Reparatur screen goo Eigenbau-Rahmenleinwand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reparatur screen goo Eigenbau-Rahmenleinwand

      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor mehr als 10 Jahren eine 16:9 Rahmenleinwand gebaut. Als Leinwandfarbe habe ich das Produkt von screen goo genutzt. Um den Schwarzwert ein wenig zu verbessern, hatte ich mich damals für den Farbton "digital grey" entschieden. Leider hat die Leinwand durch ein unglückliches Missgeschick nun drei kleine Kratzer auf der Oberfläche.

      Mein Frage ist nun folgende: hat vielleicht irgend jemand von euch zufällig die gleiche Farbe verarbeitet und noch eine Rest übrig behalten? Oder kennt ihr eine Bezugsquelle, wo ich eine kleine Menge dieser Farbe "Digital grey top coat" heute noch kaufen kann. Heute ist die Bezeichnung eine andere. Ich glaube die nennt sich nun "Contrast finish top coat". Oder habt ihr eine andere Idee, wie ich die drei kleinen Kratzer von der Oberfläche bekomme?

      Danke für eure Mühen!

      Gruß
      Rinki
    • Willst du nur die kleinen Kratzer überstreichen?
      Das dürfte man doch sehen, weil die Farbe über die Zeit garantiert etwas ausgeblichen ist.
      Daher würde ich die Leinwand komplett neu streichen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Hallo, ich dachte daran, die Farbe aufzusprühen statt zu streichen. Und ja, ich werde es erst mal an den Kratzern versuchen. Mal sehen wie das wird...

      Ich möchte die Leinwand nämlich verschenken und vorher in einen möglichst tadellosen Zustand bringen. Ich hoffe es findet sich ein Interessent, denn einfach wegschmeißen würde ich die Leinwand nur äußerst ungern.

      Tja und ich habe mir jetzt für mein Heimkino jetzt eine maskierbare Xodiac Rahmenleinwand gegönnt. Die stand bereits einige Jahre auf meiner Wunschliste.

      Gruß
      Rinki
    Abonnement verwalten