GANDHI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GANDHI

      Film: 9/10 Punkte
      Der junge Anwalt Gandhi entscheidet sich, als er brutalen Rassismus in Afrika und Indien miterleben muss, der Krone in Indien die Stirn zu bieten - und kommt damit durch. Fortan ruft er zum gewaltlosen Widerstand auf und zum Abzug britischer Besatzer, damit die Inder sich selbst regieren können.

      Der Film stammt bereits aus dem Jahr 1982 und erzählt die Lebensgeschichte des Unabhängigkeitskämpfers Mohandas Gandhi, genannt Mahatma Gandhi. Der Film erhielt damals 8 Oscars, darunter die Auszeichnung für "Bester Film" und Ben Kingsley für "Bester Hauptdarsteller". Bis heute hat der Monumentalfilm nichts von seiner Kraft eingebüßt. Das liegt vor allem an der bewegenden Geschichte und dem bestens besetzten Cast.

      4K-Bild: 7/10 Punkte
      Der farbenprächtige Cinemascope-Transfer besitzt eine fast durchgehend befriedigende Schärfe. Dunkle Inhalte haben viel Zeichnung. Beständiges grobes Rauschen zeugt vom 35-mm-Film, in dem er damals gedreht worden ist. In Summe sah der Film noch nie so gut aus wie auf der 4K-Blu-ray.

      Ton: 6/10 Punkte
      Der "DTS-HD MA 5.1"-Mix klingt sehr frontlastig. Nur selten sind erwähnenswerte Effekte aus den Rearspeaker zu vernehmen. Hierbei handelt es sich eher um unauffällige Umgebungsgeräusche. Stimme tönen etwas "kratzig", sind aber exzellent zu verstehen. Der Score ist sehr weiträumig, es fehlt dem Soundmix insgesamt aber etwas Druck.

      Fazit
      Wie so oft bei einer Neuauflage stellt sich die Frage: Lohnt sich das Upgrade von der bisherigen Blu-ray? - Meiner Ansicht nach: Ja. Denn die 4K-Version auf der UHD-Blu-ray überflügelt alle älteren Fassungen deutlich sichtbar. Wer den Film noch nicht gesehen hat oder ihn in bisher nicht bekannter Bildqualität erleben möchte, sollte zur 4K-Blu-ray greifen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten