SOUL (Disney+)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SOUL (Disney+)

      SOUL ist die zweite Großproduktion (nach Mulan), die direkt bei Disney+ erscheint, und der neueste Geniestreich von Pixar. Es erzählt die Geschichte eines Musiklehrers, der kurz vor der Chance seines Lebens, eine Nahtoderfahrung macht, die ihn an vielen Dingen zweifeln lässt, die er bisher für selbstverständlich erachtet hat. Auch wenn das ein Animationsfilm ist, so dürfte dieser besonders das erwachsene Publikum ansprechen.

      Pixar legt mit SOUL die eigenen Animationsqualitäten auf ein vollkommen neues Level. Wunderschöne Bilder, enorm abwechslungsreich und kreativ. Ein Soundtrack zum mitswingen (ob man es will oder nicht). SOUL ist Heimkinounterhaltung auf allerhöchstem Niveau ... FILM 10/10

      Technisch ist der Film ebenso grandios. Die Farben sind überwältigend, genauso wie die Schärfe. Permanent wird irgendwo gewuselt. Man kann sich kaum vorstellen, dass das noch getoppt werden kann ... BILD 10/10 (4K UHD)


      Eine ganz dicke Empfehlung!!!

      PS: Bin gespannt, wann Disney die BluRay und die UHD-Scheiben veröffentlicht.
      A life without regrets is not funny.
    • Hmm, in UK kommt der Film ja Ende März als Blu-Ray und UHD.

      Für Deutschland gibt es den Release. am 22.4., aber bisher sind nur DVD und Blu-Ray angekündigt, keine UHD.

      Was soll sowas? Bereits bei Onward gab es für Deutschland keine UHD, der Rest der Welt bekam die UHD mit Atmos Ton.

      Selbst im Streaming vernachlässigt Disney mal wieder den deutschen Markt. In USA lief er mit Atmos, in Deutschlnd ist selst der O-Ton nur normaler Surround Sound.
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Auch wenn es dich nicht trösten dürfte: Ist das nicht schon lange die Disney-Strategie mit den Pixarfilmen?
      Ich glaube, es gibt keinen einzigen Pixarfilm in DE auf UHD.
      Die scheinen der Überzeugung zu sein, dass sich das nicht lohnt - hängt vielleicht auch damit zusammen, dass hierzulande Animationsfilme meist noch als "Kinderfilme" eingestuft werden.
      Kinder haben halt ebensowenig UHD-Equipment wie ihre Omas, die ihnen die Dinger kaufen - gerne auch als DVD für 25 Euro. ;)

      Noch ein Grund mehr, für den Wegfall des Regionalcodes dankbar zu sein. :D
    Abonnement verwalten