Neue 4K JVC Projektoren DLA-N5, DLA-N7, DLA-NX9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nautic schrieb:

      näher Auskunft zum Vergleich X9000/RS600 vs. N5 geben kann?!
      Hallo Leute
      kann mir hier wirklich niemand eine hilfreiche Antwort zukommen lassen?
      Denke, dass der N5 dem X9000/RS600 praktisch in sämtlichen belangen klar überlegen ist - jedoch beim Schwarzwert und Kontrast wird er dem X9000 nicht annähernd das Wasser reichen können?!

      Danke für eure Hilfe!
      Viele Grüsse Nautic
    • Ganz ehrlich: Klemm den X9000 unter deinen Arm und begebe dich zum nächsten Händler und vergleiche dort die Projektoren direkt miteinander.
      Alles andere wird dich nicht wirklich weiterbringen, da die Gewichtungen bezüglich Schwarzwert und Schärfe, Frame Adapt HDR und FI sehr individuell sind.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Ich hatte einen ähnlichen Vergleich zu Hause durchgeführt, als ich den JVC DLA-X7900 mit dem DLA-N7 verglichen habe.
      Entschieden habe ich mich für den N7, weil mir Schärfe, Auflösung, FI, Tone Mapping und Bildruhe viel besser gefallen haben.
      Das weniger gute Schwarz spielte dann für mich keine Rolle mehr, weil die übrigen Verbesserungen für mich überwogen haben.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten