Lamp Ballast Board Defekte der JVC DLA X3 bis X90 Reihe, Austausch des Ersatzteils, Reparaturversuch auf Komponentenebene (gescheitert)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lamp Ballast Board Defekte der JVC DLA X3 bis X90 Reihe, Austausch des Ersatzteils, Reparaturversuch auf Komponentenebene (gescheitert)

      Mein Beamer der JVD DLA X3 bis X90 Reihe hatte schon mal einen Defekt am Lamp Ballast Board (Lampennetzteil) 71
      1.  
        1 Gerät ohne Defekt (35) 49%
      2.  
        2 Geräte ohne Defekt (4) 6%
      3.  
        3 Geräte ohne Defekt (3) 4%
      4.  
        1 Gerät mit Defekt (29) 41%
      5.  
        2 Geräte mit Defekt (3) 4%
      6.  
        3 Geräte mit Defekt (0) 0%
      Hallo Beisammen,
      Edit am 13.3.2017:Ab hier steht wie ich das Teil selbst getauscht und HDMaster es auch repariert hat. Sein repariertes Teil läuft in einem X3 jetzt schon ca 100h, vielen Dank dafür.



      das Thema ist den meisten Nutzern bekannt. Immer wieder sehe ich auf Verkaufsanzeigen defekter Geräte. Ich selbst habe jetzt schon einen X3, einen X30 und einen X70 mit dem Problem in den Fingern gehabt. Leider melden sich die Leute mit Problemen ja häufiger und intensiver als die, bei denen alles zur Zufriedenheit läuft. Mit dieser Umfrage soll ein Eindruck geschaffen werden ob das nur gefühlt ein sehr häufiger Fehler ist oder tatsächlich jeden früher oder später ereilen wird. Ab der X35 Reihe hab zumindest ich nichts mehr von diesem Problem mitbekommen. Sollte der Eindruck täuschen machen wir eben dafür auch noch eine Umfrage auf.

      Bitte schreibt also auch eure negativen Meldungen mit Nennung von Modell und Laufzeit auf, sprich "kein Defekt am lamp ballast board"!. Wer mehrere Geräte hat/hatte kann mehrere Einträge machen. Dass es zu Fehlzählungen durch unter Boardmitgliedern weitergereichte Geräte kommen kann muss wohl akzeptiert werden. Es sei denn, die wenigen Kollegen sprechen sich bezgl. ihrer Abstimmung ab. Ganz nebenbei bekommen wir so auch raus wie zahlenmäßig verbreitet diese Baureihen bei uns sind/waren.

      Danke und beste Grüße
      rumpeli

      Edit: technisches Problemchen bei der Umfrage: hat jemand eine Idee, wie Leute mit mehreren Geräten auch mehrfach abstimmen können? Sonst müsste man Antwortoptionen anlegen wie
      1 Gerät ohne Defekt
      2 Geräte ohne Defekt
      3 Geräte ohne Defekt
      1 Gerät mit Defekt
      2 Geräte mit Defekt
      3 Geräte mit Defekt

      nochmal Edit: Umfrage entsprechend geändert

      Edit 17.10.2018: Titel geändert, ergänzt
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von rumpeli ()

    • Hallo
      Mein X3 hat 830 std kein problem
      DerBär
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
      Marantz SR 7010 Surroundreceiver in 11.2 Konfig, 8 Kanal Marantz Endstufe MM 8003, Toshiba HD-EP35, Panasonic DMP-BD310, 2x Kef XQ 3, 1x Kef XQ 2c, 4x Kef Q Compact, 4x Kef Q85s, 2x Boston THX Subwoofer 595x, Pioneer Laserdiscplayer DVL909, JVC D-VHS HM-DR10000, Lexicon LDD 1, VU+ Ultimo 4K, Thorens TD318MKII, Panasonic PZ55VT50 3D THX Plasma, JVC DLA-X3
    • Nur interessehalber, wie äußerst sich der Defekt am Lamp Ballast Board? Mein erster X5000 hatte direkt von Beginn an das Problem, daß die Lampe nicht immer zündete beim Einschalten. Der JVC ist dann ca. 1 Minute nach dem Anschalten mit Lichtorgel an den LEDs wieder ausgegangen (siehe hier). Mal lief der Projektor eine Woche ohne Mucken, dann wollte er 2 Tage lang gar nicht angehen, war also (noch) kein Dauerzustand. Der Projektor wurde dann vom Service getauscht, da das entsprechende Ersatzteil nicht kurzfristig lieferbar war, allerdings weiß ich nicht ob es sich dabei um das Lamp Ballast Board gehandelt hat.
    • Aktuell sind 26 Geräte eingetragen worden, von denen 5 schon mal einen Defekt des Lamp Ballast Board hatten. Danke für die Meldungen. Um eine n Trend abzuleiten finde ich das zu wenig, mal sehen ob sich noch jemand meldet.
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"
    • Hallo
      RS65E ( X90 ) Laufzeit 1700 Stunden bisher keinerlei Probleme.
      Lampe wird nächsten Monat gewechselt
      JVC RS65E ( X90 ).....Stewart Cima Neve 125" Cinemascope 21:9 Leinwand.....Denon 4311... .Oppo BDP-103EU ...2 Stück SVS PC-13ULTRA...7 Stück Teufel M800FCR....Playstation 4...Xtrend ET10000...Mede8er XD600...touchsquid ir remote tab
    • Hi,

      die erste Lampe hatte kurz vor der "Explosion" ca. 600h drauf. Die Neue jetzt ca. 20h. Die neue Lampe hab ich als Original-Ersatzteil von meinem Händler gekauft und kam auch in der JVC-typischen Verpackung.
      Das Bild war nach dem Lampentausch wieder hervorragend.

