immer zu und öffne sie nur für die 16:9 Streifen. Da gibt es aber sicherlich eine Menge Pro und Kontra und man muss selbst entscheiden. Bei mir bleibt jedenfalls die 16:9 Version mit Maskierung oben und unten bestehen.


      Grüße aus dem Norden
      Thomas
    • @knaub:
      Die Opera Folie kostet in 142cm Breite ca. einen Zehner plus MwSt. und Versand. Also wirklich nicht teuer.
      In meinem Marquee sind jetzt Scythe Slim Stream und Noiseblocker Lüfter drin. Die Noctua Lüfter sollen gut sein, sind mir
      persönlich aber zu teuer.
      Das mit den 16:10 würde ich mir nochmal überlegen. Standard TV und Sky senden ja auch in 16:9.

      Greets
    • Nabend !

      @Skyraker
      Ja so ein Sch..ß ! :mitleid:
      Das ist mir auch 2 mal passiert, glücklicherweise an der alten Barco Data 2B Baseband gurke.
      Da hatte ich noch einige "Bröckchen" rumliegen gehabt.

      -> 8o Du machst mir gerade Angst. Ich hatte gedacht Scheimpflug ist einfach mal so "ratz fatz" erledigt.
      Das liegt sicher daran dass ich mir einfach nie richtig Zeit dafür nehme...
      Sonst gings bestimmt in kürzerer Zeit ;)

      @chillman
      meinst du ein Zehner pro laufendem Meter ?
      ich hätte jetzt das 5-6fache geschätzt, mindestens !
      Habe da mal was in der Bucht gefunden...daher

      mit 16:9 oder 16:10 muss ich mir nochmal den Kopf verstrubbeln :kratz:
      ansonsten machen halt die Schauspieler lange Gesichter :biggrin:

      Werd mir morgen erstmal ProgDVB kaufen, da in der freien Version
      ja nur ohne HD, und wie gesagt das "Power Cinema" das HD fähig ist,
      haut mir echt den Vogel raus ! :ccrazy:

      Gruss
      ...eine Null kann ein bestehendes Problem verzehnfachen !
    • Vermin schrieb:

      Mein G70 läuft schon jetzt seit einigen Monaten sauber durch. Wollen wa mal hoffen das es so bleibt.
      2lss.de/2dcafe/gallery/albums…/IMG_3895-2.jpg
      2lss.de/2dcafe/gallery/albums…02/IMG_2909.jpg

      Der Vergleich zu nem HD1 Interessiert mich auch brennend...Die D-ILA´s sind mich mich auch echt die einzigen Konkurrenten.

      Gruß Vermin
      Verkauf mir deine grüne Röhre und ich werde über den Vergleich G70 / HD1 berichten können. :biggrin:

      Ich hoffe ich bekomme zum Herbst hin noch eine neue Röhre. Ich bleibe aber definitiv beim G70. Es sei denn ich bekomme für den Röhrenpreis nen 9500er LC :lol: (Obwohl, da steht nicht Sony drauf). Naja, mal sehen.



      Gruß
      Thomas
    • Heute wieder ein kleiner Rückschlag. Wir hatten vor die andere Doppelhaushälfte dazu zu kaufen. Dann wäre auch ein Kinozimmer für den CRT drin gewesen.

      Leider war ich zwei Wochen zu spät. Die jetzigen Mieter haben gekündigt (was ich auch wusste), doch zieht jetzt die Schwester der Besitzerin ein. Diese hat nun schon ihre alte Wohnung gekündigt.... Die lassen wir nun nicht stehen..... Sonst wäre es kein Problem gewesen und wir hätten verkauft.....

      Was zwei Wochen doch alles aus machen können. :(
      -> Kein Kinozimmer (30m² wärens gewesen)


      Gruß
      Thomas
    • Sitze gerade hier im Wohnzimmer zwischen den CRTs und bin am überlegen, ob ich nun den 1251 erstmal wieder unter die Decke hänge. Mit 1080i60 ist das Bild ja ganz "ok", doch gehen mir die HD-DVDs aus. Weiterhin hätte ich noch SKY HD auf Lager oder könnte die DVDs hochskalieren lassen (der BR Player macht das ganz gut).

      Aber 1080i50 (SKY HD und hochskalierte DVDs) bekomme ich in der Größe ja nicht ganz hin. Wie macht ihr das? Mit einem Scaler geht es natürlich ("teurer" Lumagen etc.). Aber wie machen das die Leute ohne Scaler? Selbst eine DVD im Toshi HD DVD Player (EP30) auf der Einstellung "bis 480p / 576p" gibt er dann in 480p aus, welche ich auch nicht phosphorfüllend hinbekomme.

      Für die DVD Wiedergabe könnte ich mir ja wieder einen Amisos holen. Aber Sky HD oder überhaupt Sky?

      Gruß
      Thomas
    • Guten Abend Thomas,
      wenn du das Angebot der Firma Amisos meinst (39€), dann kann ich dir da nur abraten.
      Die Hotline ist nichtmehr aktiv, die Homepage laggt, es wird auf keine Mail geantwortet + ich warte schon seit über 3 Wochen auf meinem Amisos.
      Werde im Laufe der nächsten Tage, dank eines netten Mitglieds dieses Forums, einen Amisos erhalten. Dann kann ich auch mal "vernünftig" auf meinem 1272 Dvd,s schauen. :jump: :jump:
    • Hallo Leute,

      ich hab da auch mal ne kleine Frage. Ist hier zufällig ein CRT - Besitzer aus der nähe von Meinerzhagen, Gummersbach, Lüdenscheid? Ich bräuchte nämlich mal Hilfe bei der Einstellung meines CRT´S. Ich hab das Gerät schon ein Jahr, bin aber noch nicht zum richtigen Einstellen gekommen.

      Ich währe für jede Hilfe dankbar.

      Gruß

      Olaf
    • Hi Olaf,



      komme aus Köln und könnte auch helfen.







      Gruß



      Yener
      Projektor : CRT Panasonic PT M1083
      Scaler : DVDO Iscan VP30,HD Fury Gamer Edition
      Verstärker : Yamaha DSP AX1 im 5.1 Betrieb
      Sub : Magnat Omega 380
      Player : Denon dvd 1400,Panasonic dvdra61.Xbox 360+HD-DVD ,Sony BDP-S360
      Sonstiges : 3D Systen Razor3D+Filme,High End Netzleiste mit Filter,
      abgeschirmte Netzkabel

      Shure SE 530,Klipsch Igroove
    • Zari schrieb:

      wenn du das Angebot der Firma Amisos meinst (39€), dann kann ich dir da nur abraten.
      Die Hotline ist nichtmehr aktiv, die Homepage laggt, es wird auf keine Mail geantwortet + ich warte schon seit über 3 Wochen auf meinem Amisos.

      Mhh, ich habe ja eigentlich noch einen. Nur hat den ein Bekannter von mir und dem möchte ich ihn nicht wieder nehmen. Der Amisos an sich ist in meinen Augen unschlagbar für das Geld. Die Bedienung ist etwas "unfreundlich" und die FB eine Katastrophe. Aber er funktioniert. Irgendwo bekommt man schon noch nen gebrauchten her. Aber danke für den Tip mit deren HP.

      Gruß
      Thomas
    • Olli_B schrieb:

      Hallo Ansgar
      es ist ein DWIN HD500. Der hängt schon unter der Decke und läuft. Es geht nur darum die Konvergenz und soweiter mal genau einzustellen. Das währe schon alles
      Olaf



      Guten Abend Olaf,
      Yener wohnt wohl wesentlich näher bei dir :bigsmile:
      Kannst ja mal deine Probleme posten, vielleicht haben ein paar Vertraute eins - zwei Tips :)


      Skyraker schrieb:

      Mhh, ich habe ja eigentlich noch einen. Nur hat den ein Bekannter von mir und dem möchte ich ihn nicht wieder nehmen. Der Amisos an sich ist in meinen Augen unschlagbar für das Geld. Die Bedienung ist etwas "unfreundlich" und die FB eine Katastrophe. Aber er funktioniert. Irgendwo bekommt man schon noch nen gebrauchten her. Aber danke für den Tip mit deren HP.

      Skyraker schrieb:

      Gruß
      Thomas


      Guten Abend Thomas,
      kein Problem.
      Da hast du Recht, für das Geld gibt es nichts besseres.
      Gebraucht wirst du hier sehr schnell fündig, als ich gesucht habe wurden mit ca. 15 Stück angeboten.
      Die Preispanne lag zwischen 20 und 60 € :bigsmile:

      Schönen Abend noch, Ansgar
    • Tach Zusammen,

      so mal zu meinen Problemen.

      1.) ich bekomme die Konvergenz in den Ecken nicht sauber eingestellt.
      2.) genaues Setup der Bildgröße (Phosphor).

      Ich hab das mal alles nach der Anleitung gemacht, aber bin mit dem Ergebniss nicht so zufrieden. Deshalb brauche ich mal Hilfe bei der kompletten Einstellung bzw. das ganze mal zu überprüfen.

      Gruß

      Olaf
    • Hallo,

      ist mal eine gute Idee so eine plauderecke! :)


      Zum CRT.
      Mein Marquee 9500 LC Ultra läuft seit seinem letzten Setup und Tuning perfekt durch.
      Letztes Setup wegen dem Tuning war im Herbst.

      Nachstellen muss ich nichts, ich genieße einfach nur diese Gerät welches ein absolutes High End Bild
      wiedergibt, und immer wieder schaue ich mir mal bei einer Messe die Presentationen an,
      bin aber bis Dato mit ruhigem Gewissen nach hause gefahren. :)

      Für mich bis jetzt immer noch die die beste Technik wenn es um Top Video im Heimkino geht. :thumbs: :thumbs: :thumbs:


      p.s.
      der Weg war recht steinig bis ich alles so weit hatte! Aber es hat sich gelohnt.

      LG
      Tom :thumbs:
      Man kann alles verschlimmbessern, aber ein Original kann man nicht verbessern
    Abonnement verwalten