HD DVD Riddick - Chroniken eines Kriegers DEUTSCH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HD DVD Riddick - Chroniken eines Kriegers DEUTSCH

      Hi, ich habe mir diesen Film aus Spanien bestellt, mit deutschem Ton.
      Was soll ich sagen es hat sich gelohnt.

      Bild: Vergeßt King Kong, das ist die neue Referenz !!!! Hier stimmt einfach alles. Die Farben sind vom Feinsten auch der Kontrast ist Hammerhart!!! In Dunklen Szenen sind alles Details sichtbar. Die Schärfe ist das abslout beste was ich bsiher gesehen habe!!!
      Ich war echt total hin und weg !!!


      Ton: Auch der TRon steht dem nichts nach. Abgrundtiefe Bässe aber auch gute Surroundeffekte. Alles glasklar. Die Stimmen aus dem Center versteht man trotz einschüsse von links, rechts, und hinten immer einwandfrei !!! Auch hier vergebe ich Refenenz !!!!


      Fazit: Diese Scheibe ist einfach Pflicht !!!!

      Inhalt: Dazu brauche ich ja wohl nichts mehr zu schreiben :)
      Pioneer SC-2023 K, JVC DLA-X5000, Cheap Trick 240x100, Dreambox HD 800, Canton Ergo Center, Canton Ergo 92DC, 4x Canton Ergo 22, DBA 8xMivoc AW 3000, DCX 2494, T-Amp 1400, Pioneer BDP-450,Dune HDTV 303D
    • RE: HD DVD Riddick - Chroniken eines Kriegers DEUTSCH

      Hey,

      Du bist im falschen Lager mit diesem Beitrag, Blu-Ray ist hier Sache ;)

      Nichts desto trotz freue ich mich schon diebisch auf diese HD-DVD.

      Danke für die Kritik.

      lg
      __tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomturbo ()

    • Diesem Review kann ich mich nur anschließen. Ich habe zwar die US HD-DVD angesehen, aber insbesondere das Bild ist wirklich vom Feinsten.

      Bei den Aufnahmen auf der Oberfläche der Planeten ist alles so dermaßen scharf, das das Bild eine unheimliche Tiefe bekommt.

      Inhaltlich ist der Film aber eine glatte 6 (Wie fast alle Vin Diesel Filme) Aber wenn man in der Lage ist, seinen Verstand mit genug Bier runterzukühlen, kann man sich trotzdem prächtig amüsieren und an den tollen HD Bildern ergötzen.
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Was kommt denn bei einer Bestellung aus Spanien an Porto hinzu ?

      Weiß jemand, ob Veröffentlichungen von Riddick und Hulk auf HDDVD auch in Deutschland geplant sind (oder besser: WANN sie geplant sind, denn wenn sie schon die deutsche Tonspur haben, werden sie ja sicherlich auch hierzulande erscheinen ...) ?
      EDIT: Hab´ gerade bei amazon gesehen, daß Riddick am 10. Mai erscheint.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prickelpit ()

    • Hallo, also ich habe 10? Porto bezahlt. Allerdings für getrennte Lieferung, falls ein Titel nicht lieferbar sein sollte. Ansonsten sind das 5 ? noch was an Porto.
      Das hat auch super geklappt. Innerhalb 2 Tagen waren die DVDs bei mir. Demnächst folgt noch HULK Review auch aus Spanien :)


      Gruß David
      Pioneer SC-2023 K, JVC DLA-X5000, Cheap Trick 240x100, Dreambox HD 800, Canton Ergo Center, Canton Ergo 92DC, 4x Canton Ergo 22, DBA 8xMivoc AW 3000, DCX 2494, T-Amp 1400, Pioneer BDP-450,Dune HDTV 303D
    • Original von Napalm-187
      hi

      und wo stell ich da auf english um??

      gruss


      Simpel, einfach dvdgo.com/ aufrufen und dann auf "Enter DVDGO" klicken.

      Gruß, Jojo
      SOUND: Denon AVR-3311 * Front Canton GLE 490 * Center Canton GLE 455 * Surround Canton GLE 470 * Sub Canton AS 125
      VISION: JVC DLA-X3 * Framestar Samt 16:9 * Mede8er MED600X3D * Oppo BDP-93
    • So habe ihn gestern gesehen, die amerikanische Version.

      Also eine neue Referenz würde ich nicht sagen das sie ist, im (falschen) Detailreichtum kommt diese HD-DVD sicher nicht an King Kong heran.

      Der DTS Ton ist nicht schlecht, aber da habe ich auch schon was spektakuläreres gehört. Wiederum gut aber nicht Referenz würde ich sagen.

      Mal auf die deutsche Version warten, vielleicht ist die besser.

      lg
      __tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomturbo ()

    • mahlzeit zusammen,

      das bild ist wirklich nicht schlecht (2+) , aber keinesfalls besser als ding dong ;)

      ich liebe den film, aber in dieser version hab ich ihn noch nicht gesehen. schon am anfang sind da einige szenen mehr enthalten die eine brücke zwischen den zwei teilen schaffen.

      gruß markus
    • Achtung für alle Interessenten der deutschen Version, hier ist nur DD+ Ton drauf. Kein DTS! Ich habe den Film nämlich heute bekommen und war etwas enttäuscht, als ich auf der Verpackung nur den Hinweis auf DD+ finden konnte.
      Solltet ihr also wie ich den Film mit dem Xbox Add-On schauen wollen, so müsstet ihr erstmal auf den Patch warten... und warten... und warten...
      Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Erheiterung!!!
    • Riddick gestern gesehen und war sehr begeistert von der Bildqulität. Es ist sicherlich neben King Kong einer der besten Hd-Dvds die im Handel erhältlich ist. Der Ton ist leider nur in D.D. plus ist aber okay. Wäre schön gewesen wenn eine unkompriemierte Tonspur draufgewesen wäre.

      Bild 9,5/10

      Ton 8,5/10
      Beamer:Hitachi Pj-tx 300, Panasonic BD 30, , NANOXX HD 9500 HDTV Sat Receiver, YAMAHA RX 663, Canton Le 107,105 ,As 40, Rear 4X Teufel, Rahmenleinwand 16:9 2,40m breit.
    • Original von Frank H.
      Habe Riddick heute gesehen. Spitze. Jedenfalls Bild und Ton. Der Film ist allerdings Geschmacksache, hat mir aber ganz gut gefallen



      Hallo

      Kannste mir ja mal ausleihen,hab ihn schon 2 mal auf DVD gesehen,

      mist hab ja "nur BD.
      Gruß Michael
      -------------------------------
      Der Ton macht das Bild
    • Sicherlich einer der besten HD-Scheiben

      Eigentlich ist ja schon alles gesagt. Dem postiven Gesamteindruck kann ich mich nur anschließen. Von der Bildqualität her ist Riddick sicher einer der besten HD-Umsetzungen aus beiden Formaten.

      Bild: Das referenzverdächtige Niveau des Bildes kann zwar nicht in jeder Einstellung gehalten werden (z.B. kurz nach Ende der Schlacht im Saal - da war die Schärfe zwar gut aber nicht sehr gut; und ab und an grieselt es ein klein wenig).

      Aber 80-90% des Films sind einfach nur knackig scharf, farblich ohne Tadel, frei von jeglichem Rauschen und schön kontrastreich. Insbesondere die Gefängnisszenen im Crematora waren vorbildlich (oder die Weltraumszenen, oder...). So muss HD sein. Diese Bilder nimmt mein Black Pearl dankbar an.

      Ton: Am 5.1 Ton gibt es nichts zu beanstanden.

      Fazit: Eine der Vorführscheiben in Sachen Bild.
      _______________________
      Projektor: Sony VPL VW 60
      HD-DVD-Player: Toshiba HD-XE1 (Vers. 2.5)
      Bluray: Sony BDP-S300
      Leinwand: VaVision Cadre light 240cm 16:9
      Audio: Denon AVC-A 1 SE / Boxen: Jamo Two THX-D6
      Raum: Vollständig dunkelblaues Heimkino (7x4 m)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Finch ()

    Abonnement verwalten