Werbung Alphaluxx

Angepinnt Welche Serie war's bei Euch gestern Abend (auf iTunes, Netflix, Maxdome usw.)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Das Forum ist auf Spenden angewiesen, um die Betriebskosten aufzufangen, nachdem immer weniger Banner geschaltet werden.
    Wem die Plattform etwas wert ist, spendet bitte hier: KLICK: Spenden
    Dieser Hinweis wird erst ausgeblendet, wenn das Monatsziel der Spenden erreicht ist.

    • Shadowhunter ist doch die Serienverfilmung von City of Bones, einer Jugendbuchreihe. Den Kinofilm fand ich ganz gut, die Serie ist schon recht trashig - mein Sohn schaut die wie verrückt ;)
      (Die 6 Bücher liest er gerade zum zweiten Mal auf dem Kindle)
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • Ravenous schrieb:

      SkyRocket schrieb:

      YOU ARE WANTED (Amazon Prime)

      ... eine Serie mit Schweighöfer und Lara. Gar nicht mal übel, was Amazon da produziert hat. Ich gebe eine 7/10.

      Das Bild hat mir sehr sehr gut gefallen, knackig in der Schärfe und tollen Farben.

      Gruß
      Habe ich auch gesehen gestern. Aber nur Folge 1 und danach ausgemacht.
      Der Funke will aber nicht überspringen, dafür fehlt der Spannungsbogen und Schweighöfer ist irgendwie zu öde in der Rolle.

      Mehr als 5/10 kann ich da nicht geben.
      ...so unterschiedlich können die Geschmäcker sein, ich gebe der Serie 10/10. Wir mussten uns alle 6 Folgen am Stück anschauen so spannend war das.
      Beste Grüße
      Björn
    • Rockinleo schrieb:

      Ravenous schrieb:

      SkyRocket schrieb:

      YOU ARE WANTED (Amazon Prime)

      ... eine Serie mit Schweighöfer und Lara. Gar nicht mal übel, was Amazon da produziert hat. Ich gebe eine 7/10.

      Das Bild hat mir sehr sehr gut gefallen, knackig in der Schärfe und tollen Farben.

      Gruß
      Habe ich auch gesehen gestern. Aber nur Folge 1 und danach ausgemacht.Der Funke will aber nicht überspringen, dafür fehlt der Spannungsbogen und Schweighöfer ist irgendwie zu öde in der Rolle.

      Mehr als 5/10 kann ich da nicht geben.
      ...so unterschiedlich können die Geschmäcker sein, ich gebe der Serie 10/10. Wir mussten uns alle 6 Folgen am Stück anschauen so spannend war das.
      Und hat die Serie auch sehr gut gefallen. Gut gemacht, stellenweise auch mal was neues (z.B. ruhige Musik bei einer Verfolgungsjagt - kannte ich so nicht, passte aber ganz gut) und spannend.
      Für nee 10 reicht es bei uns nicht, aber nee 07/10 hat die Serie durchaus verdient. Ich fand das Thema auch sehr gut (wenn auch oft zuviel auf Klischees zurück gegriffen wurde).

      Gruß
      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Designated Survivor (Netflix) Fortsetzung der 1. Staffel

      Serie 9/10
      Bild 9/10
      Ton 8/10

      Mit den beiden neuen Folgen nimmt die Serie weiter Fährt auf und bleibt spannend.

      Tote Mädchen lügen nicht (13 reasons why) (Netflix)

      Bisher nur Folge 1, aber sehr interessant. Der Stil des Rückblickes aus der Erzählerperspektive ist gut umgesetzt.

      Serie 9/10
      Bild 10/10
      Ton 9/10 (toller Soundtrack bisher)
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Amazon Prime inkludiert jetzt die 5.Staffel von Homeland. Heute habe ich die ersten 8 Episoden angeschaut (Wetter war ja grausig). Die Season 5 ist enorm vielschichtig und komplex, ein paar Kenntnisse der Staffeln davor können gelegen kommen, um das Ganze etwas besser zu verstehen. Was mir ganz gut gefallen hat war, dass ein Großteil der Episoden in Berlin und Europa spielten, die Handlung trifft voll die Themen, die auch heute real die Schlagzeilen beherrschen. Allerdings muss ich sagen, dass mir "Carrie Matheson" als Charakter zunehmend auf den Nerv geht, fast schon etwas unsympathisch daherkommt; aber die Season 6 ist ja bereits 'on air'.

      Staffel 8/10
      Bild 9/10
      Ton 9/10
      A life without regrets is not funny.
    • Über Ostern Serie fertig geschaut:

      Tote Mädchen lügen nicht (13 reasons why) (Netflix)

      Für mich seit langem eine der besten Serien vom Erzählstil und der Atmosphäre. Wirklich extrem gut.

      Serie 10/10
      Bild 9/10
      Ton 9/10 (Der tolle Soundtrack zieht sich weiter komplett durch alle Folgen)
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Habe heute die letzten Episoden der 5.Staffel geschaut und stelle für mich fest, dass sie die bis dato schwächste aller Staffeln war, trotz oder vielleicht sogar wegen der Nähe zu aktuellen Geschehnissen. Erfrischend war sicherlich, dass man den Hauptort nach Deutschland verlegte, aber das alleine riss diese Staffel nicht raus. Dif Hauptdarsteller machten einen guten Job, allerdings ohne neue Akzente zu setzen. Angesichts der Länge der Homeland-Serie ist es wohl auch keine Überraschung, dass so langsam ein Verschleiß einsetzt.
      A life without regrets is not funny.
    • Irgendwie haben wir für uns entdeckt:

      Sons of Anarchy

      Staffel 1-3 in den letzten Tagen verschlungen. Gut gemacht und überzeugend gespielt.

      8/10 (wobei Staffel 3 etwas schlechter war)
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • You are wanted (Amazon Prime)

      Nach den eher mittelmässigen Kritiken war ich doch positiv überrascht, was ich über die Ostertage gesehen habe.

      Serie 7/10
      Bild 7/10
      Ton 8/10
      Gruss
      Holger

      HT-V: JVC DLA-X5000, WS OS Rollo (16:9, 2,4m), Oppo UDP-205, XBox One, PS3 & 4, Nvidia Shield, Toshiba EP35
      HT-A: Marantz AV 7702&Vincent SP 3x993+2x997,Marantz MM8077, Focal Electra 1027BE(FL&R) & CC1007BE(C) & 1007BE (FHL&R), NuVero11(SL&R), NuVero7 (BSL&R), WS12 (VoG); Subs: 2xNubert AW1300 DSP, Canton Sub
      Logitech Ultimate, diverse Diffusoren & Absorber
    • Es geht weiter mit der 3.Staffel von BOSCH auf Amazon Prime.

      Ich habe heute die letzten beiden Episoden angeschaut. Insgesamt muss ich sagen, dass diese Staffel die schwächste bisher war. Gegen Ende kam etwas Action hinzu, die einen guten Abschluß brachte (von dem obligatorischen Cliffhanger mal abgesehen, was einen Abschluß anbelangt). Allerdings waren 8 von 10 Episoden unheimlich komplex (die Rückschauen bekam man aber ganz gut in den Griff), was durch die geringen Actionszenen in etwas Langeweile ausartete. Sicherlich wird darüber möglicherweise viel Erwartungshaltung in Richtung der Staffel 4 aufgebaut, aber der Dritten hat es wenig gebracht; diese war für mich nur eine Übergangsstaffel.

      Staffel 7.5/10

      Bild 8.5/10

      Ton 8/10

      Was mir immer besser gefällt ist der Trailer, der am Anfang läuft ... absolut genial.
      A life without regrets is not funny.
    • Gestern war es bei mir der Einstieg zu Marvels Iron Fist.
      Um mich zu outen: Im Gegensatz zu DC war ich bisher eigentlich durchweg angetan von Marvel... Bis jetzt...

      Nach Episode 1-3 der 1. Staffel ist für mich "Iron Fist" die mit Abstand schlechteste Marvel Serie die ich bisher gesehen habe.
      Ich werde wohl auch keinen weiteren Versuch mehr unternehmen mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen, da mir meine Zeit dafür einfach zu schade ist.

      Fazit: 2/10
      => Das war es für mich mit Iron Fist und ich werde mich wohl erstmal der 5. Staffel von Homeland zuwenden.

      Gruß
      Bambabam
    • HOMELAND
      Staffel 5

      Serie: 10/10 Punkte - In der Staffel 5 arbeitete Carrie für eine Stiftung in Berlin.
      Spoiler anzeigen
      Der CIA hat sie den Rücken gekehrt. Während Terroristen Carrie aus Rache für frühere Taten umbringen wollen, gerät auch ihr neuer Arbeitgeber in Lebensgefahr. Als zwei Hacker geheime Dokumente aus einem CIA-Rechner entwenden und an Russland verkaufen wollen, und Terroristen einen Anschlag auf Berlin planen, spitzt sich die Lage zu ...
      In der Staffel 5 wird die Geschichte um Carrie ausgesprochen spannend weitererzählt. Neue und vertraute Charaktere tauchen in den verschiedenen Episoden auf. Ich fühlte mich prächtig unterhalten.

      Geschaut über Amazon-Prime.

      Editiert vom Admin, Spoiler entfernt (ich gucke die Serie auch und wollte NICHT lesen, was in Staffel 5 passiert...)
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Hallo,

      nach der Enttäuschung über Marvels Iron Fist habe ich mich vorgestern und gestern wieder altbewährtem gewidmet:

      Homeland Staffel 5 (Amazon Prime)


      Fazit: 9.5/10


      Ich habe die gesamte Staffel an zwei aufeinanderfolgenden Abenden durchgeschaut, für mich also eine spannende, und sehr fesselnde Staffel einer guten Serie!
      Einzig die letzte Episode geht mir ein wenig zu schnell, hier hätte mir durchaus noch ein wenig längerer Spannungsbogen gefallen.


      Gruß
      Bambabam
    • Bambabam schrieb:

      Einzig die letzte Episode geht mir ein wenig zu schnell, hier hätte mir durchaus noch ein wenig längerer Spannungsbogen gefallen.
      Das habe ich ganz ähnlich empfunden ... die "Schlüsselszene" wurde leider ganz am Anfang gebracht. Danach plätscherte es weitgehend nur noch dahin.
      Insgesamt finde ich die 5. Staffel aber trotzdem großartig.

      Was sich mich ein wenig verwirrt hat:

      Spoiler anzeigen
      Hat Otto der Carrie einen "Heiratsantrag" gemacht oder war das auf sein Lebenswerk bezogen? Denn Otto sprach nur nur von seinem Leben und hatte zur Unterstreichung seiner Bitte die Hand auf Carries Arm gelegt.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • KEVIN CAN WAIT
      Staffel 1

      Serie: 6/10 Punkte - Ein wenig erinnert mich die Serie an "King Of Queens". Insgesamt finde ich die einzelnen Folgen kurzweilig, amüsant - aber in der Summe doch sehr konstruiert. Angefangen mit Kevin, der nach 20 Jahren als Polizist in den Ruhestand geht, aufgehört mit seinen Kindern, um die er sich eigentlich überhaut nicht kümmert.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Sons of Anarchy
      Staffel 4-5

      7,5/10

      Nach der schwächeren dritten Staffel wieder besser, auch wenn es hier und das Verschleißerscheinungen und gefühlte Wiederholungen gibt. Zwei Staffeln haben ja noch vor uns...
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • You Are Wanted (Amazon Prime)

      Serie: 7,5/10
      Bild: 8/10
      Ton: 7/10

      In der letzten Folge geht zwar ein wenig der Realismus verloren und der eine oder andere Darsteller war etwas hölzern, für eine deutsche Thriller-Serie war das aber eine ordentliche und zeitgemäße Inszenierung. Und spannend war es dann auch noch.

      Gruß
      Finch
    • DER TATORTREINIGER (Amazon Prime)
      Staffel 1 - 6

      Serie: 8/10 Punkte
      Da mir schon Ditsche gefallen hat, fühlte ich mich auch beim Tatortreiniger gut unterhalten. Von wenigen Folgen einmal abgesehen, ist der größte Teil wirklich amüsant und teilweise innovativ umgesetzt.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Die Serie Tatortreiniger war mir bisher nur so nebenher aufgefallen, geschaut hatte ich bisher keine.

      Motiviert durch GL habe ich mir dann gestern die erste Staffel auf Amazon Prime angeschaut. Zuerst war ich überrascht, dass eine Episode nur 25 Minuten hat, was aber kein Beinbruch ist. Viel Situationskomik und Wortwitz bieten in diesem Zeitraum sehr viel spaßige Unterhaltung

      Staffel 1 ... 8.5/10

      Gruß

      A life without regrets is not funny.
    • Game of Thrones Staffel 4

      Nachdem ich mir damals nach Staffel 3 gesagt hatte: "Die Serie ist der absolute Hammer, die muss man praktisch auf der Leinwand anschauen!" und ich mich dann auch daran gehalten hatte, war für mich lange GoT-Pause angesagt.
      Bedingt durch die lange Pause habe ich am Anfang schon ein wenig gebraucht mich wieder zurech zu finden, das Fieber war aber sofort wieder da :thumbs:

      Fazit: 10/10

      Ich freue mich schon auf Staffel 5 und 6!


      Gruß
      Bambabam
    Abonnement verwalten