JVC DLA-N5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JVC DLA-N5

      Hallo zusammen,
      Ich weiß nicht ob es der richtige Bereich ist wo ich das poste, aber ich kann mich leider nicht so ganz entscheiden.
      Da aber hier lauter Spezialisten im Forum unterwegs sind wollte ich mal fragen wer mir evtl. bei der Kaufentscheidung helfen kann.

      Jetzt zur eigentlichen Lage.
      Mein Wohnzimmer-(kino) soll mal nach langer Zeit ein Upgrade erhalten was den Beamer betrifft.Aktuell habe ich noch einen Panasonic PT AE 4000 im Einsatz.
      Meine Front ist recht dunkel gehalten und besitzt eine Rahmenleinwand 100Zoll 16:9.
      Der Sitzabstand beträgt ca 3-3,5m.
      Das Wohnzimmer kann mittels Rolläden komplett verdunkelt werden.
      Zuspieler für den Beamer sind einmal ein Gigablue 4K Satreceiver , 1xApple Tv(wird dann ggfs getauscht gegen Apple TV 4K) und aktuell noch eine Ps3 (wird ersetzt gegen neue Ps5 oder neue XBox)
      Auf Wunsch kann ich auch gerne neue Bilder hochladen da die alten aus meinem Thread vor ein paar Jahren nicht mehr aktuell sind.
      In den Kopf gesetzt habe ich mir jetzt entweder den JVC N5 (zwecks nativem 4K) oder aber den JVC x7900 (wäre Preismäßig super).
      Jetzt bin ich aber wie gesagt hin und her gerissen und weiß nicht welcher mehr Sinn macht.

      Danke schon mal für eure Hilfe.

      Unsere kleines Wohnzimmerkino
    • Guten Morgen

      Bei mir sieht es sehr ähnlich aus. Auch ich habe ein Wohnzimmerkino, Rolläden, Front dunkel gehalten. Aktuell habe ich einen JVC HD350 und möchte mir Ende 2020 einen neuen Projektor zulegen.
      Einen Expertenrat kann ich dir nicht geben, nur meine persönliche Entscheidung.
      Ich werde mich für den JVC N5 entscheiden.
      Zum einem hat mich der Projektor auf anhieb begeistert, und auch bei einer weiteren Vorführung hat sich daran nichts geändert.
      Der JVC X7900 ist preislich sehr interessant und kein schlechter Projektor.
      Da ich zu den Nutzern gehöre die nicht alle zwei Jahre auf ein neues Modell wechseln, halte ich den N5 für sinnvoller.
      Denke 4k wird in den nächsten 2-3 Jahren zunehmen, und ich möchte dann mit einen nativen 4K-Projektor dafür gerüstet sein.
      Auch ist der N5 dieses Jahr zwei Jahre auf den Markt. Vielleicht kommt ein Nachfolger und man kann mit Glück einen N5 günstig bekommen.

      Grüße
    • Ob ich mit der Ps5 auch spielen will weiß ich noch nicht 100% ig. Sie soll hauptsächlich als Abspielgerät für evtl 4K Material sein sofern sie überhaupt über ein Laufwerk verfügt.
      Wenn ich im Monat mal 4-5 h spiele wird es schon viel sein.
      Ich Wechsel meine Beamer auch nicht alle 2-3 Jahre daher die Überlegung mit dem N5. Leider gibts bei mir in der Gegend keinen den ich mir anschauen könnte. Daher wird der Beamerkauf ein Blindkauf für mich.

      Unsere kleines Wohnzimmerkino
    • Hallo,

      die PS5 hat ein UHD Laufwerk verbaut und kommt mit einer HDMI 2.1 Schnittstelle daher. Aktuelle Fernseher und auch Projektoren können mit HDMI 2.0 nicht die volle Bandbreite nutzen. Die PS5 benötigt die 48Gbit/s bisher aber nur bei einigen Spielen. Daher mein Frage zum gamen. Für 4K Filme reicht der N5 locker. George Lucas hat hier irgendwo die verschiedenen Projektoren miteinander verglichen. Dort sind auch die beiden von dir genannten vorgekommen. Der Vergleich hat er aus meiner Sicht recht gut umschrieben.

      Gruss
      Zervix
    • Gratuliere - gute Wahl! Du wirst zufrieden sein....
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 9.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • Neu

      Heute ist er angekommen.War aber im ersten Moment schon geschockt von den Ausmaßen.Freue mich aber schon ihn am Wochenende ausgiebig zu testen.
      Dateien

      Unsere kleines Wohnzimmerkino
    Abonnement verwalten