Angepinnt Welche Serie war's bei Euch gestern Abend (auf iTunes, Netflix, Maxdome usw.)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • You Are Wanted - 2 (Amazon Prime)


      Sicherlich darf man nicht alles hinterfragen, was in der Staffel so passiert. Aber das darf man bei so mancher Hollywood-Produktion auch nicht immer. Ich fand die sechs Episoden durchweg spannend und vielschichtig erzählt ...

      Serie 8/10

      Bin gespannt, ob es eine dritte Staffel geben wird (irgendwie hat man die Weichen dafür ja bereits gestellt).
      A life without regrets is not funny.
    • WESTWORLD
      1. Staffel - Blu-ray

      Serie: 10/10 Punkte - Während der Spielfilm aus den 1970er-Jahren die Geschichte aus Besuchersicht erzählt, zeigt die Serie das Geschehen aus Sicht der Roboter und Mechaniker. Das ist total innovativ und kurzweilig umgesetzt. Die Charaktere sind vorzüglich gecastet worden.
      Bild: 9/10 Punkte - Knackscharfer 16:9-Transfer mit natürlicher Farbfilterung, sattem Schwarz und großem Kontrastumfang.
      Ton: 7/10 Punkte - Der 5.1-Mix gefällt mir ob seiner satten und klaren Männerstimme. Zahlreiche Umgebungsgeräusche nutzen die Surrounds.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • George Lucas schrieb:

      WESTWORLD
      1. Staffel - Blu-ray

      Serie: 10/10 Punkte - Während der Spielfilm aus den 1970er-Jahren die Geschichte aus Besuchersicht erzählt, zeigt die Serie das Geschehen aus Sicht der Roboter und Mechaniker. Das ist total innovativ und kurzweilig umgesetzt. Die Charaktere sind vorzüglich gecastet worden.
      Bild: 9/10 Punkte - Knackscharfer 16:9-Transfer mit natürlicher Farbfilterung, sattem Schwarz und großem Kontrastumfang.
      Ton: 7/10 Punkte - Der 5.1-Mix gefällt mir ob seiner satten und klaren Männerstimme. Zahlreiche Umgebungsgeräusche nutzen die Surrounds.
      Kann mich da nur anschliessen!!
      Vorige Woche angefangen und nun sind wir schon bei Mitte der zweiten Staffel - immer mit der Frage, wie geht es weiter.
    • George Lucas schrieb:

      WESTWORLD
      1. Staffel - Blu-ray

      Serie: 10/10 Punkte - Während der Spielfilm aus den 1970er-Jahren die Geschichte aus Besuchersicht erzählt, zeigt die Serie das Geschehen aus Sicht der Roboter und Mechaniker. Das ist total innovativ und kurzweilig umgesetzt. Die Charaktere sind vorzüglich gecastet worden.
      Bild: 9/10 Punkte - Knackscharfer 16:9-Transfer mit natürlicher Farbfilterung, sattem Schwarz und großem Kontrastumfang.
      Ton: 7/10 Punkte - Der 5.1-Mix gefällt mir ob seiner satten und klaren Männerstimme. Zahlreiche Umgebungsgeräusche nutzen die Surrounds.
      falls möglich, tut Euch die Serie im Originalton mit Dolby Atmos an. Nachdem mein Fräulein die Serie mittendrin abbrach, habe ich auf Atmos umgeschaltet und es eröffnete sich mir eine deutlich bessere Soundkulisse! Um Welten besser als die 5.1 Tonspur (imho).
    • Aktuell gucke ich bei Netflix "Travelers" - die Reisenden.
      Interessante Zeitreisestory, bei der ein paar Menschen aus der Zukunft kommen und auf der Erde der Gegenwart versuchen, große Katastrophen zu verhindern.
      Aktuell wurde die 3. Staffel in Auftrag gegeben, man hat also ein bisserl was zu gucken.
      Das Format liegt auch in 4K UHD vor, leider kein HDR, Ton DD 5.1

      Serie 9/10 Punkte
      Bild: 9/10 Punkte
      Ton: 7/10 Punkte
    • SHAMELESS (US)
      S8/E8

      Serie: 10/10
      In der TOP 3 meiner Lieblingsserien.
      Die bislang anständigste Staffel der Familie Gallagher aus Chicago. Sensationell, das Niveau über soviele Staffeln hoch zu halten. Sehr schön ist auch, dass die Schauspieler (abgesehen vom Kleinsten) von Beginn an unverändert sind und man die komplette Entwicklung mitbekommt. Fast schon einmalig wie sehr hier Gefühle auf und ab gehen. Die Musik ist gekonnt eingesetzt und famos ausgesucht. Meine Frau und ich lieben die Gallaghers :thumbsup:
      Bild: 9/10
      Schönes HD-Bild
      Ton: 8/10
      Gute Verständlichkeit der Dialoge, auch das Drumherum ist gut wahrzunehmen.

      :gruss:
      Ben
      Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    • larrson.vom.fach schrieb:

      SHAMELESS (US)
      S8/E8

      Serie: 10/10
      In der TOP 3 meiner Lieblingsserien.
      Die bislang anständigste Staffel der Familie Gallagher aus Chicago. Sensationell, das Niveau über soviele Staffeln hoch zu halten. Sehr schön ist auch, dass die Schauspieler (abgesehen vom Kleinsten) von Beginn an unverändert sind und man die komplette Entwicklung mitbekommt. Fast schon einmalig wie sehr hier Gefühle auf und ab gehen. Die Musik ist gekonnt eingesetzt und famos ausgesucht. Meine Frau und ich lieben die Gallaghers :thumbsup:
      Bild: 9/10
      Schönes HD-Bild
      Ton: 8/10
      Gute Verständlichkeit der Dialoge, auch das Drumherum ist gut wahrzunehmen.

      :gruss:
      Ben
      Leider mit Staffel 8 durch, in voller Vorfreude auf die nächste Staffel. So muss Serie <3

      :gruss:
      Ben
      Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
    • Marvels Runaways (SKY)

      Serie: 7/10

      Eine Gruppe von 6 Jugendlichen erfährt, dass ihre angesehenen Eltern einer Verbrecherorganisation angehören, die vor Morden nicht zurückschreckt. Mit vereinten Kräften versucht man die Eltern und ihren Anführer aufzuhalten. Im Laufe der 10. Folgen der 1. Staffel entwicklen einige der Jugendlichen Superkräfte oder besondere Fähigkeiten...

      Solide 1. Staffel die neugierig auf die Fortsetzung macht. Aktuell gefällt mir aber Marvels andere Jugendserie "Cloake & Degger" auf Amazone Prime noch besser, weil diese trotz der jungen Darsteller erwachsener wirkt. Dafür gebe ich aber noch keine Bewertung ab, weil die 1. Staffel noch läuft.


      Unbreakable Kimmy Schmidt - Season 2 und 3 (Netflix)

      Serie: 7/10

      Vier Frauen werden 15 Jahre von einem Sektenführer im Bunker eingesperrt. Nach Freilassung geht Kimmy Schmidt nach New York um ein neues Leben einzufangen...

      Ganz nett, ein wenig schräg und anders, das Richtige für zwischendurch. Die aus der Feder von Tina Fey stamende Commedy-Serie hat zwar einen leicht feministischen Anstrich, bringt aber auch Männer zum Schmunzeln.

      Gruß
      Finch
    • Vietnam (Netflix)

      Serie/Doku: 10/10

      Sehr gelungene und interessante Doku-Serie zum Vietnam-Krieg. Selten zuvor ist der Vietnam-Krieg so ausführlich seziert worden. Jede der 10 Folgen läuft 90-105 Minuten und beleuchtet die Ereignisse in Vietnam und den USA von verschiedenen Seiten. Auch die süd- und nordvietnamesische Sichtweisen werden hier umfassend dargestellt, entsprechende Zeitzeugen kommen zu Wort. Das Bildmaterial ist beeindruckend, die Tonbandmitschnitte von Johnson, Nixon und Kissinger beängstigend. Aus meiner Sicht eine absolute Empfehlung für alle am Thema interessierten.


      Zoo - 3. Staffel (Netflix)

      Serie: 5/10

      Die 1. Staffel hatte mit dem plötzlich auftretenden Widerstand der wilden Tiere zumindest noch eine interessante Geschichte zu bieten, in der zweiten Staffel ging es dann bereits bergab und die dritte Staffel ist nun eigentlich eine völlige Enttäuschung. Die Handlung ist noch konfuser, konstruierter und vor allem unrealistischer geworden als in den beiden Vorgänger-Staffeln. Zurecht hat man die Serie nun nach der 3. Staffel aufgrund der stark rückläufigen Einschaltquoten abgesetzt. Wer es trotzdem bis zum Ende durchhält wird mit einem massiven Cliffhanger belohnt, der nun niemals eine Aufklärung bzw. Fortsetzung finden wird.

      Gruß
      Finch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Finch ()

    • HOMELAND
      Staffel 6
      Amazon Video

      Serie: 10/10 Punkte - Das FBI beauftragt einen Spitzel in New York, der dem Betreiber einer US-kritischen Website einen Geldbetrag unterschieben soll. Dieser Geldbetrag soll als Nachweis dienen, dass der Website-Betreiber Terrororganisationen damit finanziell unterstützt. Als der Websitebetreiber aus Gründen der Staatsicherheit inhaftiert wird, übernimmt die Ex-CIA-Mitarbeiterin Carrie die Verteidigung des in Brooklyn lebenden Moslems.
      Megaspannende und teilweise erschütternde Staffel über die Machenschaften von US-Regierung, FBI und Geheimdiensten, die den Terrorismus selbst schüren. Obwohl Carrie anfangs durch Overacting und unnötige Hystere nervt, entwickelt sich die Staffel in die richtige Richtung.

      Bild und Ton: 7/10 Punkte - Klare Dialoge, räumliche Musik aber wenig dynamische vertonte Actionszenen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Westworld - 2. Staffel

      Serie 7,5/10
      Bild/Ton ? (vermutlich gut, wir haben Sky nur im Schlafzimmer)

      So, endlich beendet. Fällt im Vergleich zur ersten Staffel leider ab, Atmosphäre ist trotzdem sehr gut und erst in der letzten Folge erschließt sich so manches... mir persönlich war das zu konfus..
      Spoiler anzeigen
      ...hatte was von Lost meets Inception...
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • "The Terror" - Amazon Prime

      Nur 1 Staffel, 10 Folgen, abgeschlossene Handlung, auf realen Ereignissen basierend.
      Fantastische Schauspieler, beeindruckende Kulissen, hervorragende Kameraführung. Nur wenige Serien schaffen es, einen so ins Zentrum der Handlung zu versetzen, wie diese Verfilmung.

      Serie: 10/10
      Ton: 9/10
      Bild: 9/10

      Spoiler anzeigen
      (Aus Wikipedia): Es ist das Jahr 1846. Die beiden britischen Schiffe HMS Erebus und HMS Terror sollen im Auftrag der Royal Navy die Gewässer nördlich von Kanada erkunden. Ihr Ziel ist es, eine sogenannte Nordwestpassage zu finden, also einen Seeweg, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Als die beiden Schiffe im Packeis stecken bleiben, wird die Besatzung von einem unbekannten Wesen in Form eines riesigen Eisbären angegriffen. Die Forschungsreise wird für die Besatzung zum Kampf ums Überleben.
    • LUCIFER
      Staffel 3 - Amazon Video

      Serie: 9/10 Punkte - Lucifer Morningstar geht in der 3. Staffel wieder seinen Berufungen nach. Er führt ein ausschweifendes Leben in seinem Nachtclub und überführt für das Police Department Verbrecher, damit diese schneller in die Hölle kommen. Sogar seine Leibwächterin sucht einen neuen Kick und arbeitet als Kopfgeldjägerin.
      Wirklich amüsant, kurzweilig, gleichwohl nicht ganz die Klasse der 1. Staffel erreicht wird.

      Bild: 8/10 Punkte - Knackscharfer 16:9-Transfer mit vielen überbelichteten Aufnahmen, weil ständig irgendwelche Gegenlichter zu sehen sind.

      Ton: 6/10 Punkte - Dialoge tönen klar und deutlich. Leider wurde der Mix derart dynamikkomprimiert, dass auf Gespräche folgende Action-Szenen hörbar im Pegel heruntergeregelt werden.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • George Lucas schrieb:

      THE CROSSING
      Amazon Prime

      Serie: 10/10 Punkte - Nagelneue Serie mit bislang fünf Folgen über 47 Menschen, die aus der Zukunft in der heutigen Gegenwart stranden, weil sie vor der Auslöschung der Menschheit flüchten. Tolle Story, sehr wendungsreich erzählt bislang und hochgradig spannend.
      Ich freue mich bereits auf weitere Folgen; zudem kostenlos via Prime-Abo.

      Bild und Ton - Ohne Bewertung, da auf dem TV geschaut.
      Leider wurde die Serie, die bis zum Ende hin überaus spannend und wendungsreich erzählt wird, nach nur einer Staffel eingestellt. Das finde ich bedauerlich, weil gerade das Ende extrem viel Potential besitzt, um Charaktere und Story weiter zu entwickeln.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Bei The Crossing kann ich George Lucas nur Recht geben.
      Warum wurde die Serie eingestellt...nach der 11. Folge saßen meine bessere hälfte und ich vor
      dem TV und dachten...und nun..wie gehts weiter...hat uns echt gut gefallen.

      Ach ja die letzten Tage noch

      Slasher Staffel 2 auf Ama...
      Fängt langsam an und nimmt immer mehr fahrt auf. In jeder Folge erfährt man mehr über die einzelnen Charaktere
      also wer auf Splatter steht der sollte sich diese Serie nicht entgehen lassen....da wird Blut vergossen ohne ende...
      Serie: 7/10 wir wurden gut unterhalten...:-)
      Bild: 8/10
      Ton: 7/10
    • George Lucas schrieb:

      HOMELAND
      Staffel 6
      Amazon Video

      Serie: 10/10 Punkte - ..
      Ist diese Wertung jetzt bezogen auf alle Staffeln von Homeland, oder nur auf die 6?

