Bild ruckelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      seit einigen Tagen ist die Fernsehdarstellung nicht mehr rund. Bewegungen ruckeln extrem. Ich habe einen Kathrein-DVR UFS-903 und einen JVC DLA-X5000. Wenn ich mir die gleichen Szenen über Amazon Fire TV anschaue ist das Bild ok. Woran kann es liegen? Ist es der SAT Receiver oder der Beamer.
      Viele Grüße
      Uwe
    • Allem Anschein nach gibt der Kathrein-DVR UFS-903 alle Inhalte mit 60 Hz aus.
      Dann ruckeln Spielfilme natürlich.
      Kontrolliere mal, ob du das gegebenenfalls im Menü des Kathrein-DVR UFS-903 anpassen kannst.

      Wenn nicht: Du kannst im Menü der Zwischenbildberechnung im JVC auf 1080/24 stellen, dann wird der Fehler des Kathrein-DVR UFS-903 vom JVC behoben.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • marathoni schrieb:

      Vielen Dank für die Hilfe. Dein Tipp hat funktioniert.
      Freut mich, dass ich helfen konnte.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten