Werbung Alphaluxx

Es kotzt mich an, dass...

    • Einer der zwei Defekten war neu und kam aus Barcelona, also direkt vom Hersteller KCS.
      Aber dafür habe ich jetzt eine Gutschrift erhalten, mit der ich sehr einverstanden bin.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X30, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: Klipsch RB-81II (Front), Klipsch RB-51II (Surrounds) und Klipsch R-15M (Highs), Subwoofer: K.C.S. C -218-A THX, Receiver: Marantz SR7011, Player: Sony BDP-S7200, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • George Lucas schrieb:

      Einer der zwei Defekten war neu und kam aus Barcelona, also direkt vom Hersteller KCS.
      Aber dafür habe ich jetzt eine Gutschrift erhalten, mit der ich sehr einverstanden bin.
      Top..so muss sein..Ich reklamiere auch immer Kratzer oder Macken..was leider fast immer Vorkommt.

      Wenn man das nicht sieht passt das
      Mein Kino Klick Mich Geplant und Eingemessen von The Real Obi @ Daniel,Gebaut von Mir!

      Front : 3 xDynacord 112A, Surround 4xDynacord 112,16 xDBA JBL CS1214,OnkyoTX NR5009,2xINuke 6000DSP,1x NU4 6000,LW 3,80m AT,JVC X 7000 MINI DSP HD
    • Ravenous schrieb:

      Spricht dann aber eher für eine schlechte Verpackung von Seiten des Herstellers.

      Zu geringer Kantenschutz.
      Würde ich auch sagen.
      Wenn ich da an die Verpackung meiner Klipsche denke - die hätte man locker hier im Karton den Berg runterollen lassen können.
      Und dass Speditionen sorgsamer beim Versand sind halte ich auch für eine gewagte These.
      Als ich vor kurzem meine 4 Subs per Spedition verschickt habe, hab ich einen halben Tag mit Verpacken verbracht. Hat sich aber gelohnt, alles heil angekommen. :)
    • Flug Storniert

      Neu

      4 stunden vor Abflug erreicht mich eben diese Nachricht

      Dear Guest,
      we regret to inform you that your flight AB6123 from Cologne to Munich on 19 Sep at 05:50 PM has been cancelled.
      For more information and rebooking options please contact us via the number indicated on you topbonus status card.
      We apologize for the inconvenience.

      Your airberlin

      So'n Scheiß, auch weil im Buchungsportal plötzlich noch ein späterer Flieger auftaucht und ich nicht weiß ob die mich umgebucht oder storniert haben. Ans Telefon geht auch niemand :cursing: Ich setz mich jetzt in die Bahn und wenn die Kohle weg is reiß irgendwem sowas von den Arsch auf
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!
    • Neu

      hab im Juli gebucht, gestern eingecheckt, um 13.30 die mail von 12.20 h gelesen, 30 min versucht Kontakt zum Flieger zwecks Umbuchung zu kriegen und parallel die Bahn gebucht
      15.02 RE ab Dormagen , 15.23h an Deutz
      15.44 ICE ab Köln Deutz

      bin vorsichtshalber schon um 14.30 zum Bahnhof und sehe, der RE um 14.37 fällt aus. Also in die S-Bahn um 14.40. Die braucht zwar 35 anstatt 21 min, dafür fährt sie tatsächlich ein und scheint die Fahrt auch fortsetzen zu wollen.

      In Longerich hält der Zug aber leider nach nur der Hälfte der geplanten Strecke, Personenschaden, Sperrung zwischen Nippes und HBF, der Fahrer klingt aufrichtig überrascht und sogar etwas mitgenommen, bitte auf den Bus umsteigen!
      Vor dem Bahnhof sieht das nicht aus, als wenn man kurzfristig ein Taxi bekommt. Also Bus zur U-Bahn, wo ein paar Kids mit Bahn app stehen. Nach Taxi sieht dieses Gehetto immer noch nicht aus, im Sakko seh ich auch zielmich Alien aus aber ich liebe diese Stadt über alles! Muss noch Ebertplatz und Hauptbahnhof zur Schäl Sick umsteigen, 15.44 kannste vergessen. Teenietip 15.55 ab HBF, 20.27 an München HFB sitz ich jetzt im Zug und mach mir gleich ein Bierchen auf.

      Auch wenn ich heute innerhalb von 2 Stunden dreimal umbuchen musste tun mir die Air Berliner und der Personenschaden mehr leid als ich mir selbst.

      Wünscht mir Glück
      rumpeli
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!
    • Neu

      ..das nenn ich Weitsicht!

      Ich bin auch gründlich angepisst, das man aktuell dem Air-Berlin Luftpersonal den Schwarzen Peter zuschiebt- die haben ja den Laden nicht geschrottet..
      Und die Manager und Aufsichtsräte - von denen man etliche aus anderen , grandiosen Pleiten bereits bestens kennt- werden derzeit als Opfer der raffgierigen Piloten dargestellt..

      Ist aber ohnehin ein Trend des ÖR der letzten Jahre, Arbeitskämpfe oder Zwistigkeiten zwischen Konzern und Belegschaft mittlerweile als Unverschämtheit des gehätschelten Proletariats darzustellen, mit subtilen Einspielungen rotgeweinter Manager-Augen..

      - ich hab derzeit nur ne Monster-Krawatte wg der Firma - respektive unsrer neuen 'roadmap'.. :silly:
      Gruss,

      het raetsken
    • Neu

      @rumpeli mein Beileid kann man dazu nur sagen.
      Die AirBerlin Leute tun mir leid und der Pilot is auch nicht Schuld. Der soll und muss gut bezahlt werden.
      Und die drecks DB mag ich erst recht nicht. Mit der habe ich einfach zuviel Tragödien erlebt, die mein letzten Funken Hoffnung an "das Gute" der DB, kläglich verspielte. Ich fahr lieber Auto. Da nehem ich auch gerne Stau in Kauf. ;)

      Also wirst heut abend 23Uhr zu Hause sein? Na wenn das Bier dann noch schmeckt, Glückwunsch. :biggrin:
      beste Grüße
      Thomas
    • Neu

      heute bin ich sehr froh, dass es die Bahn gibt. Aber auch sonst würde ich der Bahn ein mindestens befriedigendes Zeugnis ausstellen. Dass sich ab und an mal jemand davor schmeißt lässt sich mit dem aufwand, den die Kunden zu vergüten bereit sind, nicht verhindern.

      Dass Fliegen, trotz Bahncard 50, meist billiger und schneller als die Bahn ist liegt glaube ich auch nicht am Bahnbetrieb sondern wohl eher an der Technologie und Politik.
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!
    • Neu

      Auch vor der Krise hat mich Air Berlin mal mitten in der Nacht einsam auf Flughafen Bologna (Italien) stehen lassen - Flug gecancelt, keine Info, Hotline nicht erreichbar, Handy fast alle und Lademöglichkeit am Flughafen geht nicht, dazu noch müde und angekotzt. Saftladen.
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • Neu

      olli schrieb:

      Auch vor der Krise hat mich Air Berlin mal mitten in der Nacht einsam auf Flughafen Bologna (Italien) stehen lassen - Flug gecancelt, keine Info, Hotline nicht erreichbar, Handy fast alle und Lademöglichkeit am Flughafen geht nicht, dazu noch müde und angekotzt. Saftladen.
      Ich arbeite in der Branche und leider ist es der Geiz ist Geil Gesellschaft zu verdanken, dass die Fliegerei den Bach runtergeht. Aber ich mache hier jetzt kein Diskussionsfass auf, nene :biggrin:
      Wenn du immer nur tust, was du schon kannst, bleibst du immer das, was du schon bist.
    • Neu

      Um diese Airline ist es wirklich nicht schade. Einmal HH-MUC und nie wieder, die Sitze waren eine echte Zumutung. Man konnte kaum den Kaffee umrühren ohne den Nachbarn anzurempeln. Die Sitze waren wohl extra dünn gepolstert, um sie enger aufstellen zu können. In dieses Mobiliar setzte man sich nicht einfach rein, man musste sich vorsichtig reinfalten. Dennoch wundert es mich, wie man das ganze für schlappe 100 € inkl. Flughafengebühren anbieten kann. Da müssen wohl eine Menge Leute für quasi umsonst arbeiten, sonst bliebe ja nix mehr übrig für Abschreibung, Wartung, Treibstoff und Getränke. Was aber noch mehr nervt ist, daß dank der AB-Krise sich die entspr. Flugverbindungen z.B. bei Lufthansa ums etwa doppelte verteuert haben. Traurig, daß diese Billigbomber so eine grosse Relevanz am Markt haben, und ich wäre auch nie mit denen geflogen, hätte ich damals einen Lufthansa-Flug bekommen. Der hätte vielleicht 50 € mehr gekostet, aber da kommt man wenigstens ohne Bandscheibenschaden ans Ziel und muss sich auch nicht für seinen Geiz schämen.
      LG Norman

      Immer lustig und vergnügt - bis der Arsch im Sarge liegt
    • Neu

      Hi,

      Ich hatte im März einen Inlandsflug in Kolumbien von Cartagena nach Bogota und machte mir schon Sorgen was mich da für Katastrophen erwarten.
      Aber, weit gefehlt!
      Nagelneues Flugzeug, sehr bequemer Sitzabstand, Entertainmentsystem an jedem Platz (A320!) und top Sevice bei der AVIANCA.
      Wohlgemerkt, alles in der ECO.
      Es geht auch anders und das in einem Schwellenland. :thumbup:
      LG
      Martin

      "navigare necesse est"
    • Neu

      Ich hatte bei einem Flug zu den Angel Falls schon nen Piloten, der 3m vor erreichen seiner Maschine einfach mal umgefallen ist - und einer von den 'Tankleuten' hat ihn wieder aufgestellt 8|

      Das Fliegen mit all den AusbeuterSupergünstig-Airlines von Ryan bis .. sollte man imo aus unterschiedlichsten Gründen meiden..
      Aber es gab ja in England vor Jahren mal ne Folge von sowas wie Versteckte Kamera, afaik, - und da hatte man nen Flugzeug geholt, alle Sitze rausgebaut und oben solche Haltestangen mit Griffschlaufen wie bei Bussen angebracht. Es wurden spottbillige Tickets für einen Flug nach xy verkauft, allerdings Stehplätze.. Resultat: Schnell ausgebucht- und die Kunden stellten sich doof und brav wie im Bus auf und warteten auf den Start..
      Gruss,

      het raetsken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kinodehemm ()

    • Neu

      kinodehemm schrieb:


      Aber es gab ja in England vor Jahren mal ne Folge von sowas wie Versteckte Kamera, afaik, - und da hatte man nen Flugzeug geholt, alle Sitze rausgebaut und oben solche Haltestangen mit Griffschlaufen wie bei Bussen angebracht. Es wurden spottbillige Tickets für einen Flug nach xy verkauft, allerdings Stehplätze.. Resultat: Schnell ausgebucht- und die Kunden stellten sich doof und brav wie im Bus auf und warteten auf den Start..
      Das gabs auch mal bei Harald.Schmidt@Verstehen_Sie_Spass.....
      Gruß
      Oliver


      Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen (Kevin Schwantz)

      Mediaplayer / Spielkonsole / SAT-Receiver / AV-Receiver / Beamer /Leinwand
    Abonnement verwalten