Werbung Alphaluxx

Welche Blu-Ray oder HD-DVD war's bei euch gestern Abend?

    • Neu

      Star Trek Beyong

      Film 8/10 - für Star Trek Kenner und Jünger | 5/10 - als "StandAlone" SciFi Film
      Bild 8/10
      Ton 7/10 - Im Endeffekt konnten sie es, aber viele bildgewaltige Szenen werden nicht würdig tonal untermauert. Irgendwie scheint den Crew im Mastering im Laufe der Produktion die Lust daran verloren gegangen zu sein .., man hat das Gefühl die Mischung (DE) hat eine abwärts tendierende Dramaturgie
    • Neu

      Cabin Fever - The New Outbreak

      Handlung: 7

      Bild: 8

      Ton: 7

      Gesamt: 7 Ganz gut Soweit, aber nix neues !


      The Shallows - Gefahr aus der Tiefe

      Handlung: 7

      Bild: 9

      Ton: 9

      Gesamt: 7 Haiaktion , mit ein paar krassen Schockelementen und Teilweise richtig geilen teifem Sound. Sehenswert
      Mein Kino Klick Mich Geplant und Eingemssen von The Real Obi @ Daniel, Gebaut von Mir!

      Front : 3xDynacord 112 A, Surround 4xDynacord 112 ,16xDBA JBL CS1214,OnkyoTX NR 5009,2xINuke 6000 DSP,1x NU4 6000,PS3+PS4,Benq 1080ST+ MINI DSP HD
    • Neu

      EDDIE THE EAGLE - ALLES IST MÖGLICH

      Film: 8/10 Punkte - Erfrischend beschwingter Gute-Laune-Film, und obendrein ein pointiertes Portrait von Eddie Edwards, den zweiten englischen Skispringer bei den Olympischen Winterspielen. Freunde von "Cool Runnings" werden sicherlich ihren Spaß daran haben.
      Bild: 8,5/10 Punkte - Am scharfen Cinemascope-Transfer mit gut ausbalanciertem Kontrast gibt es nichts zu kritteln. Davon profitieren vor allem die zahlreichen Schneelandschaften, weil darin keine Details ins Weiß überstrahlen.
      Ton: 7,5/10 Punkte - Der 5.1-Mix bietet eine ordentliche Räumlichkeit. Vor allem die jubelnden Zuschauer bei den Olypischen Winterspielen klingen gut differenziert.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X30, Leinwand: Alphaluxx Barium 6-8K, Lautsprecher-: Klipsch RB-81II (Front), Klipsch RB-51II (Surrounds) und Klipsch R-15M (Highs), Subwoofer: K.C.S. C -218-A THX, Receiver: Marantz SR7011, Player: Sony BDP-S7200, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Neu

      King Kong (2005) Blue ray


      Film: 9/10 wer Abenteuerfilme mag und große Affen dazu wird diesen Film lieben.
      Bild: 8/10 Für 2005 super Animationen, für mich persönlich etwas zu viel Bildrauschen.
      Ton: 10/10 Deutsche 5.1 DTS Spur lässt es unglaublich krachen, besonders der Schlusskampf mit den Flugzeugen auf dem Wolkenkratzer ist der Hammer.
      Beste Grüße
      Björn


      dream as if you´ll live forever, live as if you´ll die tomorrow (James Dean)
    • Neu

      DER JUNGE MESSIAS

      Film: 7/10 Punkte - Kurzweilig und teilweise spannend erzählte Geschichte über Jesus als Kind, der mit Maria und Josef nach Nazareth flüchtet - und dabei Antworten auf viele seiner Fragen findet.
      Bild: 7/10 Punkte - Scharfer und rauschfreier Cinemascope-Transfer mit ausgewogenem Kontrast.
      Ton: 6,5/10 Punkte - Auch wenn ein druckvoller und spektakulärer Tiefbass fehlt, gefällt der 5.1-Mix wegen seiner guten Räumlichkeit. Die Stimmen der Darsteller sind hervorragend zu verstehen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X30, Leinwand: Alphaluxx Barium 6-8K, Lautsprecher-: Klipsch RB-81II (Front), Klipsch RB-51II (Surrounds) und Klipsch R-15M (Highs), Subwoofer: K.C.S. C -218-A THX, Receiver: Marantz SR7011, Player: Sony BDP-S7200, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Neu

      FIREFLY: AUFBRUCH DER SERENETY
      Die komplette Serie

      Film: 8/10 Punkte - Unterhaltsame und abwechslungsreiche Sci-Fi-Serie, die leider viel zu früh abgesetzt wurde. Erst im später erscheinenden Kinofilm "Serenety" fand die Serie einen würdigen Abschluss.
      Bild: 5/10 Punkte - Trotz guter Schärfe mangelt es dem 1,77:1-Transfer an Details, weil der Kontrast viel zu steil ist. Dunkle Bildinhalte sind nur unzulänglich durchgezeichnet, helle Szenen überstrahlen unschön. So fehlt es Wolkenstrukturen und Explosionen an Durchzeichnung. Die Hautfarben sehen hingegen natürlich aus.
      Ton: 6/10 Punkte - Der 5.1-Mix besitzt eine breite Stereofront. Umgebungsgeräusche klingen recht diffus auf den Rears. Einen druckvollen Tiebass gibt es gar nicht. Dafür hören sich die Stimmen natürlich an.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X30, Leinwand: Alphaluxx Barium 6-8K, Lautsprecher-: Klipsch RB-81II (Front), Klipsch RB-51II (Surrounds) und Klipsch R-15M (Highs), Subwoofer: K.C.S. C -218-A THX, Receiver: Marantz SR7011, Player: Sony BDP-S7200, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten