Der Dreck ist raus, nun nimmt das NINIMAX Gestalt an, INDEX Seite1... [Update 07.14 - Diffusoren]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Morgen,

      danke für die Blumen... Das motiviert :bigsmile:

      hi,

      coole sache, was du da zauberst.
      hast du an der decke für die halogen spots so ne leiste gemacht?
      aus was?
      wieviele spots?
      könnte ich bilder sehen?


      Siehst du auf Seite 1. Momentan sind es 10 Spotts a 20 Watt. Meiner Meinung nach Ausreichend, ein Buch würde ich jedoch nicht im Kino lesen ;)

      Vor die Leinwand kommen auch nochmal 3 Spots.

      Wie ich das ganze gebaut habe siehst du auf Seite 1. Sollte noch was unklar sein, einfach fragen...

      Hallo,

      gefällt auch mir sehr gut !!
      Die Maskierung hatte ich selbst mit einem Rolladenmotor gelöst....
      siehe chilloutkino.de

      Weiter so... bin gespannt auf Deine Final-Bilder !! :)
      Gruß V-Arts


      Hey, das schaut ja auch richtig klasse aus. Auch die Homepage gefällt...
      Bis Du zufrieden mit der Rolladenmotor Lösung?


      Heute wird die Maskierung fertig gebaut, und dann geht es an die Hushbox...

      Updates folgen am WE...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von leycos
      super sache!

      bekommst du damit nen richtig hellen raum zustande?


      danke


      Nein, einen richtig hellen Raum bekomme ich damit nicht zustande...
      Es reicht um zu erkennen was für eine DVD es ist, aber wie gesagt, nicht zum lesen oder. Aber da der Raum wirklich nur als Kino genutzt wird, ist das für mich kein Problem. Wenn ich später mal was werkelt muss, dann habe ich einen Baustrahler...

      Bedenken musst du jedoch, das ich nur 10 x 20Watt habe, ich denke wenn man ein 50 Watt System nimmt, sieht das ganze anders aus...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • WOW....

      Ich bin ja grade dabei mir mein kleines Wohnzimmerkino zu bauen und habe leider natürlich keine Möglichkeiten da große Handwerkliche Sachen zu realisieren.....

      Wohnung ist schon fast ein altbau... - und so KEINE Schlitze für Kabel, etc..... - eben fast schon gepfuscht, aber was solls.....

      Meine Holde hat mir die Genehmigung gegeben mir das ganze ,,Spielzeug" zu kaufen, also sag ich doch nicht nein...^^

      Und IRGENDWANN werde ich auch das Glück haben und ein eigenes Kino besitzen.... So wie du jetzt...

      Es gefällt wir wirklich gut wie du immer schön Tagesaktuell schreibst und alles schön mit Bildern dokumentierst...

      Eine wahre Inspiration....

      Mach weiter so - wenn ich dann an der Reihe bin nerve ich dich mit dummen Fragen^^ :shocked:

      bis denne

      der CHAOS
      EPSON EMP-TW600 (Farbkallibriert) | DELUXX ELEGANCE LW 16:9 - 203*114cm | Toshiba HD-XE1 HD-DVD Player| Onkyo TX-SR605 (B) | Teufel Theater 2 (ver.2006) | Kabel: OEHLBACH 1019 Silver 2x2,5²| OEHLBACH 20567 NF -Y SW Kabel | OEHLBACH 3001 BANANAS B1
    • Hallo zusammen,

      hier ein kleines Update vom Wochenende:

      Am WE ging es ja an die Maskierung. Dies erwies sich als ganz schöne Fummelei ;)
      Oben war die Sache schnell erledigt, aber unten musst ich mit umlenkrollen arbeiten.

      Ich die Gewünschte Ausführhöhe zu erreichen habe ich die Umlekrollen mittig von der Leinwand montiert.

      Das ganze soll von Bitmonsters Steurung geschaltet werden (Ebenso wie Licht etc.).
      Die Steuerung wird heute Abend fertig gemacht...
      Bin mal gespannt ob wir da alles richtig gemacht haben ;)

      Dann ging es an die Hushbox...

      Die Box hatte ich schon geleimt und verschaubt. Es mussten nur noch die Löcher gesägt werden und ein Wenig schwarze Farbe drauf...
      Dateien
      • IMG_1648.jpg

        (83,95 kB, 1.758 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1651.jpg

        (78,67 kB, 1.897 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1655.jpg

        (47,03 kB, 1.874 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1653.jpg

        (93,49 kB, 1.597 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1654.jpg

        (109,08 kB, 1.670 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • Hallo

      das mit der Maskierung gefällt mir sehr gut.Da werde ich wenn ich eine baue bestimmt nochmal deine Hilfe in Form von Bildern gebrauchen.

      Ich denke das wird mal wieder ein richtig geiles Kino.

      Weiter so.!!!!
      ---------------------------------------------------------
      Gruß Heiko
      ----------------

      Viel Gedönse verbaut

      Heimkino des Monats 6/2006

      Mein Kino im Garten ***RedCineGarden***Update 2016
    • Danke Homecinema71...

      Wenn da was genaueres wissen willst, immer raus mit der Sprache. Ist auf jeden Fall keine Hexerei...

      Als nächstes kamen die Fußleisten sowie die Blende für den schrägen Übergang von schwarz auf rot.

      Fußleisten waren mir zu teuer. Also habe ich mir im Bauhaus geschliffene Holzlatten 100 x 12 mm geholt. Diese sind massiv, an allen Seiten abgerundet und kosten nur 1,30 pro 2m...
      Zuerst wollte ich sie schwarz Lackieren, doch da kam mir die Idee sie einfach mit Stoff zu bespanne. Diese Idee wurde dann auch ungesetzt und nicht bereut :yes:

      Für den Übergang von rot auf schwarz habe ich einfach dies "Schrankrückwandholz" genommen und ebenfalls mit Stoff beklebt...

      Sonntag kam dann endlich der erste Bildcheck. :jump:
      Wollte mal schauen ob das mit der Maskierung so funzt... Klappt super und ist extrem fein zu dosieren...


      Gestern dann die erste Ernüchterung...
      Gestern wollten wir die Hushbox aufhängen. Da mein Beamer während der Bauphase zur Reinigung war, konnte ich nicht messen wo der Beamer hin muss. Im Handbuch konnte ich auch nichts finden... Also schnell beim Händler angefragt... Maße und Abstände durch gegeben und gesagt wo das Teil hin soll. Sollte kein Problem sein war die Aussage... (Randinfo: Beamer soll stehend in die Hushbox, Höhe Boden bis Mitte Objektiv 2m, Leinwand Oberkante 1,80m)...

      Zum glück probierte ich die Position noch mal aus... Hush box mit Stützen aufgestellt, Beamer rein, und was stelle ich fest :plaerr:
      Passt nicht... In diesem Moment ist für mich fast die Welt zusammen gebrochen... So kurz vor dem Ziel sowas...

      Im Beamerkartoon fand ich ich dann einen Beipack Zettel mit der Aufschrift "Installation Guide"... Denn hatte ich im Netz nicht gefunden... Da stand es schwarz auf weiss... Max Lensshift=parallel zur Decke, sprich bei meinen 2m projiziert der TW500 auf 2m Oberkante...
      Ich konnte es nicht fassen, wäre das doch bei meinem Z1 kein Problem gewesen...

      Tja, was nun...
      Hinten steht das Podest, da komme ich mit der Höhe nicht hin... vor das Sofa klappt von der Bildgröße nicht....
      Einzige Möglichkeit: Die Hushbox genau über das Sofa mit 20cm Abstand zur Decke. Sieht wahrscheinlich echt :puke: us, aber was soll ich machen....
      Trapezkorrektur kommt für mich nicht in Frage...

      Also geht es gleich in den Baummarkt... Gewindestangen müssen her...
      Ich hoffe das klappt alles heute Abend...
      Ab jetzt heißt es dann extra Schicht... Am We wollte ich die Anlage aufstellen und den ersten Film genießen... Ob das klappt :sarcasm:

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_1656.jpg

        (57,91 kB, 1.620 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1657.jpg

        (60,27 kB, 1.732 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6762-01.jpg

        (55,92 kB, 1.797 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6759-01.jpg

        (66,24 kB, 1.948 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von homecinema71
      Hi

      Ohe diverse Schwierigkeiten beim Bau würde doch der Spass feheln. ;)


      Eigentlich richtig, aber nicht wenn es um den heiligen Grahl ähh Beamer geht... Zumal ich, hätte ich das mit der Aufstellung vorher gewusst, ein wenig anders geplant hätte. Nun ist das nicht mehr möglich... Sprich ich muss erstmal mit dem Kompromiss leben...

      Nun ja, mit den Gewindestangen bin ich zumindest Variabel...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Ich wünsch die viel Glück.....

      Ich selber komme auch grade aus dem Baumarkt und bin dabei das "Regalpodest" ^^ für den Beamer an die Wand zu werkeln und eine Steckdose zu Montieren.....

      Ich stell mir grade vor was los ist wenn alles schon fertig bei mir ist und dann kommt das mit dem Bild nicht hin...... :silly:

      Also Wenn du ne Möglichkeit hast die Funktioniert... - ist doch schon mal etwas.... Zumindest die Funktion sollte schon mal da sein.....

      ALso fröhliches Werkeln und Kopf hoch.....
      EPSON EMP-TW600 (Farbkallibriert) | DELUXX ELEGANCE LW 16:9 - 203*114cm | Toshiba HD-XE1 HD-DVD Player| Onkyo TX-SR605 (B) | Teufel Theater 2 (ver.2006) | Kabel: OEHLBACH 1019 Silver 2x2,5²| OEHLBACH 20567 NF -Y SW Kabel | OEHLBACH 3001 BANANAS B1
    • NEUER TAG NEUES GLÜCK...

      Heute morgen nochmals einen Anruf von meinem Händler bekommen... Es hat sich rausgestellt, das es sich einfach um ein Mißverständniss handelte. Der Händler bezog sich auf Deckenprojektion, ich auf Normalprojektion. Tja, beide haben wir aber weder von dem einen, noch von dem anderen gesprochen...

      Und zu allem Überfluss haben wir gestern beim Testen ob denn nicht die Überkopfprojektion klappt, scheinbar irgendwie falsch am Rad gedreht. Fragt mich nicht nach dem wie oder warum... war wahrscheinlich zu spät und der Frust hat das Gehirn benebelt :silly:

      Gerade dann noch mal in Ruhe getestet, und siehe da... :jump: Passt doch.
      Wir der Proki halt auf dem Kopf in die Hushbox gestellt...

      Sofern der Händler mitliest: Nochmal vielen Dank :cola:

      Gruß

      Nilsens

      Und ob alles geklappt hat lest ihr morgen...
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Mahlzeit...

      Soooooo, der Kasten hängt... Also wenn das Haus mal einstürzen sollte, der Kasten bleibt hängen :lol:

      Gestern habe ich einiges geschafft...
      Zuerst habe ich mit einem Kumpel die Hushbox aufgehängt. Dann die Filter für den groben Staub (naja, eher für die Optik) montiert. Auf den Bildern sieht die Box nicht wirklich schwarz aus. Das liegt wohl am Blitzlicht. Beim Kino Licht fällt sie gar nicht auf an der Decke.

      Dann ging es an den Kabelkanal. Zwar nicht die schönste Lösung, aber fürs erste wollte ich keine Schlitzte schneiden. Je nach Akustik will ich die Decke vielleicht ein wenig abhängen und einen Sternenhimmel bauen.

      Nach dem Hushbox und Kanal hingen ging es an die Elektrik. Während meine befreundeter Elektriker die Steuerung fertig stellte, schloss ich alles an.

      Bei der Stufenbeleuchtung habe ich mich für diese Tubelight Lösung entschieden.
      Das schneiden der Aluprofile ist gar nicht so einfach... Nachdem die Stichsäge es nicht schaffte, habe ich es mit einer Kappsäge probiert. Klappte sehr gut.
      Das einfädeln der Lichter war eine riesen Fummelei...

      Nach dem dann alles angeschlossen war, haben wir die Relais aufgesteckt und die Steuerung versucht zu programmieren... Hat Leider nicht geklappt... Vermutlich ist ein Chip defekt. Den muss ich morgen mal austauschen. Zumindest kann ich die Relais nun per Hand steuern. Lichtdimmen, Treppenbeleuchtung und Maskierung klappen super :jump:

      Ziel für heute:

      Fertigstellung der Frontwand...
      Morgen: Eigenbau Rack zusammenbauen und Anlage anschließen :yes: :yes:

      Ihr glaubt gar nicht wie ich mich auf das Einmessgeräusch freue ;)

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6763-01.jpg

        (59,58 kB, 1.950 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6764-01.jpg

        (54,12 kB, 1.759 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6767-01.jpg

        (42,88 kB, 1.993 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6768-01.jpg

        (32,18 kB, 1.867 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6770-01.jpg

        (36,26 kB, 1.882 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von Bofrost
      kann mich da immer wieder nur wiederholen, gefällt mir.

      Treppenbeleuchtung und Maskierung klappen super

      könntest Du mir genau erklären wie Du Deine Maskierung gemacht hast und die funktioniert? Wäre super, danke.

      Viel Spaß beim Premiere-Film. :cola:

      Gruß
      Bo.


      Kann ich machen. Was genau ist denn unklar? Sind die diese Rohrmoren bekannt?
      Wie weit vorne soll ich ausholen ;)

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Morgen,

      Neues Update... Gestern habe ich (wir) sehr viel geschafft dank der tollen Hilfe eines Freundes.

      Ablauf wie immer die letzten Wochen... Von der Arbeit nach Hause, umziehen und ab in den Keller...

      Zuerst habe ich die Kabeldurchführung in die Hushbos gemacht...
      Als nächstes ging es an die Kabel... Strom, HDMI und YUV Kabel mussten in den Kanal. War zwar knapp aber passte...

      Dann ging es endlich an die Frontbespannung...

      Zuerst habe ich die Seiten bespannt... Klappte recht gut..

      Doch wie verstecke ich die Maskierung? Vorallem will ich ja nachher noch mal an die Motoren ran kommen...

      Ich habe mir folgendes überlegt:

      Ich habe jeweils zwei mit Stoff bespannte Latten links und rechts von der Leinwand befestigt. Diese haben haben genau die Länge von Oberkante Bild bis zur Decke, bzw.. Unterkante Bild bis zum Boden. Somit war im auf gleicher Tiefe wie die Maskierungsbefestigung.

      Nun habe ich einfach aus Latten eine Rahmen geschraubt. Zuerst die Latten angeschraubt, dann mit Winkel befestigt, damit ich den Rahmen als ganzes abnehmen kann.

      Am Boden habe ich Ihn dann mit Stoff bespannt und wieder festgeschraubt. Auf die Schrauben kommt einfach eine schwarze Abdeckung oder ein Stück Velourfolie...
      Das ganze hat bis 01:00 gedauert. Wir waren so motiviert das fertig zu machen, das wir die Zeit total vergessen haben...

      Heute wird erst einmal alles reine gemacht. Dann geht es ans Hifi Rack und die Couch kommt rein. Und vielleicht wird ja schon die Anlage aufgebaut ;)

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6771-01.jpg

        (50,65 kB, 1.709 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6773-01.jpg

        (47,77 kB, 1.596 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6775-01.jpg

        (58,54 kB, 1.729 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6780-01.jpg

        (42,33 kB, 1.609 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6778-01.jpg

        (37,23 kB, 1.736 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Einen wunderschönen schönen Guten morgen :yes:

      Nach einigen Nachtschichten am WE habe es soweit geschafft... Das NINIMAXX ist eröffnet... :jump:

      Hier der Bericht vom WE:

      Freitag ging es zuerst ans Hifirack.
      Ich hatte mir im Baumarkt die Bretter auf Maß zuschneiden lassen. Ein befreundetet Schreiner Bohrte mir Löcher für Dübel.
      Also erstmal die ganzen eingestaubten Bretter geholt und sortiert ;)

      Dann die Dübel rein, Leim drauf und das ganze zusammen gesteckt...
      Das ganze ging sehr schnell und sehr einfach.
      Als nächstes bohrte ich die Löcher für die indirekte Leinwand Beleuchtung.

      Dann wurde das Kino gereinigt und das Sofa sowie die Boxen wurden rein getragen...
      Als letztes wurde die Anlage grob aufgebaut und der erste Soundcheck, wenn auch erstmal Stereo, folgte... Ich war positiv überrascht...
      Dateien
      • IMG_6781-01.jpg

        (57,09 kB, 1.492 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6782-01.jpg

        (65,12 kB, 1.492 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6783-01.jpg

        (56,05 kB, 1.468 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6787-01.jpg

        (36,82 kB, 1.787 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Hallo Nilsens,

      echt gut gelungen deine indirekte LW-Beleuchtung.
      Versuch mal etwas Farbe rein zu bringen. Kommt auch ganz gut. Ich habs bei mir mal mit der Farbe rot probiert. Mittlerweile habe ich ein Mix aus rot und blau bei den Bodenstrahlern (LED-Strahler-230V-Funkfernbedienung).
      [IMG:http://www.bluelinecinema.de/images/kinoneu4.JPG]

      Viele Grüße


      Wolfgang

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wolfmunich ()

    • Samstag ging es dann in aller Frühe weiter. Ihr glaubt gar nicht wie motiviert ich war. Schließlich wusste ich das ich das Kino wohl heute soweit fertig bekomme :jump:

      Als erstes wurden die Boxenhalter montiert. Ich muss sagen für 15?/Paar sind die Dinger echt super. Selbst mit den schweren Dynaudio Contour 1 haben sie keinerlei Probleme.

      Nun fehlte nur noch die Hushbox... Das Netzteil und die Lüfter mussten montiert werden und der Beamer musste für das "auf dem Kopf stehen" vorbereitet werden.

      Die Sache mit den Lüftern ging schnell. Hinten bläst ein 120er Lüfter Luft rein, vorne am Luftauslass des Beamers saugt ein 120er die Luft raus.

      Nun fehlte nur noch die Überkopf Sache... Mir kam die Idee es mit großen Kegelspikes zu versuchen. Diese waren vorhanden und bieten genügend Höhe um an die Lenschift Räder zu kommen und lassen sich zur Feinjustierung Höhenverstellen.
      Ich habe die Spikes mit doppelseitigem Klebeband auf dem Beamer geklebt und festgestellt, das die Idee nicht so schlecht war :bigsmile:

      Nun noch schnell die Anlage fertig verkabelt und den Beamer ausgerichtet...

      Und dann kam der Tag auf den ich nun 5 Wochen fast jede freie Minute hin gearbeitet habe...

      Was soll ich sagen...
      :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :turn:

      Ich war begeistert... Das Bild des TW500 sah noch nie so gut aus. Ich hätte nicht gedacht das die schwarze Wand soviel ausmacht. Der Kontrasteindruck ist genial und das Bild wirkt stellenweise fast 3Demensional...

      Auch mit dem Ton bin ich sehr zufrieden. Nichts klappert, nicht rappelt. Die Stimmen kommen nun viel besser und der Bass ist auch OK, wenn auch noch nicht perfekt (habe aber auch noch nicht rum geschoben)...

      Hier ein paar Impressionen:

      (Jaja, das Sofa ist keine Augenweide... War aber noch vorhanden, ist sau bequem und kann zum Bett umgebaut werden... Fürs erste muss das reichen. Wollte nur noch einen Überzug besorgen)


      Was noch feht:
      - Vorhang für die Keller Tür (ist bei Mutter in mache)
      - Vorhang fürs Hifirack
      - Platine für Licht und Maskierungssteuerung (klappt leider immer noch nicht)
      - Patchkabel und Satkabel müssen noch aufgelegt werden
      - und bestimmt noch einiges mehr...

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • DSC_2018-01 Kopie.jpg

        (98,85 kB, 2.201 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2019-01.jpg

        (120,31 kB, 1.775 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2023-01.jpg

        (130,81 kB, 1.793 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2024-01.jpg

        (122,34 kB, 1.847 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2025-01.jpg

        (124,78 kB, 1.763 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • und noch ein paar...

      Ein Panorama gibt es auch, ist allerdings 5MB groß...

      nicht vergessen den Minusknopf beim Panorama zu drücken...

      Panorama

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • DSC_2027-01.jpg

        (151,23 kB, 1.677 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2028-01.jpg

        (114,08 kB, 1.638 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • Original von wolfmunich
      Hallo Nilsens,

      echt gut gelungen deine indirekte LW-Beleuchtung.
      Versuch mal etwas Farbe rein zu bringen. Kommt auch ganz gut. Ich habs bei mir mal mit der Farbe rot probiert. Mittlerweile habe ich ein Mix aus rot und blau bei den Bodenstrahlern (LED-Strahler-230V-Funkfernbedienung).
      [IMG:http://www.bluelinecinema.de/images/kinoneu4.JPG]

      Viele Grüße


      Wolfgang


      WOW, das sieht ja mal geil aus...
      Gute Idee und danke für den Tipp. Wäre mal einen Versuch wert. Wo gibt es denn farbiege Spots. Bei mir sind es diese kleineren 20 Watt Halogenspots...

      @obiwandicker:

      Danke danke, Bilder sind online :yes:
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von Bofrost
      und bestimmt noch einiges mehr...


      vielleicht die Tür noch passend rot verkleiden? Würde sich gut ins Gesamtbild einfügen.

      Gruß
      Bo.

      PS: Tolle Arbeit ...


      Danke... :bigsmile:

      Stimmt hatte ich vergessen. Der Stoff ist sogar schon zurrecht geschnitten... Wird diese Woche noch erledigt...
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von wolfmunich
      Hallo Nilsens,

      Spots gibts u.a. bei Conrad.
      Dein Link auf deine Website solltest Du dir nochmal ansehen. Da passt was nicht.
      Welche Software benutzt Du für deine 360 Grad Panoramabilder?

      Viele Grüße

      Wolfgang


      Link sollte nun passen... Forensoftware ist kleinlich... xxxxx reicht wohl nicht... Will xxxx haben...

      Nach den Spots werde ich mal schauen...
      Danke...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    Abonnement verwalten