      Tja - dann wurde es nach 4 Wochen wieder dunkel...

      Gestern hab ich dann noch bei meinem Händler angerufen - dieser riet mir das Gerät in den Service zu geben - er vermutet nicht, dass es die Lampe ist. Er hat das Netzteil in Verdacht.

      Na ja - dann hab ich im Netz etwas gestöbert und bin über das Thema "Defekte Ballast Boards bei X3" gefallen.

      Da ich jetzt sowieso nichts zu verlieren hab, hab ich gestern Abend noch begonnen den X3 zu zerlegen. Ich hab dann auch noch den 4,7 Ohm Widerstand im Spannungseingangsbereich des Ballast Board gemessen. Der ist hinüber. Die Optokoppler Dioden sind i.O.

      Weiter bin ich noch nicht, da ich keinen passenden Widerstand im Haus habe. Werde dann den Widerstand tauschen...

      Grüße
      Bernd
    • Moin,

      der 4,7 Ohm Widerstand ist nicht die Ursache für den Ausfall.
      Wenn du einen normalen Metallschicht Widerstand einbaust,
      läufst du Gefahr, dass das Ballast Board komplett kaputt geht.
      Ich bin grad dabei mit rumpeli dieses Problem mit einer langfristigen Lösung zu beheben.
      Auf dem Board gibt es ein Bauteil, welches vom Hersteller des Ballast Boardes ,unterbemessen kalkuliert , verbaut wurde.
      JVC hat mit dem Fehler nichts zu tun.
      Das Board wurde von einer Drittfirma gefertigt.
      Ich habe bereits diverse Boards beim Wickel, die nächste Woche fertig sein werden.
      Diese werden mit stabileren Teilen versehen.


      Gruß aus Berlin
    • Ich habe seit ca. 1 Jahr den zweiten X3. Der erste hat sich mit defektem Mainboard verabschiedet,
      ca. 150h nach Einbau einer kompatiblen Lampe.
      Gruß Marc

      JVC-DLA X3
      Denon X2000
      HTPC Antec Fusion Remote (Phenom X4, Radeon 6450, SSD...)
      Panasonic DMP-BDT 110
      Sagemcomm RCI-88 320
      Teufel System 5 + I.Q. Standboxen
    • Hallo,

      solange ich das erste Board nicht fertig und getestet habe,
      setze ich keine weiteren Informationen ins Netz.
      Da ich nicht aus der Bastlerriege stamme,
      sondern täglich mit dem Elektroschrott unserer Kunden in einer Werkstatt kämpfen muss,
      könnt ihr sicher sein, dass nur gesicherte Informationen rausgegeben werden.

      Gruß

      Christian
    • Mein damals neuer, 1 Jahr alter X30, hatte diesen defekt, wurde in der Garantie kostenlos repariert.
      Pioneer SC-2023 K, JVC DLA-X5000, Cheap Trick 240x100, Dreambox HD 800, Canton Ergo Center, Canton Ergo 92DC, 4x Canton Ergo 22, DBA 8xMivoc AW 3000, DCX 2494, T-Amp 1400, Pioneer BDP-450,Dune HDTV 303D
    • HDMaster schrieb:

      Wenn er getauscht wird , wird ein Bauteil, welches schon einen Treffer hat , mit einem lauten Knall hochgehen.
      So ein Board liegt bereits auf meinem Tisch
      Küchensicherung raus und Frau macht sich Sorgen um mein Leben. Solche Tests sollte man doch besser nachts um drei im Keller machen :biggrin:

      Dass Hersteller und Art der Ersatzlampe was mit dem Versagen der Lamp Ballast Boards zu tun hat halte ich gegenwärtig für ein Gerücht. Sachliche Pro Argumete gab es noch dazu noch nicht, bei meinen eigenen beide Geräte wurden mit sehr großer Sicherheit nur originale Lampen vom JVC bezogen verwendet und trotzdem...
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"
    • Manuel123 schrieb:

      Hi,

      war natürlich nicht in der Garantie. Wenn ich mich recht entsinne waren es bei mir ~400€.

      fg
      Da das Ersatzteil schon knapp 300 kostet hätte die Werkstatt nur 1-2 Stunden abgerechnet, allein der Versand kostet schon fast 30 EUR. Das kommt mir sehr fair vor und riecht sogar nach Kulanz. Da würde ich niemandem raten sich selbst dran zu wagen. Bei den X7 und X9 ist der Aufwand bestimmt höher, zumindest hab ich selbst etwa doppelt so lange dafür gebraucht.

      Gruß
      rumpeli
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"
    Abonnement verwalten