      Ich habe schon gelesen, dass die 6er sehr gut sein soll, aber eine so hohe Wertung überrascht mich doch etwas. :kratz:

      Freut mich natürlich, wenn es sie wirklich so gut ist.
      A life without regrets is not funny.
    • Die 10/10 Punkte beziehen sich auf die Staffel 6.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Westworld Staffel 1 (BR)
      6/10 Kann den Hype nicht ganz nachvollziehen. Handwerklich ist die Serie sehr gut gemacht nur finde ich sie unglaublich langweilig. Bin zwischen den Folgen immer wieder eingeschlafen.

      Six Staffel 1 (BR)
      5/10 gute Action nur ist der Pathos nicht zu ertragen. Ist wohl nur was für Amis.

      Into the Badlands Staffel 2 (BR)

      5/10 Leider baut die Serie stark ab. Nicht zu vergleichen mit Staffel 1. Die Serie sollte mehr Mut beweisen und auch mal Figuren streichen oder mal die vorgegebenen Wege verlassen
      Spoiler anzeigen
      z.B. Baron Quinn ist einfach nur sau dämlich als Handlungsstrang und Figur (1staffel war er ein super Charakter, hat aber in Staffel 2 nichts mehr verloren)
    • HOMELAND 6

      Immer wieder interessant mitzuerleben, wie sich Homeland an den politischen Entwicklungen und dem Zeitgeist weiterentwickelt. Eigentlich dürfte einer solche Serie heutzutage kaum der Stoff ausgehen.

      Homeland 6 ist eine der spannendsten Staffel überhaupt. Enorm komplex und vielschichtig, ab und an etwas Action, Hochspannung auf Top-Niveau. Als Wertung gebe ich eine 9/10.

      Gruß
      A life without regrets is not funny.
    • GOLIATH (Staffel 2)

      Die zweite Staffel schließt nahtlos an die erste an. Sehr schön, dass anfangs ein umfassender Rückblick gegeben wird. Die ersten drei Episoden beginnen etwas behäbig, aber dann nimmt die Spannung enorm zu.

      Staffel 8/10

      Bild 7/10

      Ton 8/10
      A life without regrets is not funny.
    • CLOAK AND DAGGER
      Amazon Video
      1. Staffel

      Serie: 8/10 Punkte
      Kurzweilige und schnörkellose Serie aus dem Hause Marvel über zwei Jugendliche, die über übernatürliche Fähigkeiten verfügen und versuchen, in New Orleans eine Katastrophe zu verhindern.

      Bild und Ton: 8/10 Punkte
      Gute Sprachverständlichkeit und tolle Surround-Effekte.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Cloak and Dagger - 1. Staffel (Amazon Prime)

      Serie: 8/10

      Besonders die ersten Folgen haben mir sehr gut gefallen, insbesondere hinsichtlich der Entwicklung der beiden Hauptfiguren. Zum Ende hin hat die Serie aber ein klein wenig nachgelassen. Trotzdem freue ich mich schon auf die 2. Staffel.


      Insatiable - 1. Staffel (Netflix)

      Serie: 6,5/10

      Die neue Sreie von Netflix steht stark in der Kritik, weil angeblich ein falsches Körperbild suggeriert wird. Auf der anderen Site bekommt die durchschnittliche Serie damit mehr Werbung als sie verdient hat.Und die meisten Kritiker haben die Serie wohl nicht bis zum Ende geschaut. In den ersten beiden Folgen hat man zwar in der Tat den Eindruck, dass schlanke Menschen mehr gemocht werden, am Ende läuft es aber für die Protagonisten, egal ob dick oder schlank, aufs gleiche hinaus. Außerdem hat die Seire einen stark überzogenen, manchmal beinahe schon satirischen Charakter. Losgelöst von der aus meiner Sicht überzogen Körperkritik bietet die Serie zwar ein paar absurde und düstere Szenen, bleibt aber über weite Strecken eher ein laues Lüftchen. Kann man zwischendruch mal anschauen, mehr aber auch nicht.

      Gruß
      Finch
    • JACK RYAN (Season 1) - Amazon Prime

      Tom Clancy's Figur (gut gespielt von John Krasinski, u.a. bekannt aus 13 Hours) findet sich dieses Mal in einem aktuellen Brandherd der Gegenwart wieder. Der Fokus der Serie liegt klar auf der Action (und die ist gut), die Komplexität von Homeland oder 24 wird nicht erreicht.

      Season 1 ... 8.5/10
      A life without regrets is not funny.
    Abonnement verwalten