Showroom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Über ein nettes Feedback freue ich mich immer - vielen Dank dafür. Einige Eindrücke vom Ziel der Kreuzfahrt (Mauritius) hatte ich ja schon in Nr. 63 und 73 vorgestellt.

      Mal sehen, ob ich in nächster Zeit auch noch etwas von dem zeigen kann, was wir unterwegs besucht haben (z.B. die Seychellen).

      Obwohl bei YouTube natürlich die Datenrate komprimiert wird, bleibt bei 4K in der Regel immer noch so viel übrig, dass man sich die Videos auch im HK anschauen kann - sofern man dort einen Internetzugang hat.
    • Nach der Fahrt durch den Suezkanal finde ich den Vergleich mit der Durchquerung des Panamakanals reizvoll. Diese Tour haben wir Anfang 2018 während unserer Weltreise gemacht. Der Erbauer des Suezkanals Ferdinand de Lesseps hat sich später auch am Panamakanal versucht. Nach 22000 Toten vor allem durch Malaria und Gelbfieber und einem finanziellen Desaster hat er es aufgeben. Bis 1914 haben die Amerikaner den Kanal fertig gestellt.

      Im Gegensatz zum Suezkanal waren in Panama Schleusen erforderlich. Die Art der Durchquerung habe ich sonst nirgendwo auf der Welt gesehen. Aber auch die Beobachtungen an Land fand ich noch interessanter als die in Ägypten.

    • Vielen Dank für die beiden Videos.

      Toll gefilmt und geschnitten. :thumbs:

      Was weniger gut ist: Man bekommt so starkes Fernweh..... :plaerr: Aber das wird schon wieder :thumbsup:
      Kellerkino L4,1mx 3,5m,; LW Aeon Edge Free 16:9 AcousticPro-UHD, 266cm breit, Epson TW9200; BluRay Panasonic DMP BDT465;
      Onkyo TX-RZ730; Front 2x Klipsch R-112SW; Back Jamo SUB1008; Front Canton Atelier 1100 /Center Jamo E8; Surr/Back/High je 2x Jamo E8 Dipol
    • Vielen Dank für deinen netten Kommentar da-kikko!

      da-kiko schrieb:

      Was weniger gut ist: Man bekommt so starkes Fernweh..... :plaerr: Aber das wird schon wieder :thumbsup:
      So langsam geht es ja wieder los, obwohl ich lieber noch abwarte. Das ist leider auch noch über eines der absoluten Traumziele weltweit zu empfehlen - die Seychellen. Ein Besuch ist zwar wieder möglich, aber die Zahlen steigen dort wieder, obwohl schon über die Hälfte geimpft sind. Aber wie du schon sagst ist es nur eine Frage der Zeit, bis man z.B. die Hauptinsel Mahé, wo wir im Oktober 2019 waren, wieder unbeschwert genießen kann. Auf ihr wohnen mit 72.000 Menschen fast 90 % der Bevölkerung des Landes. Das Zentrum der Insel ist die Hauptstadt Victoria. Auf der Insel dominieren weiße Sandstrände und Granitfelsen, wie der mit tropischem Regenwald bedeckte Berg Morne Seychellois (905 m).

      Wer Schwierigkeiten mit den von mir animierten Interviews mit 2 Einheimischen (unser Tourfahrer und der Chef des Botanischen Gartens) hat, kann sich die deutschen Untertitel einblenden.

    • Ich wünsche allen ein frohes Pfingstfest! Der kulturelle Höhepunkt unserer letzten Kreuzfahrt 2019 war der Besuch von Petra in Jordanien. Diese verlassene Felsenstadt ist schon über 2000 Jahre alt und UNESCO-Welterbe seit 1985.

      Da das Video mit Kommentar ist, kann ich mir eine weitere Vorrede ersparen.

    Abonnement verwalten