Werbung Alphaluxx

Welche Blu-Ray oder HD-DVD war's bei euch gestern Abend?

    • Neu

      Hi

      King Arthur: Legend of the Sword (2017)

      Gestern abend noch spontan eingelegt und trotz vorgerückter Stunde gerne bis zum Ende dabei geblieben.
      Vermutlich hat meine niedriger Vorerwartung geholfen - ich hatte schon
      einige maue Einschätzungen gelesen und war selbst auch von Charlie
      Hunnam alles andere als überzeugt (war für mich eher so ein
      "Teenieschwarmtyp").


      Tatsächlich hat dann Hunnam seinen Job sehr gut gemacht und passte in
      die Skizzierung der wesentlichen Protagonisten als "small time
      gangsters". Insgesamt schien mir das Ganze "Lock, Stock and two Fantasy
      Elephants" zu sein mit vielen Guy-Ritchie-Montagen und -SloMos, epischen
      Szenen und Ausstattung, Augenzwinkern, einem tollen Soundtrack, einer
      ordentlichen Prise Herr der Ringe,...
      Kommt vielleicht auch im englischen Oton etwas stärker rüber - und ich kann auch verstehen, wenn das stark Geschmackssache ist.


      Einzig der Videogamelook einiger Kampfszenen war ein wenig störend (für
      mich). Sah doch sehr nach "Shadow of Mordor" aus......nicht schlecht,
      aber eben doch zuu sehr aus anderem Kontext bekannt.
      Hat mir auf jeden Fall besser gefallen als der letzte Sherlock Holmes ....vllt. sogar als der erste.


      Film: 8/10
      Bild: 8/10
      Ton: 9/10



      Gruß


      Simon2
    • Neu

      REMEMBER - Vergiss nicht, dich zu erinnern

      Film: 10/10 Punkte - Im Altersheim erfahren zwei Männer, dass der Blockwart von Ausschwitz, der ihre Familien getötet hat, noch lebt. Trotz Altersdemenz macht sich einer der beiden 90-Jährigen auf die Suche nach dem Nazi, der unter jüdischen Namen untergetaucht ist.
      Wendungsreicher und großartig besetzter Film mit Christopher Plummer, Martin Landau, Jürgen Prochnow und Bruno Ganz, der sich viel Zeit für die Charaktere nimmt - und viel Gesprächsstoff nach Filmende bietet. Einer der besten Filme, die ich in diesem Jahr gesehen habe. Absolute Empfehlung!
      Bild: 9/10 Punkte - Knackscharfer und farbenfroher 1,78:1-Transfer.
      Ton: 6/10 Punkte - Der frontlastige 5.1-Mix besitzt klare Stimmen, übertreibt es aber ein wenig mit den Höhen. Die (wenigen!) Schüsse tönen ausgesprochen dynamisch.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten