Werbung Alphaluxx

Der Dreck ist raus, nun nimmt das NINIMAX Gestalt an, INDEX Seite1... [Update 07.14 - Diffusoren]

    • Der Dreck ist raus, nun nimmt das NINIMAX Gestalt an, INDEX Seite1... [Update 07.14 - Diffusoren]

      Hallo zusammen,

      nun lese ich schon Jahre hier mit und habe immer die Leute beneidet die einen eigenen Raum für ihr Heimkino haben. Unsere Wohnzimmerkino war zwar auch schön, aber die Möglichkeiten in einem eigenen Raum sind halt doch um ein vielfaches größer...

      Anfang des Jahres ging dieser Traum in Erfüllung. Meine Freundin und ich kauften uns ein Eigenheim. Eines der Kaufkriterien könnt ihr euch sicher denken :yes:

      Richtig, es musste ein halbwegs großer Kellerraum da sein...

      Und so wurde wir auch fündig...

      Nach der Renovierung des Hauses begann leider erst einmal eine dicke Klausurphase (studiere am WE neben dem Job).
      Da musste das Kino halt noch was warten...

      Nach langer Planung und viel Hilfe sowie Anregungen aus dem Forum ging es vor ca. 3Wochen endlich los :jump:

      Nun ist das gröbste geschafft und der Dreck ist aus raus.
      Im folgenden versuche ich die Entstehung mal in Bilder zu fassen.

      Als erstes mal ein 360Grad Panorama (QuickTime benötigt) vom Ursprung...

      Panorama
      Der Rest folg nach und nach...

      INDEX

      Grundriss und Wanddämmung
      Podest
      Wandgerüst und Farbe
      Stoff(Molton) kommt an die Wand
      Die Maskierung Teil1
      Das Podest
      Die Maskierung Teil2 + Hushbox
      Verkleidung Maskierung
      Das Rack
      Die ersten Bilder des Kinos
      Die Maskierung erklärt
      Vorhänge

      Screenshots mit Maskierungswirkung
      Trailer
      Die letzten Bilder meiner alten Dynaudios
      Das neue Multifunktionssofa
      Ein paar neue Bilder
      Neue Leinwand
      3 Center - inkl. Erklärung
      Akustikoptimierung - umfassen Beschrieben
      Verkleidung der VPRs und Subs
      Bau von Seitenabsorbern
      Verkleidung Front-Subs
      Max- Unser Nachwuchs ist da
      Erste Planung Umbau
      Entwurf Subwoofer Aurasound
      Bau der Subwoofer
      Erste Messung Subwoofer
      Vergleich Multisub / Multisub DBA / SBA
      Erster Test DBA
      Umbau inkl. DBA 4x4
      Erste Bilder vom fertigen Umbau
      Optimierung Akustik mit Diffusoren

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • soo, dann fange ich mal an...

      Zum Raum:

      25qm groß, 2,18m Deckenhöhe.

      Ziel:

      Das Kino soll in erster Linie Zweckmäßig sein. Sprich viel schwarz ;)
      Es sollen max. 6-8 Personen Platz finden.
      Ein wenig gemütlich soll es auch werden...

      An der vorderen Wand läuft ein Abwasserrohr entlang. Ich habe lange überlegt wie ich das Rohr verkleidet bekomme, ohne zuviel an Raum einzubußen. Ein Ständerwerk + Rigips Beplankung hätte über 10cm Raum gekostet. Also habe ich mir im dicke Balken gekauft ( 78 x 100 mm) Diese habe ich dann vertikal an die Wand gedübelt.
      Dann die gleichen Balken noch mal waagerecht dran geschraubt. Das ganze habe ich gedämmt und mit Verlegeplatten beplankt. Die Raumeinbuße beschränken sich somit auch nur 2cm...
      Dateien
      • IMG_6453-01.jpg

        (40,98 kB, 4.231 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6454-01.jpg

        (44,73 kB, 4.055 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6455-01.jpg

        (60,52 kB, 3.944 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6457-01.jpg

        (61,55 kB, 4.207 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6458-01.jpg

        (31,77 kB, 4.085 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • Hier meine Lösung zur Indirekten Beleuchtung. Auch hier habe ich lange überlegt wie ich es am besten realisiere. Diese Lösung war recht einfach, schnell, günstig und hat den Vorteil, dass man wunderbar die Kabel verlegen kann, da die Seitenteile erst später montiert werden...
      Dateien
      • IMG_6460-01.jpg

        (18,51 kB, 4.389 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6459-01.jpg

        (35,81 kB, 4.265 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6461-01.jpg

        (39,09 kB, 4.213 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Als nächstes ging es an den Podestbau...

      Das Podest 3m x 1,20m x 0,30m sein

      Hier war mir wichtig, das das Podest variabel ist. Es musste also Boden und Deckel haben...
      Zuerst wollte ich es komplett mit Latten realisieren. Doch da sah ich im Baumarkt die fertigen Holzplatten (2000x25x18)...

      Was dabei raus kam seht ihr auf den Bildern.

      Soweit bin ich sehr zufrieden mit dem Podest. Einzig mit dem Gewicht habe ich mich ein wenig vertan 8o Man war da ein Akt das Ding hochkant zu stellen um es aus dem Raum zu schaffen...
      Dateien
      • IMG_6462-01.jpg

        (55,01 kB, 3.950 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6464-01.jpg

        (45,73 kB, 3.840 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6466-01.jpg

        (51,26 kB, 3.919 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6467-01.jpg

        (55,78 kB, 3.901 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6468-01.jpg

        (58,48 kB, 3.859 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Dann ging es an die Decke... Hier wollte ich erstmal keinen großen Aufwand treiben, da ich abwarten wollte wie die Akustik ist, wenn der Raum mit Stoff bespannt ist und der Teppich liegt. Ich hatte ein wenig Angst das es nachher zu Dumpf ist...

      Also habe habe ich die Decke schwarz gestrichen.

      Danke Duke_Felix für den Tipp mit der Farbe. Die ist wirklich super... Und da mein Schwiegervater Maler ist, war sie auch gar nicht so teuer...

      Schwarz streichen macht wirklich Spaß, wobei es nicht einfach ist eine glatte Decke Ansatzfrei zu bekommen....

      Dann ging es an die Elektrik. Vorab, ich bin froh einen Elektriker im Freundeskreis zu habe...
      Mein Plan war, alles im Kino über die Steuerung von Bitmonster zu realisieren, sprich, alles soll der FB funktionieren. Nach langem hin und her kam uns die Idee, die ganze Schaltung sowie die Relais in einen anderen Kellerraum (Wasch und Werkraum) zu legen...
      Also wurde die Hilti ausgepackt und..... :wut:

      BINGO, sie haben einen Stahlträger erwischt... Also einen cm nach links, neuer Versuch neues Glück... Diesmal kamen wir durch...

      Die Relais für die Steuerung werden direkt auf Sockel gesteckt. So kann ich jederzeit Änderungen vornehmen. Über sie sollen Licht, Treppenlicht, Maskierung und später mal ein Vorhang gesteuert werden.
      Auch der Trafo für die Treppenstufenbeleuchtung wurde hier angebracht.

      Im Hauptsicherungskasten wurden zwei neue Automaten eingesetzt, Beamer und Anlage erhalten eine komplett eigene Leitung, eventuell mit eigener Phase.
      Dateien
      • IMG_6663-01.jpg

        (39,03 kB, 3.983 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6696-01.jpg

        (39,06 kB, 3.875 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6698-01.jpg

        (12,57 kB, 3.890 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6707-01.jpg

        (73,3 kB, 4.055 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6708-01.jpg

        (50,16 kB, 3.879 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Am Wochenende war es dann endlich soweit... Endlich war der grobe Dreck raus. Alle Latten die zum Stoff spannen benötigt werden sind montiert, der Heizkörper ist schwarz lackiert, und die Hushbox verleimt. Der Pech-schwarze Teppich ist besorgt (Tipp: Bei der Teppich Domäne in Viersen gibt es schwarzen Teppich zum Preis von 8?m2, der sich sehen lassen kann. Nicht zu vergleichen mit Rips oder so) und der Rahmen für die Leinwand ist da...

      Auf dem letzen Bild sieht man das Podest welchen den ganzen Flur belagert... Man war das ein Akt es darein zu bekommen. Ich freue mich schon darauf es wieder raus zu schieben...

      Das war es erst einmal...

      Heute Abend geht es ans bespannen der Indirekten Beleuchtung, gefolgt vom bespannen der Wände...

      Bilder folgen natürlich...

      Über Anregungen, Lob/Kritik würde ich mich freuen...

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6702-01.jpg

        (49,72 kB, 3.973 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6703-01.jpg

        (50,39 kB, 3.889 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6704-01.jpg

        (46,46 kB, 3.923 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von Gernot
      hi,
      und wie erreichst du jetzt den Wasserhahn?

      lg
      gernot


      Sieht man auf den letzten Bildern... Habe es von innen mit einer Gipsplatte verkleidet. Soblad die Wand bespannt wird, kommt da eine Tür/Klappe hin...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • Sooo, es geht weiter...

      Vorgestern und heute habe ich mit zwei Freunden die Indirekte Beleuchtung fertig gestellt.
      Es war nicht einfach, aber der Aufwand hat sich gelohnt... Ich wollte keine Tackernadel sichtbar haben. Also haben wir die Seitenteil (5,60x0,25m bestehend aus 3 Teilen) am Boden von hinten mit Stoff betackert. Den Stoff haben wir dann nach vorne überhängen lassen. Nun kam das schwierige... 3 Mann mußten vorsichtig die Bretter hochnehmen, ich habe sie festgeschraubt...
      Die Untern Bretter waren bereits angeschraubt. Der Stoff wurde einfach runter gezogen und fest getackert. Die sichtbaren Nadeln werden nachher von der Holzlattung der Wandverkleidung abgedeckt...

      Schnell noch die Lampen eingesetzt und :jump: :jump:

      Endlich mal ein optischer Fortschritt...

      Als nächstes geht es an die Wandbespannung...

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6717-01.jpg

        (222,76 kB, 4.367 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6720-01.jpg

        (53,52 kB, 3.683 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Hi, kannste auch ein paar Preise posten? Hatte auch vor unseren Keller ein wenig zu verschönern. Bei uns fällt das Podest ein wenig größer aus ( ca 5m breit, 3m tief und 50cm hoch) Die Ausmaßen sind leider deswegen so groß, weil ein billiardtisch ohne füße unter das podest kommen soll, der bei bedarf herausgezogen werden kann (muss mir noch etwas wegen der stabilität gedanken machen, ideen?)

      1000 dank...
      Diehappy
      J's Cine - Mein Baubericht

      Mein Equipment: Onkyo 3008, Rotel 1075, Jvc Dla X35, 3x Klipsch RF 82II, 4x Rs 62II, Top LS: 4x 3650 II Einbau LS, 2x 3800 II Einbau Backsurround, Sonos, HTPC, PS3,Wii und weiteres Zeug
    • Original von diehappy
      Hi, kannste auch ein paar Preise posten? Hatte auch vor unseren Keller ein wenig zu verschönern. Bei uns fällt das Podest ein wenig größer aus ( ca 5m breit, 3m tief und 50cm hoch) Die Ausmaßen sind leider deswegen so groß, weil ein billiardtisch ohne füße unter das podest kommen soll, der bei bedarf herausgezogen werden kann (muss mir noch etwas wegen der stabilität gedanken machen, ideen?)

      1000 dank...
      Diehappy


      Ich mache gegen Ende eine Aufstellung mit allen kosten, versprochen...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Sooo, komme gerade aus dem Kino...

      Wieder was geschafft bekommen...
      Heute ging es an bespannen der Wände, bzw. Stoff befestigen zum aushängen...

      Ich habe auch hier die oberen Latten abgeschraubt, den Stoff von hinten getackert, und dann das ganze wieder fest geschraubt. Dabei entsteht ein schönes Zelt, als Taschenlampe nicht vergessen :silly:

      Morgen wird der Rest der Wand bespannt...

      Ist übrigens faszinierend wie sich die Akustik von Tag zu Tag ändert :bigsmile:


      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6727-02.jpg

        (41,05 kB, 3.623 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • panorama1.jpg

        (46,65 kB, 3.698 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • panorama2.jpg

        (40,2 kB, 4.444 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von Nepumuk
      Bekommst von mir beide Daumen. Lese die Heimkinobauthreads immer soooooooooo gerne, weil irgendwann wenn ich endlich von zuhause weg bin und dann noch 10 Jahre sparen und dann nen haus oder nen grooooßen keller und dann und dann und dann:


      KINO


      :biggrin: :biggrin: :biggrin:


      Danke...
      Das kenne ich, ich selber träume auch schon seid mehreren Jahren... Und ist geht der Traum endlich in Erfüllung. Kann es kaum abwarten die Anlage auf zu bauen. Aber das wird noch ein wenig dauern...

      Gruß
      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von homecinema71
      Hi

      Gefällt mir sehr gut bis jetzt.Weiter so.! :biggrin:


      Hey, ein kompliment von dem Mann dessen Heimkino mein KLO schmöker ist :yes:
      Habe die letzte Heimkino, und war ganz begeistern von deinem Kino...
      Ob ich meins so gut hinbekomme....

      Kann es kaum erwarten heute Feierabend zu machen...
      Mit etwas glück wir huete oder morgen der Teppich verlegt...

      Gruß

      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Klo-Schmöcker........auch schön :biggrin:

      Ich kenne das,man giert nach Feierabend darauf weiterzumachen und freut sich über jeden noch so kleinen Erfolg.Ich bin mir sicher,daß du es prima hinbekommst.Nur nicht in Hektik verfallen,lieber mal ne Pause einlegen anstatt sich hinterher über Dinge zu ärgern,die man in Ruhe vielleicht besser gelöst hätte.

      Du machst das schon.
      ---------------------------------------------------------
      Gruß Heiko
      ----------------

      Viel Gedönse verbaut

      Heimkino des Monats 6/2006

      Mein Kino im Garten ***RedCineGarden***Update 2016
    • Original von homecinema71
      Klo-Schmöcker........auch schön :biggrin:

      Ich kenne das,man giert nach Feierabend darauf weiterzumachen und freut sich über jeden noch so kleinen Erfolg.Ich bin mir sicher,daß du es prima hinbekommst.Nur nicht in Hektik verfallen,lieber mal ne Pause einlegen anstatt sich hinterher über Dinge zu ärgern,die man in Ruhe vielleicht besser gelöst hätte.

      Du machst das schon.


      Das baut auf... :yes:

      Aber Hektik oder gar Stress hat da keinen Platzt... In der Ruhe liegt die Kraft...
      Manchmal muss man sich auch einfach mal einen Kaffee ziehen und sich die Sache durch den Kopf gehen lassen... Alles kann man einfach im Voraus nicht planen...



      hi,
      ich bewundere deinen elan! ich hab in den letzten 6 wochen gerade mal 4/5 meines raumes gedämmt und verplattet.
      schätze mal heuer gibts bei mir kein kino mehr. Aber gut Ding braucht manchmal halt weile ...

      lg
      gernot


      Nun ja, ich musste Gas geben... Bin neben dem Job noch am studieren... Und bis zum 01.09.06 muss ich halt fertig werden, da sonst keine Zeit für große Projekte ist. Also musste halt der Sommerurlaub herhalten. Da habe ich so ziehmlich den Rohbau fertigbekommen. Nun kann ich schön nach Feierabend und am WE weitermachen.

      Und außerdem musst du es so sehen: Noch 1/5 dann kommt die schöne Arbeit :biggrin:
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Hallo zusammen,

      weiter geht´s. Am WE haben wir einiges geschafft.
      Nachdem über Nacht der Stoff ein wenig ausgehangen ist, ging es Freitag ans Tackern...

      Was soll ich sagen... Meine Freundin und ich haben den kompletten Raum fertig bekommen. Wir waren zwar bis 23:00 Uhr dran, aber es hat sich gelohnt.

      Das spannen ging erstaunlich einfach... Ich habe mich immer von der Mitte unten nach Außen gearbeitet. Genau so bin ich dann auch an den Seiten vorgegangen.

      Kleine Frage an die Molton Profis ;) : Bei mir sind immer noch ganz leicht die Falten zusehen, wo der Stoff geknickt war. Geht das mit der Zeit weg, oder kann man da mit einem Textilbügeleisen drüber gehen?

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6734-02.jpg

        (88,08 kB, 2.728 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6735-01.jpg

        (101,04 kB, 2.575 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Samstag ging es dann an die Leinwand.
      Im alten Wohnzimmer hatte ich eine WS Spalluto Rollo-Leinwand, 2,30m breit. Ich fand es zu schade diese einfach wegzugeben. Ein Verkauf hätte sich nicht gelohnt, das sie schon eine Menge Falten geschmissen hat.

      Also habe ich sie zerschnitten. 8o
      Das Tuch haben wir dann auf den Rahmen getackert. Hat wunderbar geklappt, wenn auch nicht ganz so leicht wie beim Molton.

      Nach dem die Leinwand bespannt war habe ich schnell ausgemessen wo sie hin muss und sie aufgehängt.


      Als nächstes habe ich die Holzlattung zur Stoffbespannung angebracht.
      Nun kam das schwierigste. Die Maskierung...

      Im Baumarkt habe ich mir zwei Leimholzplatten zuschneiden lassen. Diese haben den Vorteil, das sie leichter und stabiler als Spanplatten sind. Die Beiden Platten habe ich fürs erste mit schwarzem Molton bespannt. Später wird dieser vielleicht mit DC-Fix beklebt.

      Die beiden Bretter habe ich nun an jeweils drei Schubladenauszügen befestigt.
      Geplant ist der Antrieb über 2 Rohrmotoren. Leider stellte ich nun fest, das der Platz oben und unten nicht mehr ausreicht, um die Rohrmotoren zu montieren. Der mittlere Schubladenauszug ist im Weg.

      Was nun???
      Heute Abend werde ich folgendes versuchen:

      Der mittlere Schubladenauszug kommt weg, die beiden äußeren werden ein wenig mehr Richtung Mitte gesetzt. Nun sollten die Motoren eigentlich passen...
      Oben ist ja kein Problem, aber unten...

      Ich hatte dran gedacht den Motor ziemlich in Boden Nähe zu montieren. Oben unter der Leinwand dann eine Umlenkrolle ( Habe es mal versucht künstlerisch dar zu stellen :lol: )
      Meint Ihr das klappt so???

      Gestern Abend habe ich dann noch grob den Teppich ausgelegt. Heute Abend wir er dann verklebt... Für morgen habe ich 4 starke Freunde zusammen getrommelt. Mal schauen ob wir das Podest rein bekommen ;)

      Gruß

      Nilsens
      Dateien
      • IMG_6737-01.jpg

        (46,62 kB, 2.753 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Maskierung.jpg

        (15,99 kB, 2.575 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6739-01.jpg

        (68,23 kB, 2.305 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6740-01.jpg

        (71,64 kB, 2.245 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6738-01.jpg

        (68,32 kB, 2.264 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von wolfmunich
      Hallo Nilsens,

      nimm doch eine Bürste, mit der kann man Falten und Strukturen reinbürsten.
      Habe ich von einem Innendekorateur.


      Viele Grüße

      Wolfgang


      Danke für den Tipp. Hatte auch schon an sowas gedacht, aber war mir ein wenig unsicher... Gestern beim Teppich auslegen ist dieser zwangsläufig ein paar mal an die Wand gekommen. Das hat auch leichte Spuren hinterlassen. Denke das bleibt nicht aus. Mal schauen ob man es weggebürstet bekommt, oder ob man zumindest eine gleichmäßige Struktur reinbekommt.

      Werde berichten...

      Gruß...
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Guten Abend,

      wie versprochen ein Update, wenn auch nur ein kleines...

      Mittlerweile haben wir den Teppich komplett verlegt und teilweise verklebt. Eigentlich wollte ich ihn komplett verkleben, aber das Ding bewegt sich auch so kein Stück...

      Vorgestern schleppten wir zu viert das Podest rein (endlich wieder ein wenig Platz im Flur...) Kaum war das Podest grob ausgerichtet, ging es an Teppich bekleben...

      Klappte soweit wunderbar, nur am nächsten morgen lagen alle Seitenteil die ich zuvor mit Teppichklebeband befestigt hatte, auf dem Boden... Also habe ich sie mit Teppichkleber verklebt. Nun hält es...

      Gestern ging es dann an die Kinostühle...
      Hätte nicht gedacht das es soviel Arbeit ist. Um 00:30 waren endlich fertig...

      Heute ging es an die Maskierung... Genaueres folgt morgen, sofern ich fertig werde. Ist auf jeden Fall eine ganz schöne Fummelei... Zumindest die ober klappt schon mal so wie ich mir vorstelle...

      Gruß Nilsens
      Dateien
      • IMG_6741-01.jpg

        (39,61 kB, 2.328 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6742-01.jpg

        (42,72 kB, 2.070 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6743-01.jpg

        (49,52 kB, 2.234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    Abonnement verwalten