Denon AV Receiver 2017 AVR-X540BT, X1400H, X2400H, X3400H, X4400H, X6400H

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja genau so ist auch mein Kenntnisstand für Atmos Home. Es gibt die klassische Dolby Surround Kanäle + Objekte, welche wiederum in einem 3-dimensionalen Koordinatensystem hinterlegt sind. Je nach Setup werden diese dann auf den entsprechenden Ausgangskanälen platziert.
      NVidia Shield / Xbox One S --- Philips 65PUS8102 / JVC X5000 --- Denon X4400 - iNuke NU3000DSP --- 5.2.4 KinSat20 / Sica 15S3PL8 DBA
      Das MoWoKi
    • Hi ich nutze auch einen Denon x4400h läuft bisher Top der AVR jedoch habe ich kleine Probleme damit ( Sofern es Probleme sind^^)

      Das erste ist weniger ein Problem aber ist es in irgendeiner Hinsicht schädlich für LS wen man falsche Trennfrequenzen einstellt? Momentan habe ich alle Lautsprecher bei 80 HZ getrennt, Front auf vollband und Subs bei 120hz wie ich durch den einen Tread erfahren habe ist das ok so wenn einem der Sound so gefällt?

      Nun die Beiden Probleme

      1. Ich messe immer über die App ein diese stellt immer andere Frequenzen ein, ändere ich die nun am AVR verschwindet der Bass bei Musik komplett nix mehr spürbar. Ich muss die Frequenzen in der App ändern und an den Denon schicken. Heißt am Gerät darf ich nix mehr ändern ( Am Anfang ging das aber)

      2. Werden in der App die Front Lautsprecher auf Large und Vollband gestellt. Im AVR steht bei den Front 40HZ. Früher zeigte es Vollband an. Funktionieren tut es aber wie es soll. Wenn ich nun anstatt individuell auf alle Lautsprecher stelle steht auch bei den Fronts Vollständig. ( Bass ist auf Main+LFE eingestellt)

      Oder einfach ignorieren und Spaß am hören haben?^^

      Habe mal noch 3 Bilder angehängt

      Wobei es ja falsch ist die Main auf large zu stellen und Bass auf lfe und Front
      Bilder
      • SAM_0526.JPG

        843,89 kB, 2.592×1.944, 4 mal angesehen
      • SAM_0527.JPG

        857,5 kB, 2.592×1.944, 4 mal angesehen
      • SAM_0528.JPG

        845,81 kB, 2.592×1.944, 4 mal angesehen
    • Du hast meinen verlinkten Beitrag in dem anderen Thread offensichtlich nicht gelesen. Das ist echt nervig, wozu antwortet man da eigentlich?

      Front auf Small, Bass nicht auf LFE+Main !
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Sorry mir ging es mehr um die beiden Einstellungen das ich die am avr nicht mehr ändern kann. Nur per App klappt es habe jetzt wie in deinem thread gelesen alle Lautsprecher auf 80hz getrennt, die Front auf small gestellt und Bass nur auf LFE den sub auf 120hz hoch gestellt

      Sorry noch mal mich hat der tread anfangs eher noch mehr verwirrt
    • Werde auch meinen Denon AVR-X4400H mit Crown XLS oder Image Stageline Endstufen entlasten bzw. erweitern.
      Meine Anlage: DENON AVR-X4400H, NVIDIA Shield TV, XBOX One X
      Lautsprecher: CANTON 2 x GLE 490.2, 1 x 455.2, 6 x 410.2, 1 x Sub 300
      TV: Samsung 46 F 86 BD
      Steuerung: Harmony Elite + Alexa im Echo Plus ... und es funktioniert!
    • Was genau meinst Du mit "frei konfigurieren"? Man kann statt die LS-Anschlüsse über die Pre-Outs gehen.
      Meine Anlage: DENON AVR-X4400H, NVIDIA Shield TV, XBOX One X
      Lautsprecher: CANTON 2 x GLE 490.2, 1 x 455.2, 6 x 410.2, 1 x Sub 300
      TV: Samsung 46 F 86 BD
      Steuerung: Harmony Elite + Alexa im Echo Plus ... und es funktioniert!
    • Hier das Changelog, welches ich finden konnte:

      2-6-2019
      - While AVR displays Title/Artist/Album by status display, AVR will display "Spotify" after "Volume change, Mute, INFO, Sound Mode change, SLEEP, ZONE2 ON/OFF" operations.
      - Audio is cutting out when using ARC via Low Quality Cable (Long Cable) after installing U18 firmware.
      - Update the firmware version to 1.493.180 Music files in USB stick memory formatted with NTFS cannot be played on HEOS products.

      Quelle avsforum.com
      Meine Anlage: DENON AVR-X4400H, NVIDIA Shield TV, XBOX One X
      Lautsprecher: CANTON 2 x GLE 490.2, 1 x 455.2, 6 x 410.2, 1 x Sub 300
      TV: Samsung 46 F 86 BD
      Steuerung: Harmony Elite + Alexa im Echo Plus ... und es funktioniert!
    Abonnement verwalten