Fragen zum SpyderX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DriverA schrieb:

      @George
      Kannst du noch grob was zum SpyderX sagen?
      Wie sind die Ergebnisse gegenüber dem vorgänger und einem i1 Pro2?
      Bei den Vergleichsmessungen, die ich gemacht habe, kam folgendes heraus.

      Spyder 5 und i1 Display Pro weichen vom i1Pro2 um die 3 % ab.
      Bei jeweils 60 genutzten Sensoren auf Messen und Workshops war jeweils ein defektes Teil dabei.

      Der Spyder X weicht nur noch 1 - 2 Prozent vom i1Pro2 ab. Er misst auch deutlich schneller als der Spyder 5.
      Da ich bislang nur 5 Spyder X verwendet habe, kann ich über deren Serienstreuung und "Fehlerquote" nichts sagen.
      Der große Vorteil des Spyder X ist, wenn zusätzlich auch Retina Displays kalibriert werden sollen. Das können Spyder 5 und i1Pro nicht (erzeugen einen Rotfarbstich), das kann aber der Spyder X, weil Datacolor ihm ein ICC-Profil für Retina Displays hinterlegt hat.

      Ich würde jetzt nicht unbedingt von einem Spyder 5 auf einen Spyder X umsteigen, wenn es aus technischer Sicht nicht zwingend erforderlich ist. Dafür finde ich die Abweichungen in den Messergebnissen zu gering. Wirklich sichtbar sind die nämlich nicht.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • DriverA schrieb:

      Das nächste wäre ob der SpyderX ohne weiteres mit HCFR läuft.
      Der Spyder X ist genauso kacke in HCFR einzubinden wie der Spyder 5.
      ;)
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Naja, wenn man weiß wie man in Windows die Treibersignatur deaktiviert, ist es mehr als easy :)
      Das ist ja das eigendliche Problem wo die meisten anfangs nicht drauf kommen.

      Wäre es denn möglich das du meinen 5er bei Gelegenheit checken könntest?
      Es soll dein Schaden auch nicht sein ;)
      Können wir ja per Mail klären.
      Schöne Grüße
    Abonnement verwalten